Bremssattel Lack/Lackieren

Diskutiere Bremssattel Lack/Lackieren im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hat jemand Erfahrung und oder Tipps dazu, plane Folia Tec Lack zu kaufen?!

  1. #1 Toms MX 52, 05.07.2012
    Toms MX 52

    Toms MX 52 Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NC 1.8
    KFZ-Kennzeichen:
    Hat jemand Erfahrung und oder Tipps dazu, plane Folia Tec Lack zu kaufen?!
     
  2. #2 Phoenix71, 05.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2012
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    N´Abend Tom! Du legst jetzt aber richtig los! ;-P

    Habe die Bremssättel letztes Jahr lackiert, auch mit Foliatec Bremssattellack. Die Farbe nennt sich Carbongrau Metallic. Zusätzlich sind noch hitzefeste und mattsilberne mazda-Decals draufgekommen. Alles in allem und incl. Reinigung, sorgfältigem Abkleben, Trocknungszeiten und 2 Lackierdurchgängen habe ich etwa 4 Stunden dafür gebraucht. Den Foliatec Lack gibt es in diversen Farben und alles was man zum Reinigen und Lackieren braucht, ist mit dabei. Je nach Farbe auch ein Härter zum Anmischen. Der Lack braucht nach dem Lackieren etwa 24 Stunden bis er vollkommen trocken ist.

    Ergebnis: Deutlich bessere Optik als die (in meinem Fall) schon richtig versifften Serienbremssättel. Die lackierten Bremssättel lassen sich deutlich einfacher reinigen und sauber halten als die unlackierten. Sehen auch nach ca. 1 Jahr noch wie frisch lackiert aus. Kann also nichts Negatives über den Foliatec Bremssattellack berichten. Die Qualität und Anwendung ist m.M.n. gut und einfach. Kostet in der Bucht um die 20 €/Paket, je nach Farbe und Inhalt (+Härter).

    Tipp: Bei großer Hitze (30-35°) und in der prallen Sonne trocknet der Lack schneller und die Wartezeiten zwischen den Lackierdurchgängen verkürzen sich deutlich. Hatte nach der Lackieraktion einen kräftigen Sonnenbrand im Nacken bzw. auf den Armen und nen dicken Kopp (Sonnenstich) aber mit dem Ergebnis war/bin ich zufrieden. ;-)

    Hier ein "paar" Bilder (Sah nur frisch gestrichen so grün aus. Nach 2-3 Tagen wurde der Lack deutlich dunkler und sah auch nach Carbon Metallic aus.)...:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mit den alten Rädern, nach ca. 2 Tagen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Aktuell:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. Snibi

    Snibi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    @ Carsten: Wie hattest du letztens noch geschrieben ..... fast nichts gemacht am Fahrzeug ;-) ggg
    Schaut gut aus!
     
  4. #4 Toms MX 52, 05.07.2012
    Toms MX 52

    Toms MX 52 Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NC 1.8
    KFZ-Kennzeichen:
    Yes, bestellt Farbe für Bremssättel Kupfer und für den Rest Carbonschwarz. Möchte das ganze drum und herum schwarz machen. Wie hast Du den alten Rost und Schmutz abbekommen.Ich denke mir zuerst Bremsreiniger,dann den groben Rost mit Drahtbürstenaufsatz..... und dann mit Schleifpapier ... Alter Schrauberregel ... Je besser die Vorarbeit , desto länger und besser das Endergebnis. Im Grunde würde ich die Bremsscheiben und Beläge sofort austauschen ,in diese schwarzen Teile die ihre Farbe behalten sollen, aber ist noch alles 50% und besser!
     
  5. #5 Speedy 3, 05.07.2012
    Speedy 3

    Speedy 3 Einsteiger

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 2.0 Top
    Zweitwagen:
    Mazda 5
    Bin zwar neu aber will trotzdem meinen Senf dazu geben ich hab seit 2 Jahren Hamerit Lack drauf! Sau billig und Top
    Hält Super und man hat kaum Arbeit weil man eigentlich nicht viel saubermachen muss! Hab nur kurz dampfgestrahlt und dann natürlich noch gewartet bis es trocken war und dann einfach Hamerit drauf und alles Super
    Die kleinste Dose reicht gut für 3-4 Autos!!!
     
  6. #6 streethawk, 05.07.2012
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    Achter nur drauf das Uhr beim lackieren die Laufflächen der Sättel entweder komplett oder garnicht anstreicht. Mein Kumpel hatte durch das nicht beachten jetzt schön einseitig abgefahrene Klötze.
     
  7. #7 Toms MX 52, 05.07.2012
    Toms MX 52

    Toms MX 52 Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NC 1.8
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab ich nicht verstanden sorry??????
     
  8. #8 Phoenix71, 05.07.2012
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Hammerit geht auch. Da ist aber die Farbauswahl nicht so groß und ich wollte halt eine Farbe haben, die zu den alten und auch neuen Felgen passt. Foliatec Lack soll ja angeblich auch hohe Bremsentemperaturen auf Dauer vertragen und schnellstmöglichst ableiten können...lt. Foliatec. ;-)

    Per Hochdruckreinger in der Waschbox vorgereinigt. Danach die Räder auf einer Seite runter und gründlich den Rost und die Bremsstaubreste mit einer Drahtbürste abgeschrubbt, dann den Bremsenreiniger drauf und noch mal leicht drübergeschrubbt. Als das Zeug noch feucht war, habe ich mit Küchenpapier den Dreck gründlich runtergerieben und gewartet bis der Bremsenreiniger angetrocknet war. Dann noch mal BR drübergesprüht, saubergewischt und eintrocknen lassen. Danach kam dann die erste Schicht Lack drauf. Je sauberer die Sättel sind, desto besser und länger hält der Lack später drauf.
     
  9. #9 Phoenix71, 06.07.2012
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke! Fast nichts gemacht...ähhh...fast. ;-P
     
  10. #10 streethawk, 06.07.2012
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    @Tom du hast doch die Flächen wo Bremsklötze und der Sattel auf dem Träger rutschen Bzw gleiten und diese sollten am besten IMMER schön glatt sein damit es dort nicht klemmt und die Klötzer einseitig abgebremst werden.
     
  11. Karai

    Karai Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    mx5 RF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    verkauft: mx5 Karai
    Genau so hab ichs beim ST auch gemacht, das hat bislang 6 Jahre gehalten (nu isser ja verkauft)
    der Karai bekommt demnächst grüne Sättel (was auch sonst)
     
  12. #12 Phoenix71, 06.07.2012
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine Lackierarbeiten vom letzten Jahr sehen auch noch wie neu aus. Die 4 Stunden Schufterei bei über 30° haben sich (bisher) gelohnt.
    Na logisch! Powergreen von Foliatec würde 1A zum Karai passen.

    [​IMG]
     
  13. #13 Toms MX 52, 06.07.2012
    Toms MX 52

    Toms MX 52 Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NC 1.8
    KFZ-Kennzeichen:
    Jetzt hab ich es verstanden! Wenn Fahrwerk nächste Woche drin ist , geht es zum Lackieren , als letztes kommen dann die Bremssättel dran! Danke an alle für die Tipps! Gruß Tom
     
  14. #14 MRusso, 06.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
    MRusso

    MRusso Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Coupe 2.0
    @Carsten

    sieht gut aus, dieser carbonlack an den Bremssätteln. Kennt man garnicht so... meistens immer rot oder gelb, mal was anderes :D

    Was hält ihr von diesen Covern?

    http://www.ebay.de/itm/4-vorne-Heck...DE_Autoteile&hash=item20c3c1ae67#ht_500wt_907

    Manche mögen meinen 'Möchtegern' .. andere wiederum 'GEIL' ... die frage ist nur ob sich es leicht anbringen lässt, einfach kleben und gut ist? (ohne Nacharbeiten)

    Gruß, M
     
  15. Wildy

    Wildy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW 320d
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NC Karai
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Ihr macht mich irre [​IMG]
     
  16. #16 Phoenix71, 06.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    @MRussso

    Danke! Der Carbongrau Metallic-Lack hat mir am besten gefallen und passte ganz gut zu den alten, mattgrauen Rädern. Mit Bronze verträgt der Lack sich aber auch ganz gut.

    Meine ehrliche Meinung zu den Fake-Brembo-Covern: Einen auf dicke Hose machen aber in Wahrheit nichts dahinter!
    Erinnert mich irgendwie an die 80er oder Anfang 90er, als sowas mal in war. (Sorry!) ;-)
    Jeder, der etwas Ahnung vom NC oder nur von Autos hat, sieht sofort, dass die vergleichsweise kleinen und ungelochten Serienbremsscheiben nicht zu den fetten "Brembo-Bremssätteln" passen. Wenn, dann die richtig teuren, echten Brembo´s oder ein Big Brake-Kit. Aber dafür gibt es ja wieder keinen TÜV hier bei uns. Bin mir auch nicht sicher, ob sich hinter den Covern die Hitze kräftig staut, wenn die Bremse mal richtig qualmt und die Plastikcover sogar ankokeln.

    M.M.n reicht die NC Serienbremse für den Alltagsbetrieb und/oder für sportliches Fahren vollkommen aus, wenn man nicht mehrere Runden auf einer Rennstrecke unterwegs ist, Slalom oder ewig auf der allerletzten Rille fährt. Im Vergleich zur NB FL-Bremse ist die NC-Bremse wie Ankerwerfen bei voller Fahrt. ;-P
     
  17. MRusso

    MRusso Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Coupe 2.0
    Carsten, ich muss Gestehen das ich es in den ersten 10 minuten diese Cover irgendwie attraktiv fand, eben um die serien Bremssatteln zu verstecken, aber im Nachhinein hast du vollkommen recht ;-) Das ist ziemlich lächerlich, kleine Scheiben mit rießen Dummies... naja, dann doch lieber eine echt billigere Brembo Bremsanlage kaufen. Werde sie vermutlich schwarz lackieren und gut ist :)

    PS: hast du noch deine alten Motec Nitro Felgen?
     
  18. #18 Phoenix71, 06.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe im Netz ein paar Bilder von den Brembo-Fake-Covern gefunden. Mal abgesehen von der ganzen Chrom-Geschmacksverwirrung...hier in Rot:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Zum Vergleich eine echte Brembo F50 + Yokohama Advan RS 18-Zöller an der VA:

    [​IMG]

    Die Motec Nitros sind seit ca. 3 Wochen verkauft. Ein Arbeitskollege möchte die auf seinen neuen Suzuki Swift quetschen.
    Wenn die allerdings ohne Bördeln nicht drunter oder überhaupt nicht passen, bekomme ich die wieder zurück und muss die Kohle wieder rausrücken. Warum...? ;-)
     
  19. #19 I_like_MX-5, 06.07.2012
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Also meine bremsättel sind powergreen lackiert. Foliatec, is super das zeug, und lässt sich super verarbeiten. Mach aber nicht den fehler wie ich und lacjier deine bremsen in einer garage:-) sonst wirst du ziemlich "high"

    Mfg
     
  20. #20 Phoenix71, 06.07.2012
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Ach, deswegen hatte ich den dicken Kopp. Das war gar kein Sonnenstich...ich war high. :-P
    Ne, habe auch draußen in der Garageneinfahrt lackiert. Da hatte ich mehr Platz.
    Das Zeug stank aber wirklich wie die Hölle, nach Verdünner/Benzin oder so.
     
Thema: Bremssattel Lack/Lackieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremssattellack

    ,
  2. bremssattel lackieren

    ,
  3. bremsscheiben lackieren

    ,
  4. felgen kupfer lackieren,
  5. motec nitro mx 5,
  6. Www.bremssattellackieren.at,
  7. Auto silber bremssattel gold,
  8. bremssattel lack chrom,
  9. weißer bremssattellack,
  10. bremssattellack kupfer,
  11. weiße bremssättel,
  12. bremssattellack grau,
  13. bremssattel mx5 lackieren,
  14. bremssattellack silbernes auto,
  15. bremssattellack foliatec kupfer,
  16. mazda mx 5 rote bremssättel,
  17. Silber auto mit lackierte bremssattel,
  18. foliatec bremssattellack carbon metallic,
  19. hammerite auf bremssattel,
  20. auto bremssattellack orange,
  21. bremssattellack rot,
  22. auto bremsen lackieren,
  23. bremssattellack mazda 3,
  24. foliatec carbongrau,
  25. bremssattel in bronze
Die Seite wird geladen...

Bremssattel Lack/Lackieren - Ähnliche Themen

  1. Bremssattel unterschiedliche Führungsbolzen

    Bremssattel unterschiedliche Führungsbolzen: Hallo Leute, Heute habe ich die Bremssättel lackiert und dabei auch die Bremsen gemacht, jedoch weiß ich nicht welcher der Führungsbolzen nach...
  2. Bremssattel defekt oder Betrug?

    Bremssattel defekt oder Betrug?: Hallo Leute,ich bin Sebastiano und ich habe ein Probleme mit meine CX-5 gehabt. Ich habe den Tüv am mitte Juli bestanden,danach habe ich Probleme...
  3. Mazda6 (GH) Defekte Bremssättel einfach verhindern!

    Defekte Bremssättel einfach verhindern!: Hallo Leute, auf den inzwischen 200tkm habe ich folgendes festgestellt: Die Gleitbolzen der Schwimmsättel gammeln gerne mal fest, was ruckzuck zu...
  4. Hat schon mal jemand das schwarze Plastikteil am 3 BM lackieren lassen?

    Hat schon mal jemand das schwarze Plastikteil am 3 BM lackieren lassen?: ich meine hinten unten, da wo auch der Auspuff sitzt ist doch die ganze Breite schwarzes Plastik. Hat das schon mal jemand in der Autofarbe...
  5. Probleme mit Lack wegen Außenspiegel

    Probleme mit Lack wegen Außenspiegel: Hallo zusammen, ich habe momentan ein wirklich merkwürdiges Problem mit meinem M3 BM welches ich einfach nicht in den Griff bekomme. Zwischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden