Bremsscheibe eingelaufen !

Diskutiere Bremsscheibe eingelaufen ! im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, habe am Wochenende festgestellt, das die linke hintere Bremsscheibe eine tiefe Rille hat. Der Wagen hat erst 3000Km drauf. Sollte man...

  1. dietzi

    dietzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda5 Active Plus 2 Liter Benziner EZ. 07.2010
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi Cabrio
    Hallo,

    habe am Wochenende festgestellt, das die linke hintere Bremsscheibe eine tiefe Rille hat.

    Der Wagen hat erst 3000Km drauf. Sollte man das beim Händler beanstanden :?:

    Was meint ihr dazu :!:

    Gruß dietzi
     
  2. #2 Mazda4ever, 21.03.2006
    Mazda4ever

    Mazda4ever Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
    Hallo!
    Auf alle Fälle!
    Und wenn die sagen, dass das im Rahmen des Vertretbaren ist, würd ich mir das schriftlich und mit Foto aushändigen lassen.
     
  3. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    aber nischt wie zum händler!!! das schon nach 3000 km! mein früherer premy hatte vorn solche verheerende qualität. lass gleich alle inspizieren - am besten, du stellst dich gleich daneben. machst du's nicht, machen die klötzer beizeiten die flocke - und das sicher erst nach der garantie.
     
  4. Ex323

    Ex323 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 Top EZ 03/06
    Kommt drauf an.... was macht die Rille denn? Quietschgeräusche beim bremsen oder vielleicht Dauersound? Wie breit/tief ist sie? Ist die Bremsleistung beeinträchtigt? Es handelt sich schlussendlich um ein Verschleissteil, und wenn der Belag ok wäre und die Riefe entstanden ist, weil z. B. ein Steinchen sich da reingesetzt hat, wär das ärgerlich, weil kein Reklamationsgrund, sondern reines Pech. Hätte sich aber ein evtl. vorhandenes Blech oder Belaghaltefeder gelöst und den Schaden angerichtet, wohl, also: hin zum Händler und nachgucken.
     
Thema:

Bremsscheibe eingelaufen !

Die Seite wird geladen...

Bremsscheibe eingelaufen ! - Ähnliche Themen

  1. 626 (GF/GW) Hintere Bremsscheiben wechseln

    Hintere Bremsscheiben wechseln: Hi Leute, so jetzt nach dem ich meinen 626 Kombi ein Jahr gefahren bin, sind jetzt die hinteren Beläge und Scheiben fällig. Ich habe den 2.0 BJ...
  2. Bremsscheibe Bremsbeläge Wechsel Hinterachse GJ 2017

    Bremsscheibe Bremsbeläge Wechsel Hinterachse GJ 2017: Hi zusammen, hat jemand die Drehmomente für mich? Halteschrauben Bremssattel und Führungsbolzen Danke und guten Rutsch! Grüße KarlHeinzAC
  3. Bremsscheiben regelmäßig unrund

    Bremsscheiben regelmäßig unrund: Hallo vielleicht kann mir einer helfen. Mein Mazda 3 Automatik Baujahr 2004 braucht im Jahr 2 Satz Bremsscheiben. Nach ein paar tausend km fangen...
  4. GJ Bremsscheiben verrostet

    GJ Bremsscheiben verrostet: Hallo Freunde! Mein Schwiegervater hatte heute einen 6er GJ aus 2015 zur Reparatur. Die hinteren Bremsscheiben mussten getauscht werden, da...
  5. Bremsscheiben Hinten

    Bremsscheiben Hinten: Hallo! Hat jemand die Bremscheiben aus dem Nachfolgenden link verbaut! Und welche Erfahrungen :pPasst oder schrott! Rotinger Sport Bremsscheiben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden