Brummen beim fahren

Diskutiere Brummen beim fahren im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich fahre einen Mazda 323f ba 1.5 88ps bj 95. und habe folgendes problem: ab ca 30 km/h tritt ein starkes tiefes brummen auf, das von...

  1. #1 nico1991, 25.08.2011
    nico1991

    nico1991 Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre einen Mazda 323f ba 1.5 88ps bj 95.
    und habe folgendes problem: ab ca 30 km/h tritt ein starkes tiefes brummen auf, das von der rechten seite kommt. Das brummen ist nur beim geradeaus und rechtsfahren da, bei linkskurven ist es weg, man merkt es in der ganzen Karosserie. Ich habe erst das radlager vermutet aber das müsste ja beim nach rechts fahren lauter werden, das geräusch ist aber immer konstant. Ich hab das auto mal aufgebockt um nachzugucken ob die lager spiel haben ist aber kein spiel vorhanden und auch bei den Antriebswellen ist nur das normale spiel warzunehmen. Hab auch mal während das auto auf der hebebühne stand, beschleunigt, und das brummen war auch ganz leicht zu hören.das getriebe ist auch neu, falls jemand das differenzial vermutet, das geräusch war auch schon vor dem wechsel da. Ich bin schon am verzweifeln, weiß einfach nicht, was es sein kann, wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

    Mfg
    nico
     
  2. #2 Schorsch 626, 25.08.2011
    Schorsch 626

    Schorsch 626 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dir vlt.mal deine Reifen oder eben den rechten Reifen genauer angeschaut?Vlt. läuft er in die falsche Richtung(Richtungsgebunden?)
    Mach dir halt mal die Mühe und setze die Räder um.
     
  3. #3 nico1991, 26.08.2011
    nico1991

    nico1991 Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich schon alles versucht habe auch schon die winterreifen drauf gezogen
     
  4. #4 sbl_626, 26.08.2011
    sbl_626

    sbl_626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    da du anscheinend sicher bist, dass es geschwindigkeitsabhängig ist (stimmt doch, oder?) vermute ich auch ein Radlager.
    Bei mir hat es auch so angefangen (vor über einem Jahr). Ich habe gesucht wie verrückt. Manchmal war es links rum stärker dann wieder rechts rum. Mit der Zeit wurde es immer stärker, bis sich jetzt dann doch bestätigt hat: Das Radlager war doch der Grund. Beim aufgebockten Wagen hat man das Abrollgeräusch dann letztendlich doch gehört.
    Übrigens: Bis heute hatte das Radlager kein Spiel (heute wurde es gewechselt und eine gespenstische Ruhe ist eingekehrt).

    Tipp: Vorne mal aufbocken, die Bremsbeläge ggfs etwas 'freidrücken' damit nichts mehr schleift und dann mal drehen und auf das Abrollgeräusch achten.

    Weiter Kandidaten wären:
    - Differntiallager (scheidet nach deiner Aussage eher aus)
    - Gelenke der Antriebswelle (würde aber eher schlagen; sind die Manschetten noch OK?)

    Viel Erfolg
     
  5. #5 spaßcal, 27.08.2011
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde aber auch ehr auf Radlager Tippen

    Gelenkwelle würde ehr knacken und ausschlagen

    Aber würde es so wie slb 626 machen aufbocken und dann mal am Rad drehen


    Grüße........8)
     
  6. #6 siegfried170761, 27.08.2011
    siegfried170761

    siegfried170761 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH 2,2l 163 PS Excl.Kombi,RVM,PDC,Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 1,6l 105 PS Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    eindeutig Radlager !!! :!:
     
  7. #7 nico1991, 27.08.2011
    nico1991

    nico1991 Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Aber wenn es das Rradlager wäre, müsste es ja bei last, also wenn ich kurven fahre lauter werden, wird es aber nicht, das brummen ist halt immer gleich stark, ob beim geradeaus oder rechts fahren und beim links fahren ist komplett weg. Und seid dem das geräusch aufgetreten ist, ist es auch nicht lauter geworden. Das sind jetzt ca 3000km.
     
  8. #8 driver323, 27.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.08.2011
    driver323

    driver323 Guest

    Das ist nicht ganz richtig, dass das Lager in Kurvenfahrt leiser wird.
    Ich bin mir auch fast sicher das das Lager defekt ist, bock doch mal denn wagen auf und dreh am Reifen, in der Regel hört man ganz leicht ein schleifendes bzw kratzendes Geräusch.
     
  9. Alb

    Alb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    2
    Radlager, ganz klar.

    Bei Bauj. 95 und den entsprechenden km kann das schon mal vorkommen.

    Ist kein großes Drama.

    das mit den Kurvenfahrten ist nicht immer ein eindeutiges Zeichen, aber so wie Du das Ganze beschreibst ist es schon ein R-Lager.

    Falles Du die Rep. selbst machst, wechsle gleich achsweise, ansonsten würde ich warten ob evtl. die andere Seite auch noch kommt.

    Grüße

    Alb
     
  10. #10 Salty Dog, 28.08.2011
    Salty Dog

    Salty Dog Stammgast

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW Bj. 2002 85 kW
    Wenn man das Rad abnimmt und die Scheibe von Hand dreht kann man ein defektes Lager sogar fühlen. Das "rumpelt" in den Fingerspitzen.
     
  11. #11 nico1991, 01.09.2011
    nico1991

    nico1991 Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo:)

    Danke erstmal das soviel geantwortet haben :)
    Ich habe das Auto nochmal aufgebockt hab das Rad abgenommen und mal an der bremsscheibe gedreht. Ich fühle nichts kein rumpeln oder so. Ware auch in der Werkstatt und der Mechaniker von der Werkstatt hat eine probefahrt gemacht und wuste selber nicht ob es das radlager ist oder nicht. Jetzt weiß ich erst recht nichtmehr weiter-.- . Ich will jetzt im September zur IAA fahren und habe angst das noch mehr kaputt geht-.-
     
  12. #12 Salty Dog, 01.09.2011
    Salty Dog

    Salty Dog Stammgast

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW Bj. 2002 85 kW
    Da kann ich dir noch einen anderen guten Rat geben:

    1: IAA loht sich sowieso nicht.
    2. Vom Hauptbahnhof aus sind es nur 10 Min. zu Fuß
    3. Mit em Auto kommen ist sowieso Mist weil du dann zusätzlich für den Parklatz löhnst und ggf. noch ewig mit der Straßenbahn durch die Stadt gondelst.

    Und ansonsten wechsele mal deine Reifen von Vorne nach hinten,
    "mehr kaputtgehen" kann sowieso nicht, ein Radlager oder Gleichlaufgelenk ist entweder kaputt oder nicht und in ersterem Fall wird das Rumpeln vom Radlager irgenwann so laut daß man kein Radio mehr braucht aber fahren tut die Karre immer noch.
     
Thema: Brummen beim fahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brummen beim geradeaus fahren

    ,
  2. brummen beim mazda cx 7

    ,
  3. mazda 2 aussenspiegel brummt

    ,
  4. mazda 6 gy dröhnen,
  5. lenkservomazda2bj10,
  6. mazda 3 2005 brummen beim lenken,
  7. mazda rx 8 lautes Geschwindigkeitsabhängiges dröhnen hinten,
  8. brummen bei rechtsurve und geradeaus Fahrt,
  9. mazda 6 bei rechtskurve lautes brummen,
  10. mazda 6 brummen bei links kurve,
  11. mazda 6 lautes brummen,
  12. brummen beim fahren,
  13. dröhnen beim fahren mazda 6,
  14. mazda cx 7 brummt,
  15. Mazda cx5 brummen getriebe,
  16. mazda 6 dröhnen reduzieren dreieckslenker,
  17. maxda cx7 brummen vorne,
  18. brummgeräusch bei rechtskurven mazda,
  19. opel antara brummgeräusche beim fahren,
  20. Mazda 6 gh brummen vorne,
  21. Auto brummt bei 30 kmh im leerlauf,
  22. lautes geräusch beim fahren summen,
  23. mazda 6 brummgeräusche beim fahren,
  24. lautes brummen geradeaus fahrt,
  25. Brummen beim fahren mazda 6 GG
Die Seite wird geladen...

Brummen beim fahren - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  2. Mazda3 (BK) Welche Schrauben werden beim Quergelenk vorne verwendet?

    Welche Schrauben werden beim Quergelenk vorne verwendet?: Hallo, ich muss bei Querlenker bei einem Mazda 3 BK 2006 7118 ABB vorne tauschen. Ich würde dabei gerne auch neue Schrauben dann verwenden....
  3. Mazda3 (BM) Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS

    Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS: Hallo zum ersten Mal, ich bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag. Meine Frau hat sich einen gebrauchten Mazda 3, Bj. 2014, 2,2 Liter...
  4. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  5. 323 (BG) Bremse flötet beim Auslösen

    Bremse flötet beim Auslösen: Habe einen 1993 BG Automatik und habe bemerkt, dass die Bremse beim Auslösen kurz leise flötet. Mit flöten meine ich das auch so, es ist kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden