Bremsen Probleme !

Diskutiere Bremsen Probleme ! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi Leute Habe ein kleines problem mit meinen Bremsen! Und zwar auf der rechten seite vorne. Das äusert sich Dadurch, das wenn ich auf die...

  1. #1 Chaos Stricker, 25.04.2007
    Chaos Stricker

    Chaos Stricker Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA
    Hi Leute

    Habe ein kleines problem mit meinen Bremsen! Und zwar auf der rechten seite vorne. Das äusert sich Dadurch, das wenn ich auf die bremse steige es rechts vorne pulsierend quitscht und das Bremspedal polsiert im gleichen takt mit! Und das lenkrad zieht dein leicht nach rechts.

    Das problem besteht erst kurz nachdem ich neue Bremspackerln eingebaut habe. Das grösere problem ist das wenn ich von sagen wir mal von 100Kmh auf 60 abremse schlackert durch das pulsieren das lenkrad extrem sodas man richtig durchgeschudelt wird!

    Deswegen wollte ich mal fragen ob ihr mir vll Helfen könnt das problem zu lösen !

    mfg
     
  2. burn3r

    burn3r Guest

    hatte das auch mal, bei mir lags an den Bremsscheiben, die hatten sich durch eine Vollbremsung verzogen.
     
  3. #3 Schurik29a, 26.04.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Jepp, hört sich ganz nach verzogener Scheibe an. Die kann aber auch durch zu langes Bremsen (bergab) verzogen sein.

    Gruß Schurik
     
  4. #4 Grabber28, 26.04.2007
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Das kenne ich vom Opel meines Kumpels. Da sind auch die Scheiben verzogen. Das kann passieren, wenn die Scheibe sehr warm ist, und man dann bei stehendem Wagen auf der Bremse bleibt. Die Scheiben verwerfen sich dann in dem Bereich, wo die Bremsbacken anliegen, und die Wärme nicht abgeführt werden kann, wurde mir erklärt.

    CU
     
  5. #5 Gentleman, 26.04.2007
    Gentleman

    Gentleman Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG GT 1.8
    Da hilft nur ein: Neue Bremsscheiben.Am besten welche von Zimmermann oder gelochte.

    LG Gentle
     
Thema:

Bremsen Probleme !

Die Seite wird geladen...

Bremsen Probleme ! - Ähnliche Themen

  1. Bremsen Probleme Mx5 Nbfl

    Bremsen Probleme Mx5 Nbfl: Hallo erstmal, Ich habe mir vor knapp drei Monaten einen Mazda Mx5 Baujahr 2002 zugelegt. Er stand bis heute in der Garage und ich habe ihn heute...
  2. Demio (DW) Mazda Demio 1.5 Probleme mit Bremsen / Aufhängung

    Mazda Demio 1.5 Probleme mit Bremsen / Aufhängung: Hallo liebe Foristen! Wir haben uns vor ca. 7.000 km einen Mazda Demio 1.5 mit 75 PS und einer Laufleistung von ca. 120.000 km gekauft. Alles in...
  3. Mazda 6 GJ Probleme mit der Bremse

    Mazda 6 GJ Probleme mit der Bremse: Hallo habe seit kurzem einen Mazda 6 Bj12\2016 Automatik... wenn ich einparke und die bremmse nur gans leicht betätige quitscht sie.... ist das...
  4. Mazda 6 GJ Probleme: Wasserpumpe, Bremsen, Rost.

    Mazda 6 GJ Probleme: Wasserpumpe, Bremsen, Rost.: Hallöchen an die Runde. Ich war vor Kurzem zur Inspektion mit meinem Mazda 6 Sportsline Bj 2013. Dabei wurden mittlerweile die ersten Mängel...
  5. probleme mit den bremsen vorne

    probleme mit den bremsen vorne: Hallo fahre einen mazda 6 bj2006 2,3 benziner 118tsk gelaufen. Das problem ist uch habe immer mit den bremsscheiben vorne zu kämpfen weil die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden