Chip-Tuning Mazda 5 Diesel

Diskutiere Chip-Tuning Mazda 5 Diesel im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, wollte mal Fragen ob jemand hier bei seinem Mazda 5 ein Chip-Tuning durchgeführt hat und ob sich das gelohnt hat? Sind Verbesserungen...

  1. Tomi70

    Tomi70 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte mal Fragen ob jemand hier bei seinem Mazda 5 ein Chip-Tuning durchgeführt hat und ob sich das gelohnt hat?
    Sind Verbesserungen im Verbrauch aufgetreten ober .....
     
  2. #2 Gast2411102, 17.07.2010
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    Es lohnt sich in beide Richtungen -> Negativ und Positiv

    1. Es kostet erstmal viel Zeit und Mühe einen "guten Tuner" zu finden
    2. Dann kostet es natürlich erstmal Geld und wer es Ernst meint, macht sich dann Gedanken über TÜV und ggf. Prüfstand
    3. Die Leistung ist beim Diesel definitiv zu spüren.
    4. Der gesamte Wagen wird durch das Tuning mehr belastet. Dieselpartikelfilter, Motor, Turbolader, etc.
    5. Wenn man Pech hat, ruiniert man damit seinen Dieselpartikelfilter, Motor oder Turbolader. Dann wirds u.U. erst richtig teuer.
    6. Falls man noch in der Garantie ist -> Evtl. Verlust alles Garantieleistungen.

    MfG,
    Silencer
     
  3. Tomi70

    Tomi70 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erst mal Danke für die Rückantwort, deswegen ja die Frage ob hier ein Mazda 5 Fahrer ist der Chip-Tuning gemacht hat.
    Da ja bei Chip-Tuning oft mir vermindertem Verbrauch und mehr Leistung geworben wird, also nach dem Motto Motoroptimierung wollte ich das mal abfragen.
    Eigentlich geht es mir hierbei nicht um die Mehr-PS sonder um weniger Verbrauch bei gesteigertem Drehmoment, also in die Richtung Schaltfaul fahren.
     
  4. #4 mbmanni, 25.07.2010
    mbmanni

    mbmanni Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vor einem halben Jahr habe ich meine Chipbox ausgebaut, da ich nicht mehr mit meinem Wohnwagen fahre. Die Box ist mit Fernbedienung von innen aus- und einschaltbar; in 10 min ist die Box im Motorraum installiert.
    Mein Fazit: Er hat ewas mehr Schub im untersten Drehzahlbereich; weniger Verbrauch-> bleibt eine Glaubensfrage. Der Mazda ist eh ein Fresser.
    Die Box habe ich noch.
    Gruß
    Manfred
     
  5. #5 Papulus, 17.08.2010
    Papulus

    Papulus Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD-HP Sport 143 PS, Platinium-Silver
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo allerseits!

    Habe bei meinen M5 Diesel (Jg. 97) seit 2 Jahren eine Tuningbox von racechip eingebaut (Chiptuning RaceChip - Mazda 5 2.0 MZR-CD, 1998ccm, 105kW (ca.143PS)) und das Ding funktioniert bis heute ohne Probleme.

    Beim normalen Fahren ist spürbar mehr Kraft aus dem Drehzahlkeller verfügbar und der Motor dreht gleichmässiger und kraftvoller hoch. Auch der 6. Gang kann bei tieferem Tempo gefahren werden!

    Beim Verbrauch habe ich festgestellt, dass es bei Kurzstreckenfahrten kaum eine Einsparung gibt (7,5 - 8 L). Hingegen bei längeren Autobahnfahrten bei Tempo 120 braucht er nur knapp 6 L.

    Auf jeden Fall habe ich es bisher nicht bereut eine solche Box eingebaut zu haben. Das Fahren macht mir deutlich mehr Spass als ohne Box.

    Gruss Papulus
     
  6. #6 Oenne77, 17.08.2010
    Oenne77

    Oenne77 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 Active Plus 2.0 CD Brilliantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota Corolla 2.0
    Hallo,

    habe mir den Link mal angeschaut, durchaus Interessant für 129 Teuros ein Adapter zum (anscheindend) dazwischenstecken und dann von 143 auf 181PS. Gibt es noch mehr Erfahrungen mit diesem Chip???

    Gruß, Oenne77
     
  7. #7 lueftner, 17.08.2010
    lueftner

    lueftner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 GTA Navi, 143 PS Diesel
    Zweitwagen:
    Nissan Micra, Yamaha FZ6-S
    Hallo!
    Habe besagten Chip dieser Firma seit ca. 3 Wochen eingebaut. Einbau ist kinderleicht! Kann jeder selber machen.Toller Kundenservice bei div. Anfragen. Mein Verbrauch mit dem 143 PS Diesel liegt bei 6,3 Liter bei durchwegs zügiger Fahrweise. Finde ich mehr als OK.! Mehrleistung ist zwar spürbar, jedoch nicht so markant wie bei weniger PS-igen Autos. Bis jetzt noch keine Schwierigkeiten mit dem Partikelfilter. Das wahr meine größte Sorge aber bis jetzt wie gesagt ohne Probleme.
     
  8. #8 Casemodder, 17.08.2010
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Hmm...ich hab eher nur schlechte Meinungen über solche Boxen gehört.

    Da die dem Steuergerät falsche Werte vorgaukeln und was weiß ich alles.

    Außerdem für 129€ gleich um 30 PS mehr (beim 6er). Das wär doch was wenns keine negativen Berichte gibt. Da würd ich mir das Ding auch sofort einbauen...
     
  9. #9 Prison39, 17.08.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich nehme an die Box wird zwischen Raildrucksensor und PCM geschaltet?

    Die Mehrleistung wird nur über eine höhere Einspritzmenge realisiert.
    Durch die veränderten Daten erhöht das PCM den Raildruck,somit wird aber die Einspritzpumpe,das Rail und die Einspritzventile stärker belastet.Inwieweit das bei einen ohnehin schon hochgezüchteten Motor ratsam ist,das muss jeder selbst entscheiden.
    Dazu der DPF,ich würde meinen auch gerne chippen lassen,aber das Risiko ist mir zu hoch.Denn wie bei einigen Powerbox Herstellern zu hören ist wird der Raildruck von 1800 Bar auf 2000 Bar und mehr erhöht.

    Besonders besitzern von 136CDs kann ich nur davon abraten,denn der Motor ist an sich schon recht defektfreudig was Turbo,Injektor und Einspritzpumpe angeht.
     
  10. #10 lueftner, 18.08.2010
    lueftner

    lueftner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 GTA Navi, 143 PS Diesel
    Zweitwagen:
    Nissan Micra, Yamaha FZ6-S
    Moin.
    Also was den 136 PS Diesel angeht kann ich euch folgendes mitteilen.
    Ein Arbeitskollege hat den M6 I mit 136 PS. Seit 3 Jahren die Box eingebaut und bis heute keine Probleme. Weder mit Verschleiß, Partikelfilter,.... .
    Und ich glaube auch nicht, dass ein 2 Liter Diesel mit ca. 140 PS so wahnsinnig hochgezüchtet ist. So mancher Deutscher aber auch Japaner holen aus 2 Litern Hubraum wesentlich mehr Leistung heraus. Aber wie bereits gesagt kann etwas passieren. Ob man dieses Restrisiko eingeht, muß jeder für sich selbst entscheiden. Ich habs getan und bereue es bis jetzt noch nicht.
    L.G.
     
  11. #11 Casemodder, 18.08.2010
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Hab jetz in einem anderen Forum gelesen dass so Boxen sowieso nicht viel bringen. Wenn, dann richtiges Chiptuning. Wobei der Preis schon SEHR verlockend ist - auch wenns vl "nur 10PS und 30nm" sind.
     
  12. #12 lueftner, 18.08.2010
    lueftner

    lueftner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 GTA Navi, 143 PS Diesel
    Zweitwagen:
    Nissan Micra, Yamaha FZ6-S
    Stimmt. Aber der Verbrauch geht mid. um einen halben Liter runter!(Bei gleichebleibender Fahrweise)
     
  13. #13 Prison39, 18.08.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Natürlich gibt es schon stärkere 2.0 Dieselmotoren.
    Jedoch ist der 143CD mit seinen 360NM immernoch vorne dabei.
    Speziell beim 136CD hatten wir schon ausgeschlagene Pleuellager,gebrochene Kolben und kaputte Turbolader.
    Entweder die laufen,oder eben nicht.

    Mich würde interessieren ob man mit einen gechippten PCM immernoch Updates von Mazda bekommen kann bzw. die sich die Injektoren noch kalibrieren lassen.
     
  14. Tomi70

    Tomi70 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    So jetzt sind 2 Jahre vergangen, wer hat sich gewagt, welcher Hersteller / Chip oder was wurde gemacht und wie sind die Erfahrungen?
     
  15. #15 Sunnyboy1903, 04.05.2013
    Sunnyboy1903

    Sunnyboy1903 Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR1 Facelift
    KFZ-Kennzeichen:
    Würde mich auch interessieren ... Fahre einen M5 CR 05/2010 Facelift ...
    hab den jetzt 3 Jahre und langsam wird es Zeit für Veränderung :)
     
  16. #16 Sunnyboy1903, 11.05.2013
    Sunnyboy1903

    Sunnyboy1903 Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR1 Facelift
    KFZ-Kennzeichen:
  17. #17 cd143gta, 09.06.2013
    cd143gta

    cd143gta Einsteiger

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe meinen CD143 GTA ein Softwaretuning verpassen lassen, bei Halsmayr Tuning.

    Vorher 143 PS und 320 Nm
    Jetzt 169 PS und 355 Nm

    Bin echt zufrieden, Verbrauch ist auch bißchen zurück gegangen...

    http://halsmayr-tuning.at/
     
  18. bino71

    bino71 Guest

    Wurde eine vorher nachher Messung mit Dyno gemacht? Bild der Leistungsmessung wäre super.
    Denn die Angaben können meiner Meinung nicht stimmen.

    Was für Dokumente bekommt man für die Landesregierung?
     
  19. #19 renault5, 14.07.2013
    renault5

    renault5 Einsteiger

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo! ich habe meine optimieren lassen und funkiert super. ich habe jetzt ca. 180 ps und der verbrauch ist weniger
     
  20. Tomi70

    Tomi70 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    @ Reanult5,

    jetzt fehlt z.B. nur noch:
    1. Was genau hast du machen lassen
    2. Wo hast du es machen lassen
    3. Was hat es gekostet
    4. Wurde eine vorher nachher Messung durchgeführt
    5. Welches Modell hast Du Optimieren lassen?
     
Thema: Chip-Tuning Mazda 5 Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 cw tuning

    ,
  2. mazda 5 chiptuning

    ,
  3. mazda 5 tuning

    ,
  4. mazda 5 cr19 tuning,
  5. chiptuning mazda 5,
  6. forum chip tuningu mazda 5 diesel,
  7. mazda 5 diesel chiptuning,
  8. mazda5 chip tuning,
  9. mazda chiptuning diesel,
  10. Mazda cw diesel chiptuning,
  11. chip dla mazda 5 cr19,
  12. mazda 5 diesel tuning,
  13. Mazda 5 chip,
  14. mazda 5 diesel chip tuning,
  15. mazda 5 racechip,
  16. Mazda 5 cr chiptuning,
  17. racechip mazda5,
  18. chiptuning mazda 5 cr 19,
  19. mazda 5 2 0 diesel,
  20. mazda 5 chiptuning forum,
  21. tuning mazda 5 cw,
  22. mazda 5 cr Diesel update ,
  23. mazda 5 cr Diesel chip tuning ,
  24. mazda 5 chipen,
  25. mazda5 tuning geringerer Verbraucj
Die Seite wird geladen...

Chip-Tuning Mazda 5 Diesel - Ähnliche Themen

  1. Dreier (Mazda ?)

    Dreier (Mazda ?): [IMG]
  2. Mazda 3 BM Bremse hinten hängt wieder fest

    Mazda 3 BM Bremse hinten hängt wieder fest: Moin zusammen, Bei meinem Mazda 3 BM wurden vor ca. 5 Monaten die Scheiben und Beläge hinten zusammen zum 1. Mal gewechselt, weil ein Belag...
  3. Mazda 3 im "1-Jahres-Test"

    Mazda 3 im "1-Jahres-Test": Moin Gemeinde, vielleicht kennen es viele von euch schon aber es war eine Freude und ein Spaß mir mich, die beiden Teile mal...
  4. Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services

    Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services: Ich habe einen neuen M 6 Sport Combi Bj. 2019. Tolles Infosystem. Bei der integrierten Navi Software (Navteq) besteht leider nicht mehr die...
  5. Mazda2 (DJ) mazda 2 - keine Höchstgeschwindigkeit

    mazda 2 - keine Höchstgeschwindigkeit: Hallo Mazda-Freunde, nach meiner Vorstellung in der Newbie Ecke möchte ich euch über den festgestellten Mangel meines Mazdas 2 informieren. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden