CX-7 erster Eindruck in natur

Diskutiere CX-7 erster Eindruck in natur im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hi Leute! Heute konnte ich zum ersten mal den neuen CX-7 in natur sehen. Habe auch eine Probefahrt gemacht. Mein erster Eindruck: Schaut...

  1. #1 future74, 17.08.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Leute!

    Heute konnte ich zum ersten mal den neuen CX-7 in natur sehen. Habe auch eine Probefahrt gemacht. Mein erster Eindruck: Schaut wirklich sehr schickt aus, auf die Fotos wirkt er meiner Meinung nach kleiner, in natur steht er schon sehr bullig da mit die serienmässigen 18 Zoll Alufelgen(235/60R18 Bridgestone). Verarbeitung vom Innenraum sehr präzise und sauber, kein klappern.

    Der Motor, die bekannte MPS-Maschine, was soll man da sagen, Kraft ohne Ende. (lt. technische Daten von 0-100 in 7,9 Sekunden). Mit dem Allradantrieb und 6-Gang Getriebe bringt man sehr gut die Kraft auf die Strasse. Das Fahrzeug verhält sich sehr neutral auf der Strasse, Federung gut abgestimmt, sehr komfortabel. Das Auto läd zum Schnellfahren ein, Geschwindigkeit kommt einem sehr langsam vor da ist man sehr schnell auf 160kmh ohne es zu merken. Also er hat schon was von einem Sportwagen. Die Bose-Anlage bei der Revolution-Ausstattung geht meiner Meinung nach besser als im Mazda 6. Es sollen 9 Lautsprecher verbaut sein, der Klang ist wirklich sehr gut.

    Nächste Woche am Donnerstag(23.08.) ist die Österreichpremiere und kann dann bei Mazdahändlern besichtigt und probegefahren werden.


    Grüsse Peter
     
  2. cnet2k

    cnet2k Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 GTA+ 07
    KFZ-Kennzeichen:
    einer meiner Händler hat in heute bekommen.. hab ihn auch mal besichtigt

    Fazit:

    Auto wirkt definitiv wertiger als viele andere Mazda
    bullig und die "rot/braun" Farbe find ich nicht so grausam wie auf den Fotos
    innen ebenfalls sehr gut verarbeitet
    die Türen fallen leise zu, jedoch bedarf es leider doch noch eines guten Schupsers, dass die Tür auch wirklich komplett schliesst.
    die Auspuffendrohre sind diesmal nicht nur zierde ;)

    alles in allem ein nettes neues Gefährt :)
     
  3. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    da muss ich doch nächste Woche glatt mal einen Ausflug nach Ö machen ... :)
     
  4. #4 optistefan, 20.08.2007
    optistefan

    optistefan Stammgast

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 CD
    Zweitwagen:
    Mazda Premacy
    Und ich hoffe, mein Händler hat den auch bald da! Dann nehm ich bei meinem ersten Service so einen als Ersatz:lachen::cheesy:
     
  5. #5 frankbsb, 24.10.2007
    frankbsb

    frankbsb Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Turbodiesel in TOP-Ausstattung
    KFZ-Kennzeichen:
    Werd ihn morgen fahren während mein eigener den Zahnriemen neu bekommt.
    hab ihn auch schon ausgiebig begutachten können.

    2 Kritikpunkte:

    1. Auf den Diesel müssen wir noch ein Jahr warten

    260 Pferde sind zwar echt schön aber dies als einzigen Motor an zu bieten halte ich für marktfremd in Deutschland.

    2. In 18 Monaten kommt schon das Facelift

    Ursprünglich war ja die Einführung wesentlich früher geplant in Europa...aber dann ist denen unglücklicher Weise vor Kanada der kahn abgesoffen und es gab extreme Lieferengpässe (vor Kanada liegen also einige dieser schönen Wagen auf Grund)......dadurch die Zeitverzögerung und dadurch natürlich jetzt das Facelift schon nach kurzer zeit. vorteil: die jetzt eingeführten dürften dann relativ schnell erschwinglich werden :-)

    Ich bin aber wirklich mehr auf den Diesel gespannt.......2.2 und 180 Pferde sind auch für einen SUV meines Erachtens völlig ausreichend!!!

    Greez
     
  6. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Bin ihn heute mal kurz gefahren,meine eltern haben sich ihn übers WE geholt.

    Ich kann nur sagen!WOW! Meine eltern fahren einen RX300 aber das wird es wohl gewesen sein :D wenn es den CX7 als Automatik gibt werden meine eltern wechseln.

    Da einzige was mir aufgefallen ist,lauter innenraum.Mich stört das nicht.Aber wenn man mal Lexus gefahren ist ,dann ist man einen stillen innenraum gewohnt.
     
  7. #7 Stephan, 28.10.2007
    Stephan

    Stephan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    6 GJ Upgrade G-192 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Woher willst du das wissen?

    Mit den abgesoffenen Autos ist zwar wajr, betrifft aber nciht Europa, da die CX-7 in Japan gebaut werden. Nur die US Modelle in den USA. Also von USA nach Kanada ;)

    Also ist das keinesfalls ein Grund, wenn er wirklich früher hätte kommen sollen, was ich allerdings auch nciht glaube.
     
  8. #8 frankbsb, 29.10.2007
    frankbsb

    frankbsb Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Turbodiesel in TOP-Ausstattung
    KFZ-Kennzeichen:
    So wurde mir das im Detail, von einem Mazda-Mann erklärt!

    ich gebe nur weiter :-)
     
  9. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Vom Facelift hab ich auch noch nichts gehört...sind auch 2 komplett verschiedene Modelle...der Cx-7 hat dort ein veraltetes Automatik getriebe was bei voller Leistung zerbröselt, mehr verbraucht, und auch andere Fahrwerkeigenschaften, viel weicher...hier in Deutschland is der Cx-7 straffer, sportlicher und hat ein Schaltgetriebe, Automatik und Diesel werden dann 2008/09 folgen. Und da wird Mazda denk ich auch zusammen mit dem neuen 6 zusammenwerkeln, Automatik getriebe, der Diesel...mal schauen
     
  10. #10 RedRider, 30.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2007
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    hallo leute!

    hatte nun auch das vergnügen den cx7 für 5 tage zu testen - 2 tage einen blauen, 3 tage einen grauen
    beide in der revolution-ausführung ohne schiebedach

    hab ihn bis jetzt eh nur in 3 farben gesehen:
    Aurora Blau: schaut sehr gut aus
    Brilliant Schwarz: schaut auch sehr gut aus, nur lässt es das auto ein wenig kleiner wirken als die anderen farben
    Galaxy Grau: ist überhaupt nicht meine farbe, lässt das fahrzeug so richtig bieder aussehen

    interresieren würde mich eventuell auch noch das Crystal Weiß Pearl (bekommt der händler viell. im november)

    zum Fahrzeug selbst:
    optik:
    das fahrzeug als ganzes finde ich ist sehr gelungen
    nur die "großen" 18er wirken beim cx auch schon wieder fast etwas zu klein geraten (20" wären passender)
    und eine paar cm tiefer wäre auch nicht schlecht
    und das gitter unter dem nummernblech ist nicht 100% meins
    das mazda-embleme könnte ein wenig dezenter sein
    die aussenspiegel schauen aussen zwar ganz gut aus nur von innen wirken sie eine wenig "gestutzt"
    die chromleisten und die chromgriffe haben mir auf anhieb sehr gut gefallen
    das die scheiben schon serienmäßig getönt sind hat ist auch sehr vernünftig (gerade beim dunklen leder)

    innenraum:
    wie beim rx ist auch beim cx die verarbeitung sehr gelungen
    im vergleich zum rx kommst dir vor wie in einem wohnzimmer :p
    die übersicht ist auch nicht besser als beim rx (auf deutsch: schei*e) - das macht die einparkhilfe fast zur pflicht (zumindest die für hinten)
    witzig ist auch das man plötzlich alles von oben betrachtet (für mich sehr ungewohnt)
    negativ aufgefallen ist mir gleich der schalter für die sitzheitzung (den fand ich schon im rx mehr als unpassend) bitte bitte mazda, lasst euch da was einfallen - die schalter sehen aus wie bei unseren alten steyer traktor von 1980
    das keyless entry sytem finde ich sehr super, nur anstatt diesen hässlichen zusammengedrückten fruchtzwergebecher als startschlüsselersatz hätte ein cooler startknopf wie ihn schon fast jede marke hat besser gepasst
    die umklappbaren rücksitze wie beim 6er sind auch super (platz ohne ende)
    und endlich mal eine rückbank wo wirklich jeder mitfahren kann ohne platzangst zu bekommen
    ein großes lob an den herren mit der idee mit der wendebaren koferraumwanne (eine seite filz andere seite kunststoff)
    bose soundsystem macht auch mächtig druck (für mein alter reichts*g*)
    super das das system endlich auch mp3 cd´s lesen kann
    das leder mit der schlangenoptik ist auch eine nette abwechslung
    ein wenig übertrieben finde ich die geschwindigkeitsanzeige wo die 100km/h schon auf 9 uhr ereicht werden (davon abgesehen ist mann sowieso immer zu schnell unterwegs weil man die geschwindigkeit überhaupt nicht wahrnimmt)
    die mittelarmlehne könnte ein wenig weiter nach vorne gehen - es ist so fast unmöglich gemütlich seinen arm darauf zu legen - nettes detail: das geheimfach in der mittelkonsole
    als abulutes no no gelten die "wings" bei den sonnenblenden - die wirken billig und sind nebenbei auch noch sinnlos in meien augen

    fahrverhalten+motor:
    eines gleich vorweg: der umstieg vom sauger der bis über 9000U/min dreht auf einen turbomotor könnte glaube ich nicht viel krasser sein, so das ich anfangs zugegeben mein leichten probleme hatte
    die leistung des motors (wenn sie dann da ist - schönen gruß vom turboloch) ist wirklich extreeem! sicher auch dank seines hohen drehmoments
    der allrad bringt die leistung auch zu 100% ohne schlupf auf die straße auch wenns naß ist
    da er seine leistung fast über das ganze drehzalband verteilt hat spart man sich oft den obligatorischen gangwechseln zum beschleunigen den ich vom rx gewohnt bin - einfach gasgeben und dich drückts in den sitz - geil! - überholen kein problem
    und das ganze bei einem mördergewicht von ca. 1800kg !!!! :idiot:
    die schaltung ist leider nicht ganz so gelungen wie beim rx und mx5 - besonders das schalten von der 1sten auf die 2te ist teilweise ein krampf - besonders wenns mal schneller gehen muss
    die bremsen sind ein schmauß - da steigst rein und die kiste steht - toll!
    das fahren, besonders beim nässe ist dank seines allradantriebes ein kinderspiel (es kann maximal sein das er ein wenig untersteuert)
    und du kannst ca. 20-30km schneller fahren als sonst und das ding fährt wie auf schienen - topp!
    einfach schade finde ich ist, dass der sound des motors so kastriert wird - man hört einfach nichts - schade da gehört was gemacht (andere auspuffanlage,luftfilter oder so) , denn wenn man schon so einen starken motor unter der haube habe möchte ich das auch hören
    über den verbrauch möchte ich nichts sagen da man den nicht wirklich werten kann, da ich doch immer sehr sehr sportlich unterwegs war und das nicht meinen tatsächlichen alltagsfahrweise entspricht

    sind jetzt so die sachen die mir gerade durch den kopf gegangen sind
    kann sein das noch einiges dazu kommt - brauch jetzt ne pause
    wenn noch fragen offen sind!? bitte jederzeit

    lg
    Werner
     
  11. #11 future74, 04.11.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo RedRider, wirklich sehr ausführlicher und toller Bericht!

    Ich habe zwar keine CX-7 bin, konnte ihn aber schon öfter in der Firma fahren. Zu dem Startschlüsselersatz stimme ich auch vollkommen zu, da wäre ein Startknopf wirklich wünschenswert.

    Die Schaltung ist mir auch aufgefallen, wenn man richtig schnell schalten will, ist es nicht optimal, aber das könnte mit der Zeit noch etwas besser werden, denn die Syncronringe schleifen sich bei einem neuen Fahrzeug noch ein, und zumindest ein wenig besser sollte es dann gehen.

    Vom Sound her würde ich auch was machen, da ist wirklich nicht viel zu hören, aber gut wer großen Wert auf Komfort legt dem ist es vielleicht so lieber.


    Berichte später vom Verbrauch, würde mich interessieren. Man muss aber auch sagen, das der CX-7 ja zum sportlichen Fahren einem verführt, denn wer will schon die Kraft nicht spüren, da lässt man sich auf den höheren Spritverbrauch gerne ein.Trotzdem glaube ich das der Verbrauch angesichts der Leistung und dem 1.8t Gewicht in gut vertretbaren Rahmen bleiben wird.

    Grüsse Peter
     
Thema:

CX-7 erster Eindruck in natur

Die Seite wird geladen...

CX-7 erster Eindruck in natur - Ähnliche Themen

  1. CX-7 Aux zusätzlicher AUX Eingang ?

    CX-7 Aux zusätzlicher AUX Eingang ?: Hallo ich habe einen Cx-7 mit Bose System 2013. Habe ich noch einen weiteren AUX Eingang bei diesem Radio und welcher Kabel benötige ich dafür ?...
  2. Mein erstes Auto - MX5 NA

    Mein erstes Auto - MX5 NA: Hallo Stelle euch hier auch mal meinen Mazda MX5 NA vor. Es handelt sich hierbei um die 1.6er Version mit 90 PS. Er hat 170 tkm, Motor und...
  3. RX-7 Felgen auf 929 HC

    RX-7 Felgen auf 929 HC: Grüß Gott zusammen ich suche für meinen 929 diese Atiwe Schlüsselloch Felgen (oder originale Mazda 15", allerdings beides faktisch unmöglich zu...
  4. Kofferraumschutz CX- 5

    Kofferraumschutz CX- 5: Als Hundebesitzer suche ich einen vernünftigen Kofferraumschutz der auch die Seiten und die Rückseite der Sitze abdeckt . Könnt ihr da etwas...
  5. Mazda CX 5 Sportsline 194 PS Frontantrieb oder Allrad ?

    Mazda CX 5 Sportsline 194 PS Frontantrieb oder Allrad ?: Hallo Bin neu hier, und hoffe Ihr könnte mir bei meiner Entscheidung zum Kauf meines neuen Mazda CX -5 helfen ? Das Fahrzeug mit Frontantrieb...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden