Coole 7-Sitze und dann die Abdeckung...

Diskutiere Coole 7-Sitze und dann die Abdeckung... im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Also: Was ich an dem Mazda5 soooo cool gefunden habe (und das war auch ein wesentlicher Grund für die Kaufentscheidung) ist, daß die zwei Sitze...

mwildam

Neuling
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
192
Zustimmungen
2
Ort
Wien
Auto
bis 2018: Mazda 5 CD110 TX, 110 PS, BJ 2006
Also: Was ich an dem Mazda5 soooo cool gefunden habe (und das war auch ein wesentlicher Grund für die Kaufentscheidung) ist, daß die zwei Sitze in der dritten Reihe immer mit dabei sind. Ein Freund von mir hat eine große Karre, wo er aber die Sitze ganz raus nehmen muß, wenn er statt der Sitze die Ladefläche braucht. - Naja und so kugeln die halt am Dachboden rum.

Folgender Fall kommt bei uns oft vor, weil Familie auf drei Länder verteilt: Auto wird mit Gepäck beladen und dann geht es ab in den Urlaub zu den Schwiegereltern. Dort laden wir das Gepäck aus, machen aber dann vielleicht gemeinsam Ausflüge und da große Familie, kommen da auch schon ein paar Leute zusammen. Ähnliches, wenn die uns besuchen kommen - da mußten wir uns letztlich wieder auf zwei Autos aufteilen und das, obwohl man ja eigentlich viel zu bereden hat - so oft sieht man sich ja nicht.

Wieder anderer Fall: Meine Frau gibt Abendkurse, da hole ich sie immer wieder ab und da kann es schon mal vorkommen, daß wir den ein oder anderen ein Stück mitnehmen.

Kurz und gut, es gibt etliche Fälle, wo es praktisch ist, wenn man "halt mal eben" die Sitze hochklappen kann.

So, aber jetzt kommt's: Heute habe ich das mal so gemacht und ich habe mich mächtig geärgert, weil diese Stange mit der Kofferraumabdeckung nach dem Aufklappen der 3. Sitzreihe einfach nirgends zu verstauen geht. :evil:

Wenn ich von zuhause wegfahre und weiß, ich sammle ein paar Leute auf, dann geht das ja noch - muß halt vom Auto nochmal zum Haus und die Stange in den Keller stellen (jetzt mal davon ausgehend, daß ich einen Parkplatz halbwegs in der Nähe gefunden habe - Garagenplatz habe ich leider keinen).

Akzeptabel auch noch, wenn ich in Urlaub fahre - muß halt die Stange ins (Hotel-)zimmer bringen - ist immer noch besser als ich hätte die zusätzlichen Sitze daheim am Dachboden stehen, wo ich rein gar nix davon habe.

Aber was mache ich, wenn ich irgendwoanders bin und es sich ad-hoc ergibt, daß ich wen mitnehmen will? - Da hab ich 7-Sitze, aber müßte, damit ich sie benutzen kann, diese blöde Abdeckung dann stehen lassen. Auch in der Mitte durchladen geht natürlich nicht, weil in der 3. Reihe keine Durchlade mehr ist. :-(

Ich habe mir gedacht, die Stange vielleicht gleich auszuräumen und in den Keller zu stellen (so wie mein Freund seine Sitze) und die dort halt verschimmeln zu lassen. - Aber irgendwie will ich das auch nicht. Jetzt kommt bald die Zeit der Weihnachtseinkäufe und wenn ich da einiges im Kofferaum habe und dann doch noch mal wo stehenbleibe um noch was zu besorgen, will ich auch nicht, daß jeder gleich reinsieht, was es da so zu klauen gäbe...
(Hätte natürlich auch seine Vorteile, wenn keine Abdeckung da ist, denn meistens habe ich eh nix Besonderes im Kofferraum, wenn ich länger wo stehe - Auto ist ja kein Tresor) und da würde dann wenigstens keiner einbrechen, wenn er eh scho sieht, daß nix drin ist. - OK, kann ja immer wenn es mir taugt, die Abdeckung auch aufmachen.

Also will ich eigentlich die Abdeckung mithaben. - Warum haben die das nicht als Zweiteiler zum Zusammenstecken (oder -schrauben) gemacht? - Dann ginge das problemlos hinten rein. Aber so ist das ein langes Stück und nachdem das Auto hinten schmäler ist, geht das dann nicht mehr rein - auch nicht, wenn man es schräg hineintun will - da zerkratzt man sich höchstens die Innenverkleidung.

So - und warum ich das eigentlich hier schreibe: Wie habt ihr dieses Problem gelöst?

Ich spiele mit dem Gedanken (war eine Idee meines Vaters), mir eine weiche, schmale, lange Tasche zu organisieren, die ich dann mit Gurten auf der Dachreling festmache, wenn ich dann 7 Leute im Auto habe. Scheint mir die einzige Lösung zu sein.
 

Jaywalker

Hallo,
bei mir ist das Ding gleich in den Keller gewandert,
der Kinderwagen geht sonst nicht in den Kofferraum.
Bei den abgedunkelten Scheiben im hinteren Bereich kann man auch
nicht so einfach reingucken finde ich. Und falls ich das Teil dann doch mal brauche, hol ich es halt aus dem Keller.
 
Teufel und Hexe

Teufel und Hexe

Neuling
Dabei seit
14.09.2006
Beiträge
212
Zustimmungen
0
Ort
Herne
Auto
M6 2.2 Diesel
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M2 Active 1,4 MZI
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
So weit ich weiß gibt es für die Anbringung der Abdeckung zwei Einklemmmöglichkeiten im Heckbereich. Eine, wenn die dritte Reihe auch mitbenutzt wird und eine ohne deren Mitbenutzung. Bitte einmal nach den Abdeckkappen im Ladebreich schauen.Zumindest war es in meinem 626er so, das es zwei Einklemmmöglichkeiten für das Rollo gab.
 
Marlingo

Marlingo

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.10.2006
Beiträge
508
Zustimmungen
0
Ort
Thüringer Becken
Auto
Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
KFZ-Kennzeichen
Bei uns ist diese alberne Abdeckung auch als erstes aus dem Ato geflogen und wird wohl die nächsten Jahre im Keller verweilen müssen. Als wir unserer Auto vom Freundlichen holten, und er den Kofferraum aufmachte, war die dritte Sitzreihe hochgeklappt und die Abdeckung zusammengerollt eingehängt. Hat mich an meine Bundzeit erinnert (im Leo II gabs für den Richtschützen auch so ein Haltebügel). Da das aber kein Kampfpanzer ist, sondern ein Familienwagen, wo auch ein Kinderwagen Platz finden soll, außerdem noch die Heckscheiben getönt sind, brauche ich das Ding nicht.Einzig ein Abtrenngitter kommt jetzt rein.
 

moser

Stammgast
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
1.116
Zustimmungen
1
Ort
Sachsen bei Pfefferkuchenstadt Pulsnitz
Auto
mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
Zweitwagen
Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
@mwildam: Kein Schwein fand meinen Vorschlag vor Monaten diskussionswürdig:
Leg Dein zusammengerolltes Rollo in den paar Fällen, wo es tatsächlich mal kurzfristig notwenig wird, doch einfach oben hinten drauf in den Motorraum!!! Ich weiß wirklich nicht, wieso das so abwegig sein soll. Mach's einfach mal probehalber und dann sag mir, was da nicht gehen soll! Die paar Gramm Dreck kann man abwischen - 'ne Dauerlösung soll es ja nicht sein - dann könnte das Ding in den Keller. Frank.
 

mwildam

Neuling
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
192
Zustimmungen
2
Ort
Wien
Auto
bis 2018: Mazda 5 CD110 TX, 110 PS, BJ 2006
Leg Dein zusammengerolltes Rollo in den paar Fällen, wo es tatsächlich mal kurzfristig notwenig wird, doch einfach oben hinten drauf in den Motorraum!!!
Das Ding ist doch aus Plastik - wird das dem nicht zu heiß? Und paßt es da echt rein? - Ich habe diesen Deinen Vorschlag gestern am Abend gelesen, aber eher schmunzelnd zur Kenntnis genommen (war mir auch nicht sicher, ob das wirklich ernst gemeint sein soll). Ich werde mir das heute mal ansehen.

So weit ich weiß gibt es für die Anbringung der Abdeckung zwei Einklemmmöglichkeiten im Heckbereich. Eine, wenn die dritte Reihe auch mitbenutzt wird und eine ohne deren Mitbenutzung.
Das ist so nicht richtig - in der Bedienungsanleitung steht (irgendwo zwischen den vielen Warnungen vor Verletzungen und anderen Gefahren und Blödheiten):
"Wenn sich die Gepäckraumabdeckung in der ersten Position befindet, kann der Sitz und die Abdeckung beim Zurückneigen einer Rücksitzlehne der zweiten Sitzreihe beschädigt werden. Entfernen Sie die Abdeckung oder stellen Sie sie in die zweite Position.

7-sitziges Modell: Vor der Verwendung der dritten Sitzreihe müssen die Gepäckraumabdeckung entfernt und die Kappen angebracht werden. Bei nicht angebrachten Kappen können sich Passagiere auf der dritten Sitzreihe Verletzungen zuziehen."


Das mit dem Motorraum probiere ich heute aus.
 

hefaistos

Hallo,
Ich habe eigentlich nie so richtig verstanden, wie man die blöde Abdeckung richtig befestigt. Sobald jemand die Rückenlehne der 2.Sitzreihe verstellt bzw sie nicht ganz gerade eingestellt ist, oder sobald man in der 2.Reihe nach vorn rutscht, gehen die Klickdinger von den Kopfstützen ab und alles hängt lose rum. und um eine neue Position der Abdeckung einzustellen muß man die Stopfen in der seitenwand herausnehmen und die Stopfen für das andere Loch suchen, da das vordere und das hintere nicht gleich sind.:(
Also meine Abdeckung stand von anfang an im Keller!

Und im Motorraum währe mir wegen der Hitzeentwicklung zu unsicher. da gibt es dann Farbveränderungen wenn das Plastik heiß wird und wenn ich den Wagen irgenwann mal verkaufen möchte, gibts gemecker.

Echt am besten das ding wegschließen. gibt Flexibilität!;)

Gruß.
hefaistos
 

moser

Stammgast
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
1.116
Zustimmungen
1
Ort
Sachsen bei Pfefferkuchenstadt Pulsnitz
Auto
mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
Zweitwagen
Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
Jo - hab ich ernst gemeint. Ich weiß, dass ich ausgelacht wurde und werde - probier es einfach! Da oben liegt es auf Plastik und die schmilzt mit Sicherheit auch nicht weg. Wenn man sich einen Überzug bastelt, wäre es sogar gänzlich geschützt.

Als der thraede "wohin mit dem Gepäckrollo" raus kam, kam ich von Arbeit nachhause und habe überlegt, was noch nicht vorgeschlagen war. Ich guckte vorne rein, fingerte oben auf den Ablagemöglichkeiten rum. Es war nach rel. langer Fahrt nicht mal richtig warm dort. Das Teil eingerollt und in zwei Varianten probiert. Es klemmte und lag meiner Meinung nach sicher drin. Und ich fahr den 5er über ein Jahr lang und die Plastikabdeckungen sind auch sooo dreckig nicht geworden. Was soll da bei den wenigen Gelegenheiten am Rollo verdrecken, wie mal jemand befürchtete?

Haltet mich weiter für einen Spinner (auch wenn's so natürlich niemand sagte) - Sachen, die nicht vorhanden sind kann man nicht herbeizaubern. Franki:D
 

mwildam

Neuling
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
192
Zustimmungen
2
Ort
Wien
Auto
bis 2018: Mazda 5 CD110 TX, 110 PS, BJ 2006
So, ich habe heute alle Möglichkeiten, wie man so unterwegs sein könnte, durchgespielt. Habe auch die Sitze verschieden eingestellt, einmal so umgelegt, einmal so usw.

Echt am besten das ding wegschließen. gibt Flexibilität!;)
Wenn das Rollo bzw. die Abdeckung nicht im Auto ist, gibt das wahrhaftig eine unheimliche Flexibilität schon alleine, was die verschiedenen Sitzneigungen angeht - ohne daß man irgendwie aufpassen muß.

Als wir unserer Auto vom Freundlichen holten, und er den Kofferraum aufmachte, war die dritte Sitzreihe hochgeklappt und die Abdeckung zusammengerollt eingehängt.
Wo war die da eingehängt bitte? - Wenn die 3. Sitzreihe aufgestellt ist, dann gibt es dahinter nix mehr, wo man die Abdeckung noch einhängen könnte - ich habe zumindest nix gefunden....

Hat mich an meine Bundzeit erinnert (im Leo II gabs für den Richtschützen auch so ein Haltebügel).
...du meinst doch jetzt nicht etwa, daß das Ding vor der 3. Sitzreihe eingehängt war, oder etwa doch?

Da das aber kein Kampfpanzer ist, sondern ein Familienwagen, wo auch ein Kinderwagen Platz finden soll, außerdem noch die Heckscheiben getönt sind, brauche ich das Ding nicht.
Das mit den getönten Heckscheiben haben ja einige erwähnt, meine Meinung: Wenn einer in sicherem Abstand vorbeigeht, genügt das, aber nicht wenn einer zum Auto echt hingeht, dann nämlich nützen die getönten Scheiben nix (außer vielleicht in der Nacht), da sieht man ordentlich rein ohne der Abdeckung und das stört mich eigentlich - auch wenn hinten nur die Autozubehörsachen, wie Scheibenwischflüssigkeit, Starterkabel etc. rumliegen - wirkt schon mal unaufgeräumt.

Jo - hab ich ernst gemeint. Ich weiß, dass ich ausgelacht wurde und werde - probier es einfach! Da oben liegt es auf Plastik und die schmilzt mit Sicherheit auch nicht weg. Wenn man sich einen Überzug bastelt, wäre es sogar gänzlich geschützt.
Ich hatte Dich nicht ausgelacht, sondern eher für nen Spaßvogel gehalten. Habe aber heute den Motorraum begutachtet und überlegt, wo ich das Rollo da hintun könnte. Ich habe aber nicht wirklich eine Stelle gefunden, wo ich das hintun könnte ohne, daß ich Angst hätte, daß dann dort klappert, bzw. überhaupt unterzubringen wäre. Wo genau meinst Du? - Mehr bei der Windschutzscheibe? - Da sehe ich nicht wirklich Platz, wo es ordentlich sitzt. Ganz vorne? - Da hab ich Angst, daß das Ding da halbert runterfällt.
Und zum Einklemmen oder Festmachen sehe ich da ohnehin nichts. Du kannst da nicht vielleicht ein Foto machen, wie Du das meinst und hier posten? - Würde mich echt interessieren, weil wenn das wirklich geht, dann kauf ich mir so nen Skisack und verstau das dort in schmutzgeschützter Form.

Ich habe lange herumprobiert und habe auch eine halbwegs passable (für kurze Strecken) Lösung gefunden: In der dritten Reihe in der Mitte zwischen den Fahrgästen von oben hinten nach vorn unten durchstecken (der Mittelsitz in der zweiten Reihe fängt relativ weit oben an und dadurch geht das ganz gut).

Die Lösung im Motorraum wäre mir allerdings lieber, wenn das wirklich irgendwie gehen würde, sodaß das Ding nicht schmilzt und nicht im Motorraum rumpoltert (gegen Dreck kann man es ja in einen Sack stecken).
 
esge

esge

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
339
Zustimmungen
0
Auto
M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
Kofferraumabdeckung

Hallo,

also ich habe noch am Abholtag das Rollo ausgebaut, die Aufnahmepunkte mit den Stopfen versehen, das Rollo in eine große Plastikfolie eingeschlagen und dieses dann in der Garage deponiert.

Dort hat auch schon die letzten drei Jahre die Abdeckung aus meinem alten Alhambra gelegen, die habe ich auch nie benutzt. Es konnte auch nur das Rollo eingebaut sein oder die zwei Zusatzsitze, beides ging nicht. Das Rollo konnte auch im Alhambra nicht bei 7 Sitzen mitgenommen werden.

Also ist VW-Ford-Seat zusammen auch nicht schlauer als Mazda :p

Aber mir ist es wichtiger, bei Bedarf die 2 Sitze ausklappen zu können und diese vor allen Dingen immer dabei zu haben.

Nicht mehr diese nervige Schlepperei wie früher, so ein Sitz wog ca. 25 kg, die mit eingebautem Kindersitz waren noch schwerer!
 
Marlingo

Marlingo

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.10.2006
Beiträge
508
Zustimmungen
0
Ort
Thüringer Becken
Auto
Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
KFZ-Kennzeichen
snip...

Als wir unserer Auto vom Freundlichen holten, und er den Kofferraum aufmachte, war die dritte Sitzreihe hochgeklappt und die Abdeckung zusammengerollt eingehängt.
Wo war die da eingehängt bitte? - Wenn die 3. Sitzreihe aufgestellt ist, dann gibt es dahinter nix mehr, wo man die Abdeckung noch einhängen könnte - ich habe zumindest nix gefunden....

Hat mich an meine Bundzeit erinnert (im Leo II gabs für den Richtschützen auch so ein Haltebügel). Da das aber kein Kampfpanzer ist, sondern ein Familienwagen, wo auch ein Kinderwagen Platz finden soll, außerdem noch die Heckscheiben getönt sind, brauche ich das Ding nicht.

...du meinst doch jetzt nicht etwa, daß das Ding vor der 3. Sitzreihe eingehängt war, oder etwa doch?


..snip

Doch genau das meine ich!! Auf der dritten Reihe hätte keiner sitzen können. Ein Blick zu meiner Frau, ein einiges Nicken und das Ding ist im Keller gelandet
 

mwildam

Neuling
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
192
Zustimmungen
2
Ort
Wien
Auto
bis 2018: Mazda 5 CD110 TX, 110 PS, BJ 2006
Ja, aber wenn schon so eine geniale Idee, daß man alles immer dabei hat, warum dann auch nicht ne Lösung für das Rollo? - Wär super, wenn man das in der Mitte auseinanderschrauben bzw. -stecken könnte (dann müßte das Rollo halt auch zweigeteilt sein (is es aber eh auf der Vorderseite auch (wo die Klammerln für die Rücksitze der 2. Reihe sind).
Oder zwei zusätzliche Ausnehmungen im Dachbereich weiter oben, daß man es dort auch einhängen kann, dort wär es auch nicht im Weg (aber möglicherweise geht das wegen Fahrsicherheit nicht).

Ja, warum nicht auch im Motorraum zwei Halterungen - wäre ja eigentlich genial, dann ist das Ding ganz aus der Welt des Innenraums.

Ich meine - eine gute Lösung, um dieses Teil zu verstauen (oder eine ganz andere Ausführungsform der Abdeckung) und dieses Auto wäre absolut genial durchdacht.

Das mit den Immer-Dabei-Sitzen ist eine geniale Sache und wenn die das nicht so realisiert hätten, hätte ich das 7-Sitze-Feature nie und nimmer so hoch bewertet. Aber diese Abdeckung, die nicht gscheit verstaubar ist, wertet dieses Immer-Dabei-Sitze-Feature irgendwie ab. Nicht, daß ich es bereue, den 5er gekauft zu haben, aber das macht mich zum kleinen Rumpelstilzchen.
 
esge

esge

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
339
Zustimmungen
0
Auto
M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
Kofferraumabdeckung

Hallo Marlingo,

genau so war es bei uns auch. Die Abdeckung war in der vorderen Halterung angebracht, also total im Weg. Die Sitze lassen sich dann nicht ausklappen. :(

Also, raus damit und ab in den Keller (oder Garage, oder wo auch immer Platz ist, …) :cheesy:

Wie gesagt:
Finde ich aber auch nicht schlimm.
 

mwildam

Neuling
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
192
Zustimmungen
2
Ort
Wien
Auto
bis 2018: Mazda 5 CD110 TX, 110 PS, BJ 2006
Doch genau das meine ich!! Auf der dritten Reihe hätte keiner sitzen können. Ein Blick zu meiner Frau, ein einiges Nicken und das Ding ist im Keller gelandet
Na, des is aber krass - jetzt weiß ich, was Du mit dem Panzer gemeint hast - ROTFL!
 

mwildam

Neuling
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
192
Zustimmungen
2
Ort
Wien
Auto
bis 2018: Mazda 5 CD110 TX, 110 PS, BJ 2006
:heulsuse: Ich würde die Abdeckung aber so gerne im Auto haben, wenn ich die dritte Reihe nicht benutze.

(Jeder ist ein bißchen Monk - irgendwie, irgendwo. ;-) )
 
Marlingo

Marlingo

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.10.2006
Beiträge
508
Zustimmungen
0
Ort
Thüringer Becken
Auto
Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
KFZ-Kennzeichen
eine Lösung wäre vielleicht die große Dachbox :rolleyes:

mich würde mal interessieren, wie man dieses "Problem" bei Touran und Zafira gelöst hat.

edit:
hab mal ein wenig gegoogelt und dieses hier gefunden:
http://auto.tom.com/autoimg/p1712_58209.html

ich denke, Touranfahrer werden vor den gleichen Fragen stehen, wohin mit dem Rollo :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
esge

esge

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
339
Zustimmungen
0
Auto
M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
eine Lösung wäre vielleicht die große Dachbox :rolleyes:

mich würde mal interessieren, wie man dieses "Problem" bei Touran und Zafira gelöst hat.

edit:
hab mal ein wenig gegoogelt und dieses hier gefunden:
http://auto.tom.com/autoimg/p1712_58209.html

ich denke, Touranfahrer werden vor den gleichen Fragen stehen, wohin mit dem Rollo :confused:

Na ja,
wie schon gesagt: Im Sharan - Alhambra - Galaxy gibt es auch keinerlei Möglichkeit das Rollo unterzubringen wenn die 7 Sitze eingebaut sind.
Und der Sharan - Alhambra - Galaxy ist immerhin noch eine Nummer größer als der Mazda5.
 

hefaistos

Ich habs übrigens ausprobiert im Motorraum, und siehe da: es funkioniert sogar in der Dieselversion. Direkt unter der Windschutzscheibe etwas zur Beifahrerseite. Der linke Stutzen liegt zwar auf der Batterieabdeckung aber Groß mit Halterung kannste dir sparen, da wackelt nix. echt wie dafür gemacht. ERSTAUNLICH:o

Also ich mag die Abdeckung zwar nicht (erwähnte ich bereits) aber der Platz erscheint mir gut im Fall der Fälle...


_________________
hefaistos
 

mwildam

Neuling
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
192
Zustimmungen
2
Ort
Wien
Auto
bis 2018: Mazda 5 CD110 TX, 110 PS, BJ 2006
Aja, hatte ich nicht erwähnt, daß wir die Diesel-Version haben. Also, ich werde das auch noch mal probieren, jetzt weiß ich ja, wo ich genau schauen muß.
 

mwildam

Neuling
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
192
Zustimmungen
2
Ort
Wien
Auto
bis 2018: Mazda 5 CD110 TX, 110 PS, BJ 2006
Das Einzige, was ich mir denke: Wie ist das bei einem Unfall - kann das Teil dann gefährlich werden für den Beifahrer?
 
Thema:

Coole 7-Sitze und dann die Abdeckung...

Coole 7-Sitze und dann die Abdeckung... - Ähnliche Themen

Mazda 6 GG/GY startet nicht mehr: Hallo Leute, habe vor kurzem 1300€ in mein Mazda 6 Bj.2003 2.0Motor Benzin/LPG reingesteckt.. Kupplung/Radlager/Bremsen/Reifen etc. War...
Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Erfahrungsbericht CX5 2,5 L Skyaktiv-G 194 PS mit Wohnwagen (1500 KG): Vorausgeschickt: Ich habe lange nach einem aus meiner Sicht „ordentlichen“ Zugwagen gesucht, der einen „dieselverwöhnten“ Fahrer zukünftig mit...
Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km: Liebes Forum, Aus mir spricht nach 79 Tagen mit dem BP ganz viel Enttäuschung, Frust und Ärger, den ich einfach mit euch teilen will und immer...
Mazda 3 (BP) Klavierlackteile folieren - meine Erfahrungen und Ergebnisse: Nachdem ich heute großteils mit dem Folieren der Klavierlackteile im Innenraum fertig geworden bin will ich meine Erfahrungen teilen, evtl. hilft...

Sucheingaben

touran 7 sitze wohin abdeckung

,

Mazda 5 kofferraumabdeckung verstauen

Oben