Chipbox

Diskutiere Chipbox im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Guten Tag Leute, Hab mir für meinen Skyactiv-D eine Chipbox gehollt. Da ich aber noch nie so ne Box angeschlossen habe, habe ich keinen Plan wo...

  1. Sorcy

    Sorcy Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM Skyactiv-D 150
    Guten Tag Leute,

    Hab mir für meinen Skyactiv-D eine Chipbox gehollt. Da ich aber noch nie so ne Box angeschlossen habe, habe ich keinen Plan wo ich den anschließen muss :?:

    Könnte vielleicht einer so nett sein und mir erklären wo ich den anschließen muss (vielleicht auch ein Bild)?

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. #2 benutzer-sama, 04.02.2016
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Kommt auf die Box an, welcher Hersteller, 1- oder 2-Kanal. War keine Anleitung dabei?
     
  3. Sorcy

    Sorcy Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM Skyactiv-D 150
    Ist eine von Maxchip, 2-Kanal. Es war schon eine Einleitung dabei, aber keine Modelspezifische.
     
  4. #4 benutzer-sama, 04.02.2016
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Raildrucksensor ist links oben, Ladedrucksensor links vorne. Vielleicht mach ich morgen ein Foto.
     
  5. #5 MFseries, 04.02.2016
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Auch wenn du das jetzt nicht hören willst:

    Wenn du das nicht nichtmal weisst, dann schick den Mist zurück. Diese Tuningboxen sind nix halbes und nix ganzes.

    Denn du weißt nie wie dein Motor drauf reagiert.

    Jeder baugleiche Motor läuft anders. Deswegen individuelle Abstimmung
     
  6. Sorcy

    Sorcy Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM Skyactiv-D 150
    @benutzer-sama ich wäre für ein Foto sehr dankbar :D

    @MFseries es ist mir schon bewusst das eine chipbox nicht die beste Lösung ist, ich will jedoch trotzdem das Verhalten des Motors mit der Box testen. Sollte der Motor mit der Box probleme haben schicke ich die selbstverständlich zurück. Vielen Dank jedoch für die Warnung, ich sehe das es wirklich gut gemeint ist :p
     
  7. #7 benutzer-sama, 04.02.2016
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Die Bedenkenträger sind auch schon da, ging diesmal aber schnell :D
     
  8. Sorcy

    Sorcy Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM Skyactiv-D 150
    Ich glaube nicht dass das böse gemeint war, aber hier im Forum sind anscheinend sehr viele mit ner Box unterwegs und (angeblich) auch sehr zufrieden. Die paar hundert euro wären mir für ein bisschen mehr spaß in meinem geliebten Mazda vollkommen gerechtfertigt. :D
     
  9. #9 MFseries, 05.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2016
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Es geht ja einfach darum, dass die meisten nicht wissen, was die Box überhaupt macht...

    Es ist oft so, dass solche Boxen die falschen Werte anheben etc und der Motor nicht gerade gut damit läuft.

    100Nm mehr dadurch. Feine Sache, nicht gerade wenig und keine safe-Abstimmung und damit ist die ECU schon stärker beeinflusst und da bin ich wieder bei obigen: Jeder Motor läuft anders und reagiert anders auf geänderte Werte.
    Sowas sollte eingebaut werden und dann mittels loggen noch feinjustiert werden, was die Werte sagen.

    Da viele Leute aber nichtmal merken, wann der Motor überhaupt warm is, wissen die auch meist nicht, was mit dem Motor wahrscheinlich gerade passiert.

    Daher ist sone Box für mich eher Pfusch als nen sinnvolles Bauteil.

    Für das Geld kannst ihn auch ordentlich abstimmen lassen. Das wird dann während der Fahrt gemacht und damit kann man gleich sehn, was noch nicht passt, etc.

    Die geben ja angeblich 1 Jahr auf Motor Garantie. Bin ich gespannt, was im Schadensfall wirklich passiert... Die werden sich schon rausreden, dass es nicht an der Box lag ^^



    Ist wiegesagt nur gut gemeint... Ihr habt euren BM sicher noch nicht so lang, habt sicher viel Geld hinlegen müssen (sicher mind. 25t€) und spart dann beim tunen und riskiert nen Motorschaden?
     
  10. #10 Splinter, 05.02.2016
    Splinter

    Splinter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mazda 3 BM 2,2 Liter 210PS Diesel Sports-Line
    man hat keine Garantie, bin mir sich wenn man was hat ziehen alle hersteller den schwanz ein.
    Finde so boxen auch nicht besonders toll.
    Habe d-luft das ist was vernünftiges.
     
  11. #11 benutzer-sama, 05.02.2016
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Was der Chiptuner des Vertrauens macht wissen die meisten auch nicht wirklich.

    Dem stimme ich zu, wird aber von den meisten CdVs auch nicht gemacht. Gibts bei D-Luft eine Feinjustierung?

    Sinnvoll bei Leasing.

    Da sind wir dann aber deutlich über 300 €.
     
  12. #12 benutzer-sama, 05.02.2016
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Fotos

    Raildrucksensor.jpg
    Ladedrucksensor.jpg
     
  13. #13 Killarusse85, 05.02.2016
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    120
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Ich denke mal der Mann hat sich schon Gedanken gemacht denn er weis zumindest dass diese Box nicht die beste Lösung ist. Ich würde mir sowas auch nie in mein Fahrzeug einbauen aber es ist ja nicht mein, sondern sein Fahrzeug und somit seine Sache. Er kennt das Risiko und wenn ihm morgen die Kolben um die Ohren fliegen, dann ist es sein Problem.
    Er hat nicht nach unseren Moralpredigten gefragt, sondern wie er es anschließt.
     
  14. #14 benutzer-sama, 05.02.2016
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Ich fahr jetzt schon 45000 km mit einer 2-Kanal Box eines anderen Herstellers und hab nicht den Eindruck dass mir demnächst die Kolben um die Ohren fliegen.

    @Sorcy
    Kann man bei der Maxchip Box die Einspritzmenge in Abhängigkeit der Drehzahl einstellen?
     
  15. Sorcy

    Sorcy Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM Skyactiv-D 150
    @benutzer-sama
    Danke für die Fotos! Ja man kann die Maxchip Box noch feinjustieren, hat 2 kleine Drehschalter auf der Platine mit Leistungsstufen. Mit den Änderungen der Leistungsstufe sollte man aber laut Hersteller vorsichtig sein. Habe jedoch keine Ahnung ob das die Einspritzmenge beeinflusst oder etwas anderes
     
  16. #16 Der C.E., 05.02.2016
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    ...na dann ;) .....

    @Sama, gut, dass bisher alle möglichen Leute, die bislang Motorschäden hatten, den Eindruck hatten, dass ihnen demnächst die Kolben um die Ohren fliegen, und dennoch weitergefahren sind.
     
  17. #17 benutzer-sama, 05.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2016
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Meine Boxeinstellungen bringen ähnlich viel Drehmoment aber weniger Leistung/Abgastemperatur wie die ECU getunten, bei mir liegt das max Drehmoment sogar später an. Welches Tuning belastet den Motor nun stärker?
     
  18. #18 MFseries, 05.02.2016
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Hast sozusagen selber nachjustiert?

    Das ist ja wieder was andres, aber nachkontrollieren sollte man das trotzdem....
    Aber wiegesagt manche Leute bauen das ein und stellen einfach dann dran rum, ohne nur den Hauch davon zu wissen, was sie gerade machen.


    Ob das Drehmoment später anliegt oder nicht oder die Abgastemperatur höher ist, ist längst nicht alles, was einen gut abgestimmten Motor ausmacht.

    Wenn du obenrum trotzdem zuviel Drehmoment hast, hauts dir deine Pleuel trotzdem krumm.

    Ladedrucktechnisch... Wie machts der Lader mit, bringt er überhaupt den eingestellten Ladedruck...?


    Einspritzmenge einstellen... Nach Gefühl eingestellt? Bedenke, je fetter er läuft, desto mehr rußt er auch und es lagert sich mehr ab. Folge ist schleichender Leistungsverlust.


    Das sind alles so kleine Dinge, die schon wichtig sind. Ansonsten kann ich C.E. nur beipflichten
     
  19. #19 stephan-jutta, 05.02.2016
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    171
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe bevor ich Mazda gefahren habe auch mal mit BOX angefangen. Dannach habe ich die BOX verkauft und eine vernünftige Programmierung drauf machen lassen. Die Programierung war wesentlich besser wie die BOX. Besserer Motorlauf ,mehr Leistung.
    Das eine Box bei Leasing sinnvoll sein soll sehe ich auch nicht so. Ein guter Tuner spielt dir am Ende des Leasings wieder die original Software kostenlos auf.
     
  20. #20 benutzer-sama, 05.02.2016
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Habe ich weniger Nennleistung wie ein ECU-Tuning, dann habe ich obenrum auch weniger Drehmoment.

    Beim Ladedruck ist es ähnlich, habe ich untenrum nicht mehr Drehmoment wie ein ECU-Tuning ist auch mein Ladedruck nicht höher. Das eine bedingt immer das andere.

    Ob zu fett würde man an häufigeren Regenerationen erkennen, die sind aber gleich geblieben.

    Genug OT die Frage war "wie baue ich eine Box ein"
     
Thema: Chipbox
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 3 BL ladedrucksensor

    ,
  2. Mazda 5 raildrucksensor standort

    ,
  3. mazda 3 mps chipbox

Die Seite wird geladen...

Chipbox - Ähnliche Themen

  1. küberl chipbox einbauanleitung gesucht!!!

    küberl chipbox einbauanleitung gesucht!!!: hallo mazda freakss :D ich hab mir von ebay ein küberl tuning box / chip v-vp besorgt! und ich brauch die enbauanleitung! .. kann mir sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden