Co2 Ausstoß M6 MPS

Diskutiere Co2 Ausstoß M6 MPS im Mazda 6 MPS Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Moin moin, leider nicht so gut für den Mazda 6 MPS http://http://www.autobild.de/test/allrad/artikel.php?artikel_id=14089 vorletzte...

  1. #1 markster, 19.06.2007
    markster

    markster Guest

  2. #2 lrt13305, 19.06.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    ich glaube jetzt lösen wir eine grosse Diskussion aus :-)

    bin ich auch für Umweltschutz, aber...

    warum soll der Autofahrer immer für alles büssen, während unsere Regierung 20 neue Kohlekraftwerke baut, die soviel CO2 in die Luft pusten wie zig-Tausende von Autos?
    Seh ich nicht ein, und daher ist es mir ehrlich gesagt scheiss egal was der MPS in die Luft bläst. Die Kfzs machen grad mal 12% des gesamten Austosses in D aus. Erst sollen Sie mal die Amis und Chinesen auf den Teppich holen, dann haben wir schon die ersten 40% Verursacher des Weltklimawandels am Wickel. Dann die Industrie und dann mach ich mir gerne Gedanken dazu.
     
  3. #3 Dadalus, 20.06.2007
    Dadalus

    Dadalus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Da muss ich meinem Vorredner beipflichten. Solange Industrie und nicht zuletzt auch die Privathaushalte (überwiegend veraltete und völlig ineffiziente Heizanlagen) den CO2 Ausstoß ned senken, hab ich mit meinem MPS kein schlechtes Gewissen.
    Und außerdem is der CO2 Ausstoß im direkten Vergleich mit PKW der gleichen Wagen- und Leistungsklasse auch ned schlechter. Guckt euch mal nen A4 3,2 FSI an, der haut sogar noch mehr raus. Passat und selbst Vorreiter BMW 3er sind mit 230 g/km auch ned grade ohne. Mit nem Fiat Panda darf man ihn natürlich ned vergleichen :D
    Meiner Meinung nach sollte man den Autofahrer ned immer als Sündenbock für alles hernehmen. Und unsere Politker sollten mal selber schön leise sein. Da gabs mal nen sehr aufschlussreichen Artikel im Stern über die Dienstkarossen unserer Damen und Herren Abgeordneten. Bei den CO2 Werten wirkt der MPS richtig harmlos. Von den vielen Inlandsflügen wollen wir mal lieber garned reden ;)
    Also, erst mal da ansetzen wo es wirklich Sinn macht.
     
  4. #4 Probmaker, 20.06.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    Vor allem wenn man bedenkt dass unsere Politiker (Österreich) in Audi's A8L mit W12 motor mit 6L rumgeführt werden ;)

    ....mir ist das mit dem CO² ausstoß nicht komplett egal - aber solang lastwägen mit ihren 16l V8 Turbo Diesel motoren nicht gebremmst werden, schon!


    mfg
    Probmaker
     
  5. herby

    herby Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD Facelift
    nun mal langsam, wenn wir den co2 verteufeln wollen, dann sollten wir in erster linie beiuns selbst anfangen. jedes lebewesen, was atmet, stößt co2 aus. bei 5 mrd menschen kommen da ein paar tonnen im jahr zusammen.
    ein netter artikel zum thema auto und co2 gibt es: http://www.greenpeace.de/themen/kli..._laesst_peinliche_co2_statistik_verschwinden/

    Wie man da sehr leicht sehen kann, steigt der co2 ausstoß von dieselfahrzeugen wieder an. wenn man sich den zeitpunkt ansieht scheint das was mit den dpf zu tun zu haben. weniger russ, aber mehr co2. aber das war vor 3 jahren. seit einem jahr haben wir ja ein neues problem. russ ist scheinbar weg, aber dafür ist nun co2 an allem schuld. das wir durch ein anderes problem mehr co2 ausstoßen ist völlig irrelevant. :-)
    mal sehen, wie lange esdauert, bis alle fahrzeuge nach ihren co2 - ausstoß besteuert werden. dann haben wir dieselfahrer mal wieder das nachsehen.

    der co2-ausstoß soll bis 2020 deutlich reduziert werden (im vergleich zu 1990 oder so ähnlich) die genauen zahlen gibt es im netz. wenn ich mir überlege, dass die akw's vom netz gehen, wasserkraftwerke in deutschland kaum noch möglich sind, wind- und sonnenenergie nicht effektiv gespeichert werden können, wo soll die energie für eine komplette volkswirtschaft herkommen? bleiben ja nur öl- und kohlekraftwerke. damit haben wir aber wieder mehr co2. oder wird in zukunft der strom aus polnischen, tschechischen oder französischen akw's importiert? dann können wir die reaktoren auch hier hinstellen. mehr arbeitsplätze und billiger wäre es auch. :-) aber so ist deutschland im moment. ein land ohne ziel.
     
  6. #6 wirthensohn, 22.06.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    5
    Wieso?

    Klar, 1 Liter Diesel verbrennt zu 2,64 kg CO2, 1 Liter Benzin nur zu 2,33 kg CO2. Dafür verbraut ein Turbo-Diesel in der Regel (zumindest nach dem momentanen, technischen Stand noch) nennenswert weniger Treibstoff als ein vergleichbarer Benziner im gleichen Modell.

    Gruß,
    Christian
     
  7. herby

    herby Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD Facelift
    stimmt, wenn nun aber der verbrauch eines diesels durch die verwendung eines partikelfilters steigt, dann geht die rechnung nach hinten los. mein mazda 6 CD verbraucht inzwischen wie ein benziner. ergo, bin ich der größere umweltschädiger.
     
Thema: Co2 Ausstoß M6 MPS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mps co2 ausstoss

Die Seite wird geladen...

Co2 Ausstoß M6 MPS - Ähnliche Themen

  1. M6 GH Fensterheber defekt, anlernen nicht möglich

    M6 GH Fensterheber defekt, anlernen nicht möglich: Hallo zusammen, Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein Problem und ich möchte mich an euch wenden. An meinem M6 GH funktioniert nur noch der...
  2. Carplay M6 bj2003

    Carplay M6 bj2003: Hallo zusammen wir haben seit kurzem einen M6 Bj 2003. leider ist CD Player defekt aber wir möchten eh auf CarPlay Umrüstung. Ist das überhaupt...
  3. M6 DPF Lampe blinkt - P1336

    M6 DPF Lampe blinkt - P1336: erster Teil: Die Geschichte beginnt vor einem Jahr, zu diesem Zeitpunkt hatte mein M6 (Typ GH 2.2 MZR-CD) ca. 118.000 Km auf dem Puckel. Die DPF...
  4. M2 und Räder 19" vom M6

    M2 und Räder 19" vom M6: Ich soll nächste Woche meinen M2 bekommen und überlegte gerade ob ich die 19" Mazda Räder von meinem M6 darauf fahren kann/darf? Finde ich...
  5. Scheinwerfer Mazda 3 MPS BL Beifahrer

    Scheinwerfer Mazda 3 MPS BL Beifahrer: Hallo Zusammen Ich suche einen Xenonschweinwerfer für die Beifahrerseite mit Kurvenlicht und ein Steuergerät.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden