Bremsenproblem Mazda 5

Diskutiere Bremsenproblem Mazda 5 im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ich bin pitty und habe seit eineinhalb Jahren auch einen silbernen 5er und war bisher ganz zufrieden. Seit 4 Wochen macht mein 5er komische...

  1. pitty

    pitty Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    5er Automatik 2 Liter 145 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Motorrad
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo ich bin pitty und habe seit eineinhalb Jahren auch einen silbernen 5er und war bisher ganz zufrieden. Seit 4 Wochen macht mein 5er komische Quietsch und Kratzgeräusche an den hinteren Bremsen wenn ich rückwärts morgens aus der Garage fahre. Es ist so laut dass meine Nachbarin die Gise
    ( welche ja nett und hübsch ist immer am Fenster hängt).
    Sie winkt zwar immer freundlich aber ich weiß nicht wie lange sie noch nett winkt wenn ich sie jeden morgen um 6 Uhr aus dem Schlaf hole.
    Kann mir jemand einen guten Rat geben???
     
  2. #2 DevilsFA, 05.01.2011
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Bitte in Zukunft etwas drauf achten wo man postet. Man stellt sich nicht in fremden Vorstellungen vor und Probleme postet man dort erst recht nicht.
     
  3. pitty

    pitty Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    5er Automatik 2 Liter 145 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Motorrad
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    sorry aber das war meine erste aktion im forum es wäre vielleicht angebracht einen neuling über seine fehler fair aufzuklären und nicht sich als sich als schulmeister zu betätigen. es wäre nett wenn du mich informieren würdest was falsch gelaufen ist.
     
  4. #4 DocSnyder, 05.01.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo pitty,

    anstatt Dich zu „beschulmeistern *“ schreibe ich Dir nur fachliche Tipps, damit dir die „nette und hübsche Gise“ noch lange freundschaftlich und vor allem ausgeschlafen erhalten bleibt:



    Die Kontaktflächen der Bremsklotzführungen mit Schleifpapier behandeln und danach mit geeignetem Bremsenfett bestreichen.

    Der Grund der Kontaktflächenbehandlung mit dem Schmirgelpapier ist, die Oberflächenrauheit zu verbessern und ein Stecken der Bremsklötze zu verhindern.

    Es gibt acht (8) Kontaktflächen, die zu bearbeiten sind.

    Den Grat der Belagkanten leicht abschrägen (brechen).

    Die Führungsnasen, Belagträgerplatten und Anti-Quietschbleche gründlichst reinigen und geeignetes Bremsenfett (Kupferpaste) in entsprechender Menge vorsichtig aufbringen.

    Ggf. ist bei schon fortgeschrittenem Verschleiß der Bremsklotzsatz zu erneuern.

    Die Flächen der Bremsscheiben sind mit einem geeigneten Schleifpapier (Körnung 180) anzurauhen und zu säubern.

    Richtiges Einstellen der Handbremse laut Werkstättenhandbuch.



    mfG



    * die Beschulmeisterung ist in diesem Forum an der Tagesordnung und zeigt nur ….
     
  5. pitty

    pitty Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    5er Automatik 2 Liter 145 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Motorrad
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi Doc Snyder,
    das war doch mal ein klasse Tip, vielleicht habe ich auch ein bischen überreagiert aber wenn Du oder besser gesagt ich neu in einem Forum bin und aus Versehen in die falschen Foren gerate und dann gleich eine so eine auf die Mütze bekomme ist das natürlich schon heftig.
    Also ich entschuldige mich für meine Unwissenheit und gelobe Besserung in Zukunft.
    Dir Doc möchte ich recht herzlich für Deine tollen Tips danken und hoffe dass wir noch öfters voneinander hören.

    LG pitty
     
  6. #6 DevilsFA, 06.01.2011
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Also jetzt mal bitte den Ball etwas flacher spielen.

    Weder hast Du eins "auf die Mütze" bekommen, noch war mein Satz übermäßig unfreundlich. Tatsache ist, daß eine Frage zum Problem mit dem Mazda 5 im Newbie-Forum definitiv nichts zu suchen hat. Das sollte auch einem Foren-Neuling klar sein. Zumal es auch Forenregeln gibt, die man mit Registrierung akzeptiert und (hoffentlich) auch gelesen hat.

    Dein Beitrag wurde dann letztendlich von mir, mit Hinweis, ins Mazda 5 Forum verschoben und ich hab dem Beitrag auch gleich einen Thread spendiert samt aussagekräftigem Threadtitel.

    Und nun wieder alles zurück zum Thema "Bremsenproblem Mazda 5", alles andere kann gerne an mich per PN geschickt werden jedoch nicht hier im Thread.
     
  7. Wickie

    Wickie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Sport FL
    Hallo

    Bei mir Quitscht es wie ein Zug wenn ich aus der Garage fahre und dann Bremse. Quitscht aber nur beim bremsen.
    Kommt nur nach einer Regenfahrt am nächsten Tag vor, oder im Winter.
    Ich denke es ist einfach Flugrost. Na ja einfach Flugrost ist milde ausgesprochen.
    Hatte so was noch bei keinem Wagen. Nach ein paar mal Bremsen ist es wieder weg.
    Denke da kann man nicht viel machen. Sind anscheinend keine guten Bremsscheiben im 5er verbaut. :shhh:
    Wenn die mal runter sind muss was anderes drunter, genau wie bei den Stossdämpfern.:frown:

    Gruss
     
  8. pitty

    pitty Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    5er Automatik 2 Liter 145 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Motorrad
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi Wickie,
    bei mir ist es genauso wie Du es beschrieben hast. Hoffentlich ist das sch... Wetter bald vorbei.
    LG pitty
     
Thema: Bremsenproblem Mazda 5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 bremsen probleme

    ,
  2. mazda5 bremse probleme

    ,
  3. Bremsenproblem Mazda CX5

    ,
  4. mazda 5 forum qualität bremsen,
  5. mazda 5 bremsscheiben,
  6. mazda 5 cr bremse quitscht morgens,
  7. bremsscheiben mazda 5,
  8. mazda bt 50 probleme
Die Seite wird geladen...

Bremsenproblem Mazda 5 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  2. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  3. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  4. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden