Coronavirus auswirkung auf Lieferdauer?

Diskutiere Coronavirus auswirkung auf Lieferdauer? im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo zusammen, das Coronavirus sorgt ja in allen Bereichen für Einschränkungen. Auch bei verschiedenen Autoherstellern gibt es wohl Engpässe und...

  1. #1 dom1983, 29.02.2020
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    das Coronavirus sorgt ja in allen Bereichen für Einschränkungen. Auch bei verschiedenen Autoherstellern gibt es wohl Engpässe und Poroduktionsstopps.
    Weiß einer von euch wie sich das auf die Lieferdauer von Mazda auswirkt? Die Autos werden ja nicht nur in Hiroshima hergestellt.
     
  2. #2 Pinkamena, 29.02.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    63
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Dürfte Probs geben. Wir beliefern Mazda nicht direkt, aber unser chinesisches Werk war fast 3 Monate down. Hat bei uns hauptsächlich VW in China getroffen.
     
  3. #3 Skyhessen, 29.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.277
    Zustimmungen:
    810
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Kommt darauf an, wo was zusammengebaut wird?
    https://automobil-produktion.de/hersteller/mazda-und-toyota-fahren-produktion-wieder-hoch

    Mazda hat den Betrieb in seinem chinesischen Werk in Nanjing am 24.2. mit reduzierter Leistung wieder aufgenommen, um den vollen Betrieb schrittweise entsprechend der Verfügbarkeit von Teilen zu gewährleisten, während das Werk in Changchun zu einem späteren Zeitpunkt starten soll. Mazda bereitet sich auch auf die Inbetriebnahme seines Motorenwerks in Nanjing vor.

    Am 11.2. hieß es von Mazda noch: Mazda delays restart of Chinese factories amid coronavirus threat
    "....
    TOKYO -- Mazda Motor hat beschlossen, die Wiederaufnahme der Produktion in seinen chinesischen Werken wegen der anhaltenden Coronavirus-Bedrohung auf die Zeit nach dem 17. Februar zu verschieben.

    Der japanische Autohersteller hatte geplant, den Betrieb in seinem Hauptwerk nach dem 12. Februar wieder aufzunehmen, hat aber die Wiedereröffnung auf nächste Woche verschoben, da er mit der Unterbrechung der Lieferkette durch das neue Coronavirus zu kämpfen hat. Das Werk in Nanjing, Provinz Jiangsu, fertigt und montiert Geländewagen wie die der Marke CX-5. Das Unternehmen betreibt im gleichen Gebiet auch eine Motorenfabrik, aber ein Neustartdatum für diese ist noch nicht festgelegt.

    Mazda beschäftigt in den beiden Werken rund 3.000 Mitarbeiter. Nach Angaben des Automobilmarktforschungsunternehmens MarkLines beträgt die Produktionskapazität des Hauptwerks 220.000 Fahrzeuge pro Jahr, während das Motorenwerk etwa 430.000 Einheiten produzieren kann.

    Dies ist das dritte Mal, dass Mazda den Neustart seiner SUV-Fabrik verzögert.

    Die Produktion und der Verkauf von Mazda innerhalb Chinas belief sich 2019 auf rund 220.000 Fahrzeuge, was einem Marktanteil von etwa 15 % entspricht. Obwohl die Verkäufe 2019 aufgrund des Rückgangs des chinesischen Marktes zurückgingen, hatte Mazda Ende letzten Jahres eine leichte Verbesserung der Verkäufe verzeichnet. Sollte die Werksschließung weitergehen, könnte der Absatz beeinträchtigt werden. ....

    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
     
  4. #4 dom1983, 01.03.2020
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok danke für die Infos. Der 2er wird laut meinem Händler ja in Hiroshima gefertigt. Außerdem hat er den zufällig schon bevor ich den Kaufvertrag gemacht habe, bestellt.
     
  5. #5 Pinkamena, 01.03.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    63
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Da lügt dein Händler. Der Linkslenker 2er kommt aus Salamanca/Mexiko...
     
  6. #6 Gladbacher, 01.03.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    834
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Der lügt nicht...er weiß es nur nicht besser!
    Was schlimm genug ist...
     
  7. #7 Mr. Mazda, 01.03.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    144
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also früher kamen so ziemlich alle Mazdas für Deutschland aus Japan, ist dies beim neuen Facelift 2er nicht mehr so?
     
  8. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Der neuste M2 kommt aus Mexiko..
     
  9. #9 2000tribute, 01.03.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    1.158
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wann bekommt Ihr den neuen Mazda3 BM?

    ...der BM z.T. auch...also nicht nur Japan :pray:
    Unser alter DY 2er wurde von Spaniern gebaut (ist halt ein Ford Fusion in gut :cheesy:) und unser Tribute (als Zwilling vom Maverick) kam aus Ami-Land und das hat man an der Qualität gesehen ! :rolleyes:
     
  10. #10 Mr. Mazda, 01.03.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    144
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ohhh wow ich bin wohl etwas altmodisch... Bislang hat ja Mazda in der Regel Deutschland mit japanischen Fahrzeugen beliefert :shock:

    Unsere Neuen haben alle JMZ... in den Briefen stehen. Nach Ankunft beim FMH waren auch an den Scheiben nur japanischen Papiere verklebt.

    Dann wird mal der Ersatz für unseren betagten M2 wohl doch eher das Modell aus 2019 werden... Beim nächsten Mazdabesuch schau ich mal unter die Motorhauben der neuen 2er und suche nach JMZ :idea:
     
  11. #11 2000tribute, 01.03.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    1.158
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...das hilft dir aber nicht viel - selbst der DY fängt mit JMZ an...dahinter kommt eine Kennung für Werk/Land. Wurde mal hier im Forum erklärt...:fluester:
     
  12. #12 Mr. Mazda, 01.03.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    144
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    OK Danke für die gute Info :mrgreen:
     
  13. #13 2000tribute, 01.03.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.841
    Zustimmungen:
    1.158
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  14. #14 Mr. Mazda, 01.03.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    144
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Habe aunsere KFZs geprüft mit folgendem Ergebnis:
    -M3 PB kommt aus Hofu
    -CX-30 kommt aus Hiroshima
     
  15. #15 sunisA77, 01.03.2020
    sunisA77

    sunisA77 Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    10
    Mein 2016er Mazda 2 kam auch aus Mexiko, hat mir mein Händler auf die Frage wie lange das Schiff aus Japan denn so brauchen würde geantwortet :D

    Bin jetzt auch gespannt ob diese Sache sich auf meine Lieferzeit auswirkt, habe den 3er vor Rund 2 Wochen bestellt.
     
  16. #16 dom1983, 01.03.2020
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Also mein Händler hat gesagt, dass der CX 3 in Mexiko gebaut wird und der 2er in Japan. Ich habe auch schon gelesen, dass z. B. der vor Facelift 2er je nach Ausstattungslinie aus Mexiko oder Japan kam. Sportsline z. B. wurde in Mexiko hergestellt. Das mit dem JMZ in der FIN hat mir mein Händler auch gesagt. Toyote, Nissan usw. produzieren ihre Autos ja auch nicht nur in Japan. Das ist doch nicht tragisch.
     
  17. #17 Mr. Mazda, 01.03.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    144
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Interessant und verwirrend irgendwie... Mein CX-3 Kizoku kam aus definitv aus Hiroshima!

    Alle unseren Familienmazdas waren aus Japan, daher hatten wir auch in 30+ Jahren keine technischen Probleme außer Verschleißteilen.

    Werde wirklich mal beim nächsten Besuch in allen Motorhauben abtauchen!

    Derzeit werden in nachfolgenden Werken Mazdas gebaut:
    -Japan
    -China
    -Russland
    -Mexico
    -Brasilien
    -USA (der Mazda 2 wird dort mit einem US Yaris gebaut)

    Bitte korrigiert mich wenn was fehlt oder falsch ist :cheesy:
     
  18. #18 Pinkamena, 01.03.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    63
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Also meine Akari stammt ganz klar aus Mexiko:

    3MD DJ6 xxxx M xxxxxx
     
  19. #19 Pinkamena, 01.03.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    63
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Wieso sollte sich daran etwas ändern nur weil ein Werk in Mexiko steht?
     
  20. #20 dom1983, 01.03.2020
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Hier ein Video vom Vor-Facelift. Produktionsstandort: Mexiko

     
Thema:

Coronavirus auswirkung auf Lieferdauer?

Die Seite wird geladen...

Coronavirus auswirkung auf Lieferdauer? - Ähnliche Themen

  1. Auswirkung Notrad/Differential

    Auswirkung Notrad/Differential: Hallo Leute, musste mir grad Zuhause das Notrad drauf machen (hinten rechts), da ich mir einen Platten eingefangen habe. Nun ist mein...
  2. Auswirkungen der Kfz-Steuer-Reform

    Auswirkungen der Kfz-Steuer-Reform: Hallo liebe M5-Gemeinde, die Kfz-Steuer-Reform in Deutschland scheint ja wohl durch zu sein. Neben einem Steuersockelbetrag kommt ja nun eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden