Chiptuning bei mazda626 einige fragen

Diskutiere Chiptuning bei mazda626 einige fragen im Performance Tuning Forum im Bereich Technik und Tuning; hallo ich bin neu hier und wollte mal einige fragen stellen zwegs tuning für meinem mazda636 bj91 ich habe einen mazda626 bj91 2.0i mit 90ps...
  • Chiptuning bei mazda626 einige fragen Beitrag #1

DaHard

hallo

ich bin neu hier und wollte mal einige fragen stellen zwegs tuning für meinem mazda636 bj91

ich habe einen mazda626 bj91 2.0i mit 90ps
ich wollte ihm evtl ein tuningchip verpassen damit ein bisschen mehr leistung kommt denn 1200kg leergewicht und bergauf ist er etwas träge

deswegen wollte ich mal fragen ob es für meinen mazda so etwas überhaupt gibt und wenn wieviel es ca kosten würde

eine fächerkrümmer und sport endtopf wollte ich ihm auch noch gönnen um die chiptuning zu unterstützen

diese beiden fragen würden mich sehr interessieren und hoffe das ihr eine antwort habt

danke schon mal im vorraus für die hilfe
 
  • Chiptuning bei mazda626 einige fragen Beitrag #2
Realgod

Realgod

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
872
Zustimmungen
0
Auto
91er 626 GV 2.2i
Ich gehe jetzt mal davon aus das du einen 626 GD dein eigen nennst,
und muss dich leider enttäuschen sowas wie ein chiptuning für diesen wagen gibt es meines wissens nach nicht...... :(

Aber wiso willst du eigentlich mehr power?
ich hatte auch mal nen 2.0i und bin immernoch der meinung das der schneller und besser gelaufen ist als mein jetziger 2.2i....

Allerdings einen sportendtopf gibt es für diesen wagen genau wie einen fächerkrümmer und scharfe nockenwellen ...(beim fächerkrümmer bin ich mir aber nicht so sicher ob der jetzt noch verfügbar ist)
 
  • Chiptuning bei mazda626 einige fragen Beitrag #3

DaHard

Realgod schrieb:
Ich gehe jetzt mal davon aus das du einen 626 GD dein eigen nennst,
und muss dich leider enttäuschen sowas wie ein chiptuning für diesen wagen gibt es meines wissens nach nicht...... :(

Aber wiso willst du eigentlich mehr power?
ich hatte auch mal nen 2.0i und bin immernoch der meinung das der schneller und besser gelaufen ist als mein jetziger 2.2i....

Allerdings einen sportendtopf gibt es für diesen wagen genau wie einen fächerkrümmer und scharfe nockenwellen ...(beim fächerkrümmer bin ich mir aber nicht so sicher ob der jetzt noch verfügbar ist)

genau es ist ein GD
schade das es kein chip für meinen gibt wäre super gewesen
nun ich möchte von 90ps auf 115ca kommen

der wagen geht schon ganz gut keine frage aber er könnte für das gewicht auch mehr power haben insbesondere wenn 4 leute im wagen sitzen und es bergauf geht merkt man die 90ps ganz deutlich
ich denke so um die 115ps sollten für den wagen ausreichen

was könnte man also alles so machen um ihn auf das leistungsniveu zu bekommen und was würde mich der spass kosten?

ich mag den wagen sehr und möchte deswegen ihn etwas aufpeppeln
der hat gerade mal 118tk auf der uhr stehen und habe ihn seit letztes jahr märz von einem opa abgekauft für schalppe 1900€, kein raucherauto, innen tip top geflegt, außen einige gebrauchsspuren

fahrwerkt wollte ich auch noch einbauen um eine bessere straßenlage zu bekommen
 
  • Chiptuning bei mazda626 einige fragen Beitrag #4
Anniversary

Anniversary

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
273
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 1.8i TX Special Edition
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda MX-5 10th Anniversary
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Häng den 2.5 V6 vom 626GE rein. Hab sowas schon mal gesehen
 
  • Chiptuning bei mazda626 einige fragen Beitrag #5
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo,
es gibt sehr woll dir möglichkeit dein steuergerät zuverändern, würd aber kaum sinn machen, da dein wagen sicherlich schon etwas gelaufen ist oder?
 
  • Chiptuning bei mazda626 einige fragen Beitrag #6

DaHard

der hat gerade mal 129tk auf der uhr stehen
 
  • Chiptuning bei mazda626 einige fragen Beitrag #7
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
also 129 tkm ist schon ne Menge (zum Chipen)! Ich würde schon bei 90tkm keinen Chip rein machen! Aber jeder soll selber machen was er für richtig hältt! Ich kann nur ein Rat geben, den Rest müsst ihr selber entscheiden!
 
  • Chiptuning bei mazda626 einige fragen Beitrag #8

DaHard

nun ein chip bei 2.0l und 90ps lohnen sich nicht der geringe leistungsschub lohnt nicht bei dem preis

evtl ein anderen motot wäre denke hier das sinnvollste

denn die form gefällt mir, ist rundum ein schönes auto
 
Thema:

Chiptuning bei mazda626 einige fragen

Oben