CX 7 Diesel Alltagstauglich,Kurzstrecke usw. ?

Diskutiere CX 7 Diesel Alltagstauglich,Kurzstrecke usw. ? im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo, gibt es beim CX 7 Diesel auch die Probleme mit dem DPF,Ölverdünnung usw, wie man sie mitunter in den Anderen Mazda Foren liest. Wer fährt...

  1. ronnyw

    ronnyw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    gibt es beim CX 7 Diesel auch die Probleme mit dem DPF,Ölverdünnung usw, wie man sie mitunter in den Anderen Mazda Foren liest.
    Wer fährt schon immer Langstrecke,ein Auto sollte heute alles vertragen können,auch den kurzen Weg zum Bäcker oder zum Bierholen.
    Leider gibt es beim CX keine alternative zu dem Dieselmotor,also wer hat schon mal Probleme wie o.beschrieben gehabt ?
    Gruß
     
  2. #2 Prison39, 04.03.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Der CX 7 arbeiten mit Ad Blue Abgasreinigung und den normalen DPF.
    Bisher hat unser Vorführwagen keine Probleme gemacht.
     
  3. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Wieso? Der Benziner ... eine Alternative;)

    Und ich glaube speziell mit dem CX-Diesel wird niemand bisher Probleme haben. Wie lange ist der auf dem Markt? 3-4 Monate?
     
  4. ronnyw

    ronnyw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich weiß nicht ob ein 260 ps Benziner eine Alternative ist.Spritverbrauch,Versicherung usw.
    gruß
     
  5. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,

    aber sicher keine Sorgen mit dem DPF;). Und wenn man den Benziner drehzahlmäßig wie einen Diesel fährt, also immer brav unter 3000 Umdrehungen schalten, dann kannst den auch mit 10l fahren. Dann ist der Spaßfaktor zwar weg, aber das ist auch nicht ganz ernst gemeint.:)

    Seitens Versicherung bietet R+V eine "Mazdapauschale". Da gibt es günstige Tarife.
     
  6. ronnyw

    ronnyw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    weiss trotzdem noch nicht ob der DPF probleme macht wenn man nicht nur langstrecke fährt.Vom Händler bekommt man auch keine gescheiten Antworten.
    Gruß
     
  7. #7 guest_jo, 05.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Aus heutiger Sicht würde ich einen Diesel nur noch kaufen, wenn er Euro4 und grüne Plakette ohne Partikelfilter schafft( also nen gebrauchten )

    Allein die Vorstellung daß es mal irgendwann ne wesentliche Verbesserung der Filtertechnik gibt und was das dann für Auswirkungen auf den Wiederverkaufswert hat...
    ... da wird mir etwas übel...:kotz:
     
  8. Jonni

    Jonni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Wenn wir hier im Forum etwas gelernt haben, so betrifft dies doch das Problem DPF. Wir alle wissen jetzt, dass Dieselfahrzeuge mit DPF nur noch von solchen Fahrern gekauft werden sollen, die täglich längere Zeit auf der BAB oder Landstr. unterwegs sind. Ein Diesel mit DPF ist nur noch für eine sehr eingeschränkte Gruppe von Käufern (z.B. Vertreter) zu empfehlen. Für alle anderen Käufer gilt "Finger weg vom Diesel mit DPF".

    Du hast aber völllig recht, der CX-7 Benziner ist aufgrund der hohen Unterhaltskosten keine Alternative zum CX-7 Diesel. Die Alternative heißt daher für dich VW Tiguan mit TSI-Motor oder BMW X3 mit 4-Zylinder Benzinmotor. Leider hat Mazda Deutschland sich nicht entschließen können, auch den 2.5 ltr. Vierzylinder Benziner mit 161 PS zu importieren. In Canada ist dies z.B. die Einstiegsmotorisierung des CX-7.

    CU
    Jonni
     
  9. #9 twofingers, 05.03.2010
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Hallo, nach Rücksprache mit meinem FMH dürfte es beim CX7 Diesel keine Probleme mit Ölverdünnung geben. Zur Regeneration wird Additiv vor den DPF eingespritzt. Das zusätzliche Einspritzen von Diesel in den Brennraum ist nicht mehr erforderlich.
    Bin auch am überlegen, ob ich meinen 5er gegen einen CX7 tausche. Muss nur noch meine Prokuristin überzeugen ;)

    Gruß
     
  10. ronnyw

    ronnyw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja jeder erzählt was anderes.Habe jetzt ne Anfrage an Mazda D gestellt wegen der Alltagstauglichkeit.Mal sehen was die antworten,sofern die reagieren
     
  11. #11 Zefram Cochrane, 05.03.2010
    Zefram Cochrane

    Zefram Cochrane Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 2.0 DITD, Bj 01/2003 mit Remus-DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F BA V6 - Die grüne Schlampe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also mal im Ernst: Was erwartest Du für eine Antwort auf die Frage an den Hersteller, ob sein Produkt alltagstauglich ist ?
     
  12. ronnyw

    ronnyw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das kann ich aber dann im Fall des Falles gegen ihn verwenden.
    gruß
     
  13. Jonni

    Jonni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du schon vor dem Kauf Zweifel hast, lass es besser sein. Sollte der CX-7 Diesel nach dem Kauf deine Erwartungen nicht erfüllen, gibts Laufereien, umfassende Korrespondenz und anderen Ärger. Der Markt für nicht ganz so große SUVs ist doch auch mit Benzinern anderer Hersteller gut bestückt. Kauf daher besser gleich ein SUV mit Benzinmotor, welches deinen Erwartungen entspricht.

    CU
    Jonni
     
  14. ronnyw

    ronnyw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    der CX erfüllt voll und ganz meine Erwartungen,Motor,Aussehen,Preis und Ausstattung.
    Ich kann bloß nicht glauben , das bei den tausenden Dieseln die draussen rumfahren alles nur Vertreter und Langstreckenfahrer sind.Mein bekannter fährt seit über einem jahr einen X3 Diesel fast nur Kurzstrecken ohne Probleme mit dem DPF.
    Vielleicht sind die Beiträge mit den DPF Problemen in den diversen Foren auch übertrieben und es handelte sich ja auch um die alten Motoren bei mazda,seit 2008/2009 hört man eigentlich nichts mehr.
    Ansonsten wäre ein Dieselfahrzeug meiner meinung nach nicht Alltagtauglich,wie gesagt , wer fährt schon nur lange Strecken.
    gruß
     
  15. JNente

    JNente Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2,2 CD Highline
    Hi,
    Lösung der DPF Probleme, vieleicht war das mit ein Grund weshalb der CX-7 Diesel so spät gekommen ist.

    Gruss Jens
     
  16. #16 nathan_se, 10.03.2010
    nathan_se

    nathan_se Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 Center-Line, FWD, 2.0 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta Sport 1.6 TDCi, Audi 200 Turbo (1983)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wieviele Kilometer werden p.a. gefahren?
    ist bei beiden Varianten exakt gleich
    Definiere: "usw."
     
  17. #17 Dummerfrank, 10.03.2010
    Dummerfrank

    Dummerfrank Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Was ist den jetzt eine Kurzstrecke für den CX 7 Diesel in Km???
     
  18. ronnyw

    ronnyw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    was ist eigentlich mit den ganzen Taxifahrern und der Post usw. ?
    Wenn ich seh,wie die rumgurken gerade unsere Post,15 Meter fahren anhalten wieder 15 Meter fahren aussteigen immerfort und jeden Tag,die müssen doch auch einen DPF haben ?
    Gruß
     
  19. mkra6

    mkra6 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX7, Diesel
    Hallo,

    bei Mercedes weiß ich, daß die Taxis häufig in den Werkstätten sind, um die DPF zu regenerieren - geht am Tester. Bei den Taxis ist die Fahrzeit und Motortemperatur zu niedrig, um den Regenertionsprozess bis zu Ende durchlaufen zu lassen.

    Grüße
     
Thema: CX 7 Diesel Alltagstauglich,Kurzstrecke usw. ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.mazda-forum.infomazda-cx-3-cx-5-cx-7-und-cx-931869-cx-7-diesel-alltagstauglich-kurzstrecke-usw.html

    ,
  2. mazda cx 7 adblue pumpe

    ,
  3. mazda cx7 diesel kurzstrecke

    ,
  4. adblue diesel kurzstrrcke,
  5. mazda cx 7 kurzstrecke,
  6. cx 7 kurzstrecke
Die Seite wird geladen...

CX 7 Diesel Alltagstauglich,Kurzstrecke usw. ? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Diesel oder Benziner

    Kaufberatung Diesel oder Benziner: Hey Mazdafans Habe vor mir einen neuen 3er BP zu kaufen. Nur kann ich mich nicht entscheiden ob es ein Diesel oder Benziner (122 PS) werden soll....
  2. Dachbox für den Cx 9 TB 1

    Dachbox für den Cx 9 TB 1: Hallo zusammen, ich fahre einen CX 9 Bj 2015 und da nun der zweite Nachwuchs vor der Tür steht und wir gerne mit dem Auto verreisen, kam mir der...
  3. Ankaufpreis CX-9

    Ankaufpreis CX-9: Guten Abend! Ich brauche eine dringende Hilfe. Ich werde meinen CX-9 verkaufen und suche einen Ankaufpreis dieses Fahrzeugs. Beim ADAC wird das...
  4. Alternative Motoröl für das CX-7?

    Alternative Motoröl für das CX-7?: Hallo, kann mir bitte ein erfahrener Mazda Fahrer, bei der Öl suche für meinen CX-7 2.2 MZR-CD AWD 173 PS helfen? Ich habe null Ahnung davon darf...
  5. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden