Bremssättel lackieren...

Diskutiere Bremssättel lackieren... im Mazda RX-8 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hi Leute, da meine Bremssättel nicht merh wirklich gut aussehen und ich im April ein bisschen was am Auto machen lasse, wollt ich auch die...

  1. #1 Hagen_77, 07.03.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Leute,

    da meine Bremssättel nicht merh wirklich gut aussehen und ich im April ein bisschen was am Auto machen lasse, wollt ich auch die Bremssättel in Wagenfarbe lakieren und mal fragen ob Ihr da irgendwelche Tipps habt??

    Gibts nen besonders guten Lack, worauf muss ich achten wenn ich das selber mache oder soll ichs gleich der Werkstatt anschaffen??

    Danke schon mal und
    MFG
    Hagen
     
  2. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    es gibt dafür extra lack. der ist 2 komponenten und dann auch steinhart wenn er trocken ist. geht aber auch nmormaler hitzebeständiger.

    am besten die teile abbauen. gründlich reinigen mit bürste, säubern, enfetten. halt alles pickobello zum lackieren. schrauben und schläuche abdecken und alle wo halt kein lack drauf soll und dann los.
    am besten natürlich vorher abbauen und zerlegen. sollte man evtl machen, wenn man eh vor hat neue scheiben und beläge drauf zumachen. sonst kommt man eh schlecht überall ran um vernünftig daran zu arbeiten. wenn man schon dabei ist, gleich noch prüfen ob er noch gut gangbar ist und ggf schiebehülsen fetten. nach anbau entlüften der bremasanlge nicht vergessen. wenn du sowas noch nie gemacht hast. am besten finger davon lassen. mit den bremsen ist nicht zu spassen. oder einfach die bremsleitungen nicht abmachen und sie im radkasten abmühen.
     
  3. #3 Hagen_77, 07.03.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    tja vom Bremsen abmontieren lass ich dann lieber mal die Finger, ich versuchs hald im Radkasten drin und kleb alles ab was ned schwarz werden soll...

    ...danke für die Tipps werds dann beim Reifen umstecken auf jeden Fall probieren ;-)

    MFG
    Hagen
     
  4. #4 Markus, 30.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2007
    Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ich habe die Foliatec Bremssattel Farben genommen. Die habe ich auch nur im sichtbaren Bereich aufgetragen. Die Farbe wird einfach mit dem Pinsel aufgetragen hat einen guten Glanz und ist auch nach zwei Jahren noch wie neu. Die Bremssättel werden immer nur beim Räder wechsel gereinigt, reicht bei mir aus.
     
  5. #5 Takahara, 30.06.2007
    Takahara

    Takahara Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8 Exclusive, Trend-Paket, EZ 03/07
    KFZ-Kennzeichen:
    @Markus:
    Wie lange braucht der Bremssattellack, bis er getrocknet ist ?

    MfG, Takahara
     
  6. #6 Hightower_626, 30.06.2007
    Hightower_626

    Hightower_626 Guest

    warum nehmt ihr immer speziallack???


    Hammerit tuts auch. Da die Sättel nicht wirklich heiß werden
     
  7. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Staubtrocken ist der relativ schnell. richtig ausgehärtet also "fahrbar" waren glaube 24 h

    Ich denke mal die Haltbarkeit und die Qualität der Oberfläche ist doch besser.
     
  8. #8 Gentleman, 01.07.2007
    Gentleman

    Gentleman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG GT 1.8
    Hammerit habe ich auch für meine Bremssättel genommen.
    Also mir reichts und hält immer noch.Und das nach zwei Jahren.

    LG Gentle
     
  9. #9 Zefram Cochrane, 02.07.2007
    Zefram Cochrane

    Zefram Cochrane Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 2.0 DITD, Bj 01/2003 mit Remus-DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F BA V6 - Die grüne Schlampe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bremssattel abmontieren

    Bremssattel abmontieren ist nicht schwierig. Das größte Problem ist, die Hemmschwelle zu überwinden. Bei montiertem Sattel mit irgendwelchen Bürten versuchen den Dreck und Rost zu entfernen kann ganz schnell dazu führen, daß man die Gummimanschetten beschädigt. Gerade die vom Bremskolben ist empfindlich.
     
  10. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Aus dem Grund hatte ich es gemacht als alles noch neu war. Da hatte ne Dose Bremsenreiniger ausgereicht.
     
  11. #11 EZT-Teile, 12.02.2009
    EZT-Teile

    EZT-Teile Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Naja also das mit Bremssättel werden nicht heiß muß ich mal abstreiten!

    Bei meinem hats nachn Renneinsatz die Hitzebeständige farbe abgeblättert. War wohl zu viel für die Bremsanlage. War zwar schon ne etwas größere ANlage als Serie aber naja. Ok war kein Mazda ;o) aber trotzdem ehiß wird der Sattel trotzdem.
     
Thema:

Bremssättel lackieren...

Die Seite wird geladen...

Bremssättel lackieren... - Ähnliche Themen

  1. Suche Bremssattel

    Suche Bremssattel: Hallo Leute. Ich suche einen Bremssattel mit Bremssattelhalter für einen 323 BF1 Turbo Bj 1985 bis 89. Hinten rechts! Wer hätte denn noch so etwas...
  2. Mazda6 (GG/GY) Entlüfterschraube Bremssattel VA/HA

    Entlüfterschraube Bremssattel VA/HA: Hallo zusammen, war lange nicht hier, was ja bedeutet, mein 6er Kombi von 2007 läuft noch. Nun eine Frage an die Spezies: Der Freundliche wollte...
  3. Bremssattel unterschiedliche Führungsbolzen

    Bremssattel unterschiedliche Führungsbolzen: Hallo Leute, Heute habe ich die Bremssättel lackiert und dabei auch die Bremsen gemacht, jedoch weiß ich nicht welcher der Führungsbolzen nach...
  4. Bremssattel defekt oder Betrug?

    Bremssattel defekt oder Betrug?: Hallo Leute,ich bin Sebastiano und ich habe ein Probleme mit meine CX-5 gehabt. Ich habe den Tüv am mitte Juli bestanden,danach habe ich Probleme...
  5. Mazda6 (GH) Defekte Bremssättel einfach verhindern!

    Defekte Bremssättel einfach verhindern!: Hallo Leute, auf den inzwischen 200tkm habe ich folgendes festgestellt: Die Gleitbolzen der Schwimmsättel gammeln gerne mal fest, was ruckzuck zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden