Bremsen hintern klackern . . .

Diskutiere Bremsen hintern klackern . . . im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Ich habe mir vor wenigen Wochen vorne die Bremsscheiben + Klötze vorne und hinten wechseln lassen. Die Bremswirkung ist super, jedoch klackern...

  1. #1 bombaci, 23.08.2010
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    Ich habe mir vor wenigen Wochen vorne die Bremsscheiben + Klötze vorne und hinten wechseln lassen.

    Die Bremswirkung ist super, jedoch klackern die Bremsen hinten bei jeder unebenheit auf der Straße vorallem auf Kopfsteinpflaster.

    Als ob die Klötze locker wären. Woran könnte es liegen, hattet ihr sowas schon mal. Die Werkstatt schiebt es auf die Klötze. Sie seien nicht "Original" und hättel wohl weniger als 1mm spiel. Neue Klötze gekauft. Nochmal montieren lassen. Gleiches Problen. Noch schlimmer sogar.

    Dieses klackern raubt mir den letzten Nerv.
     
  2. #2 ghostsurfer, 23.08.2010
    ghostsurfer

    ghostsurfer Guest

    ...Um ehrlich zu sein: Habe ich noch nie gehört (was auch nichts heißen soll), das Bremsbeläge klappern und die Aussage von Deiner Werkstatt halte ich für ziemlich gewagt...!

    Bist Du Dir wirklich sicher das dieses klappern damit zusammenhängt und nicht eventuell vom Auspuff oä. kommt?
     
  3. #3 bombaci, 23.08.2010
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    ja ich bin mir 100 % ig sicher. Vorher war es nicht da.
    Wenn ich die Handbremse leicht anziehe oder allgemein bremse, ist dieses klappern weg.
     
  4. #4 Soundlink, 23.08.2010
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hat die Werkstatt die Federn vergessen?
     
  5. #5 Kintaro1, 23.08.2010
    Kintaro1

    Kintaro1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX5 Magic
    Zweitwagen:
    Audi A3 8V
    Hallo bombaci! Les bitte mal Handbremse sitzt immer wieder fest auf Seite 4. Lange Rede kurzer Sinn, es liegt an den Klötzen. Der Klotz zum Zylinder muss oberhalb eine Feder haben, der vordere Klotz ist ohne Feder. Wenn falsche Klötze montiert sind, hört man ein metallisches Klackern und wie die Beläge und Scheiben hinter her aussehen, sieht man bei mir im Album. Ich weiss nicht aus welchem Modelljahr dein M3 ist, haben auch irgendwas an der Bremsanlage geändert, insbesondere Klötze.
    Falls noch Fragen sind, nur zu. Mfg
     
  6. #6 bombaci, 23.08.2010
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    ach ich werde morgen einfach die hinteren scheiben und klötze komplett von einer anderen werkstatt wechseln lassen.

    wie kann es sein, dass man mir zwei mal die falschen klötze gibt ?
    wie gesagt einmal selber gekauft, beim zweiten mal hänler selber bestellt.
     
  7. #7 Kintaro1, 23.08.2010
    Kintaro1

    Kintaro1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX5 Magic
    Zweitwagen:
    Audi A3 8V
    Wenn beim letzten Mal eine Firma das gemacht hat, nicht abspeisen lassen, reklamieren. Das das so nicht sein kann. Mfg
     
  8. #8 bombaci, 24.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2010
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    ich hatte bisher bei keinem mazda händler glück. alles banditen in meinen augen. da lohnt sich der streit nicht. auch wenn ich recht habe.
    die wissen einfach das ich keine zeit habe und auf das auto angewiesen bin.
    ein drittes mal hätte ich das auto da nicht lassen können.

    so gerade bei a.t.u. gewesen. ich weiß das das auch eigentlich abzocker sind wenn man nach vielen reportagen im fernsehen oder auch nach berichten einzelner personen geht, aber ich war bisher immer sehr positiv überrascht.

    genau wie heute.ohne termin hin, alles wechseln lassen.
    bremsscheiben hinten + belege, neue bremsflüssigkeit + luftfilter + austausch defektes bremslich für 210 EUR. fairer preis.

    geklapper ist jetzt zumindest weg !

    wie ich heute auch feststellen durfte, blüht meiner unten wieder recht stark. gleich anfrage bei a.t.u. kompletter unterbodenschutz + enfernen der roststellen für 80 EUR. werd ich im oktober machen lassen und ich werde hoffentlich wieder zufrieden sein.

    http://www.argil.de
     
  9. NN999

    NN999 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    moinsen,

    bei meinem 3er hatte das werk die klötze falsch herum eingebaut (ich glaube seitenverkehrt)... jede unebenheit klackerte... fehler wurde aber sehr schnell gefunden und ohne gegenwehr behoben.

    natürlich hat das mein händler, der die karre ja noch einmal vor übergabe durchgesehen hat, nicht bemerkt.

    übrigens: manchmal sind die bremsklötze auch beim großhändler falsch gelistet - da kann der händler dann auch nicht viel machen, außer beim nächsten mal daran denken.



    PS: du musst zuviel geld haben... eine schlecht ausgeführte reparatur und dann noch einmal 210,00 takken für die annähernd gleiche soße ausgeben... tststst... ;-)
     
  10. #10 Kintaro1, 24.08.2010
    Kintaro1

    Kintaro1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX5 Magic
    Zweitwagen:
    Audi A3 8V
    Kann dazu nur eines schreiben:
    Das ich bei 30.000 die 3.Scheiben und Beläge auf Garantie bekommen habe. Zwar hab ich noch Werksgarantie, aber die letzten Scheiben und Beläge mußte der mazda Aussendienst (Technik) absegnen (Auto wurde von diesem begutachtet). Ich habe zum Glück eine super Werkstatt, die mir bei jeden meiner Probleme hilft. Mfg
     
  11. #11 bombaci, 25.08.2010
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    naja zu viel geld habe ich nicht. eher andersrum. aber ich hatte echt keine andere wahl. ihr könnt euch gerne meine anderen beiträge bzgl. meines händlers durchlesen. die haben mich von anfang an verarscht, beim kauf angefangen !

    ihr habt echt glück mit euren händlern. so jetzt ist erst mal ruhe. sollten keine unerwarteten schäden eintreten, werde ich keinen weiteren cent für dieses auto ausgeben.
     
  12. #12 6er GTA 2.5i, 23.11.2010
    6er GTA 2.5i

    6er GTA 2.5i Einsteiger

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch das Problem. War in der Werkstatt und dort sagte man mir es würde von der Antriebswelle kommen. Die müsse geschmiert werden. Nach 1 Std. waren sie fertig und es klackt immer noch vorne. Das kriegen sie nicht mehr weg und würde daher kommen das die Bremsklötze vorne zu viel Spiel in der Halterung haben. Selbst durch neue sei dies nicht zu beheben. Komischerweise tritt das Problem aber erst nach 7 Monaten auf. Vorher nichts. Mein 6er GTA ist erst 11 Monate alt. Ich sag mal bei einem Verkauf ist dieses klacken eine starke Wertminderung. Denn mal ehrlich, wer will schon ein Auto wo man ständig beim Bremsen (natürlich nach Richtungswechsel vor- und rückwärts) einen klacken hört???
    Wenn wer Abhilfe weiß, bitte bescheid geben!
     
  13. #13 Kintaro1, 23.11.2010
    Kintaro1

    Kintaro1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX5 Magic
    Zweitwagen:
    Audi A3 8V
    W: Bremsen hintern klackern . . .

    Hallo! Hatte das gleiche Problem.
    Habe immer wieder reklamiert, bis der Techn.Aussendienst von Mazda sich das angeschaut hat und es bestätigt hat, das es die Bremsklötze sind. Darrauf nach langen hinund her, bekam ich dann endlich eine kompl. neue Bremsanlage auf der HA.
    Fotos bei mir im Album. Und unter "Handbremse immer wieder fest" im Forum. Falls Fragen, nur zu....
    Bremsen/Scheiben wird nur reklamiert bis 20.000km. Danach ist es unsachgemäßes Autofahren/Bremsen. Mfg
     
  14. Oldcar

    Oldcar Stammgast

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei meinem 4X4 hatte ich in den zurückliegenden 6 Jahren schon manch ein knistern und knacken. Was aber bei einem Antriebsstrang wie des Allraders nicht ungewöhnlich ist. Bis jetzt wurde mir bei meiner Werkstatt immer gut geholfen. Sie sind geduldig und sorgfältig. Was ich nicht verstehe ist, wie kann man bei dem Problem des Bremsenklackerns damit argumentiert das die Beläge nicht passen und schuld an dem Geräusch sind?
    Bei einem neuen Modell ja vielleicht, aber bei einem BK???
     
  15. xela.

    xela. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC/FL Bj. 2009 - 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Roomster 1.6 als Vernunftfahrzeug
    ... wow ... jetzt habe ich mein Spaßfahrzeug verkauft und mir nen MX-5
    gegönnt und ich lese was von Bremsenklappern ;) das war mir bei meinem
    Buggy wohlbekannt ... Doppelseitiges stark klebendes, Wasserabweisendes
    Klebeband kann da Abhilfe schaffen (auf die Rückseite der Klötze geklebt), denn
    es gibt schon Automarken die haben auf ihren Klötzen Klebeband schon Serienmäßig drauf ...
     
  16. #16 Kintaro1, 24.11.2010
    Kintaro1

    Kintaro1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX5 Magic
    Zweitwagen:
    Audi A3 8V
Thema: Bremsen hintern klackern . . .
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hyundai i10 bremsen hinten klappern

    ,
  2. mazda 3 bk bremse klappert

    ,
  3. roomster bremse klappert

    ,
  4. bremsflüssigkeit gewechselt und bremse klackert,
  5. bremsflüssigkeit gewechselt und bremse klappert,
  6. Hyundai i10 bremsen klappern,
  7. bremse klappert hyundai i10 2010,
  8. klacken beim bremsen mazda 3
Die Seite wird geladen...

Bremsen hintern klackern . . . - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?

    Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?: Moin Moin liebe Mazda-Freunde, Ich bin heute bei der zweijährlichen HU/AU (TÜV) gewesen und es ist ein undichter öliger Schwingungsdämpfer als...
  2. Mazda6 (GG/GY) Bremssattelhalter hinten gesucht

    Bremssattelhalter hinten gesucht: Hallo ihr Lieben, ich suche die hinteren beiden Bremssattelträger für meinen Mazda 6 GG 2.0l Baujahr 07 mit dem Akebono Bremssattel. Im Netz...
  3. Mazda3 (BL) Bremse hinten

    Bremse hinten: Hallo! Zur Information: mein Auto Mazda 3 BL 1.6 MZR 2010 GT Edition mit ca. 130.000km war am 31.10.2019 wegen Pickerl und Winterreifenwechsel in...
  4. Radlager Mazda CX7 hinten

    Radlager Mazda CX7 hinten: Hallo zusammen! Habe letztes Jahr nen Mazda CX7 erworben.Baujahr 2009. Kurz nach Kauf,bei ca 123000,kam das Radlager hinten Rechts!Wurde dann...
  5. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden