Bremsstaub...

Diskutiere Bremsstaub... im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Servus :D da ich vor kurzem mir die Sommerschlappen raufgezogen habe und natürlich den Bremsstaub der vorherigen Saison beseitigt habe, hab ich...

  1. #1 bluekingmuch, 07.05.2013
    bluekingmuch

    bluekingmuch Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2010 cd185
    KFZ-Kennzeichen:
    Servus :D

    da ich vor kurzem mir die Sommerschlappen raufgezogen habe und natürlich den Bremsstaub der vorherigen Saison beseitigt habe, hab ich mich gefragt ob es Bremsbeläge gibt die einfach weniger stauben als die originalen?

    Mir fällt das im Sommer extrem nach dem Autowaschen auf. Ich spritz die Felgen ab, sauber. Fahr ich heim, ist selbst bei vorsichtiger Fahrweise eine kaum zu erkennende Staubschicht wieder auf die Felgen. Mein fMH wusste auch warum: Asbestfreie Bremsbeläge, die stauben wie Sau.

    Gibts dazu eigentlich Alternativen oder soll ich mir das Felgenabduschen im Sommer für jeden 2. Tag einplanen? ^^

    LG Michael
     
  2. Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
  3. #3 LatinoHeat, 07.05.2013
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Ceramicbeläge von ATE sind wohl wirklich ganz gut, kenne mehrere die diese Verbaut haben und zufrieden sind, gibt aber genau soviele die EBC Green Stuff Beläge verbaut haben, die sind auch ganz gut.

    EBC GREENSTUFF Bremsbelaege Hier 10% Rabatt EBC Sport Bremsen
     
  4. #4 streethawk, 07.05.2013
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    Mein Kumpel fährt die ate ceramic haben vor und Nachteile. Weniger Staub aber im kalten schlechtere bremsleistung sobald se aber warm sind wird dr Anker geworfen beim Bremsen. Achso und der Staub ist ganz fein und Sand ähnlich da Brauchste blos dn Wasserschlauch dran halten und weg isser.
     
  5. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die fährt (fuhr?) meine Frau auch auf ihrem GD - mit passenden gelochten Scheiben - und leider weißen Felgen. Die stauben wie Sau, ich befürchte, die "darf" ich bald wieder runterhauen... :roll:
     
  6. #6 LatinoHeat, 07.05.2013
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also ich hab nur gutes von den Green Stuffs gehört. Selber aber noch nie verbaut gehabt.

    Ich persönlich fahre nur normale ATE Beläge, Stauben zwar aber das ist mir egal, Die Felgen sind bei mir alle versiegelt und somit reicht der Wasserschlauch zum Abspülen!
     
Thema:

Bremsstaub...

Die Seite wird geladen...

Bremsstaub... - Ähnliche Themen

  1. Suche Bremsbeläge mit wenig Bremsabrieb-Bremsstaub

    Suche Bremsbeläge mit wenig Bremsabrieb-Bremsstaub: Hallo Kennt jemand gute Bremsbeläge für GG-GY die wenig Bremsstaub produzieren? Ich habe EBC BlackStuff drin und die hinterlassen mir zuviel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden