Bremssteine wechseln

Diskutiere Bremssteine wechseln im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Forum, ich hab ja lange nichts von mir hören lassen aber nun ist es soweit. Ich hatte meinen 5er gerade zur 4.Inspektion(48 Monate 265€)...

  1. #1 Jack Sparrow, 06.10.2009
    Jack Sparrow

    Jack Sparrow Stammgast

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW-Golf 3
    Hallo Forum,

    ich hab ja lange nichts von mir hören lassen aber nun ist es soweit.
    Ich hatte meinen 5er gerade zur 4.Inspektion(48 Monate 265€) und es war alles in Ordnung, ausser das die Bremsen langsam an ihrer Verschleissgrenze sind.Daher wollte ich, wen ich die Winterstiefel draufstecke vielleicht die Bremsen
    gleich mit machen.Hat einer von euch da draussen ein paar Tips für mich? Beim 3er Golf hab ich es schon selber gemacht aber beim Mazda wird es wohl etwas komplizierter werden.
     
  2. Strale

    Strale Stammgast

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    hi !

    Wie so sollte der wechsel komplizierter werden ?? es ist im prinzib genauso einfach wie beim golf ! Und mehr technik ist auch nicht dran !
     
  3. #3 Jack Sparrow, 07.10.2009
    Jack Sparrow

    Jack Sparrow Stammgast

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW-Golf 3
    Meine Sorge war nur das man eventuell irgent ein Spezialwerkzeug braucht.
    Hat trotzdem vielleicht jemand ein Arbeitsablaufplan für denn Bremsenwechsel?
     
  4. #4 twofingers, 07.10.2009
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Moin, wenn Du hier nach einer Anleitung für´s Wechseln der Beläge fragst, dann gehe lieber in die Werkstatt. Muss ja nicht der FMH sein, gibt immer Angebote incl. Montage, z.B. ATU oder Auto-TIP (da Du ja aus Berlin kommst)

    Gruß
     
  5. #5 Jack Sparrow, 07.10.2009
    Jack Sparrow

    Jack Sparrow Stammgast

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW-Golf 3
    Von ATU u.ä.lass ich lieber die Finger.Ich hätt gern ein Plan gehabt damit es schneller geht.Bei neuen Sachen dauert es erfahrungsgemäß immer etwas länger.
    Vielleicht hat ja noch wer Lust mir da was zum Thema zu schreiben.
     
  6. Strale

    Strale Stammgast

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Machs ganz einfach ! Am wochenende 1 rad runter ! Anschauen !
     
  7. #7 Prison39, 08.10.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Wechsel ist einfach. Hinten müsste 1 Imbus sein,die raus,sattel nach vorn klappen und rausdrücken. Gestell säubern,Kupferpaste an die Beläge und wieder zusammen. Es muss alles Gangbar sein. Den Bremskolben zurückstellen und alles festziehen. Ist ganz easy,hab ich schon x-mal gemacht. (Bin Mechaniker)
     
  8. #8 rennweckle, 08.10.2009
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammn

    ich hab beim wechsel an meim 5er mal zugschaut, da brauchste zum zurückdrücken der bremskolben ein spezialwerkzeug !
    die beim freundlichn hatten da so ein teil des mit luftdruck arbeitet.

    gruss mario
     
  9. #9 Prison39, 08.10.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Die vorderen Bremszylinder kann man mit einer großen Wasserpumpenzange zurückdrücken. Hinten braucht man Spezialwerkzeug.
     
  10. #10 BigHorses, 08.10.2009
    BigHorses

    BigHorses Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    geht das hinten wirklich bloss mit einem Spezialwerkzeug :(:(:(:(:(

    Ich fahre einen 626 und wollte nicht extra einen neuen Thread aufmachen ^^^) Gibt es da nicht doch einen andere möglichkeit ??? Könnte mich von euch vielleicht jemand sagen wo ich qualitativ Vergleichbare Bremsbeläge gegenüber dem original Beziehen kann ?? Habe früher bei meinem alten Mazda 626 immer die von AutoPro gehabt aber die waren nach spätestens 10000km wieder runter :|:|

    mfg
    BigHorses
     
  11. #11 Prison39, 09.10.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Spezialwerkzeug ist eine kleine Scheibe mit 2 Nieten drauf.Im Bremszylinder sind 2 Nuten in die die Nieten greifen.Dann mit Druck eindrehen,man braucht auch noch ne 3/8 Zoll Ratsche.Ohne Spezialwerkzeug wird schwer bis unmöglich.
     
Thema:

Bremssteine wechseln

Die Seite wird geladen...

Bremssteine wechseln - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Beheizbare Spiegelgläser wechseln

    Beheizbare Spiegelgläser wechseln: Da ich einen Hagelschaden in beiden Spiegelgläsern hatte, habe ich beim Wechsel gleich mal Fotos gemacht. [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Die...
  2. DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?

    DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?: Ich habe mir einen Mazda 5 CR 81KW Diesel BJ 2007 geholt, da ist heute leider der Zahnriemen gerissen und somit jetzt nurnoch ein...
  3. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  4. 626 (GF/GW) Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln

    Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln: Hallo , brauche dringend eine bebilderte Anleitung zum Wechseln des Zahnriemens und der Wasserpumpe. Mazda 626 GF/GW aus 2000 Benziner 74 KW...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden