Bremssattel überholen

Diskutiere Bremssattel überholen im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo, ich wollte ich heute meine Bremse vorne gängig machen. Alles super sauber gemacht und den Kolben ein paar mal ausfahren lassen und wieder...

  1. Sotrax

    Sotrax Stammgast

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Bj.98 66kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, ich wollte ich heute meine Bremse vorne gängig machen.
    Alles super sauber gemacht und den Kolben ein paar mal ausfahren lassen und wieder zurückgedrückt.
    Fehlanzeige... Bremse wird immer noch heiss.

    Also, so denke ich, kann es nur noch am Bremszylinder liegen. Rep. Satz (27€) gekauft.
    Soll dann morgen über die Bühne gehen. Und nun meine Fragen.
    > Gibt es was spezielles zu beachten bei Mazda?
    > Wie hoch seht ihr die Erfolgschancen?
    > Kann ich den Kolben auch über das Pedal rauspusten ? Kenn das nur mit Druckluft!
    > Liege ich evt. komplett falsch und mein ABS macht hier ein Ventil nicht richtig auf. Hab da auch einen Fehler, allerdings hier im Sensor hinten!

    Danke für eure Antworten
     
  2. #2 Zefram Cochrane, 29.05.2010
    Zefram Cochrane

    Zefram Cochrane Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 2.0 DITD, Bj 01/2003 mit Remus-DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F BA V6 - Die grüne Schlampe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei Dir ist nicht der Kolben fest, sondern die Schwimmführungen des Sattels.
    Der Sattel ist an zwei Stellen an den Halter geschraubt. Wenn Du beide demontiert hast, hängt der Sattel nur noch am Bremsschlauch. Am Halter ist jetzt ein langer Stift (etwas 8mm Durchmesser). Das ist die eine Führung. Am Sattel hast Du eine lange Schraube mit Sechskantkopf herausgedreht. Das ist die andere. Dazu sitzt eine Gummihülse im Sattel. Die Schraube und der Stift im Halter müssen rostfrei sein, was bei Dir wahrscheinlich nicht der Fall ist.
    Der Reparatursatz enthält alle Gummiteile, die man erneuern kann. Also entrosten und mit ordentlich Fett einbauen. Dann sollte es wieder (eine Weile) gehen.
    Den Kolben kannst Du übrigens ohne Probleme mit dem Bremspedal aus dem Sattel treiben, insbesondere dann, wenn Scheibe und Beläge ausgebaut sind. Das ist dann eine Sauerei, da die Bremsflüssigkeit dann mit ausläuft. Wenn Du das Hinten machst, dann kannst Du den Sattel komplett zerlegen. Da kann man den Kolben nicht einfach so wieder einbauen.
     
  3. Sotrax

    Sotrax Stammgast

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Bj.98 66kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Sry, das ich erst so spät Antworte. Kam was dazwischen und so konnte ich auch Zefram Cochrane post jetzt erst lesen. Hau mich daher bitte nicht wenn ich genau deinen Rat jetzt anspreche.
    Also, hab den Sattel überholt. Kolben war rostfrei ebenso die von dir erwähnten Führungen. Daher habe ich die Bolzen sauber angeschlifen und die Gummiführungen NICHT gewechselt. Alles mit ordentlich Kupferpaste zusammengebaut.....Und???....Sche***.
    Wird jetzt zwar nicht mehr so warm wie früher, jedoch deutlich wärmer als die andere Seite. Das Rad lässt sich auch durch anschubsen mindestens um eine Umdrehung drehen. Scleifen hört man nichts. Radlager passt auch. Daher meine Fragen...
    Die Gummibuchsen sind sauber und Rostfrei. Können die aufquellen? Der Bolzen geht zwar sauber rein, nur finde ich das es durchaus leichter gehen könnte. Wie schon gesagt, es sind noch die alten verbaut, da otisch top in Ordnung und der wechsel schaut nach etwas rumgefi*** aus.

    Eine Werkstatt meinte noch das es auch der Bremsschlauch sein könnte der aufgequwollen ist!

    Wie würdet ihr vorgehen. Bin gerade etwas "Radlos" :?
     
  4. Sotrax

    Sotrax Stammgast

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Bj.98 66kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Ach noch was. War heute in einer freien Werkstatt. Der meinte ich soll bei den Führungsbolzen, also da wo die Schraube reinkommt, keine Kupferpaste sondern normales Fett nehmen nehmen. Ist da was drann?
     
  5. #5 Zefram Cochrane, 07.06.2010
    Zefram Cochrane

    Zefram Cochrane Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 2.0 DITD, Bj 01/2003 mit Remus-DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F BA V6 - Die grüne Schlampe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kupferpaste ist ein ziemlich zähes Zeug. Damit die Führungen möglichst leicht gehen, würde ich ein dünnes Fett verwenden. Es muß allerdings verträglich sein mit Gummiteilen. Bei den Reparatursätzen ist meistens ein kleines Tütchen mit Fett dabei.

    Was bei Dir vielleichst noch sein kann ist, daß eine Führung sehr viel leichter (oder schwerer) geht als die andere Seite. Dann neigt das Ganze dazu, sich zu verklemmen.
     
Thema: Bremssattel überholen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 bremssattel hinten reparieren

    ,
  2. mx 5 bremssattel überholen

    ,
  3. bremssattel mx5 überholen

    ,
  4. mazda 626 v hatchback gf bremssattel hinten zrlegen,
  5. bremssattel gängig machen anleitung,
  6. bremssattel hinten überholen anleitung,
  7. mazda 6 bremssattel zerlegen,
  8. mx 5 nb bremskolben hinten überholen,
  9. mazda mx 5 bremssattel defekt,
  10. bremssattel führungsbolzen mx5,
  11. bremssattel hinten mazda e zerlegen,
  12. Mazda 323s bremssattel gangbar machen,
  13. bremskolben einstellschraube kaputt mx5,
  14. mazda 6 gh bremssattel reparatur,
  15. Bremssattel mazda 3 gummi,
  16. mazda 6 bremssattel hinte überholen,
  17. bremssattel reparieren,
  18. mx5 nb bremsen Führungsbolzen,
  19. mx 5 bremssattel reparieren,
  20. bremssattel mazda 323 reparieren,
  21. bremssattel überholen hinten,
  22. BREMSSATTEL GANGBAR MACHEN MAZDA MX5,
  23. bremssattel vorderachse reparieren mazda mx5 nb 2,
  24. bremszylinder maxda mx5 hinten dichtungen erneuern bj.90,
  25. mazda mx 3 bremssattel hinten auseinander bauen
Die Seite wird geladen...

Bremssattel überholen - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Entlüfterschraube Bremssattel VA/HA

    Entlüfterschraube Bremssattel VA/HA: Hallo zusammen, war lange nicht hier, was ja bedeutet, mein 6er Kombi von 2007 läuft noch. Nun eine Frage an die Spezies: Der Freundliche wollte...
  2. Bremssattel unterschiedliche Führungsbolzen

    Bremssattel unterschiedliche Führungsbolzen: Hallo Leute, Heute habe ich die Bremssättel lackiert und dabei auch die Bremsen gemacht, jedoch weiß ich nicht welcher der Führungsbolzen nach...
  3. Bremssattel defekt oder Betrug?

    Bremssattel defekt oder Betrug?: Hallo Leute,ich bin Sebastiano und ich habe ein Probleme mit meine CX-5 gehabt. Ich habe den Tüv am mitte Juli bestanden,danach habe ich Probleme...
  4. Mazda6 (GH) Defekte Bremssättel einfach verhindern!

    Defekte Bremssättel einfach verhindern!: Hallo Leute, auf den inzwischen 200tkm habe ich folgendes festgestellt: Die Gleitbolzen der Schwimmsättel gammeln gerne mal fest, was ruckzuck zu...
  5. Bremssättel für ein Mazda 323f ba V6

    Bremssättel für ein Mazda 323f ba V6: Ich such unbedingt für mein Mazda 323f ba 2L V6 mit 144 PS, vorne R und L Bremssättel. Wenn jemand welche abzugeben hat oder jemanden kennt würde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden