CX-60 und seine Macken - Tankanzeige

Diskutiere CX-60 und seine Macken - Tankanzeige im Mazda CX-60 Forum im Bereich Mazda CX-3, CX-5, CX-7, CX-9, CX-30, CX-60 & CX-80; So schwammig finde ich das Fahrwerk nicht wirklich... (Und ich habe direkt vorher einen Leon Cupra R gefahren) Es ist eben ein SUV mit ĂŒber 2...
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #21

Immortal_82

Neuling
Dabei seit
09.11.2022
BeitrÀge
76
Zustimmungen
14
KFZ-Kennzeichen
Habe meinen fmh angeschrieben wegen der Tankanzeiige und dem schwammige Fahrwerk, er meinte Mazda ist das bekannt und wird daran gearbeitet, ich bekomme meinen Februar MĂ€rz , bis dahin sollte es ja erledigt sein😉
So schwammig finde ich das Fahrwerk nicht wirklich... (Und ich habe direkt vorher einen Leon Cupra R gefahren)
Es ist eben ein SUV mit ĂŒber 2 Tonnen !
Das ist eben alles ein Kompromiss bei so einem Auto, hoch und schwer kann nicht wie ein Brett auf der Straße liegen und dabei auch noch komfortabel gedĂ€mpft sein. Weil ja Autozeitungen schon von "zu hart" reden... đŸ€Ł
Besser geht es bestimmt aber ich glaube das Auto hat wichtigere Baustellen đŸ˜«
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #22

Immortal_82

Neuling
Dabei seit
09.11.2022
BeitrÀge
76
Zustimmungen
14
KFZ-Kennzeichen
Die Kunden, die immer das neueste vom neuen, egal welches Produkt brauchen / möchten, sind doch selber Schuld wenn sie dann halt Tester sind.
Gehöre ich nicht dazu, es war eher ein gutes Angebot zur passenden Zeit. Soll ich dafĂŒr jetzt bestraft werden, weil ich Vertrauen in Mazda hatte?
Ich denke, wenn ein Weltkonzern wie Mazda so ein Auto mit der AnkĂŒndigung ins Premiumsegment vorstoßen zu wollen, auf den Markt bringt, kann man davon ausgehen, dass die das Auto selbst getestet haben und fehlerfrei ausliefern.
Über manches könnte man sicher auch hinwegsehen, wenn der Preis irgendwo im Dacia-Bereich liegt aber bei ĂŒber 60k€ erwarte ich einen gewissen Standard...
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #23

Tobi87

Neuling
Dabei seit
06.07.2022
BeitrÀge
52
Zustimmungen
28
Sehe ich genauso. Nur tut es den Herstellern anscheinend zu wenig weg. Ich selbst bin mit dem BM momentan zufrieden, aber der BP hat durch Berichte und Tests einen eher ĂŒblen Beigeschmack bekommen und sein Ruf ist fĂŒr mich ruiniert, auch wenn objektiv betrachtet viele Fehler von 2019 wohl mittlerweile beseitigt wurden.
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #24
FrankG74

FrankG74

Einsteiger
Dabei seit
27.11.2022
BeitrÀge
40
Zustimmungen
13
Ja, typisch fĂŒr Kerle wie dich , ich bezog mich auf „Rede dir das ruhig ein. Ihr
“ - unnötig, unpassend, kannste stecken lassen den Halbsatz. Werd erstmal trocken hinter den Ohren, dann reden wir weiter.
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #25

Tobi87

Neuling
Dabei seit
06.07.2022
BeitrÀge
52
Zustimmungen
28
Ist es was anderes als einreden, wenn man sich selbst damit beruhigt, dass andere Hersteller "auch nicht besser" sind? Das wĂŒrde mich kein bisschen zufriedenstellen, wenn ich mit der aktuellen Karre Probleme hĂ€tte.

Bekommt man eigentlich Leihautos, wenn man solche MĂ€ngelkisten zum wiederholten Mal in die Werkstatt bringen muss? Quasi als Anerkennung fĂŒr's Beta-testen.
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #26
Clawhammer

Clawhammer

Stammgast
Dabei seit
08.05.2009
BeitrÀge
1.342
Zustimmungen
31
Ort
Lausitz (CB<-->DD)
Auto
Mazda CX-60 PHEV
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30 1,8l D
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ist es was anderes als einreden, wenn man sich selbst damit beruhigt, dass andere Hersteller "auch nicht besser" sind? Das wĂŒrde mich kein bisschen zufriedenstellen, wenn ich mit der aktuellen Karre Probleme hĂ€tte.

Bekommt man eigentlich Leihautos, wenn man solche MĂ€ngelkisten zum wiederholten Mal in die Werkstatt bringen muss? Quasi als Anerkennung fĂŒr's Beta-testen.
Es gibt die MobilitÀtsgarantie, alles andere ist eher Service vom Autohaus direkt.


Zeigt mir einen Hersteller, der fehlerfrei mit einem neuen Modell auf den Markt gekommen ist. "nobody is perfect"
Es wird immer irgendwas passieren, was bei deren Tests bisher nicht vorgekommen ist.

Beispielsweise zum eigentlichen Thread-Thema: da werden sich die Ingenieure wohl nie mit einem halbleeren Tank auf dem Weg gemacht haben. 😉
FĂŒr den angehenden Premiumhersteller ist dies die BewĂ€hrungsprobe, sowohl bei der Kommunikation, als auch mit der Behebung/ Verbesserung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #27

Immortal_82

Neuling
Dabei seit
09.11.2022
BeitrÀge
76
Zustimmungen
14
KFZ-Kennzeichen
Zeigt mir einen Hersteller, der fehlerfrei mit einem neuen Modell auf den Markt gekommen ist. "nobody is perfect"
Es wird immer irgendwas passieren, was bei deren Tests bisher nicht vorgekommen ist.
Erwartet ja auch keiner aber wenn fast alle ausgelieferten Autos z.B. Getriebeprobleme haben, ist das einfach nicht akzeptabel.
Und irgendwie kommt bei mir fast jede Woche wieder ein kleiner Mangel hinzu...
Seit einem Monat knackt die Vorderachse (immer schlimmer), letzte Woche habe ich den MenĂŒpunkt "Automatisch Verriegeln beim Entfernen" gefunden, dachte toll, funktioniert aber nur manchmal, PDC funktioniert manchmal akustisch nicht....
Mir kommt das echt vor, als ob da gar nicht getestet wurde...
Und dann eben so ganz offensichtliche Schnitzer wie die blechernen TĂŒren.
Autohaus Schuster hat hier gezeigt, dass gar keine GerĂ€uschdĂ€mmung verklebt ist und wie man mit vielleicht 5€ Material eine massive Aufwertung hat.
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #28
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
BeitrÀge
8.321
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MazdaÂŽs seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
"blechern klingende TĂŒren" ist zwar kein Schnitzer, sondern eine Sparmaßnahme. Allerdings am Ziel vorbei geschossen, wenn man zu Premium-Hersteller aufschließen möchte.
Die anderen aufgefĂŒhrten Dinge wie PDC, knackende Vorderachse sind da schon gravierender. Hier geht es um Betriebssicherheit und ZuverlĂ€ssigkeit ... im ĂŒbertragenden Sinn um QualitĂ€tsmerkmale.

QualitÀt: da war Mazda eigentlich immer in der Spitzengruppe dabei, wo es wenig zu mÀkeln gab.
Wenn sich da vermehrt negatives bei Neumodellen einspielen sollte, mĂŒsste man sich nicht wundern,
dass sog. "ErstkĂ€ufer" zukĂŒnftig vielleicht zurĂŒckhaltender werden? FĂŒr mich war dies eigentlich schon immer ein Argument, gerade beim Autokauf, abzuwarten, bis die ersten "Kinderkrankheiten" ausgemerzt waren.
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #30

Zebolon

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.01.2022
BeitrÀge
342
Zustimmungen
75
Das ist mittlerweile bei allen Marken so, ganz neue Modelle wĂŒrde ich NIE kaufen, erst mal das 1. oder besser 2. FL abwarten, dann sind die auch zufriedenstellend und die Kinderkrankheiten sind ausgemerzt.
Ist eigentlich auch auf fast alle Produkte anzuwenden.
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #31
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
BeitrÀge
8.321
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MazdaÂŽs seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
oje ... ich habe mal bei motortalk reingelesen : Mazda-CX-60-Kinderkrankheiten

und aufgelistet was dort bisher so an Kritischem bemÀngelt wird (seit Mitte Nov.)
"Kleinere Pingeligkeiten" habe ich weg gelassen.
Liste "Kinderkrankheiten"

Hoffentlich fĂ€ngt sich Mazda nicht die diesjĂ€hrige "Goldene Zitrone" ein ? 😀
 

AnhÀnge

  • Neues Textdokument.txt
    3,2 KB · Aufrufe: 218
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #32

hjg48

Stammgast
Dabei seit
08.02.2017
BeitrÀge
1.114
Zustimmungen
340
... und aufgelistet was dort bisher so an Kritischem bemÀngelt wird (seit Mitte Nov.)
"Kleinere Pingeligkeiten" habe ich weg gelassen.

Moin Skyhessen,
sorry, aber
"FĂŒr Fahrer echt ĂŒbel. Teilweise werde ich als meine Frau erkannt."
liegt an der "Unwissenheit/Ignoranz des werten Benutzers".

FĂŒr eine problemlose Fahrererkennung ist unbedingt folgender Ablauf einzuhalten:
Nachdem der registrierte Fahrer in den CX-60 eingestiegen ist und die FahrertĂŒr geschlossen hat,
soll er sich fĂŒr einen kurzen Moment ruhig hinsetzen und nach vorne schauen,
bis der Name seines Profils auf dem Mazda Connect Display erscheint,
und erst dann darf er die ZĂŒndung / Ready ON einschalten.
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #33

Immortal_82

Neuling
Dabei seit
09.11.2022
BeitrÀge
76
Zustimmungen
14
KFZ-Kennzeichen
und erst dann darf er die ZĂŒndung / Ready ON einschalten.
Aber nur ZĂŒndung, nicht auf starten bzw. auf "D" gehen, sonst findet keine Verstellung mehr statt.
Also alles ganz einfach und eine wirkliche Erleichterung 😏
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #34
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
BeitrÀge
8.321
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MazdaÂŽs seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Moin Skyhessen,
sorry, aber
"FĂŒr Fahrer echt ĂŒbel. Teilweise werde ich als meine Frau erkannt."
liegt an der "Unwissenheit/Ignoranz des werten Benutzers".
Jau ... habe ich jetzt nochmal durchgelesen. Du hast den betreffenden User bei motortalk auch gleich auf die korrekte Vorgehensweise hingewiesen. Angebliche MĂ€ngel wegen Fehlbedienung kann ich beim CX60 nicht beurteilen, mich hatte nur die Menge an aufgefĂŒhrte Beschwerden/MĂ€ngel echt schockiert.
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #35
FrankG74

FrankG74

Einsteiger
Dabei seit
27.11.2022
BeitrÀge
40
Zustimmungen
13
Naja, aus Softwareentwickler-Sicht ist dieses strenge Prozedere beim Einschalten lachhaft - v.a. dass es mind. 2-3 Sek dauert, bis das System reagiert - entweder unperformante Programmierung oder die Hardware-Basis und das Bootstrapping der Software sind mangelhaft - sowas muss innerhalb von 0.5-1Sek möglich sein, evtl. mit einer eigenen, ausgelagerten Applikation, die quasi immer im Standby und auf Fahrer*innen wartet.

Ich habe auch immer wieder den Fall, dass ich einsteige, die Software hochfĂ€hrt, mich erkennt und nichts einstellt - auch wenn ich die ZĂŒndung aktiviere etc. - da stimmt was mit der Logik in der "state engine" nicht. Normal muss ich dann wieder ausschalten und nochmal einschalten. Evtl. spielt dort auch der Pflichthinweis des Systems hinein, den man mit "ok" bestĂ€tigen muss.

Weitere Unschönheit: Beim DrĂŒcken das Charge Mode Buttons wĂ€hrend der Fahrt fragt mich die Software IMMER, ob ich das Ladeziel Ă€ndern will - breche ich den Dialog nicht ab, startet bei mir der Charge Mode nicht mit dem Laden wĂ€hrend der Fahrt - nogo.
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #36

Anro0511

Nobody
Dabei seit
22.09.2022
BeitrÀge
14
Zustimmungen
3
Hallo zusammen, ich war gestern beim HĂ€ndler und habe endlich meine fehlende AnhĂ€ngerkupplung bekommen. Bei der Gelegenheit hat der HĂ€ndler die TĂŒren gedĂ€mmt,jetzt ist das blecherne GerĂ€usch endlich weg, gerade hinten an den TĂŒren war das schon echt nervig. ZusĂ€tzlich habe ich noch 2 Softwareupdates bekommen.
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #37
FrankG74

FrankG74

Einsteiger
Dabei seit
27.11.2022
BeitrÀge
40
Zustimmungen
13
Hallo zusammen, ich war gestern beim HĂ€ndler und habe endlich meine fehlende AnhĂ€ngerkupplung bekommen. Bei der Gelegenheit hat der HĂ€ndler die TĂŒren gedĂ€mmt,jetzt ist das blecherne GerĂ€usch endlich weg, gerade hinten an den TĂŒren war das schon echt nervig. ZusĂ€tzlich habe ich noch 2 Softwareupdates bekommen.
Wann hast du den CX-60 bekommen ? Leasing oder Kauf ?
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #38

Anro0511

Nobody
Dabei seit
22.09.2022
BeitrÀge
14
Zustimmungen
3
Bekommen habe ich meinen Homura am 19.10.22. Geleast fĂŒr 36 Monate.
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #39

Immortal_82

Neuling
Dabei seit
09.11.2022
BeitrÀge
76
Zustimmungen
14
KFZ-Kennzeichen
Bei der Gelegenheit hat der HĂ€ndler die TĂŒren gedĂ€mmt,jetzt ist das blecherne GerĂ€usch endlich weg, gerade hinten an den TĂŒren war das schon echt nervig.
Was hast du fĂŒrs Beseitigen des blechernen GerĂ€uschs blechen mĂŒssen ?
 
  • CX-60 und seine Macken - Tankanzeige Beitrag #40
FrankG74

FrankG74

Einsteiger
Dabei seit
27.11.2022
BeitrÀge
40
Zustimmungen
13
ok, und Dein HĂ€ndler macht Dir Modifikationen an einem Leasingfahrzeug ? Nach der Schuster-Methode (TĂŒrdĂ€mmung) oder offizieller Mazda-"Patch ?
 
Thema:

CX-60 und seine Macken - Tankanzeige

Oben