Buhu, der Lack ist ab...

Diskutiere Buhu, der Lack ist ab... im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Stellt euch vor, gestern hat mir irgendein Nichtsnutz mit nem Einkaufswagen aufm Parkplatz vom Supermarkt einen ganz tiefen Kratzer in die...

  1. #1 kassandra2005, 19.02.2006
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Stellt euch vor, gestern hat mir irgendein Nichtsnutz mit nem Einkaufswagen aufm Parkplatz vom Supermarkt einen ganz tiefen Kratzer in die Stoßstange gemacht! Stand neben einem alten VW-Käfer und unsere beiden Autos waren die einzigen auf weiter Flur. Der Idiot muss wohl zwischen den zwei Fahrzeugen durchgewollt haben, obwohl um uns rum alles leer war. Ist natürlich abgehauen, der Vogel.

    Könnt ihr mir einen Tipp geben, wie ich das einigermaßen preiswert ausbessern kann? Es sind zwei Kratzer direkt am hinteren Rad auf der Fahrerseite, ungefähr auf Höhe der Radnabe. Die Kratzer sind ca. 1,5 cm lang und 2-3 mm hoch. Der Lack (tornadorot-metallic) ist komplett ab, es guckt was dunkelgraues raus und man sieht die weißen Zwischenschichten.
    Gibt es eine Möglichkeit, das auszubessern ohne die ganze Stoßstange zu lackieren (was bestimmt einen Haufen Geld kosten würde)?

    Danke für eure Tipps!

    Es grüßt euch eine total frustrierte
    kassandra2005
    :evil:
     
  2. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    ein guter lackierer kann die stoßstange teillackieren ohne dass man nen übergang sieht.
     
  3. #3 Freddy 1, 19.02.2006
    Freddy 1

    Freddy 1 Guest

    Hi
    teillacken,ich hab einen guten Lackierer der macht das für ganz kleines
    Geld.Tip! Warte und such, lass es nicht sofort machen.Wenn du zu normalen Lackern gehst ohne Beziehung ohne Rechnung kostet das ca
    unterste Grenze als Teil Lack 150€s.Wenn du wartest ,wie ich und einen
    Rentner findest der Spaß hat 30€.Also warten und umhören oder es nervt
    viel rumfahrn 150€.
    MFG Freddy
     
  4. #4 626ditdMYBABE, 19.02.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    damed! das die diese leute nicht wenigstens dazu stehen... ich hab schon 3 autos zerkratzt und immer meine adresse und tel dagelassen, 2 davon, haben sogar gesagt lass stecken, und der andere hat über haftpflicht reparieren lassen...
    ich bin kein lackfachmann, aber hab mit meinem 626 eine hausmauer gerammt (zu schnell hin und falsch berechnet :oops: )
    die kratzer hab ich mit dem lackstiftset von mazda rausbekommen, und man sieht nur kleine farbunebenheit wenn man wirklich 1 cm davor ist.
    andernfalls hatte ich schon eine lackierung der stosstange, weil ich einen stein übersehen hab, die kostete mich um die 800 euro falls ich mich recht erinnere, war nämlich kundendienst auch dabei.
    hoffe du bekommst das günstig geregelt.
    mfg smith
     
  5. #5 Gentleman, 20.02.2006
    Gentleman

    Gentleman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG GT 1.8
    Der Lackierer muss immer einen Großteil der Fläche lackieren,was auch dazu führt das es aufwendiger ist und mehr Farbe verbraucht wird.Kosten also nicht gerade billig.Es gibt aber auch noch Leute die sich darauf spezialisiert haben solch kleine Schäden auszubessern.Erfolgt im Airbrush verfahren.Kosten sind unterschiedlich.Höre oder schaie Dich mal in Deiner Gegend im.Vielleicht ist ja einer in Deiner nähe.
     
  6. #6 Freddy 1, 20.02.2006
    Freddy 1

    Freddy 1 Guest

    Warten und umhören,offiziell brauchst du keinen anfahrn die sind alle
    teuer und lackieren am líebsten das halbe Auto.Wenn am Rand ist wird
    nur einkleiner Teil lackiert und vernebelt das siehst du nicht.
    Also verfahr keinen Sprit zu offiziellen Lackern.
    MFG Ferddy
     
  7. #7 Schurik29a, 21.02.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Die Idee mit nem Lackstift ist gut, wenn mann ein ruhiges Händchen hat.
    Evtl. Übergänge kann man mit Lackschleifpaste angleichen, dann sieht man den Übergang auch nicht. Ist nur die Frage, wie hat sich Dein Rot bisher verändert? Die Lackstifte haben die Farbe wie z.bsp. bei Auslieferung. Weiß dunkelt nach, d.h. man sieht jeden Strich, da der Lackstift mit der gleichen Farbnummer etwas heller ist.
    Ich habe mal gehört, dass man sich beim Lackierer auch Farbe anmischen lassen kann. Die gehen mit nem Lesegerät über Deinen jetzigen Lack und der Computer mischt dann eine 100%ig passende Farbe zurecht. Habe aber keine Ahnung was das kostet.
    Gruß Schurik
     
  8. topas

    topas Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    hallo kassandra,
    wenn's denn unbedingt perfekt werden soll (weil metallic) bleibt dir nur der weg zum profi.
    da gibt es die "normalen" lackierer, oder aber die spezialisten, die flächen bis ca. DIN A4 ausbessern können. das ganze nennt sich dann "spot-repair" ( oder ähnlich phantasievolle wortgebilde), wird oftmals von (oder über) "autoaufbereitern" ( neu-deutsch car-cleaner) angeboten. die mischen den lack passend zum altersbedingten farbton an. der lackaufbau entsteht in mehreren schichten, genau wie beim originallack. wenn das gut gemacht wird sieht man davon nichts. vielleicht könntest du übers internet einen anbieter dieses verfahrens, in der nähe deines wohnortes, ausfindig machen. es wird übrigens immer wieder über die vorteile einer "einbrenn-lackierung" gefaselt, sollte das mal einer bei dir versuchen um dich abzuzocken höre nicht auf ihn. man kann autolack zwar verbrennen, aber nicht einbrennen, ... allenfalls ofentrocknen.
    beim spot-repair stellen sie einen heizstrahler davor, das langt völlig aus.


    viel glück - topas
     
  9. #9 kassandra2005, 24.02.2006
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen, ich danke euch sehr für die vielen Tipps. Habe mir heute über meinem Mazda-Händler seine Kontakte den passenden Lack besorgt (Lackstift 3 Euro) und hab auch jemand aufgetan, der es damit probieren will. Bin gespannt, was draus wird und was es insgesamt kostet. Zum Glück wird es nicht so teuer, da es "nur" die Kunststoffstoßstange ist.

    Bis demnächst,
    kassandra2005
     
  10. #10 Dominik, 25.02.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Da sieht man mal wieder das Vorurteile nicht aussterben :!:

    Ich würde es mal wie du mit dem Lackstift probieren. Wenn es immernoch Schei ...Schlecht aussieht ruf mal bei paar Lackierfachbetrieben an.

    Bin mal rückwärts gegen eine Wand. Hatte hinten mehrere Kratzer in der Stoßstange. Bin zu einem Lackierer mit gutem Ruf unter meinen Kumpels. Der hat mit Spachteln Schleifen und Lackieren 75€ verlangt und dass ist glaub ich für eine Teillackierung nicht teuer.
    Ein Kumpel von mir hat sich an seinem Audi mal die ganze Seite zerkratzt.
    Der selbe Lackierer hat im die Seite ausgedengelt und Lackiert für 900€.

    Bei deinem kleinen Kratzer würde ich denken dass die Airbrush Methode die Gentleman angesprochen hat auch noch geht. Die Sache wir bestimmt keine 50€ kosten.
     
Thema: Buhu, der Lack ist ab...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lackaufbau mazda 323f ba

Die Seite wird geladen...

Buhu, der Lack ist ab... - Ähnliche Themen

  1. TCS off leuchtet ab und zu

    TCS off leuchtet ab und zu: Hallo zusammen Ja, wie der Titel schon sagt, ich habe immer wieder mal "TCS off" am leuchten, habs schon auslesen lassen, nur war da kein...
  2. Kratzer im Lack nach italienischer Handwäsche

    Kratzer im Lack nach italienischer Handwäsche: Hey Leute , ich bin seit letzten Mittwoch stolzer Besitzer eines mazda 6 . Nun war ich damit im Urlaub in Italien und dachte es wäre ne coole...
  3. Bedienungsanleitung Mazda 2 DY ab 2005

    Bedienungsanleitung Mazda 2 DY ab 2005: Hallo zusammen - hat jemand vielleicht jemand eine gebrauchte Bedienungsanleitung für obigen Typ? Danke im Voraus!
  4. MZD stürzt im USB Betrieb ab

    MZD stürzt im USB Betrieb ab: Hallo Leute! Seit ich vorgestern kurz an der Bank Geld geholt hab, den Wagen dafür 3 Minuten abgestellt hatte, stürzt das MZD im USB Betrieb alle...
  5. Zubehörsammlung Mazda 3 BP (ab 2019)

    Zubehörsammlung Mazda 3 BP (ab 2019): Einige haben ja tatsächlich schon den neuen 3er BP in der Garage oder im Hof stehen. Es wäre doch toll, wenn wir wie beim Vorgänger wieder einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden