Bremsscheiben mazda 6 gj 2,2L Diesel

Diskutiere Bremsscheiben mazda 6 gj 2,2L Diesel im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; hallo zusammen Bin neu hier und würde mal gerne eure meinung hören. Ich habe nen Mazda 6 baujahr 2013 2,2L diesel Hatte probeleme beim bremsen,...

  1. DenHag

    DenHag Einsteiger

    Dabei seit:
    09.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen
    Bin neu hier und würde mal gerne eure meinung hören.
    Ich habe nen Mazda 6 baujahr 2013 2,2L diesel

    Hatte probeleme beim bremsen, mein lenkrad hat immer stark geschlackert beim scharfen abbremsen. Bin dann zur mazda werkstatt und habe denen das problem erklärt. Sie sagten zu mit sie würden es sich anschauen und rufen mich an...
    Ein tag später kam dann auch der anruf sie sagten die bremsscheiben und beläge der vorderen achse müssen getauscht werden...
    jetzt kommts!!! Die Rechnung beläuft sich auf 630€ Brutto
    Ist das nicht bisschen arg viel für ein Satz bremsscheiben und Beläge wechseln?
    Was meint ihr dazu?
     
  2. #2 2000tribute, 10.10.2018
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    1.401
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...vergleiche mal die reinen Ersatzteilkosten (Scheiben/Beläge) von Markenprodukten z.B. bei kfzteile24. :rolleyes:
    ...viel mehr als 1 Stunde Arbeitszeit sollte das nicht dauern....(also "AW´s" in Zeit umrechnen). :fluester:

    Vergleich: Mein GH hat noch alles "original" - deshalb ziehe ich mal unseren alten 2er zum Vergleich....(2 Klassen darunter)

    Brembo Bremsscheiben gelocht plus Brembo-Beläge....ca. 140€
    Einbau "Freie Werkstatt" ....rd. 70€

    ....komme auf 210 €

    Selbst mit "Klassenaufschlag" am Material, sollte man mit der Hälfte von deinen 630€ auskommen...(Teile selbst besorgen und einbauen lassen)

    LG
     
  3. #3 V168330, 10.10.2018
    V168330

    V168330 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda 6 GJ Limousine G-165 / Mercedes SLC
    Zweitwagen:
    Hyundai Tucson 1.6 GDI
    Hi,

    der Preis ist definitv zu hoch, aber mit Originalteilen nicht ganz so hoch, wie man annehmen könnte !

    Die Rechnung von 2000tribute kann ich nachvollziehen, soviel zahlt man, wenn man sich vernünftiges Material, kein High-End Gedöns, (ausreichend für das Fahrzeug, ist ein Familien PKW kein Rennwagen) aus dem Zubehör kauft.

    Wenn man Originalteile bezahlen muss kommt man bei den Belägen auf knapp 130 Euro pro Satz (Brembo um die 50€) bei den Scheiben auf ca. 280-300 Euro pro Satz ( Brembo etwa 120-140 Euro), damit ist man schon bei über 400 Euro an Materialkosten plus Arbeitszeit und MWST. Aber selbst dann sind 630 Euro mindestens einen hunderter zu hoch.

    Aber gerade was die Bremse beim 6er angeht, sollte man möglichst KEINE Originalteile benutzen !

    Die gelieferte Qualität ist so schlecht, da kann man in der Regel die Reparatur alle 30.000 KM wiederholen !

    Das ist keine Behauptung, ich spreche aus eigener Erfahrung, wenn man sich durch die diversen Mazda Boards liest zum Thema Bremsrubbeln etc. dann wird dies dort auch klar belegt ! Die Bremse am 6er ist, solange Originalteile verbaut sind, eine riesen Schwachstelle !

    Geh in eine freie Werkstatt, lass Dir vernünftiges Material zu vernünftigen Preisen einbauen und du hast Ruhe !

    Grüße
     
  4. #4 2000tribute, 10.10.2018
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    1.401
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ....schon so oft gehört und gelesen bei GH und GJ...bin froh, dass meiner die Ausnahme der Regel ist...:cheesy:
     
Thema:

Bremsscheiben mazda 6 gj 2,2L Diesel

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben mazda 6 gj 2,2L Diesel - Ähnliche Themen

  1. Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM

    Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM: Hallo, da es mich gerade erwischt hat und ich meine hinteren Bremsscheiben erneuern musste, dachte ich mir ich geb mal meine Erkenntnisse hier...
  2. Mazda2 (DE) Biete - Bremsscheiben Mazda 2 (vorne 2 St.) inkl. Beläge / 43.000 Km

    Biete - Bremsscheiben Mazda 2 (vorne 2 St.) inkl. Beläge / 43.000 Km: Beschreibung Bremsscheiben MAZDA 2 (vorne 2 St.) inkl. Beläge (gebraucht) Original erster Montage (OEM) / nur 43.000 Km benutzt..... Für MAZDA 2...
  3. Mazda3 (BM) Mazda 3 (BM) Bremsbeläge + Bremsscheibe

    Mazda 3 (BM) Bremsbeläge + Bremsscheibe: Hallo leute, weil meine Mazda 3 BM 2.2D by 2014 schon 100.000km gemacht hat ich will scheib + beläge tauschen. Bei Niederlassung und Mazda teile...
  4. Mazda5 (CR) Mazda 5 CR Diesel 110PS welcher Durchmesser Bremsscheiben

    Mazda 5 CR Diesel 110PS welcher Durchmesser Bremsscheiben: Hallo. Wollte mir Heute eine neue Bremsanlage Bestellen. Scheiben und Klötze vorne-hinten. Leider gibt es da Verschiedene Durchmesser von den...
  5. Bremsscheiben bei Mazda 5 Diesel nach 60Tkm abgenutzt

    Bremsscheiben bei Mazda 5 Diesel nach 60Tkm abgenutzt: Gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden