CX-5 Hier werden sie geholfen !

Diskutiere CX-5 Hier werden sie geholfen ! im Mazda CX-5 Forum im Bereich Mazda CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Ich schlage vor, dass man für kurze Rückfragen und Hinweise zur Bedienung etc. Einen Sammelfaden nutzen könnte, um nicht eine Flut von Themen zu...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Fuzzzi, 08.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
    Fuzzzi

    Fuzzzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX-5 D FWD 150 PS Centerline
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich schlage vor, dass man für kurze Rückfragen und Hinweise zur Bedienung etc. Einen Sammelfaden nutzen könnte, um nicht eine Flut von Themen zu kreieren, die dann schnell nach hinten rutschen ...
    Siehe auch hier !

    Ich fang auch gleich mal an:

    Thema Piepstöne !
    Ich habe es geschafft, so ziemlich alle quittungstöne der Tasten zu deaktivieren. Bis auf den Lautstarkeregler am Lenkrad. Da gibt es für jede Veränderung einen Pieps. Lässt sich der auch noch abstellen und wie ?

    :?:
     
  2. Fuzzzi

    Fuzzzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX-5 D FWD 150 PS Centerline
    KFZ-Kennzeichen:
    Keiner eine Idee wegen dem Gepiepse ? :cry:
     
  3. bzhcx5

    bzhcx5 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 2.2 HP 175 PS AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi A1 Sportback
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi Fuzzi.

    Werde mich heute Abend einmal darum kümmern! Versprechen kann ich nichts...;)

    Gruss
     
  4. bzhcx5

    bzhcx5 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 2.2 HP 175 PS AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi A1 Sportback
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also Fuzzi.Habe gerade ein wenig im Info-Menü herumgespielt. Es ist schon so, du kannst alle Tastentöne auf "AUS" stellen, aber der Lautstärkeregler quietscht weiterhin fröhlich vor sich hin. Softwarefehler? Vielleicht kann der Freundliche mit dem Laptop tiefer ins Menü vordringen und die Pieptöne abstellen. Ansonsten wirst du vermutlich damit leben, bzw. fahren müssen.

    Gruss
     
  5. Fuzzzi

    Fuzzzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX-5 D FWD 150 PS Centerline
    KFZ-Kennzeichen:
    Mich stört das ja nicht so, aber meine Beifahrerin. 8)
    Kann ich auch nachvollziehen. Ich bin oft am Lautstärkeregler, und wenn man das als Unbeteiligter dann laufend mitbekommt ... :schlag:
    Vielleicht hat ja jemand anders noch eine Info dazu ?
     
  6. #6 Titus68, 09.07.2012
    Titus68

    Titus68 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Ich checke das morgen auch mal.
    Bis jetzt ist mir noch keinerlei Piepsen aufgefallen, an allen Knöpfen.

    LG
    Dieter
     
  7. #7 CX5-Zimmi, 09.07.2012
    CX5-Zimmi

    CX5-Zimmi Stammgast

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine mich zu erinnern das jemand mal vor Wochen geschrieben hatte, dass die Lautstärkenveränderungstöne auch abschaltbar sind... das war bestimmt irgendwo in unserem Monsterthread :-)
     
  8. Fuzzzi

    Fuzzzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX-5 D FWD 150 PS Centerline
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab gleich noch etwas:

    Der Händler beschrieb bei der Einweisung die Funktion, das Klacken der Türschlösser beim Verriegeln laut und leise stellen zu können.
    Nun habe ich alles mögliche durchexerziert und durchgelesen. Ergebnis : ?
    War er da bissel zu kreativ ?

    Übrigens kann hier jeder seine Fragen reinpinseln !
     
  9. hoele

    hoele Stammgast

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Nein, da hatte dein Händler recht (sofern du den Quitierton meinst). Ich habe meine nämlich auf leise gestellt, damit ich meine Nachbarn nachts nicht nerve
    Aber wo genau.... muss ich auch erst wieder suchen
     
  10. #10 Red_Devil, 09.07.2012
    Red_Devil

    Red_Devil Stammgast

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX5 2,2 D AWD 175 PS Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Das geht tatsächlich. Ich habe bei laufenden Motor die Setup-Taste gedrückt. Dann auf Fahrzeug und dann kannst Du u.a. die Lautstärke der Veriegelung einstellen oder wann die Türen automatisch schliessen (natürlich wenn kein Schlüssel Im Fahrzeug).
    Sollteest Du weiteerhin Hilfe brauchen kannstmich gerne antriggern.
     
  11. #11 pistensau, 09.07.2012
    pistensau

    pistensau Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5
    KFZ-Kennzeichen:
    Stellt im Setup Menü unter Klang auf der 2. Seite die Tastentöne ab. Dann ist Ruhe! Bei mir zumindest.

    Gruß, Tom
     
  12. #12 chrisly.67, 09.07.2012
    chrisly.67

    chrisly.67 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 Sportsline AWD 2,0 Benziner Automatik (05/12)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    A2
    Aber nicht komplett. Bei kurzem Tastendruck kommt kein Pieps, wenn man aber die Lautstärke stärker ändern möchte und die Taste gedrückt hält, piepst es trotzdem wieder (1x) ... :?
     
  13. bzhcx5

    bzhcx5 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 2.2 HP 175 PS AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi A1 Sportback
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Andere Frage, iStopp:

    Kann das System eigentlich nicht dauerhaft ausgeschaltet werden? Als ich gestern zur Arbeit gefahren bin, habe ich das System ausgeschaltet. Bei der Rückfahrt war das System dann aber wieder an und ich musste wieder deaktivieren. Normal?
    Wenn ich zum Beispiel den Spurwechsel Assistent ausschalte, dann bleibt er ausgeschaltet.

    Gruss
     
  14. fiftys

    fiftys Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 5 2.2 Diesel Automat ab KW 26 / 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich regele bei meinem Automaten das Abschalten mit dem Bremsdruck. Wenn ich merke, dass die Fahrt gleich weitergeht, trete ich nur sanft auf die Bremse. Im Stau finde ich die Funktion genial. Aber warum sollte man die Funktion dauerhaft abschalten?
     
  15. bzhcx5

    bzhcx5 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 2.2 HP 175 PS AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi A1 Sportback
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mache ich grundsätzlich auch so. Aber als ich gestern in einem Kreisel kurz und heftig bremsen musste ging der Motor aus und wenn du dann wieder schnell Gas gibst ist der Übergang nicht ganz so ruckfrei... Ich finde, dass der Fahrer selber entscheiden soll, ob er ein System will oder nicht. Aber ich kann gut damit leben...;)

    Gruss
     
  16. Mac S

    Mac S Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CX-5 2.2l Diesel - MX 5 1.8 NC1
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawa ZZR 1400
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nach einer Weile geht das wie von alleine. Bei einer voraussehbaren Situation
    (es geht sofort weiter), den Bremsdruck nicht bis zum Anschlag erhöhen, dann
    wird der i-stop nicht aktiv. Ist gerade die Ampel auf rot gesprungen, normal
    anhalten und dann das Bremspedal ein wenig mehr traktieren und schon ist
    er aktiviert. Klappt bei mir schon jetzt nach 4000 km intuitiv.
     
  17. Mac S

    Mac S Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CX-5 2.2l Diesel - MX 5 1.8 NC1
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawa ZZR 1400
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei mir, habe ich gerade ausprobiert, bleibt i-stop aus wenn er ausgeschaltet wurde auch beim Neustart.
    Er bleibt an, wenn er angeschaltet wurde. Der Tempomat macht es genau so und auch das RVM.
    Mit den Tastentönen ist es wie von Chistoph beschrieben.
     
  18. Fuzzzi

    Fuzzzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX-5 D FWD 150 PS Centerline
    KFZ-Kennzeichen:
    Das hatte ich piepsmäßig so befürchtet ... :-(

    Nachdem ich heute erneut erfolglos gesucht und gestern abend ebenso erfolglos nachgelesen habe, erbitte ich nochmals eine kurze Hilfe hinsichtlich Einstellung Signalton oder -klack der Zentralverriegelung. Kann mir beim besten Wissen nicht vorstellen, wo das nun sein soll. Der fMH hat bei der Einweisung aber davon gesprochen ... :roll:
     
  19. Mac S

    Mac S Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CX-5 2.2l Diesel - MX 5 1.8 NC1
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawa ZZR 1400
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Signaltöne sind über das Multifuktionsinstrument einzustellen.
    Infotaste drücken (mittig) ==> Tastentöne ==> laut / leise / aus.
    Das Geräusch der schließenden Türen ist wohl unvermeidbar.
     
  20. Fuzzzi

    Fuzzzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX-5 D FWD 150 PS Centerline
    KFZ-Kennzeichen:
    Nein.
    1. Meine ZV macht gar nichts, außer die Quittung per Blinker - kein Hup und so gut wie kein Geräusch.
    2. Tastentöne sind "aus". Der Piepser bei langem Drücken des Lenkradlautstärkebibbus bleibt aber bestehen - wie oben schon von anderen bestätigt.
     
Thema: CX-5 Hier werden sie geholfen !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. mazda cx 5 dreipunktgurt hinten Mitte

    ,
  3. mazda cx5 tastentöne einstellen

    ,
  4. http:www.mazda-forum.infomazda-cx-3-cx-5-cx-7-und-cx-951694-cx-5-hier-werden-sie-geholfen-6.html
Die Seite wird geladen...

CX-5 Hier werden sie geholfen ! - Ähnliche Themen

  1. CX-7 Aux zusätzlicher AUX Eingang ?

    CX-7 Aux zusätzlicher AUX Eingang ?: Hallo ich habe einen Cx-7 mit Bose System 2013. Habe ich noch einen weiteren AUX Eingang bei diesem Radio und welcher Kabel benötige ich dafür ?...
  2. Mazda 5 mit 18 Zoll Felgen

    Mazda 5 mit 18 Zoll Felgen: Hallo zusammen, der Vorbesitzer meines Mazda 5 (7 Sitzer)hatte 18 Zoll Felgen auf dem Wagen. Heute war ich beim Tüv.Der Prüfer sagte das da keine...
  3. Lagerschalen wechseln Mx-5 nb 1.9l

    Lagerschalen wechseln Mx-5 nb 1.9l: Hallo, Leider finde ich auf meine Fragen keine Antwort, Ich wollte wissen ob man die lagerschalen auch mit etwas gefummel tauschen kann ohne den...
  4. Kofferraumschutz CX- 5

    Kofferraumschutz CX- 5: Als Hundebesitzer suche ich einen vernünftigen Kofferraumschutz der auch die Seiten und die Rückseite der Sitze abdeckt . Könnt ihr da etwas...
  5. Mazda MX 5 handbremsseil

    Mazda MX 5 handbremsseil: hei laute. ich habe kleines problem habe bremsbeläge getauscht da meine handbremse nicht mehr ging. fahrer seite habe ich eingestellt und klappt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden