Comedy-Lady Mirja Boes fährt Mazda CX-7

Diskutiere Comedy-Lady Mirja Boes fährt Mazda CX-7 im Offizielle Mazda-Pressenews Forum im Bereich Pressemeldungen über Mazda Modelle; Zoom-Zoom meets Comedy Comedy-Lady Mirja Boes fährt Mazda CX-7 MAZDA NEWS - 15.08.2007 <div align="right"...

Mazda

<b>News</b>
Dabei seit
07.04.2007
Beiträge
106
Zustimmungen
0
Zoom-Zoom meets Comedy

Comedy-Lady Mirja Boes fährt Mazda CX-7
MAZDA NEWS - 15.08.2007

<div align="right" style="float:right;margin-left:50px;margin-bottom:10px;"><img src="/mmdnews/MG_8897_kl.jpg" border="0" style="margin-bottom:5px;"><br><img src="/mmdnews/MG_9213_kl.jpg" border="0" style="margin-bottom:5px;"><br></div>
  • Neue Mazda Markenbotschafterin für den Mazda CX-7
  • Sportlicher Crossover-SUV unterstützt aktiven Lebensstil von Mirja Boes
  • Kooperation zur weiteren Steigerung der Mazda Marken- und Produktbekanntheit des Mazda CX-7
Zur Markteinführung des neuen Mazda CX-7 setzt Mazda neben einer Online- und Printkampagne auch auf prominente Personen: Comedian Mirja Boes ist neue Markenbotschafterin für den im Herbst auf den Markt kommenden Crossover-SUV aus dem Hause Mazda. Als Botschafterin der Marke Mazda und des CX-7 wird Boes unter anderem an PR-Aktivitäten/Events für die japanische Qualitätsmarke teilnehmen.

Ziel der Kooperation mit Mirja Boes ist die Steigerung der Mazda Markenbekanntheit sowie die weitere Schärfung des Lifestyle-Anspruchs der Marke, der die Zoom-Zoom Philosophie des Unternehmens unterstreicht. Der 2002 eingeführte Zoom-Zoom Slogan stand damals wie heute stellvertretend für die pure Freude an der Bewegung, die man als Kind besonders intensiv erlebt, und an der sich auch viele Erwachsene immer wieder erfreuen.

Am Fahrgefühl und an den Vorzügen des Mazda CX-7 konnte sich Boes bereits im Rahmen der europäischen Presseveranstaltung in Paris erfreuen und den neuen Wagen vor dem offiziellen Verkaufsstart am 20. Oktober bereits ausführlich testen.

Der Mazda CX-7 vereint als lupenreines Crossover-Fahrzeug einen Hochleistungs-Motor, ein sportliches Design sowie die Funktionalität und den Komfort eines SUV zu einem fahrspaßorientierten Gesamtkonzept. Zusammen mit der umfangreichen Serienausstattung entstand das ideale Fahrzeug für einen sportlichen und multiaktiven Lebensstil. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Mirja Boes den Mazda CX-7 zunächst für ein Jahr lang fahren.

"Der CX-7 ist die perfekte Mischung aus SUV und Sportwagen. Er ist komfortabel, aber gleichzeitig mit seinen 260 PS extrem spritzig zu fahren und verkörpert so auf ideale Weise meinen aktiven Lebensstil als Comedian und Schauspielerin. Besonders pfiffig finde ich das schlüssellose Zugangs- und Startsystem. Damit lässt sich der Wagen automatisch öffnen, auch wenn man keine Hand zum Öffnen frei hat. Die Fernbedienung, die den Schlüssel ersetzt, ist nicht größer als eine Kreditkarte und passt perfekt in mein Portemonnaie oder in meine Hosentasche."

Mirja Boes – Auf einen Blick
Nach Abschluss ihrer Musical Ausbildung an der Hochschule für Musik Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig folgten zahlreiche Comedyauftritte in erfolgreichen Formaten wie „RTL Samstag Nacht“ und „Lukas“ (ZDF). Neben ihrer TV-Arbeit wirkte sie bei dem Kölner Improvisationstheater „Die Frizzels“ und dem Theaterensemble Compagnia 82 mit. Seit dem Jahr 2002 ist Mirja Boes ein etablierter Name in der deutschen Comedyszene: Zusammen mit den Comedians Ralf Schmitz (seit 2006 mit Mathias Schlung) und Markus Majowski spielte sie bis Ende 2006 Sketche in der WG „Die Dreisten Drei“ (Sat.1). In 2005 war Boes u. a. an der Seite von Tom Gerhardt im Kinofilm „Siegfried“ sowie in einer erfolgreichen Comedy-Verfilmung von „Urmel aus dem Eis“ (Sat.1) zu sehen. Für ihre Arbeit wurde Boes bisher für den Deutschen Comedypreis, die Goldene Rose sowie die Eins Live Krone nominiert. Im Sommer 2006 starteten die Dreharbeiten für Mirja Boes’ eigene Serie - „Angie“ (RTL). Boes stellt eine Parfümerieverkäuferin dar, die von einem Desaster in das nächste stolpert. Nach dem großen Erfolg der Serie beim deutschen Publikum wird bereits die zweite Staffel produziert. Zuletzt stand sie an der Seite von Jan Sosniok in einer Hauptrolle für die RTL-Produktion „African Race “ in Südafrika vor der Kamera. Neben ihren Dreharbeiten für TV und Kino arbeitete sie an ihrem ersten, eigenen Soloprogramm „Morgen mach´ ich Schluss!...Wahrscheinlich“ mit dem sie ab Herbst 2007 auf NRW Tour gehen wird. Weitere Informationen auf: www.mirja-boes.de


Mazda Motors (Deutschland) GmbH
 

tino27

Stammgast
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
1.510
Zustimmungen
192
Das ist ja lustig.

War grad auf ihrer Homepage. Da steht da auch. :D
 
Plasma

Plasma

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.11.2005
Beiträge
662
Zustimmungen
0
Ort
Pfalz (DÜW)
Auto
Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
KFZ-Kennzeichen
Markenbotschafterin...hmmm...ich frag mich, wieviel % Rabatt man als Markenbotschafterin von MAZDA bekommt. Muss man da als "Promi" überhaupt was bezahlen?

Vielleicht sollte ich mich auch mal bei Mazda melden und als Markenbotschafter anbieten. Ach ne, das geht ja gar nicht, weil ich nicht "prominent" bin. Denn nur als Promi, der ja ohnehin schon mehr Kohle verdient, als normale Leute, bekommt man ja von allen möglichen Firmen deren Produkte für lau in den Allerwertesten geschoben, wenn man das in der Öffentlichkeit sehen kann und somit Werbung dafür macht.

Bestes Beispiel sind die Schauspielerinnen bei diversen Filmpremieren oder Preisverleihungen, wo sich die Film- und Medienleute mal wieder selbst die Eier schaukel können und selbst kreierte Preise vergeben und sich für so toll halten. Die Damen werden dann ja auch immer in der Yellow-Press und diversen Promi-Magazinen gezeigt und natürlich wird der Designer, vom dem das jeweilige Kleidchen stammt, auch namentlich erwähnt. Natürlich zahlen diese Leute dann keinen müden Cent für den Fummel, für den manche Leute unsinnigerweise tausende von Euros hinblättern. Na ja, wer's braucht.

Mirja Boes find ich ja eigentlich ganz lustg, nur einmal hab ich was gesehen, was die Frau in meiner Gunst etwas hat sinken lassen.

In irgendeiner Chart-Show hat sie sich negativ über Malle-Ballermann-Saufkopp-Musik ausgelassen, was ja im Grunde lobenswert ist.
Leider musste ich direkt am nächsten Tag in einer Reportage mit anschauen, wie eben diese Dame auf einer sogenannten Mallorca-Party, ausgerechnet die "verhassten" Ballermann-Sauflieder vor einer gröhlenden Meute Primaten mit Gehirn-Protese zum besten gab und dabei anscheinend auch Freude dran hatte. Tja, so schnell wird man unglaubwürdig.

Gruß
Plasma
 
Thema:

Comedy-Lady Mirja Boes fährt Mazda CX-7

Comedy-Lady Mirja Boes fährt Mazda CX-7 - Ähnliche Themen

Mazda and Friends: Prominente Markenbotschafter für den Mazda CX-7: CX-7 mit neuem Freundeskreis Mazda and Friends: Prominente Markenbotschafter für den Mazda CX-7 MAZDA NEWS - 26.10.2007 <div align="right"...
Mazda ist "Official Car Partner" der "Ham´ se noch Hack Tour" von Tim Mälzer: Mazda mit Tim on Tour Mazda ist "Official Car Partner" der "Ham´ se noch Hack Tour" von Tim Mälzer MAZDA NEWS - 16.11.2007 <div...
Ein SUV für V.I.P.-Gourmets: Kunden und Interessenten erleben den neuen Mazda CX-7 im kulinarischen Rahmen Ein SUV für V.I.P.-Gourmets MAZDA NEWS - 16.10.2007 <div...
Zoom-Zoom Hausparty steigt bei Mazda Händlern: Bundesweite Mazda Sonderschau am 20./21. Oktober 2007 Zoom-Zoom Hausparty steigt bei Mazda Händlern MAZDA NEWS - 17.10.2007 <div...
Mazda CX-7: Bereit für Europas Straßen: Mazda CX-7: Bereit für Europas Straßen MAZDA NEWS - 06.06.2007 <div align="right"...

Sucheingaben

klamotten marken mirja boes

Oben