Coupe oder Roadstar

Diskutiere Coupe oder Roadstar im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen nochmal, ich glaube die Frage wurde zu, x.-mal gestellt. Vielleicht kann ich mich mit meinen Zahlen davon abheben: Identisch...

  1. tvyda

    tvyda Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen nochmal,

    ich glaube die Frage wurde zu, x.-mal gestellt.
    Vielleicht kann ich mich mit meinen Zahlen davon abheben:

    Identisch ausgestattete Wagen:
    Roadstar ~20000€
    Coupe R. ~21500€

    Was empfehlt ihr mir dabei :)

    Sebastian

    Btw: Hat jemand Erfahrung mit dem Iphone-Converter? 250€ inkl. Einbau
    da sollte das ding auch alles halten was es verspricht?!
    Geh ich recht davon aus das der Wechsler 6-MP3 CD's verkraftet?
     
  2. #2 Rennsemmerl, 28.06.2011
    Rennsemmerl

    Rennsemmerl Guest

    Ich würde das Coupé nehmen und der MP3-Wechsler verkraftet 6 Stück davon. :D
     
  3. #3 Raziel-13, 28.06.2011
    Raziel-13

    Raziel-13 Stammgast

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2l MZR-CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Frage ist halt, wofür du ihn haben willst?

    Wirklich ausschließlich bei schönem Wetter? Nur an warmen Tagen, so das du immer offen fährst?

    Oder fährst du ihn auch mal im Winter, bei schlechten Wetter, etc?

    Solange du ihn nur offen fährst, er nachts sowie in einer Garage, etc. steht, gibt es keinen Grund nicht den Roadstar mit dem Softtop zu nehmen.

    Willst du ihn auch mal geschlossen mit hohen Geschwindigkeiten über die Autobahn bügeln dann solltest du das mal mit dem Softtop machen und schauen ob dir da was unangenehm auffällt (Bläht sich das Verdeck auf oder sind die Fahrgeräusche unangenehm hoch). Oder wenn du ihn auch bei schlechten Wetter fahren willst, schau halt ob da das ungute Gefühl mitfährt ob es wirklich dicht ist. (Ich weiß das bei modernen Cabrios mit Softtop eigentlich alles dicht ist, aber wie gesagt schau ob dir dein Bauch auch genau das vermittelt).

    Du siehst es kommt auf dein Nutzungsverhalten an. Rein vom Gefühl würde ich dir aber zum Coupe raten. 1. musst du dir dann die Fragen die ich oben aufgeführt habe nicht stellen. 2. wiegt beim aktuellen das Hardtop nur 37kg mehr (fast vernachlässigbar) und 3. musst du dir keine Gedanken machen das irgendwelche Idioten versuchen dir das Softtop aufzuschlitzen wenn er mal Nachts auf der Straße steht.
     
  4. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    @Raziel Du hast noch keinen Mixxer mit Stoffverdeck gefahren, oder???

    Das Verdeck bläht sich nicht auf, dazu ist es viel zu kurz.
    Das Stoffverdeck ist dicht, sowohl in der Waschstraße als auch im Regen und im Winter.

    Vandalismus gibt es auch bei anderen Fahrzeugen. Kenne mehr Autos, welche zerkratzt und verbeult wurden, als Autos bei denen das Verdeck geschlitzt wurde.

    Meine Empfehlung: Wenn Du keine Garage hast, nimm den mit dem Plastikklappdach.
     
  5. #5 Shinyballz, 29.06.2011
    Shinyballz

    Shinyballz Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab das Coupe und war noch nicht länger mit dem Roadster unterwegs. Zum Thema Lautstärke: Ich habe mal auf Youtube ein Vergleichsvideo gesehen (ich glaube Top Gear) da haben die die Innenlautstärke verglichen und es war absolut kein Unterschied feststellbar. Im Coupe isses auch übelst laut auf der Autobahn.

    Ich hab nur das Coupe weil er halt gerade als Gebrauchter in genau meiner Konfiguration verfügbar war. Spätestens im Winter ist das Klappdach aber wohl schon praktisch - und ich hab kein ganz so schlechtes Gefühl mal was im Auto zu lassen.
     
  6. #6 Raziel-13, 29.06.2011
    Raziel-13

    Raziel-13 Stammgast

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2l MZR-CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine Kenntnisse der Freizeitfahrzeuge beschränken sich auf Amerikanische Autohersteller. Aktuell ist es ein Targa.

    Das das Verdeck dicht ist, habe ich ja niemals angezweifelt. Mir ging es dabei nur um das Bauchgefühl. Den CJ7 den ich mal gefahren bin, war auch dicht. Nur war da immer ein Auge auf alle möglichen Stellen beim fahren im Regen. Da man ja doch so seine Bedenken hat. Genau das selbe ist es mit der Geschichte Vandalismus. Bei uns in der Gegend leiden auch mehr die VW's an abgetretenen Spiegeln als die Cabrios an aufgeschlitzten Verdecken.

    Das war ja auch eigentlich der Kern der Aussage. Denn das Cabrio mag noch so gut sein (was ich gar nicht anzweifeln will), wenn das ungute Gefühl mitfährt (auch wenn es dafür eigentlich keinen Grund gibt) und auch beim Abstellen nicht aufhört, verliert man schnell den Spaß am Auto.
     
  7. #7 Rennsemmerl, 29.06.2011
    Rennsemmerl

    Rennsemmerl Guest

    Bei einem Video musst Du beim Ton immer Abzüge machen. Drin sitzen und live hören ist die einzig richtige Alternative, um aussagekräftig urteilen zu können! ;)

    Soft-Top ist erheblich lauter als Coupé im geschlossenen Zustand. Das natürlich ein Coupé immer etwas lauter sein wird als ein komplett geschlossen gebautes Auto sollte ebenso logisch sein. Aber es ist um Hör-Welten besser als ein Soft-Top. Das ist laut, vor allem auf der Autobahn! ;)

    Ich kenn und fahr seit 15 Jahren MX-5 (erst NA mit Hardtop im Winter), jetzt einen NC-FL mit Coupé. Der NA war damals ein offener Traum, die Lautstärke hat man einfach hin genommen, weils 1996 der schönste und vor allem beste Roadster (bei sehr wenig Auswahl) war. Das Dach musste nach 9 Jahren aus Altersgründen gewechselt werden, nicht wg. Vandalismus und es hatte nie Probleme mit Nässe.

    Jetzt wars ein Kosten- und Platzfaktor. Das Hardtop extra kostet erheblich mehr als der Aufpreis fürs Coupé, braucht Platz im Keller UND ich kann im Winter nicht aufmachen, wann ich will. Ich bereue die Entscheidung nicht UND es ist das ganze Jahr so leise wie im Winter, wenn das Dach zu ist. Musik hören ist in der Variante jederzeit ohne extrem große Lautstärke auch auf der Autobahn möglich. Konnteste früher schlicht ausmachen, weil Du eh nix gehört hast. :D
     
  8. #8 Maranyo, 29.06.2011
    Maranyo

    Maranyo Guest

    Wer sich lieber den MX als RC holen würde als den mit Softtop, weil der zu laut ist, sollte vielleicht seine Fahrzeugwahl nochmal gänzlich überdenken.
    Bin damals mit beiden probegefahren. Sch..sslaut (auf der AB) sind sie beide, der RC geringfügig weniger.

    Meine Wahl fiel auf den RC, weil:
    -keine Garage, nur Stellplatz
    -Ganzjahresfahrzeug

    Ansonsten hätte ich auch ein Softtop genommen.

    Und dieses ganze Gequatsche, das einem immer wieder begegnet, ein MX mit einem elektr. Kunststoffdach wäre gar kein Roadster mehr...blabla Frevel, Sünde...blabla, sollte man allerdings mit einkalkulieren ;-).

    Wie schon geschrieben, es kommt immer auf den Einzelfall und die Einsatzumstände an, welcher von beiden die bessere Wahl ist.
     
  9. #9 Shinyballz, 29.06.2011
    Shinyballz

    Shinyballz Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Die hatten mit einem Messgerät gemessen.

    YouTube - ‪Mazda MX5 Roadster Coupe‬‏
     
  10. MRusso

    MRusso Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Coupe 2.0
    Coupe oder Roadster?

    Ist und bleibt Geschmacksache.

    Das Coupe hat nicht nur mehr Vorteile (wie oben schon erwähnt) sondern auch ein anderes Design am
    Heck und somit eine etwas andere Anmutung (Seitlich und von Hinten). Das Coupe hat durch den Kofferraumdeckel
    und der Abdeckung des Verdecks mehr Kanten (was dem Auto meines Erachtens nicht schadet) ;)
    Das elektrische Flatdach wiegt 35kg mehr als das Stoffdach und dauert ca. 9 Sekunden länger aufzumachen
    ( 12 second thriller 8) ) - wenn du nicht damit leben kannst, hol dir die klassische Stoffdach Variante.

    Coupe = 21 Jahrhundert oder so :)

    MRusso
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Also ich habe auch das Coupe Dach und von der Aussage das es auf der AB sch.. Laut wird halte ich rein gar nix! Fahre desöftern ü 200 und finde es nicht extrem laut oder sonstiges. Es ist aber logischerweiese lauter als ein normales FZG. aber wer sich bei dem Coupe sich durch eine extreme Lautstärke sich gestört fühlt sollte sich vielleicht mal überlegen ob er sich da wirklich das richtige Auto gekauft hat!!

    Fahr mal mit einem Softtop ü 200 und beurteile dort die Lautstärke was in meinen Ohren immernoch nicht extrem sch.. Laut ist! Ich fahre auch ü 200 offen da kannst du dann langsam reden von sehr laut wenn die Scheiben unten sind und das Windschot o.f. ist. Aber wahrscheinlich wirst du solche Geschwindigkeiten gar nicht fahren weil einfach alles extrem Laut ist!
     
  12. #12 Maranyo, 29.06.2011
    Maranyo

    Maranyo Guest

    Ich denke, du hast mich damit angesprochen.
    Dann will ich mich mal dazu äussern:

    Ja, der MX-5 ist deutlich lauter als ein "normales" Fahrzeug (wenig Dämmung wegen Gewichtsoptimierung).
    Ich meinte sch..laut im Verhältnis zu einem "normalen" Fahrzeug (selbst ein 10 Jahre alter Kleinwagen ist im Innenraum leiser als ein NC, das ist nunmal so).
    Ich habe mir den NC nicht gekauft um damit ständig mit 200 über die Bahn zu brettern, denn das war ganz sicher nicht die Intention bei der Entwicklung eines kleinen leichten Roadsters. Und ja, ich habe das richtige Auto gekauft. Ich mag es einfach mit dem MX-5 über die Landstraße zu cruisen.
    Wenn ich mit 200 und schneller über die Bahn ballern will, dann nehme ich den Erstwagen. Dieser hat das besser drauf :).
     
  13. #13 Dr. Rock, 29.06.2011
    Dr. Rock

    Dr. Rock Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC Niseko Roadster Coupé 1,8 l
    Zweitwagen:
    Renault Espace JK 2.0 Turbo Expression
    Hi,
    für mich war es eigentlich genau die gleiche Entscheidung wie für Maranyo (habe auch die identische Karre wie er, auch wenn ich mir früher niemals hellblau metallic mit braunem Leder hätte vorstellen können):-):

    mein Hauptziel war es, ein kleines Cabrio mit Klappdach zu finden, da ich den Wagen das ganze Jahr nutzen will und nur eine Garage für die Familienkutsche habe. Da m.E. die meisten anderen "Blech"-dach-Dinger (jetz mal ausgenommen der neue SLK und Z4) erbärmlich aussehen, blieb da nicht viel Auswahl.
    Mittlerweile bin ich auch aus optischen Gründen sehr froh mit dieser Entscheidung, weil mir persönlich das Coupe-Cabrio in geschlossenem Zustand deutlich besser gefällt als die Stoffdachversion. Hat dann irgendwie einen sexy-sportlichen Charakter (besonders seit 3 cm Tieferlegung) und wirkt wie ein ganz anderes Auto, nette Abwechslung.

    Gruß, Doc
     
  14. #14 Maranyo, 29.06.2011
    Maranyo

    Maranyo Guest

    Ist zwar eigentlich OT, aber naja...;)

    Einen Niseko wollte ich auf jeden Fall, mir schwebte silber oder graumetallic vor. Das braune Leder fand ich ohnehin toll. Den Hellblauen hatte ich weniger auf dem Schirm, hatte es auf Fotos gesehen und da hat es mich nicht umgehauen. Dann habe ich ihn in natura gesehen und war gleich hin und weg :p

    Nochmal zum ursprünglichen Thema... mir gefällt er auch optisch als Coupe besser, aber das ist ja genau wie die Farbwahl auch Geschmackssache.
    Aber ich habe weder die Farbe, noch die Tatsache, dass ich das Coupe genommen habe jemals bereut.
     
  15. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    @maranyo: zustimmung! dem prospekt nach hätte ich die niseko konstellation nie bestellt, aber in natura wirkt es ganz anders.
    mir hat das braune leder auch sofort gefallen als ich es life gesehen habe, genauso wie das braune stoffdach - ein toller kontrast zum grauen lack (welche in der sonne leicht zum blau hin changiert).

    leider gibt es die festen dächer nur in wagenfarbe.

    @MRusso 21. Jahrhundert? Die Dachform ähnelt sehr der Pilotenkanzel vom Mustang-Kampfflugzeug von 1940 :p

    Mir gefällt das Stoffdach besser, weil es flacher baut, wie auch das gesamte Heck, wegen dem farblichen Kontrast (wobei man ja das feste Dach folieren könnte). Im täglichen Gebrauch kann es Einschränkungen geben, vor allem wenn das Auto draußen parkt.

    Daher ist es doch gut, daß beide Varianten angeboten werden. Modern und klassisch. So werden alle bedient, je nach Geschmack und Anforderungen.
     
  16. MRusso

    MRusso Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Coupe 2.0
    AMEN! 8)
     
Thema:

Coupe oder Roadstar

Die Seite wird geladen...

Coupe oder Roadstar - Ähnliche Themen

  1. Mazda Kai-Concept & Mazda Vision Coupe Concept (Auto-Bild v. 27.10.17)

    Mazda Kai-Concept & Mazda Vision Coupe Concept (Auto-Bild v. 27.10.17): Kurzer Artikel, wenige Bilder, wenige Infos:
  2. Video zum Mazda Vision Coupe (Tokyo Motor Show)

    Video zum Mazda Vision Coupe (Tokyo Motor Show): Hi an alle, Hier ein schickes Video zum neuen Concept Car von Mazda... [MEDIA] So wie ich es sehe, will Mazda nicht nur die Mittelklasse( VW...
  3. MX-5 (NC) Mazda MX 5 NC Roadster, Coupe, Kunststoffdach, Warnmeldung, Kofferraum öffnet nicht

    Mazda MX 5 NC Roadster, Coupe, Kunststoffdach, Warnmeldung, Kofferraum öffnet nicht: Hallo, ich hoffe jemand kann mir mit einem ähnlichen Fall weiter helfen: Mein MX-5 NC Bj. 2008 hat dieses Kunsstoffdach. Nach dem Einkauf wollte...
  4. Mazda RX 2 Coupe 1974

    Mazda RX 2 Coupe 1974: Guten Abend liebe Mazda-Fangemeinde. Ich bin 46ig Schweizer und SAAB-Fahrer. Beruflich mache ich Räumungen und bin nun auf ein spezielles...
  5. MX-5 (NC) Suche ein Foto mit NC Coupe und montierten Heckträger

    Suche ein Foto mit NC Coupe und montierten Heckträger: Hilfe ! Ich suche ein Foto mit NC Coupe und montierten Heckträger Hallo, da mein MX der Meinung ist, das der Heckträger mit Bremsleuchte nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden