Bremskolben zurückdrücken.

Diskutiere Bremskolben zurückdrücken. im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, habe hier folgendes Problem. Ich möchte oder habe die Bremsbeläge hinten gewechselt. Nur die Frage ist, wie bekomme ich nun den Koben...

  1. #1 Fox_1980, 14.04.2009
    Fox_1980

    Fox_1980 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GV 2.0i GLX III Station Wagon - 66 kW/90
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    habe hier folgendes Problem. Ich möchte oder habe die Bremsbeläge hinten gewechselt. Nur die Frage ist, wie bekomme ich nun den Koben zurückgedrückt. Trozt Wasserpumpenzange tut es sich recht schwer. Ausserdem ist mir aufgefallen, dass 2 sogenannte "Kerben" da sind. Muss der Kolben zurück gedreht werden?

    Gruß

    Christian
     
  2. #2 Tommy6660, 14.04.2009
    Tommy6660

    Tommy6660 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwagen:
    Opel Astra Coupe Turbo Z20LET Phase1
    Am besten gehts mit einer Bearbeiteten Nuß welche mit einer Flex so zugeschnitten wird das 2 stücke stehen bleiben um in die Kerben zu passen!

    Dann am besten sachte mit einem Schlagschrauber den Kolben im Urzeigersinn reindrehen!

    Auf die Manschette Aufpassen;)
     
  3. #3 Fox_1980, 14.04.2009
    Fox_1980

    Fox_1980 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GV 2.0i GLX III Station Wagon - 66 kW/90
    KFZ-Kennzeichen:

    He danke für die schnelle Antwort. Soviel ich in Erinnerung hatte, mussten wir bei den vorderen Bremsen die größte Wasserpumpenzange holen die wir hatten. Gibt es da Unterschied bei denen zwischen vorne und hinten? Abgesehen davon, dass die hinteren zusätzlich eine Handbremse haben.
     
  4. #4 Tommy6660, 14.04.2009
    Tommy6660

    Tommy6660 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwagen:
    Opel Astra Coupe Turbo Z20LET Phase1
    Hy!

    Ja die Vorderen gehen immer viel leichter als die hinteren da sie mehr beansprucht werden.
    Da tuts auch die Zange.
    Bei den hinteren geht es fast nie mit der Zange und wie schon beschrieben hilft etwas einfallsreichtum.

    Hier ein (nicht hübsches) Bild:
    Schwarze Linie wird geschnitten und das Grün sollte stehen bleiben.
    So einen hab ich bis jetzt immer benutzt und das klappt wunderbar.
     

    Anhänge:

  5. #5 Fox_1980, 14.04.2009
    Fox_1980

    Fox_1980 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GV 2.0i GLX III Station Wagon - 66 kW/90
    KFZ-Kennzeichen:
    Musste ein wenig improvisieren. Habe eine Spitzzange genommen. Die Spitzen etwas abgesägt, da siese zu Spitz waren klappte wunderbar. Musste aber leider mit entsetzten feststellen, dass hinten links ein neuer oder gebrauchter rein muss. Die Manschette am unteren gelenk oder Scharnier fehlt und ist verrostet. Habe aber meine Quelle gefunden. Ausserdem wrackt Deutschland jetzt ab, da gibt es bestimmt etwas.

    LG

    Christian
     
  6. Lupo55

    Lupo55 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M2 1,4 Automatik (2003),
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Jeep Cherokee
    Hintere Zange müssen immer hereingedreht werden. Es ist wegen der Handbremse, sonnst machst Du die verstellmechanik kaputt.
     
  7. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der GV ist doch der GE Kombi, oder? Also ich weiss nicht, wie das bei euch "Spitzzangen- und abgeflexten Nüssen-Mechanikern" ist, aber MEINE GE's haben ne RÜCKSTELLSCHRAUBE an der Rückseite der Sättel!
     
  8. #8 Tommy6660, 16.04.2009
    Tommy6660

    Tommy6660 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwagen:
    Opel Astra Coupe Turbo Z20LET Phase1
    An den "Rückstellschraubenmechaniker", mir ist noch bei keinem Auto wo ich die hinteren Bremsen gewechselt habe(Audi 80, Seat Ibiza, Mazda 323F, Mazda 626 GD Coupe, Astra Turbo, Mazda 323BF Turbo, Opel Calibra) eine Rückstellschraube untergekommen..
     
  9. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Beim GE ist da aber eine! 8)
     
  10. #10 Tommy6660, 16.04.2009
    Tommy6660

    Tommy6660 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwagen:
    Opel Astra Coupe Turbo Z20LET Phase1
    Hab da ein Bild, wie funktioniert das mit der Schraube?
    Kann ich mir grad nicht Vorstelln:
     

    Anhänge:

  11. #11 Fox_1980, 16.04.2009
    Fox_1980

    Fox_1980 Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GV 2.0i GLX III Station Wagon - 66 kW/90
    KFZ-Kennzeichen:
    Na gut, musste leider Feststellen, dass der untere Führungsbolzen total festgerostet. Also hinten links. War schon bei ATU, sonst. Autoteilegeschäfte usw. die verwiesen mich zum Mazdahändler. Das Problem liegt ja daran, dass man ja den Führungsbolzen auch als einzelteil bekommt bzw als Satz pro Seite. Hammerpreis für Mazda 626 GV 2.0i Station Wagon 112 €. Sonst bei kfzteile24.de ab 32 € ohne Versandkosten. ATU sagte, wäre nicht lieferbar andere sind skeptisch. Mazda meint komplett neu.

    Hier ein Bild von dem Teil vom Mazda 626 GV ohne Rückstellschraube:

    [​IMG]

    und von dem Reperatursatz:

    [​IMG]

    Was meint ihr dazu?
     
  12. plusdb

    plusdb Stammgast

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    @ Tommy6660: Tolle Idee mit der Nuss. 8)
    Welche Größe hast du da genommen ? Ich denke, eine 33er wie auf dem Bild dürfte zu groß sein, oder ?
     
  13. #13 Tommy6660, 17.04.2009
    Tommy6660

    Tommy6660 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwagen:
    Opel Astra Coupe Turbo Z20LET Phase1
    :D
    Naja wer weis;)

    Na, eine 19er passt bei den meisten..
     
  14. #14 ollotec, 18.04.2009
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Repsatz bringt meist nix, da das eigentliche Problem der Rost unter der Gummimanschette ist. Der quetscht das Gummi zwischen der manschette und der Gleitbuchse ein und der Sattel ist fest. Da hilft nur Gummimanschette raus, den Rost da drinnen rausschleifen (sehr gründlich), Gummimanschette wieder rein, Gleithülse mit Bremszylinderpaste wieder rein und alles ist gut.

    Der Kolben wird oft gleichzeitig gedrückt UND gedreht. Das hängt mit der automatischen Nachstellung für die Handbremse zusammen.
     
  15. #15 ollotec, 18.04.2009
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Ach ja: Zu ATU fahren ist ganz schlau. Zumindest, wenn man sein Auto von Schustern, Maurern und Bäckern repariert haben möchte. Klar machen die alles neu! Das nennt sich dann aber nicht reparieren, sondern unnötig Teile tauschen.....

    Nicht das ich Schuster, Maurer und Bäcker für nicht ehrwürdige Berufe halte, aber Autos sollten von Fachleuten repariert werden...........!
    Ich maße mir ja auch nicht an, Brot backen zu können...
     
Thema: Bremskolben zurückdrücken.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 bremskolben hinten zurückdrehen

    ,
  2. mazda 6 bremskolben zurückdrücken

    ,
  3. mazda bremse zurückstellen

    ,
  4. bremskolben zurückdrücken,
  5. mazda 626 bremskolben zurückdrücken,
  6. mazda bremskolben zurückdrehen,
  7. mazda323f bj 1 6 16v bremszylinder hnten zurückdrehen,
  8. mazda 3 bremskolben zurückstellen,
  9. mazda 6 bremsekolben zurück drehen Werkzeug,
  10. mazda 323 f bremssattel hinten,
  11. mazda 626 bremszylinder zurückdrücken,
  12. mazda 3 bremskolben zurück drücken,
  13. Mazda MX 5 Bremskolben hinten zurück drücken,
  14. mazda cx5 bremskolben zurückstellen,
  15. madzda 5 bremse zurückdrücken,
  16. mazda 6 bremskolben vorne lassen sich nicht zurückstelllen,
  17. bremskolben zurückdrücken mazda 6,
  18. MAZDA 232f bremskolben zurückdrücken,
  19. bremskolben rückstellerset mazda,
  20. bremssattel kolben zurückdrücken,
  21. mazda mx6 kolben zurückstellen,
  22. mazda 626 bremssattel hinten zurückstellen,
  23. mazda mx 5 bremskolben hinten zurückstellen,
  24. mazda 6 gh bremszylinder zurück drücken,
  25. MX5 BREMSSATTEL HINTEN RÜCKSTELLEN
Die Seite wird geladen...

Bremskolben zurückdrücken. - Ähnliche Themen

  1. 626 Bremse vo re fest

    626 Bremse vo re fest: Hallo, ich habe hier schon einiges gelesen zum Thema Bremse fest. Nach 2 Wochen Fahrpause habe ich nach wenigen hundert Metern gemerkt, dass was...
  2. Bremskolben reinigen oder besser Neuen Bremssattel vorne am Mazda 6 Kombi Bj.2003

    Bremskolben reinigen oder besser Neuen Bremssattel vorne am Mazda 6 Kombi Bj.2003: Hallo Mazda 6 Freunde, habe gestern auf der Heimfahrt festgestellt das der rechte vordere Bremskolben im Bremssattel fest saß, die Felge war...
  3. Demio (DW) Bremskolben Mazda Demio vorne zurückstellen (drücken oder drehen???)

    Bremskolben Mazda Demio vorne zurückstellen (drücken oder drehen???): Hallo ! Ich fahre einen Mazda Demio Bj. 2001 - 1,3 16V mit 46 KW. Kann mir jemand sagen, ob die Bremskolben an der Vorderachse beim...
  4. Xedos 6 (CA) Bremskolben zurück stellen

    Bremskolben zurück stellen: kann mir jemand sagen wie man die Bremskolben an Vorder und Hinterachse zurück stellt
  5. Grundeinstellung Bremskolben hinten MX 5 NA

    Grundeinstellung Bremskolben hinten MX 5 NA: Hallo zusammen, da ich ab heute wieder mit meinem Miata fahren darf, stellte ich bei der erste Fahrt fest, dass die Bremse hinten links keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden