Bremsscheibe vorne fest?

Diskutiere Bremsscheibe vorne fest? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich versuche gerade zum ersten mal die Bremsscheiben bei unserem 5er zu wechseln. Problem: Der 5er hat offensichtlich keine...

  1. #1 Robman81, 19.02.2017
    Robman81

    Robman81 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich versuche gerade zum ersten mal die Bremsscheiben bei unserem 5er zu wechseln. Problem: Der 5er hat offensichtlich keine Befestigungsschraube wie meine bisherigen Autos hatten.
    Die Scheibe rührt sich jedoch keinen Millimeter. Ist sie noch irgendwo befestigt oder ist das nur der übliche Rost und ich kann mit dem Hammer dran?

    Danke und viele Grüße
    Robert
     

    Anhänge:

  2. Grossy

    Grossy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M5 CR, 2,0 MZR, Top, MP3, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf Variant 1,6 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hab jetzt noch keine Bremsscheiben gewechselt, aber auf dem Bild im Werkstatthandbuch sieht es so aus als hätten die Radbolzen einen Kragen der die Bremsscheibe hält/fixiert
     

    Anhänge:

  3. #3 Manowar1, 19.02.2017
    Manowar1

    Manowar1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    55
    Die Scheiben sind festgerostet, da bleibt Dir nur Rostlöser und ein
    anständiger Hammer. Vor dem Anbau der neuen Bremsscheiben
    unbedingt die Radnabe richtig säubern bleiben da Reste von Rost
    zurück kann es passieren dass das Bremspedal anfängt zu pumpen,
    und du nachher anfängst zu suchen, warum das Pedal ein Eigenleben
    entwickelt hat.
    Gruß Manny
     
  4. #4 ChauveSouris, 19.02.2017
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Manowar hat es bereits geschrieben:

    Die Scheiben sind hier nicht zusätzlich verschraubt.Sondern einfach fest.
    Rostlöser (von hinten) auftragen...wirken lassen...und dann ggf mit leichten Hammerschlägen lösen.
    Radnabe mit Drahtbürste reinigen.
    Neue Bremsscheibe drauf (vorher mit Bremsenreiniger sauber machen und dann versuchen nicht mit fettigen Händen auf die Scheibe zu fassen)


    Liebe Grüße
    Flo
     
  5. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    185
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo, soweit die Theorie …. Ich kenne das auch so und hatte bis letzten Sommer auch immer mit Erfolg die Scheiben runter bekommen. Dann kam mein Kintaro, 9 Jahre alt erste Scheiben. Hinten kein Thema, Hammerschlag, oder auch 2 oder 3 und die Scheibe war runter. Vorne hatte die den Dicken dann sage und schreibe über eine Woche im Treiben. Mit dem Ergebnis: Bremsscheibe mit dem dicken Vorschlaghammer so langebearbeitet bis die Bremsfläche abgebrochen ist ! Sch…. Also half nur noch das abflexen des Restes von der Radnabe. Tipp: Das ist was für erfahrene Schrauber … :-(

    Nun hoffe ich für Dich dass es mit genügend Mut ausreicht und die Scheibe doch noch nachgibt :-)

    gruss black6
     
  6. #6 ChauveSouris, 20.02.2017
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Auch noch ein Tipp: Klopf nicht immer an die gleiche stelle sondern mal oben, unten, seitlich etc.
    Evtl auch nicht (nur) direkt auf die Scheibe, sondern auch auf den Teil der Scheibe, der auf der Radnabe sitzt
     
  7. #7 mxman2012, 09.03.2017
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Bremsscheiben sollen überhaupt nicht mit Hammerschlägen gelöst werden. Danach könnt ihr euch gleich nach neuen Radlagern umschauen, da diese dadurch meist beschädigt werden. Wenn die Bremsscheibe durch hebeln nicht abgeht sollte gleich zur Flex gegriffen werden.
     
    Engineer gefällt das.
  8. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    185
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Tja, das ist das was man lernt. Hast Du keinen gescheiten Abzieher ist der Hammer halt doch das Mittel der Wahl ! Und so empfindlich wie Du glaubst oder gelernt hast sind die Radlager nicht, noch nicht mal die der neueren Entwicklungskunst in Bezug auf Lebensdauer. Also, und das ist Fakt, meine Radlager vorne haben nach intensiver und heftigster Behandlung mit einem 3kg-Hammer jetzt schon 14.000 km ohne Probleme auf dem Buckel. Keine Geräusche und nichts …. Und mit heftig meine ich folgendes, es gelang mir die Scheibe vom Radnabenträger ab zu brechen. Also den Guss mit einem Gewaltbruch zu brechen …. Ich wollte eigentlich gleich eine neue Radnabe mit Lager verbauen, aber ich habe es abgeflext und einfach mal probiert, und wie gesagt, läuft !!!
     
  9. #9 Robman81, 24.03.2017
    Robman81

    Robman81 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich dann doch nicht getraut und bin zum Freundlichen (ATU).
    Wie hat es der Kollege gemacht: 2 Dosen Rostlöser, einen dicken Vorschlaghammer und von allen seiten und Richtungen drauf "gedroschen", Scheibe ein bisschen gedreht und weiter "bearbeitet". Dazwischen hat er sich den Schwei von der Stirn gewischt und der Scheibe gut zugeredet: "Nie wieder Mazda! ". Dem Radlager fehlt nichts.
    Das nächste mal mache ich es auch selbst.
     
  10. Tobbs

    Tobbs Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Habe in den 90ern bei Mercedes gelernt , dort habe ich nie einen Abzieher gesehen ... wenn fest dann Hammer .
    Die Scheiben vorne waren bei mir auch ziehmlich fest . Nach ein zwei Schlägen habe ich die Scheibe immer ein Stück weitergedreht , damit die Scheibe sich beim lösen nicht noch verkantet .
    Zum Thema Radlager , das mußte auf der rechten Seite nach ein paar Monaten neu .. vermute das die Schläge dem Lager wohl den Rest gegegeben haben , das es eh schon verschlissen war ... 160tkm , es ist halt ein Verschleißteil ! Durch das Straßengefälle ist die Seite sowieso etwas mehr beansprucht ..
    Hinten konnten die Scheiben bleiben .. hat einer die auch erneuert .. waren die auch so fest ???
     
Thema: Bremsscheibe vorne fest?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk bremsscheiben eingerostet

    ,
  2. mazda 3 bremsscheibe fest

    ,
  3. Mazda 5 Bremsscheibe vorne fest

    ,
  4. mazda 5 cr19 radnabe wechseln,
  5. bremsscheibe festgerostet,
  6. mazda 5 bremsscheibe fest,
  7. mazda cx 5 bremsscheibe sitzt fest,
  8. mazda 3 bremsscheiben fest,
  9. bremsscheibe vorne festgerostet,
  10. Mazda 3 bl bremse fest,
  11. bremsscheibe geht nicht runter mazda 5cw,
  12. bremsscheibe fest,
  13. bremsscheibe wechseln scheibe fest
Die Seite wird geladen...

Bremsscheibe vorne fest? - Ähnliche Themen

  1. 626 (GF/GW) Hintere Bremsscheiben wechseln

    Hintere Bremsscheiben wechseln: Hi Leute, so jetzt nach dem ich meinen 626 Kombi ein Jahr gefahren bin, sind jetzt die hinteren Beläge und Scheiben fällig. Ich habe den 2.0 BJ...
  2. Mazda3 (BK) Mazda3 BK 2007 Stoßstange vorne

    Mazda3 BK 2007 Stoßstange vorne: Hallo Alle, Ich suche momentan eine Stoßstange(vorne) und Scheinwerfer für Mazda3 BK, 5 Türer, 03.03.2007 Facelift 1.6 Benzin. Wo finde Ich die...
  3. Demio (DW) Addeckhaube Wischarm vorne

    Addeckhaube Wischarm vorne: Ich suche die Abdeckhauben für den Wischarm vorne. Gibt es dieeinzeln zu kaufen? Wenn ja wo?
  4. Mazda6 (GJ) PDC vorne Wechseln

    PDC vorne Wechseln: Hallo, ich habe bei meinem 2016er Mazda6 Kombi einen Steinschlag auf den rechten vorderen PDC abbekommen. Nun spinnte er manchmal und piepst...
  5. Bremsscheibe Bremsbeläge Wechsel Hinterachse GJ 2017

    Bremsscheibe Bremsbeläge Wechsel Hinterachse GJ 2017: Hi zusammen, hat jemand die Drehmomente für mich? Halteschrauben Bremssattel und Führungsbolzen Danke und guten Rutsch! Grüße KarlHeinzAC
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden