Bremssattel streichen/lackieren ?!

Diskutiere Bremssattel streichen/lackieren ?! im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Mazda-Kollegen, jetzt wo ich meine Sommerreifen am Wochenende drauf machen will, habe ich mir gedacht wäre es eine gute Idee meine...

  1. #1 Paddy-ldk, 22.03.2012
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ G165 Kombi Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo V Facelift Fresh 1.2 TSI BMT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Mazda-Kollegen,

    jetzt wo ich meine Sommerreifen am Wochenende drauf machen will, habe ich mir gedacht wäre es eine gute Idee meine Bremssättel zu streichen/lackieren. Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Streichen der Bremssättel, gibt es irgendwas was ich beachten sollte, außer nätürlich, dass ich nicht meine Bremsscheibe und so weiter anmale?!

    Welche Farbe habt Ihr verwendet? Und wie lange ist die Trockenzeit in etwa? Habe in einem anderen Forum gelesen, dass die Farbe von FoliaTec nach ca. 2 Std. genug angezogen ist und man dann das Auto mal bewegen soll, dass die Farbe besser anzeiht...Was meint ihr?
     
  2. #2 ZoomZoom_Wien, 22.03.2012
    ZoomZoom_Wien

    ZoomZoom_Wien Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH
    Zweitwagen:
    Dayli = Toyota Starlet
    Hallo Paddy-ldk,
    habe mir meine Bremssättel im klassischen rot von FoliaTec lackiert.
    Wenn du es wirklich ordentlich machen möchtest, musst du die Sättel abmontieren. So kommst du überall schön hin.
    Bevor du zum streichen/lackieren anfängst, solltest du die Sättel mit einer Stahlbürste bearbeiten und mit Rostlöser säubern.
    Ich habe mehrere Schichten aufgetragen. Zur Trocknungszeit kann ich dir keine genauen Zeitangaben machen, da ich sie über Nacht liegen gelassen habe.
     
  3. #3 Paddy-ldk, 22.03.2012
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ G165 Kombi Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo V Facelift Fresh 1.2 TSI BMT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja bei Bremsen bin ich eher vorsichtig, habe da jetzt auch net so die super kenntisse in sachen bremsen abnehmen und so...deshalb hatte ich an das "Streichen" gedacht. Allerdings könnte ich auch noch eine KFz-Kumpel fragen ob er helfen kann...wäre aber anders besser weil ich das Auto fast taglich wieder benötige...
     
  4. #4 ZoomZoom_Wien, 22.03.2012
    ZoomZoom_Wien

    ZoomZoom_Wien Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH
    Zweitwagen:
    Dayli = Toyota Starlet
    Wenn du sie dran lässt ist es natürlich schwerer sie einheitlich (auch hinten) zu streichen.
    Tipp meinerseits, decke alles ab was keine Farbe ab bekommen soll.
    Wünsch dir viel Erfolg und Spaß dabei.
     
  5. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hinten sieht die Sättel ja wohl auch niemand, oder? ;)

    Mir ist die Sicherheit bei den Bremsen wichtiger als die Optik! Und der Bremssattellack von FoliaTec lässt sich auch mit dem Pinsel sehr gut und einheitlich lackieren!
     
  6. #6 Paddy-ldk, 22.03.2012
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ G165 Kombi Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo V Facelift Fresh 1.2 TSI BMT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja die Sicherheit ist mir auch wichtig, deshalb würde ich sie nicht einfach abnehmen, wenn ich keine Ahnung davon habe...

    Hast du "Jay" bei deinem Auto auch schon mit FoliaTec gearbeitet?
    Werde heute nach der Arbeit mal bei ATU vorbeifahren, die habe ja glaube so ein Set da....allerdings ist das im Online-Shop in rot im Moment ausverkauft, aber evtl. haben sie es ja im Laden trotzdem noch da. Eine andere Farbe kommt eingentlich nicht in Frage, rot passt am besten zu meinem Auto.
     
  7. snefru

    snefru Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Bei Polo war's vor kurzem im Angebot.
     
  8. #8 Paddy-ldk, 22.03.2012
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ G165 Kombi Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo V Facelift Fresh 1.2 TSI BMT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke für die Info. Allerdings sind da nur die Farben die mich gar nicht ansprechen wirklich ein Angebot...ansonsten kommt es mich, weil ich dahin ein stück weiter fahren müsste teuerer wie die Lösung bei ATU.
     
  9. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nicht bei eigenen, aber schon bei einigen Fremden in der Werkstatt ;)
     
  10. #10 driver626, 22.03.2012
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    146
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hab an unserem Golf (in Silber-Metallic) die Bremssättel in blau mit Hammerschlag-Lack (Marke???) aus dem Baumarkt gepinselt.
    Dafür vorne die Beläge ausgebaut un den Sattel mit einer Schraube wieder befestigt.
    Spo ließ er sich problemslos an allen sichtbaren Stellen streichen.
    An der Hinterachse war ich zu faul bzw. konnte ich den Sattel nicht ausbauen, da die Handbremse mir das Aufgebockte Auto hielt.
    Mit etwas Vorsicht ging das aber auch da sehr gut und sieht jetzt richtig klasse aus!

    An meinem M6 (in Blau-met.) mach ich das ganze auch in Kürze (mit dem gleichen Lack), aber erst muß ich mein Mopped fertig machen (als Ersatzfahrzeug).
    Dann kann ich über 2 Tage gleich mehrere Schichten (für eine glattere Oberfläche) aufbringen.

    Ich hab bewusst keinen roten oder gar gelben Lack gewählt, da das dann zusehr nach "Möchte-gern-Brembo-haben" aussieht.
    Hab mir unter Silber, schwarz und eben dem gewählten Blau ausgesucht.
     
  11. #11 Lausebengel, 01.04.2012
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich werde es dieses Jahr auch machen. Foliatec - rot.

    Hier hab ich jemanden mit grün gefunden:
    MAZDA MX5 1.9 NBFL

    Schaut klasse aus. Diesen Mazda Schriftzug gibt es übrigens bei eBay UK. (MAZDA MX5 MK3 FRONT & REAR BRAKE CALIPER DECALS / STICKERS / GRAPHICS x6 | eBay)

    Ich hab Ihn auch mal gefragt wie er das gemacht hat, seine Antwort:

     
  12. #12 I_like_MX-5, 01.04.2012
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Ich habs am samstag gemacht, Foliatec Powewgreen :-) Sieht rattenscharf aus wie ich finde :-)
     
  13. #13 Razorblade, 01.04.2012
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na endlich, noch wer mit powergrün. Dachte, ich wäre ein Outsider...
     
  14. #14 Lausebengel, 01.04.2012
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Cool, kannst du mal schreiben wie du es gemacht hast und wie es lief? Fotos wären nett! ;-)
     
  15. #15 aanyone, 01.04.2012
    aanyone

    aanyone Guest

    Hi Paddy. Also ich habe den Lack von FoliaTec auch schon verwendet. Mein tip, vorher die sättel mit schleifpapier und entroster spray bearbeiten und dann lackieren. Nach ca 2-3 Stunden je nach Temperatur ist die Farbe angezogen, dann noch eine Schicht drüber, dann wieder 2-3 Stunden warten und dann den Klarlack drauf. Bewegen würde ich das auto mind 12 Stunden dann nicht mehr, sonst kann es sein, dass es Hitzebläschen gibt, und dir der Lack schnell löchrig wird und DAS sieht billig aus.

    wenn du nicht die möglcihkeit hast, die sättel abzumontieren: alles abkleben und aufpassen, dass keine chemikalien auf die scheibe kommen!

    viel spaß beim pinseln mit einem borstenpinsel! ;D


    aanyone
     
  16. #16 nicetoknow, 10.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2012
    nicetoknow

    nicetoknow Einsteiger

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr echt alle Foliatec benutzt? ich habe mich mal an was neues rangetraut :p

    Hab meine vor kurzem lackiert und bin super zufrieden! Hab für meinen weissen schlitten auch ein schönes grün genommen! ;)
    Ohne Demontieren hat alles super geklappt! Foliatec ist nicht der einzigste Anbieter mit guter Ware :p Hab da meinen Bremssattel lack gekauft (weil ich da auch meine felgenrandaufkleber her hab^^) :)
     
  17. Karai

    Karai Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    mx5 RF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    verkauft: mx5 Karai
    Ich hatte beim Focus ST die Sättel mit Foliatec blau gepinselt, was super geklappt hat;
    beim Froschkönig werd ich sie diesen Sommer natürlich grün pinseln...
     
  18. Gast

    Gast Guest

    http://www.amazon.de/Kamino-Flam-33...d=1426576203&sr=1-1&keywords=ofenlack+schwarz
    was haltet ihr von diesem ofenlack?
    der wäre wohl zum streichen - aber diese dose wird wohl kaum für 4 sättel reichen?
    - was habt ihr da so für lacke verwendet? (schwarz wäre interessant)
    - und welches werkzeug, pinsel, usw. habt ihr verwendet?
    - einfach rad abmontieren (trifft sich ja beim räderwechsel bald mal ganz gut) & mit zeitungspapier rundherum abkleben?
    gibts wo gute "anleitungen" / vorgehensweisen für leute, die sich damit noch gar nicht beschäftigt haben und nicht die geschicktesten tüftler sind? :-)
     
  19. #19 Jack185, 17.03.2015
    Jack185

    Jack185 Stammgast

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3BL 2.2 MZR-CD SportsLine Crystal White Pearl
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe schon öfters gelesen, dass Hammerite Lacke bestens geeignet sind um Bremssättel zu streichen.
     
  20. #20 Prince12689, 26.04.2015
    Prince12689

    Prince12689 Stammgast

    Dabei seit:
    12.04.2015
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 1.8l GG/GY
    Was könnt ihr denn raten, wie man die Sättel am besten säubern und lackieren kann?
    Habe bei mir letztes Jahr probiert und deutlich verhauen. Habe ebenfalls das Pinselset vpn Foliatec genutzt und bin genau nach Anleitung geganen. Habe sie allerdings drauf gelassen und lackiert. Das hier war das Endresultat

    Bremssattel.jpg
     
Thema: Bremssattel streichen/lackieren ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremssattel lackieren oder streichen

    ,
  2. hammerit farbe in rot bremssattel streichen

    ,
  3. bremssattel lackieren

    ,
  4. hammerit rot,
  5. bremssattel lack sprühen,
  6. bremssattel mx 5 nc,
  7. bremssattel mazda 6,
  8. bilder bremssattel lackieren ausgebaut,
  9. schwarzer Kombi bremsen farbe,
  10. bremssättel streichen oder sprayen,
  11. ofenlack für bremssattel,
  12. bremssattel ofenlack,
  13. bremssattel focus st mk3 lackieren,
  14. hammerite rot metallic,
  15. hammerite verwenden bei bremsen caliper,
  16. bremssattel lack trocknungszeit,
  17. mazda 6 gh bremssattel lackieren,
  18. mazda 3 mps bremssattel,
  19. bremssattellack rot zum streichen ,
  20. bremssattel hammerit,
  21. hammerite bremssattel,
  22. bremssattel lackieren hammerit,
  23. bremssattel und scheibe lackieren,
  24. hammerit bremssattel,
  25. Bremsen Sättel und Halter lack
Die Seite wird geladen...

Bremssattel streichen/lackieren ?! - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Entlüfterschraube Bremssattel VA/HA

    Entlüfterschraube Bremssattel VA/HA: Hallo zusammen, war lange nicht hier, was ja bedeutet, mein 6er Kombi von 2007 läuft noch. Nun eine Frage an die Spezies: Der Freundliche wollte...
  2. Bremssattel unterschiedliche Führungsbolzen

    Bremssattel unterschiedliche Führungsbolzen: Hallo Leute, Heute habe ich die Bremssättel lackiert und dabei auch die Bremsen gemacht, jedoch weiß ich nicht welcher der Führungsbolzen nach...
  3. Bremssattel defekt oder Betrug?

    Bremssattel defekt oder Betrug?: Hallo Leute,ich bin Sebastiano und ich habe ein Probleme mit meine CX-5 gehabt. Ich habe den Tüv am mitte Juli bestanden,danach habe ich Probleme...
  4. Mazda6 (GH) Defekte Bremssättel einfach verhindern!

    Defekte Bremssättel einfach verhindern!: Hallo Leute, auf den inzwischen 200tkm habe ich folgendes festgestellt: Die Gleitbolzen der Schwimmsättel gammeln gerne mal fest, was ruckzuck zu...
  5. Hat schon mal jemand das schwarze Plastikteil am 3 BM lackieren lassen?

    Hat schon mal jemand das schwarze Plastikteil am 3 BM lackieren lassen?: ich meine hinten unten, da wo auch der Auspuff sitzt ist doch die ganze Breite schwarzes Plastik. Hat das schon mal jemand in der Autofarbe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden