CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf

Diskutiere CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf im Mazda CX-5 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo zusammen, meine Frau und ich planen den Umstieg vom Skoda Yeti 1,2 L, 105PS, DSG auf den Mazda CX-5 2,5 L, 194PS, Automatik. Da ich bei...

  1. #1 Stoppersocke, 01.04.2019
    Stoppersocke

    Stoppersocke Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    meine Frau und ich planen den Umstieg vom Skoda Yeti 1,2 L, 105PS, DSG auf den Mazda CX-5 2,5 L, 194PS, Automatik. Da ich bei meinem Yeti schon zweimal den Turbolader im Eimer hatte, habe ich mir gesagt, dass der nächste Wagen auf jeden Fall wieder ein Sauger wird. Wir haben uns heute ein paar CX-5er angeschaut, zwei Probefahrten gemacht und auch einen Wagen gefunden, der uns gefallen würde.
    Hier möchte ich mich aber mal an euch wenden, ob es irgende etwas gibt worauf ich besonders achten sollte.

    Hier die Daten des Wagens:
    2488 ccm/194 PS
    Bj: März 18
    3000 Km gelaufen.
    Preis knapp 30K EUR

    Gab es vielleicht Rückrufaktionen, die ich beachten sollte oder Probleme, die in dem Jahrgang augetreten sind?
    Wie sind eure Erfahrungen generell mit dem Motor?
    Mir ist bei der Probefahrt bspw. aufgefallen, dass das Headup Display irgendwie zu vibrieren scheint.

    Viele Grüße und danke im Voraus

    Andreas
     
  2. #2 Stoppersocke, 04.04.2019
    Stoppersocke

    Stoppersocke Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    keiner der ein paar Tipps für mich hat, worauf ich achten sollte. Oder ist der CX-5 tatsälich so perfekt, dass man ihn ungesehen kaufen kann? :mrgreen:

    Mir ist eben noch eine weitere Frage in den Sinn gekommen. Der Wagen ist ja von 2018. Gab es da noch keine 360 Grad Kamera?
    Die Dame vom Freundlichen meinte, es wäre nur eine normale Rückfahrkamera.

    Gruß
    Andreas
     
  3. #3 2000tribute, 04.04.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.107
    Zustimmungen:
    587
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    https://www.kba-online.de/gpsg/auskunftlisteServlet

    ...keine aktuellen Rückrufe :fluester:
    ...falls ich jetzt einen Neuen bräuchte, wäre die Kombi auch meine Wahl
    ...über den Motor müssten dir andere was sagen - Verbrauch kannst du mal bei "Spritmonitor" forschen
    ...glaube auch nur an die Rückfahrkamera :rolleyes:
     
  4. #4 Stoppersocke, 04.04.2019
    Stoppersocke

    Stoppersocke Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hiho,

    danke dir für die Tipps. Die Rückrufdatenbank kannte ich noch gar nicht.
    Ich bin heute aber noch über was anderes gestolpert.
    Lt. Wikipedia erfüllt der CX-5 Bj. 09/2017–05/2018 die Euro 6 Norm.
    Lt. Wikipedia zu den Abgasnormen hätte der CX-5 nur EURO 6b.
    Ist man damit für die Zukunft denn überhaupt auf der sicheren Seite?

    Grüße
    Andreas
     
  5. #5 2000tribute, 04.04.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.107
    Zustimmungen:
    587
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...da hilft nur die Glaskugel...:pray:
    Wer weiß, was sich die Geldvernichter aus Brüssel und Berlin sowie dieser Pseudoclub namens Umwelthilfe alles noch einfallen lassen:think::kotz::rolleyes:
    Vor nicht allzulanger Zeit, hatten Euro 4 und Euro 5 Dieselfahrer diese "kalte Enteignung" auch nicht auf dem Schirm...:neeee::motz:
    Solange nicht die Benziner "dran" sind - aber irgendwann werden sie dran sein ( NOx eher nicht - eher die Rußbelastung durch Benzin DI ), ist Euro 6 Temp nicht
    ganz so wichtig wie beim Diesel...und "6Temp" ist nicht das Ende der Fahnenstange....
    Ganz ehrlich - mache mir um meinen/unseren Euro 4, 5 und 6 Benziner noch keine Sorgen...:winke:

    ...aber die Zeiten, die Politik und Polemik sind unberechenbar...:think:

    LG
     
  6. #6 2000tribute, 05.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.107
    Zustimmungen:
    587
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  7. #7 Stoppersocke, 06.04.2019
    Stoppersocke

    Stoppersocke Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben uns jetzt dazu entschlossen den Wagen doch nicht zu nehmen.
    Habe mal bei Mobile und Autoscout geschaut. In der Preisklasse bekommt man auch schon die mit 6d-temp.
    An der Stelle sei mal dahin gestellt, ob es sinnvoll/nötig ist oder nicht.

    Viele Grüße
    Andreas
     
Thema:

CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf

Die Seite wird geladen...

CX-5 Newbie hat ein paar Fragen vor dem Kauf - Ähnliche Themen

  1. Mazda 5 Fensterleiste - Fensterdichtung

    Mazda 5 Fensterleiste - Fensterdichtung: Hallo fahre einen Mazda 5 Bj 2007 und habe das Problem dass die Fensterleiste an allen Türen spröde wird und beginnt abzubrechen. Weiß jemand...
  2. Dachbox für den Cx 9 TB 1

    Dachbox für den Cx 9 TB 1: Hallo zusammen, ich fahre einen CX 9 Bj 2015 und da nun der zweite Nachwuchs vor der Tür steht und wir gerne mit dem Auto verreisen, kam mir der...
  3. Ankaufpreis CX-9

    Ankaufpreis CX-9: Guten Abend! Ich brauche eine dringende Hilfe. Ich werde meinen CX-9 verkaufen und suche einen Ankaufpreis dieses Fahrzeugs. Beim ADAC wird das...
  4. Mazda6 (GJ) Garantierverlängerung auf 5 Jahre: Sinnvoll, notwendig oder Geldvernichtung ?

    Garantierverlängerung auf 5 Jahre: Sinnvoll, notwendig oder Geldvernichtung ?: Hallo, ich denke gerade über die Garantieverlängerung auf 5 Jahre nach (Best 5), die bei uns € 705,- kostet. Wer von euch hat die ? Macht es Sinn,...
  5. Alternative Motoröl für das CX-7?

    Alternative Motoröl für das CX-7?: Hallo, kann mir bitte ein erfahrener Mazda Fahrer, bei der Öl suche für meinen CX-7 2.2 MZR-CD AWD 173 PS helfen? Ich habe null Ahnung davon darf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden