bremssattel mazda 626

Diskutiere bremssattel mazda 626 im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; :( hallo leute. bin neu hier und habe gleich ein großes problem! kann mir einer eine genaue beschreibung geben wie ich meinen bremssattel für mein...

  1. maic

    maic Guest

    :( hallo leute. bin neu hier und habe gleich ein großes problem! kann mir einer eine genaue beschreibung geben wie ich meinen bremssattel für mein 626 wieder in gang bekomme. (hinten) bin kurz vor dem verzweifeln mit dem sch..... das ist schon mein zweiter 626 mit defekten bremssatteln langsam reichts. vielen dank :evil:
     
  2. #2 Realgod, 08.11.2005
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    welchen 626 hast du denn? normalerweise baut man die dinger aus entrostet sie fettet neu und baut sie wieder ein, das war´s, aber pass auf was du tust die bremsen sind schliesslich nicht ganz unwichtig , wenn du dir nicht sicher bist geh zu nem händler....
     
  3. maic

    maic Guest

    626 GW bj.1999
     
  4. #4 Premacy 114PS, 08.11.2005
    Premacy 114PS

    Premacy 114PS Guest

    Das ist eine Krankheit bei den 626!!! Deiner wird wohl der TYP 626 GE sein oder?? Die haben dieses Problem oft. Aber auch beim 626 GF/GW habe ich das schon gehabt bei mir in der Werkstatt. Das mit dem Gangbar machen ist immer so eine sache. Bei machen geht es aber die gehen mit der zeit wieder fest. Also Neuen rein. Bekommst Du schon im zubehör!! Ist mindestens die Hälfte Billiger als beim Händler!! :twisted:
     
  5. #5 Schurik29a, 11.11.2005
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Gangbar machen ist so ne Sache. Habe bei einem Anderen Bericht schonmal meine Erfahrung geschildert.

    Ein Rep-Satz ist mit über 100 € im Zubehöhr teurer als ein neuer Sattel (95 €) - für die Hinterachse. Jedoch ist dieser "Stahlbügel" für die äußeren Bremsklötze nicht dabei. Diesen, solltest Du den alten nicht herausbekommen, gibt es nur bei MAZDA und ist hier in Braunschweig mit 85 € sehr teuer. Auf dem Schrott schwer zu finden - der 626 hält eben ewig!

    Bei der Vorderachse habe ich keine Erfahrungen gemacht - da ist bei meinem GE alles i.O.

    Viel Erfolg und lass den Kopf nicht hängen - Du haste ein sehr gutes Auto!

    Gruß Schurik
     
Thema:

bremssattel mazda 626

Die Seite wird geladen...

bremssattel mazda 626 - Ähnliche Themen

  1. [Mazda 626 Hatchback 91-97] Bremssattel + Träger hinten links

    [Mazda 626 Hatchback 91-97] Bremssattel + Träger hinten links: Hallo, suche für das Fahrzeug meines Vaters: Mazda 626 Hatchback Baujahr 96 Schlüsselnummer 7118-440 2.0 115 PS einen Bremssattel +...
  2. [TL: Nicht mehr verfügbar][Mazda 626 1.8 V (GF)] Bremssattel

    [TL: Nicht mehr verfügbar][Mazda 626 1.8 V (GF)] Bremssattel: Hallo, ich verkaufe für meinen Daddy, der seinen Mazda in Kürze verkauft, diverse Ersatzteile. Alles Originale von Mazda, alle neu und...
  3. 626 (GF/GW) Bremssattel für Mazda 626 - Wo kaufen?

    Bremssattel für Mazda 626 - Wo kaufen?: Hallo, ich muss bei meinem neuen 626 den rechten hinteren Sattel tauschen. Ich habe einen KFZ Meister der mir den einbaut. dieser ist aber die...
  4. Bremssattel mazda 626 ge

    Bremssattel mazda 626 ge: Hallo Bitte um eure Hilfe habe heute alle 4 Bremsbeläge/klötze und noch die 2 Scheiben hinten getauscht .. Jetzt mein Problem ... Ich kann...
  5. Bremssättel hinten Mazda 626 GF

    Bremssättel hinten Mazda 626 GF: Hallo! Ich suche für meinen Mazda 626 Bj.98, 2.0l, 85kw (Schrägheck) die hinteren Bremssättel. Grüsse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden