Bremsen-Schleifen

Diskutiere Bremsen-Schleifen im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich habe bei meinem M5 (1.8l, Benziner, 4 Mon. alt, 4000km gelaufen) seit ansetzen der Frostperiode schleifgeräusche beim Bremsen...

  1. gmsdd

    gmsdd Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5, 1,8l 85kW, Bezin
    Hallo,

    ich habe bei meinem M5 (1.8l, Benziner, 4 Mon. alt, 4000km gelaufen) seit ansetzen der Frostperiode schleifgeräusche beim Bremsen festgestellt. Beim Bremsen bis zum Stillstand sind sie deutlich wahrzunehmen. Deutlich schlimmer ist es, wenn der Wagen kalt ist.
    Nach einer längeren Strecke (ca. 25km) ist es dann etwas weniger.
    Es hört sich so an, als wenn die Belege blank wären und Eisen auf Eisen reibt.
    Ich frage mich, ob es etwas mit ABS zu tun hat, denn seit dem ABS auf dem Schnne einigemale angesprungen ist, habe ich es festgestellt.
    Schon jemand so ein Problem gehabt?

    Mfg gmsdd
     
  2. #2 Tingeltangelbob, 06.01.2011
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    Schau dir mal vor Fahrtantritt deine Bremsscheiben an. Könnte sein das die Rost angesetzt haben. Bei dem Salz zur Zeit auf unseren Straßen kein Wunder.
    Wenn ich unseren morgens aus der Garage fahre hört er sich bei den ersten zwei Bremsungen auch übel an.
    Gruß Tingeltangelbob
     
  3. #3 Premacy2004, 06.01.2011
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Ist bei mir auch so.
    Im letzten Winter, als ich ihn neu hatte, dachte ich auch noch ob das wohl so richtig ist?
    Als ich dann aber auf Sommerreifen umgebaut habe und die Bremse sich perfekt und nur wenig verschlissen zeigte und auch das Geräusch weg war, wusste ich das es nichts schlimmes, bzw. ungewöhnliches war!

    Diesen Winter ist das Geräusch beim bremsen an Ampeln usw. wieder vorhanden.

    Es liegt also sicher an den von Tingeltangelbob angeführten Gründen.
     
  4. gmsdd

    gmsdd Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5, 1,8l 85kW, Bezin
    Vielen Dank.

    Wird wohl bei Mazda so sein.
    Mit meinen anderen Autos hatte ich diese Probleme nicht,
    nur wenn die Belege blank waren.

    Gruß gmsdd
     
  5. #5 Tingeltangelbob, 07.01.2011
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist nicht nur bei Mazda so sondern bei allen Autos, die einen höheren FE Anteil in der Bremsscheibe haben. D.h. besserer Reibwert, optimierteres Bremsverhalten dafür aber auch eher Rostanfällig und schneller verschlissen....
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  6. #6 DocSnyder, 07.01.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gmsdd,

    seit wann verursachen blanke „Belege“ Geräusche?

    Scheinbar nur die Dir, oder?



    Aber ganz abgefahrene „Beläge“ von Bremsklötzen oder Bremsbacken verursachen nicht nur sonderbare Geräusche, sondern beschädigen auch die Bremsscheiben bzw. Bremstrommeln.



    Und des weiteren kommt das Phänomen auch bei anderen Herstellern vor.

    Und zu deiner Aufklärung, auch die Materialzusammensetzung der „Beläge“ hat sich in den letzen Jahren aufgrund von Umweltvorgaben (EU) auch wesentlich geändert.



    Auch googlen hilft dir ggf. weiter!



    mfG
     
  7. #7 Tingeltangelbob, 07.01.2011
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    Ich glaube auch nicht das man innerhalb von vier Monaten und 4000km seine Beläge bis auf das Trägermaterial runterfahren kann.....
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  8. #8 Prison39, 07.01.2011
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Gehen tut vieles,man hat schon Pferde kotzen sehen.

    Wer es übertreibt kann die Beläge sehr schnell runterschruppen.
    Normalerweise halten die ca 60.000km bis 90.000km.Je nachdem wie man fährt.
     
  9. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie schon gesagt, diese Geräusche sind bei so salzreichen Wintern recht normal. Zumindestens waren sie bei mir bislang auch immer vorhanden, wenn die Straßen so extrem viel gesalzen wurden.
    Wenn der Wagen halt steht kann sich halt schnell ein wenig Flugrost bilden. Nach zwei, drei Bremsungen sollten die Geräusche aber weg sein, wenn nicht das solltest du dem Ganzen doch etwas mehr Aufmerksamkeit schenken ;) .
     
  10. Scharf

    Scharf Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2.0 MZR-CD 105kw Facelift Exclusive+Trend 04.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    vielleicht habe ich das gleiche Problem oder etwa nicht .Das metallquetschende Geräusche sind so laut, dass vorbeigehende Leute erschreckt werden. Das passiert, wenn ich Bremse kurz betätige und loslasse, dauert etwa 2 bis 5 Minuten und dann von selbst verschwindet. Ist schon 4 Mal aufgetaucht.

    Bei erstem Mal hab ich auch an Salz gedacht , bei zweitem Mal waren Straßen richtig trocken und sauber und ich bin schon 35km gefahren, das dritte Mal-Morgen früh, gleich nach dem ich losgefahren bin , das vierte Mal war gestern Mittag ,Zone 30 bergab, kurz gebremst um zugucken ob jemand von rechts kommt und schon wieder quetscht , da habe ich schon angehalten, aber- Bremsscheiben sauber, ohne Rost, weiter rollengelassen- quetscht schon wieder, nach etwa 700m weg!?

    Wollte heute meine Freundliche anrufen aber Telefon war immer besetzt, morgen versuche ich wieder aber vielleicht weist jemand was ist das?

    m.f.G
    Scharf
     
  11. #11 Gunbusterxtra, 10.01.2011
    Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 5 2.0 TOP Benziner
    Check mal die Temperaturen der Felgen nach ner Fahrt, wenn eine deutlich wärmer ist (Achtung, kann auch vorkommen das die sehr Heiß sind, Verbrennungsgefahr), als die anderen könnte ne Bremse hängen. Auch ist es möglich, das es sich dabei um die Handbremse handeln könnte, grade im Winter haben da so einige die tendenz nicht mehr zu lösen, weil sie festfrieren/gammeln.
     
  12. Scharf

    Scharf Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2.0 MZR-CD 105kw Facelift Exclusive+Trend 04.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    Danke für die Antwort, aber Handbremsen mache ich im Winter nie an.
    Das Quietschen kommt nur von vorne, wegen Temperatur an Felgen da hab ich nicht aufgepasst.
    Hoffe ich kriege morgen jemandem am Telefon, weil mein Mech. hat grade Urlaub.

    m.f.G
    Scharf
     
  13. #13 Gunbusterxtra, 11.01.2011
    Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 5 2.0 TOP Benziner
    Könnte ein hängender Bremssattel sein!
    Quitschen darf wenn nur ganz kurzzeitig sein, nach den ersten bremsen, sollte sich das aber geben, falls Oberflächenrost auf der Scheibe war.
     
  14. #14 shehalini, 01.02.2011
    shehalini

    shehalini Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Diese Geräusche macht unser M5 auch, und zwar nur im Winter. Der Wagen steht immer im Freien, und man kann auf dem Bremsscheiben Flugrost erkennen. Ist laut unserem Händler aber nicht gefährlich und verschwindet nach mehreren Bremsaktionen auch wieder.
     
Thema: Bremsen-Schleifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen machen laute geräusche frost

    ,
  2. mazda 2 trommelbremse schleift

    ,
  3. mazda 3 leichtes schleifen Bremsklotz

    ,
  4. mazda 3 bremsen schleifen,
  5. mazda schleifen beim bremsen,
  6. bei Mazda 2 schleif Geräusche wenn die bremsen heiss werden,
  7. mazda 3 2009 bremse schleift,
  8. hyundai i10 bremsen schleifen,
  9. mazda 3 schleifen hinten beim bremsen,
  10. bremsen eisen auf eisen was kann passieren,
  11. bremsen schleifen Mazda 3,
  12. kia sportage schleift,
  13. leichtes schleifen beim bremsen,
  14. neue bremsen schleifen kia rio,
  15. ceiscente bremsen schleifen laut,
  16. mazda 2 bremse auf Eisen,
  17. bremsbelag abgefahren eisen schleift auf eisen,
  18. leichtes schleifen scheibenbremsen auto
Die Seite wird geladen...

Bremsen-Schleifen - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h

    Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h: Hallo 3er Gemeinde, habe mal wieder Probleme mit meinem BM 2.2D Wenn ich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kräftig in die Eisen gehe,...
  2. Mazda 3 (BP) Bremsen mit starker Verzögerung, hoher Kraftaufwand

    Bremsen mit starker Verzögerung, hoher Kraftaufwand: Hallo BP Kollegen! Hab heute meinen BP in Empfang genommen. Abgesehen von allen guten Eindrücken sind die Bremsen nicht toll :nein:. Die Bremse...
  3. RX-8 (SE) Gehäuse schleifen

    Gehäuse schleifen: Hallo zusammen, Ich möchte Rotor Gehäuse schleifen lassen, aber finde niemand, der das kann, wenn jemand weiß wo man die schleifen lassen kann,...
  4. Klackerndes Geräusch beim Bremsen

    Klackerndes Geräusch beim Bremsen: Hallo Leute, ich habe einen Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD mit 150 PS Bj. 2011 Schalter mit 128k Km. Seit einiger Zeit habe ich das Phänomen, das ich ein...
  5. Mazda 3 BM Bremse hinten hängt wieder fest

    Mazda 3 BM Bremse hinten hängt wieder fest: Moin zusammen, Bei meinem Mazda 3 BM wurden vor ca. 5 Monaten die Scheiben und Beläge hinten zusammen zum 1. Mal gewechselt, weil ein Belag...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden