Bremskolben Staubmanschette wechseln

Diskutiere Bremskolben Staubmanschette wechseln im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hey Moin, bei meinem 626 GW Bj 2000 (101 PS) ist eine Staubmanschette am Bremskolben eingerissen (ist wohl mal beim fehlerhaften Montieren...

  1. Katko

    Katko Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hey Moin,

    bei meinem 626 GW Bj 2000 (101 PS) ist eine Staubmanschette am Bremskolben eingerissen (ist wohl mal beim fehlerhaften Montieren neuer Beläge passiert).
    Kann mir jemand sagen, ob man die wechseln kann ohne den Bremskolben zu demontieren ? Oder muss das komplette Teil raus ?
    Der Riss ist so ca. 3mm. Wie schlimm ist das überhaupt ?
    Und wie wird der Kolben demontiert ? Rausgedreht ?

    Gruß
     
  2. #2 michi626, 17.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo Katko !
    ziemlich aufwändige angelegenheit die manschette zu tauschen . man müßte den bremsschlauch mit ner knipex-zange abdrücken , dann den bremssattel öffnen , den bremsschlauch lösen , den kolbenträger abnehmen , dann in den schraubstock spannen und den kolben mit pressluft herausdrücken und dann die manschette tauschen .
    bin jahrelang mit ner angerissen manschette gefahren , ist nichts passiert . das sollte man aber eigentlich nicht machen , da der bremskolben schon durch schmutz beschädigt werden kann und dann evtl.nicht mehr richtig funktioniert .
    achso , nach dem zusammenbau unbedingt darauf achten das die bremse entlüftet wird .
    Wenn du dir das nicht selbst zutraust , dann suche dir auf jeden fall eine werkstatt die das macht !! bremsen sind sicherheitsrelevante teile am auto ohne erfahrung daran rumbasteln = lebensgefahr !!

    viel erfolg
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kann ich nur unterstreichen:
    Wenn du dir das nicht selbst zutraust , dann suche dir auf jeden fall eine werkstatt die das macht !! bremsen sind sicherheitsrelevante teile am auto ohne erfahrung daran rumbasteln = lebensgefahr !!
     
  4. #4 323F Racer, 17.07.2008
    323F Racer

    323F Racer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 2.0 V6 24V
    KFZ-Kennzeichen:
    Durch den Riss in der Manschette dringt Wasser in den Kolben, dadurch kann es passieren dass dein Bremskolben fest wird. Wenn dass einmal eintritt kann es richtig teuer werden weil du unter umständen einen komplett neuen Bremssattel brauchst.
     
  5. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    oder ein komplett neues Auto - oder nen komplett neuen Fuß - oder komplett neue Nachbarn.....

    Defekte Bremsen bedeuten LEBENSGEFAHR für dich und andere!

    Ich würde an deiner Stelle keinen Meter mehr mit dem Fahrzeug fahren!
     
  6. #6 JPsy_M2, 18.07.2008
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Man kanns auch übertreiben oder?
    "keinen meter mehr fahren"...

    => btw ist eine "Fachwerkstatt" auch keine garantie für Sicherheit - bin mit meinem ersten Auto mit 0% Bremsleistung aus ner Pitstop Werkstatt rausgefahren...


    mfg JPsy
     
  7. Katko

    Katko Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal und keine Panik !

    Grüß euch alle und vielen Dank für eure Antworten.

    Zum ersten hab ich wohl nicht deutlich genug gefragt. Ich wollte eigentlich wissen, ob man die Kolben auch rausdrehen kann (geht ja bei den meisten) und ob das die Manschette mitmacht bis der Kolben ganz draußen ist. Ich hab nämlich nicht die Möglichkeit mit Preßluft.

    Zum zweiten kann ich euch beruhigen. Ich schraub schon seit über 20 Jahren, habe mal Werkzeugmacher und Elektroniker gelernt und bis heute alles wieder ohne Probleme (mehr oder weniger) zusammen bekommen was ich auseinander genommen hab.

    Mit Werkstätten hab ich leider vorwiegend schlechte Erfahrungen, deswegen mach ich ALLES selbst.
    Hab aber auch gelernt, daß man ab und an doch erst mal fragen sollte, bevor einen Kosten überfallen, die man sich hätte sparen können.

    Viele Grüße und vielen herzlichen Dank
     
  8. Katko

    Katko Neuling

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt wirds ernst !

    So, hab jetzt gefrühstückt, die Reparatursätze für die Bremssättel sind da und Lust hab ich eh keine. 8)

    Geh jetzt mal ans Werk und werde berichten wie es war. Eventuell stelle ich auch ein paar Bilder dazu ein.

    Ciao und drückt mir die Daumen
     
  9. #9 Schurik29a, 18.07.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Das war ja ein schnelles Frühstück ;)

    Das die User hier so eindringlich auf die Sicherheit eingehen resultiert aus Beiträgen wie z.Bsp.: "... habe es noch nie gemacht und auch nicht gesehen, aber irgendwie wird es schon klappen..." (gut, habe dezent übertrieben. Jedoch wäre es für die Tippgeber schon blöd, wenn sie heute die Anleitung posten und morgen lesen, dass der "Bastler" nen Kind angefahren hat oder ähnliches. Ich denke, dass Du die Sicherheitshinweise nicht persönlich nimmst und Verständnis hast, dass ich keinen dieser Hinweise löschen werde.

    Wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei der Reparatur und dass Du alles gut hinbekommst. Warte schon gespannt auf Deine Berichterstattung :ja:

    Gruß Schurik
     
  10. #10 Matti782, 18.07.2008
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Seit wann ist denn bitte PitStop ne Fachwerkstatt? :mrgreen:Das sind genau solch Saboteure wie einige Mechaniker von ATU! Und wenn sie Dich mit diesem Wissen über die Bremsleistung wegfahren lassen handeln die fahrlässig und Dein Verstand sollte Dir eigentlich sagen: STOP!

    Bei manchen setzt der Besagte aber leider manchmal aus!

    Btw.: Bin der selben Meinung wie meine Vorredner, wer keine Ahnung von der Bremsanlage seines Auto hat sollte die Finger von lassen! Denn, meistens kommt nicht nur der Fahrer zu Schaden bei mangelhaften Kentnissen und Pfusch sondern auch jene welche er "mitreinzieht" Fußgänger z.b. oder andere Verkehrsteilnehmer!
     
Thema: Bremskolben Staubmanschette wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremskolbenmanschette wechseln

    ,
  2. mazda 323 bremse vorne reparatursatz einbauen

    ,
  3. staubmanschette bremskolben wechseln

    ,
  4. bremssattel manschette tauschen,
  5. bremskolben wechseln,
  6. bremssattel staubmanschette wechseln,
  7. bremssattel manschette gerissen,
  8. bremssattel manschette fest,
  9. staubschutzmanschette bremskolben spezialwerkstatt,
  10. bremsmanschette tauschen,
  11. bremskolbenmanschette tauschen,
  12. bremse kolben manschette,
  13. bremskolben Manschette tauschen Mazda 6 gh,
  14. bremskolben Manschette vorne Mazda gh,
  15. golf bremskolben manschette,
  16. bremskolben tauschen auris,
  17. staubmanschette wechseln kosten,
  18. bremskolbenmanschette wechseln ohne kolben auszubauen,
  19. bremszylinder manschette tauschen,
  20. manschette bremskolben gerissen,
  21. Rx8 bremdkolben staubmanschette,
  22. youtube Brems Kolben manschette wechseln,
  23. bremskolben manschette wechseln,
  24. bremskolbenmanschette tauschen Mazda ,
  25. bremssattel manschette tauschen Mitsubishi
Die Seite wird geladen...

Bremskolben Staubmanschette wechseln - Ähnliche Themen

  1. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  2. 626 (GF/GW) Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln

    Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln: Hallo , brauche dringend eine bebilderte Anleitung zum Wechseln des Zahnriemens und der Wasserpumpe. Mazda 626 GF/GW aus 2000 Benziner 74 KW...
  3. Mazda6 (GG/GY) Lambdasonde wechseln

    Lambdasonde wechseln: Hallo Mazdafreunde, bein meinem Mazda 626 Kombi BJ. 2006 ( GY) 2.3L Benziner, leuchtet die Motorlampe, in der Werkstatt wurde eine defekte...
  4. Mazda 6 2.3 Kupplung wechseln

    Mazda 6 2.3 Kupplung wechseln: Hi bin neu hier und brauche gleich mal eure Hilfe. Ich habe vor kurzem einen Mazda 6 2.3 bj 2003 gekauft und dort ist die Kupplung hin kann mir...
  5. Mazda 6 Facelift (2019) von 17 Zoll auf 19 Zoll Alufelgen wechseln

    Mazda 6 Facelift (2019) von 17 Zoll auf 19 Zoll Alufelgen wechseln: Hallo, ich überlege ob ich bei meinem Mazda 6 die serienmäßigen 17 Zoll Alufelgen gegen die original 19 Zoll Alufelgen der Sportsline tausche....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden