626 (GF/GW) Bremssattel für Mazda 626 - Wo kaufen?

Diskutiere Bremssattel für Mazda 626 - Wo kaufen? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich muss bei meinem neuen 626 den rechten hinteren Sattel tauschen. Ich habe einen KFZ Meister der mir den einbaut. dieser ist aber die...

  1. #1 Julian0o, 10.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2011
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    ich muss bei meinem neuen 626 den rechten hinteren Sattel tauschen. Ich habe einen KFZ Meister der mir den einbaut. dieser ist aber die ganze Woche auf Montage und er hat gesagt ich soll mich mal drum kümmern einen neuen zu bestellen. Er sagte nur ich soll am besten ein Neuteil und kein erneuertes Teil nehmen weil die länger halten. Jetzt brauche ich mal eure Hilfe :)

    Ich habe gelesen da gibt es mehrere Bremssysteme.

    Hier z.B. zwei verschiedene.
    Ebay Nummer: 370548609289
    Ebay Nummer: 300603727302

    Ich denke dieser hier wäre richtig, nicht diese mit "Akebono" Bremssystem, oder?
    ATP Auto-Teile-Pöllath Handels GmbH

    dazu ein Satz Bremsbeläge
    ATP Auto-Teile-Pöllath Handels GmbH
    und noch zwei Bremsscheiben:
    ATP Auto-Teile-Pöllath Handels GmbH

    wären die Teile in Ordnung? Qualität in Ordnung? Mir geht es nicht um möglichst billige Teile, es geht um die Bremse und die soll nicht billig sein sondern funktionieren.

    Brauche ich sonst noch was für den wechsel?

    EDIT: Achja, ganz vergessen. Krieg man den Bremssattel mit ein bisschen Arbeit für ein paar Tage bis die Teile da sind wieder hin das die Bremse hinten nicht heiß läuft? Wäre super dann kann ich wenigstens schon fahren ohne mir durch Überhitzung die Achsenlager oder sonst was zu zerhauen.

    Vielen Dank an euch!
     
  2. #2 hexemone, 10.10.2011
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    ATP hat eigentlich immer eine gute Qualität - haben da schon öfter mal was gekauft und waren auch immer zufrieden. Hatten nie Probleme.

    Wenn es für den GW ist, dann ist es für dich der richtige. Vor allem - es ist ein NEUteil - kein überholter ;), kein Pfand.

    Da steht auch Akebono dran, das passt schon ;)
     
  3. #3 Mr.Yellow, 10.10.2011
    Mr.Yellow

    Mr.Yellow Stammgast

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Lass den Karren stehen bis die neuen Teile da sind.
    Den alten Sattel zu überholen dauert ne Zeit wenn du es vernünftig machen willst. U.U. bringt das auch nicht viel wenn die Kolben klemmen.
    Doppelte Arbeit.
    Warte auf den neuen Sattel.
    Bei ATP hab ich auch schon öftres was bestellt.
    Preis / Leistung ist O.K.
    Wenn ich mich recht erinnere, haben die auch für den GW nen kompletten Satz mit 4 Scheiben und allen Belägen kpl. für ca. € 100,00.
    Dammit könntest du die Bremse kpl. erneuern und direkt die Bremsflüssigkeit wechseln.
    Bei mit halten deren Beläge ca. 40.000km, die Scheiben knappe 70-80.000.
     
  4. #4 Julian0o, 11.10.2011
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So, heute mal alles zerlegt. Der Sattel ist doch nicht hinüber, läuft 1a. Nur die Klötze waren festgerostet. Ich habe torzdem für hinten neue Scheiben & Klötze bestellt und die kommen dran sobald alles da ist.

    Habe noch ein paar kleinigkeiten, dafür mache ich aber einen neuen Thread auf.
     
  5. #5 Salty Dog, 11.10.2011
    Salty Dog

    Salty Dog Stammgast

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW Bj. 2002 85 kW
    Ich muß mal blöde fragen:

    Wenn da Einer schreibt er will nicht das Billigste sondern vernünftige Bremsen wieso lese ich da immer "ebay"?

    Ich meine, es gibt da ungefähr 183 Versandhändler im web und darunter auch ein paar sehr seriöse wo man unter Eingabe von Schlüsselnummer und technischen Daten auch zum richtigen Teil kommt -
    Warum dann die Unsicherheit und ebay?
     
  6. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Es ist ja nicht so, dass es bei Ebay NUR Schund zu kaufen gibt - der oben angesprochene Händler ATP ist durchaus als ÄUSSERST seriös zu bezeichnen!
     
  7. #7 Salty Dog, 12.10.2011
    Salty Dog

    Salty Dog Stammgast

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GW Bj. 2002 85 kW
    Ich gebe gerne zu daß es von Anfang an überhaupt erst einmal schwierig ist im Internetdschungel einen seriösen Händler zu finden. Mein persönliches Dafürhalten ist nur, daß die Möglichkeit auf ein schwarzes Schaf zu treffen dort viel größer ist wo mit fett gedruckter Schrift und vielen Ausrufezeichen geworben wird, das betrifft natürlich auch andere Verkaufsplattformen.
    Möglicherweise muß man heutzutage als Online-Händler auch zwangsläufig bei ebay gelistet sein um ein Stück vom großen Kuchen abzubekommen.

    Meines Erachtens nach gibt es noch eine gute Alternative: Nämlich der Teilehändler mit angeschlossener Werkstatt ( oder umgekehrt ) der nicht einer großen Kette angehört. Die Leute verbauen selber die Teile die sie verkaufen und haben weniger "Laufkundschaft" als der Internethandel. Daher sind sie darauf angewiesen gute Arbeit zu leisten und dem Kunden keinen minderwertigen Kram zu verkaufen weil sie davon leben daß der Kunde wiederkommt und der Ruf intakt bleibt, das ist beim Versandhandel nur bedingt so weil hier zählt oft nur der günstigste Preis. Und gerade beim Preis ist es so, daß mein lokaler Schrauber durchaus mit den Versandhändlern und den Ketten mithalten kann.
     
  8. #8 Julian0o, 12.10.2011
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann hast du Glück das der Preis stimmt. Ich habe gestern bei 8 Teilehändlern hier in der nähe Angerufen. Und der billigste wollte 120€ für zwei Scheiben plus Klötze hinten haben. Und auch nur weil das ein guter Kumpel von meinem KFZ Meister Kumpel ist.

    da habe ich mir lieber für 20 Euro weniger für vorne UND hinten neue Bremsen bestellt bei ATP.

    Habe viel gelesen und der Händler soll gute Qualität haben!
     
  9. #9 Mr.Yellow, 12.10.2011
    Mr.Yellow

    Mr.Yellow Stammgast

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist das hier bei uns auch.
    Ortsansässige Teilehändler total eingebildet und viiiiiel zu teuer.
    Da ich auch lieber erst bei ATP (hab selbst gute Erfahrungen gemacht),
    oder geh auf Daparto.de mit Eingabe der Fahrzeugschlüsselnummern.
    Da findest du alles und sofort mit Online-Händlern in verschiedenen Qualitäten und Preislagen.
    Viel Spaß noch mit deinem GW.
     
  10. #10 Verteilerkappe, 13.10.2011
    Verteilerkappe

    Verteilerkappe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF EZ:04/01 - 85 KW/115 PS
    KFZ-Kennzeichen:
  11. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Budweg-Sattel für 130 Euro ist aber auch nur ein generalüberholter Sattel.
    Der NEUE ATE-Sattel liegt schon bei 160 euro. :roll:

    Da hab ich doch lieber nen NEUEN Sattel von ATP für 105 € ;)
     
  12. #12 Julian0o, 13.10.2011
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja stimmt. Wie schon geschrieben. Den Sattel muss ich doch nicht wechseln. Nur scheiben und Klötze hinten. Dafür geht meine Scheibenwaschanlage vorne nicht und ich habe noch nicht rausgefunden was es ist. Sicherungen habe ich allerdings noch nicht alle Kontrolliert. Aber glaube fast die Pumpe ist kaputt.
    Wo kriegt man die? Finde im netz nichts. Da kriegt man überall nur die üblichen Verschleißteile.
     
  13. #13 Mr.Yellow, 14.10.2011
    Mr.Yellow

    Mr.Yellow Stammgast

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Summt die Pumpe denn, wenn du den Schalter betätigst?
    Kann auch ein abgeknckter oder verstopfter Schlauch sein.
    Bei mir war mal unten am Behälter ein Riss, das dämliche Ding war dauernd
    leergelaufen.
    Bevor du ne neue Pumpe kaufst:
    Stecker von der Pumpe abziehen, Prüfgerät an den Stecker und Wischwaschschalter einschalten. Das Prüfgerät muss dir jetzt die 12V anzeigen.
    Wenn ja und die Pumpe tuts nicht....neue Pumpe holen.
    Wenn nix 12V.....Fehler in der Zuleitung, Relais, Sicherungen, Schalter suchen.
     
  14. #14 Julian0o, 14.10.2011
    Julian0o

    Julian0o Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF/GW BJ 2001 Kombi // 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-8 RHD 231PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nein Summt nicht. Also liegt es an der Zuleitung oder der Pumpe. Es summt nur wenn ich die Anlage für hinten betätige. Hat der 626 zwei Pumpen? Glaube ich irgendwie nicht da sie an der selben stelle sitzt. Und wozu zwei Pumpen an die selbe Stelle packen wenn auch eine reicht.

    Ich gucke morgen danach. Ist ja nicht mal eben gemacht. Rad ab, Radkasten ab... und so weiter.

    Aber vorher werden die Sicherungen kontrolliert, da bin ich noch nicht zu gekommen.

    MfG
    Julian
     
Thema: Bremssattel für Mazda 626 - Wo kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremssattel mazda 626

    ,
  2. bremssattel hinten mazda 626

    ,
  3. bremsattel Mazda 626 2.5

    ,
  4. mazda 626 bremssattel,
  5. bremssattel mazda 626 hinten,
  6. mazda 626 bremssattel vorne,
  7. kosten 1 bremssattel und belag mazda 626,
  8. atp mazda626 bremssattel,
  9. mazda 626 gf bremssattel hinten kosten,
  10. passen bremssattel von Mazda 323 auch auf Mazda 626,
  11. mazda bremssattel 626 kosten
Die Seite wird geladen...

Bremssattel für Mazda 626 - Wo kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Abgasmanipulationen bei Mazda

    Abgasmanipulationen bei Mazda: Ist bezüglich Abgasmanipulation schon was bekannt geworden? Evtl. im Ausland?
  2. Mazda6 (GH) Mazda 6 GH Sport Kombi Xenon mit Kurvenlicht

    Mazda 6 GH Sport Kombi Xenon mit Kurvenlicht: He Leute, habe jetzt hier mal nen bissel gestöbert. So richtig schlau bin ich aber nicht geworden, eher verwirrt :-) Also, ich würde gerne bei...
  3. ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal

    ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal: Verkaufe hier einen gebrauchten Navi Halter von ARAT. Dieser Halter passt nur für den Mazda5 CR19 (Van). Der Halter wird oben am Radio und...
  4. 4 original Mazda Nabendeckel 2874 PPO PA A

    4 original Mazda Nabendeckel 2874 PPO PA A: Verkaufe hier 4 original Mazda Nabendeckel in sehr gutem Zustand. Mazda Teile Nummer: 2874 PPO PA A Waren auf einen Mazda 5 CR19. Preis 29€ VB...
  5. Mazda 3 TCR

    Mazda 3 TCR: Hi zusammen, das wäre doch mal ein Body-Kit für den neuen Mazda 3 8) Auf Youtube wurde der 2020er Mazda 3 TCR enthüllt. Am Anfang ist viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden