Mazda2 (DJ) Chiptuning

Diskutiere Chiptuning im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Da die 75 PS beim überholen doch ein wenig schwach sind überlege ich ein Chiptuning. Bringt das wirklich was?? Gibt es hier schon erfahrungen?

  1. deiger

    deiger Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Atraction Bj 2016
    Da die 75 PS beim überholen doch ein wenig schwach sind überlege ich ein Chiptuning.
    Bringt das wirklich was??
    Gibt es hier schon erfahrungen?
     
  2. #2 Rudolph, 22.07.2019
    Rudolph

    Rudolph Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.03.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    '13 Mazda 2 1,5 GT-M und '08 Mazda RX-8 Renesis HP
    Zweitwagen:
    1990er Lotus Esprit Turbo SE
    *****
    Google Übersetzungen von meinen Mazda 2 (DE/102 PS) Erfahrungsbeiträge im Holl. Autoweek .........
    https://www.autoweek.nl/reviews/artikel/mazda-2-15-gt-m-2013/

    Meine "Tuning" ist keine ausführliche Feintuning vom Motormanagement jedoch eine (einfache) externe Chiptuning "Piggyback"' von V-Tune in Holland..........
    https://vtune.nl/

    Ein bisschen gegen meinen Brauch ließ "Chip-Tuning" bei VTune in Huizen ........ 250 € kosten; Das Drehmoment / die Leistung würde von 133 Nm / 102 PS auf 152 Nm / 114 PS steigen. Ich denke, das ist es wert. es wurde diese Woche gemacht; Ich bemerkte sofort einen Unterschied; nach ca. 200 km Fahrt sollte ua "kristallisiert" sein; Ich bin zuversichtlich
    Ich hatte vorher keine wirklichen Erwartungen an VTune, aber nach meiner Ankunft bemerkte ich, dass die Site, der Workshop und die Mitarbeiter Vertrauen und Professionalität ausstrahlen. es sieht so aus, als ob ihre Geschäfte gut für einander sind; Ich hatte sofort ein gutes Gefühl, war ausreichend in die Arbeit involviert; Ich bin also wirklich "ich" mit meinem "PiggyBack" (tunekastje) von VTune, aber auch ein Kompliment für den Eigentümer und die Mitarbeiter.

    Bei einer ruhigen Fahrweise liegt mein Kraftstoffverbrauch im Durchschnitt bei 1:15 (manchmal bei 1:16) ...... nicht explizit sparsam, aber für mich ganz befriedigend für den getunten 114 PS starken 1,5-Liter-Motor

    Der Verbrauch beträgt jetzt durchschnittlich 1 Liter. je 15-16 km ...... e.e.a. ist mir nicht so wichtig, aber trotzdem ein schöner nebeneffekt.
    Auch über das "Tuning" von "V-Tune" von 133 Nm / 102 PS auf 152 Nm / 114 PS freue ich mich über jede Fahrt ........ ich bin froh, dass ich das damals gemacht habe ab € 250, -... handelt es sich also nur um einen sehr sportlichen wagen mit einem eigengewicht von nur 950 kg und einer hervorragenden straßenlage, die leistungsstärkeren und größeren wagen kaum unterlegen ist.
     
  3. #3 SaxnPaule, 22.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    374
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Chiptuning beim Saugbenziner ist nicht wirklich ergiebig. Echte Leistungssteigerung zudem richtig teuer. Da kommst du auf jeden Fall besser, wenn du direkt zum größeren Motor greifst. Mit nem Chip holst du da bestenfalls 5 - 10PS raus. Ob die den Braten dann fett machen, denke eher nicht.

    Kennfeldoptimierung macht beim Saugbenziner eigentlich erst Sinn in Verbindung mit diversen anderen Modifikationen. Krümmer, AGA, Nockenwelle, etc.

    Fehlende Leistung sollte aber eigentlich bereits bei der Probefahrt auffallen...:think:
     
    Bigteddy gefällt das.
  4. #4 Rudolph, 22.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2019
    Rudolph

    Rudolph Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.03.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    '13 Mazda 2 1,5 GT-M und '08 Mazda RX-8 Renesis HP
    Zweitwagen:
    1990er Lotus Esprit Turbo SE
    @ deiger,

    Ich vermute das deinen Sky-Aktiv 1,5 Ltr 75 PS bei V-Tune bis 87 PS (Kosten € 250,- + Garantie / Zeitdauer nach Termin 1,5 Std) gesteigert werden kann............und das Drehmoment plus 18 Nm......das letzte spürt man sofort........

    @SaxnPaule

    Betreffs:..............."Fehlende Leistung sollte aber eigentlich bereits bei der Probefahrt auffallen"..........
    Klar, jedoch wenn mann sich hinterher davon mehr bewusst wird hilft diese Weissheit nicht viel mehr..........
     
  5. deiger

    deiger Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Atraction Bj 2016
    87 PS für 250 Euro würde ich gerne Ausgeben.
    Habe im Netz nur einen in Wien gefunden der will für 90 PS 400.

    Wie ich im vorstellungsbereich geschrieben habe. Ich hatte die letzten 16 Jahre einen Mazda 6 mit 121 Diesel PS.
    Ist mir schon klar und bewußt das 75 PS eine Umstellung ist. Wir sind jetzt nurmehr zu zweit und auch eine Kostenfrage.
    Wenn ich durch Chiptuning mit einen vernünftigen Preis ein bißchen was rausholen kann ist es gut und wenn ihr sagt es bringt nichts ist es auch gut und ich lasse es bleiben.
     
  6. #6 Ricer, 22.07.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.07.2019
    Ricer

    Ricer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    109
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Bist du mal einen Mazda 2 G-90 zum Vergleich gefahren?
    Der ist ja, genauso wie der G-75, ein kastrierter G-115.
    Besonders in diesem Baujahr (das scheint heute anders auszusehen).
    Wobei der G-90 viel besser zieht, als mein altes Auto mit einem Motor, für den seine 90 PS das maximal Erreichbare war.
    Der G-115 wird nur noch oben rum freier sein.

    Es gibt Tuner, die bieten eine "Freischaltung" dieser begrenzten Motoren an.
    Das ist dann kein Saugertuning per SW, sondern eine Aufhebung der Begrenzung.

    Mit einer Suche nach "mazda 2 skyactiv g-75 software tuning" sind sogar mehrere zu finden.

    Edit by SaxnPaule: Unnötiges Vollzitat entfernt.
     
    deiger gefällt das.
  7. #7 Daniel1902, 21.06.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.06.2020
    Daniel1902

    Daniel1902 Einsteiger

    Dabei seit:
    21.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich möchte meinen Mazda 2 G75 auch ein Chiptuning verpassen.

    Der Chiptuner in meiner nähe kann auch diese "Freischaltung" inkl. 10PS mehr machen, somit hätte er dann ca 125PS für 360€

    Meine Frage wäre nur ob der Motor und Getriebe das auch aushält und ob es unterschiede im Motor seitens Kolben etc. vom G75 zu G115 gibt.

    Lg Daniel

    Edit by SaxnPaule: Unnötiges Vollzitat entfernt.
     
  8. #8 Rocksteddi, 23.06.2020
    Rocksteddi

    Rocksteddi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    Mazda 3 MPS
    Circa 130PS sind mit der guten Dluft bei uns möglich. Kostet 350€ hier vor Ort.
     
  9. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    203
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo, was bedeutet D-Luft?
    Und was würde das kosten einen BM von 120 auf 165 PS zu "optimieren"?
     
  10. #10 Mr. Mazda, 23.06.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    533
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Anscheinend könnte es wohl nur Software seitens Mazda, wie damals auch bei G120-G165 Motoren.

    Trotzdem ist Chiptuning auf eigene "Gefahr" zu machen und ich würde dies mir immer genau überlegen, wenn ich 10+ Jahre mit dem KFZ fahren möchte ;)

    PS. Der 1.5er im MX-5 hat aber definitiv weitere Veränderungen im Motor wie Kolben/Pleul/Ansaugung um die Leistung zu generieren :cheesy:
     
  11. Ricer

    Ricer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    109
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
     
  12. #12 Pinkamena, 23.06.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Nach meinem Stand ist der 75er an einigen Stellen schwächer ausgelegt (schwächere Pumpen etc). Der 90er ist wirklich nur ein kastrierter 115er.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  13. Ricer

    Ricer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    109
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Für welchen gilt diese Aussage? 2016 2018 2020?
     
  14. #14 Pinkamena, 23.06.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Allgemein die 1,5L Skyactiv-G, die schwächeren Pumpen sieht man zB am niedrigeren Kompressions-Verhältnis bei 75PS Motor. Soweit ich es verstanden hatte spart Mazda da bei ein paar Baugruppen weil sie einfach nicht soviel Leistung bringen müssen. Ich find leider den Artikel nicht mehr.

    Die 90 und 115er sind aber hw seitig identische Motoren nur beim 90er abgeregelt ab 4000rpm.
     
    Mr. Mazda und Skyhessen gefällt das.
  15. #15 Skyhessen, 24.06.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.716
    Zustimmungen:
    1.180
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    "Darmstädter Luft" - dazu gibt´s im Forum eigenständige Themen. Kostenmässig wohl auch so um rd. 350-400€ vor Ort, frag User Rocksteddi
    Angeblich sind da sogar bis zu 180PS möglich durch die Kennfeldoptimierung des "kastrierten" G120 Motor?
     
  16. malajo

    malajo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    36
    der 75 PSer hat nur eine variable Einlaßnockenwelle, die Auslassseite ist nicht variabel ggü.. der 90 und 115 PSer (Ibei denen sind beide variabel), die Verdichtung ist auch etwas geringer...
     
    Mr. Mazda gefällt das.
Thema: Chiptuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 chiptuning erfahrungen

    ,
  2. mazda 2 200ps tuned

Die Seite wird geladen...

Chiptuning - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Chiptuning Mazda 6 GH 2,2 Diesel

    Chiptuning Mazda 6 GH 2,2 Diesel: Hallo, hat jemand Erfahrung mit Sofware Optimierung an einem Mazda 6 Gh 2,2l Diesel 129Ps!? Wie verhält sich das Auto nach einer Optimierung? Ich...
  2. Mazda 3 BM 2013 Chiptuning

    Mazda 3 BM 2013 Chiptuning: Hallo Mazda Forum, Ich fahre einen Mazda 3 BM 2013 88 KW und würde dort die Leistung trotz Sauger gerne etwas erhöhen. Habe gerade im Internet...
  3. Mazda 2 PDC / Chiptuning / Anzeige aufem Display

    Mazda 2 PDC / Chiptuning / Anzeige aufem Display: Hallo Zusammen. In den kommenden Tagen bekomme ich meinen Mazda 2 Revolution JG 2016 - 90 PS (In Deutschland Sport Version ) Möchte gerne vorne...
  4. Chiptuning manchmal mehr Leistung manchmal weniger

    Chiptuning manchmal mehr Leistung manchmal weniger: Hallo, habe vor ein paar Monaten meinen BN 2,2 Diesel auf etwas über 200 ps chippen lassen. Was mir auffällt dass er manchmal die volle Leistung...
  5. Chiptuning für Mazda 3

    Chiptuning für Mazda 3: Hey Leute, ich bin neu im Forum und interessiere mich ein wenig für Chiptuning. Konkret geht es um meinen Mazda3 2.2 SKYACTIV-D 150 Nakama. Wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden