Bremsen haben hinten rost!

Diskutiere Bremsen haben hinten rost! im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; guten tag, ich bin seit heute neu hier und habe auch schon ein problem, habe meinen premacy12/2002 vor 5 monaten gekauft und heute einen...
  • Bremsen haben hinten rost! Beitrag #1
Premacy200

Premacy200

Dabei seit
29.11.2007
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Neu-Isenburg
Auto
Premacy 1,9 Activ Bj 12/2002
guten tag,
ich bin seit heute neu hier und habe auch schon ein problem, habe meinen premacy12/2002 vor 5 monaten gekauft und heute einen wintercheck gemacht, ergebnis bremsenhinten haben eine zu geringe bremswirkung, der kfz mech sagte das das von dem rost auf dem scheibenbremsen kommt, der wagen muss wohl eine zeit gestanden haben! kosten für 2 hinteren bremsscheiben + bremsklötze 280€, ist der preis ok?
danke im voraus
 
  • Bremsen haben hinten rost! Beitrag #2

SallyDO

Bei mir in der Firma sind die gluabe ich viel billiger
 
  • Bremsen haben hinten rost! Beitrag #3
hexemone

hexemone

Stammgast
Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
1.034
Zustimmungen
7
Ort
Kaufbeuren
Auto
626 GE Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Probe
280 Euro für Scheiben und Beläge :shock:?

Aber dann mit Einbau, oder? Ansonsten find ich das schon a bissel heftig...

Mal davon abgesehn, wie oft bewegst du das Auto? Hat er bei dir gestanden, daß er den Rost ansetzen konnt?
 
  • Bremsen haben hinten rost! Beitrag #4
Premacy200

Premacy200

Dabei seit
29.11.2007
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Neu-Isenburg
Auto
Premacy 1,9 Activ Bj 12/2002
ja mit einbau! ich habs schon machen lassen und die werkstatt hat mir sogar "nur" 255€ in rechnug gestellt, statt die 280€!
 
  • Bremsen haben hinten rost! Beitrag #5
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Sorry, ich könnt mich immer weghauen, wenn mir ein Mechaniker sagt, dass die Bremsen wegen Rost nicht funktionieren - das sind für mich gelernte Verkäufer mit wenig Ahnung von der Technik ;)

Wenn das Auto länger steht und sich etwas Rost an den Scheiben ansetzt, dann einfach mal langsam mit leicht angezogener Handbremse fahren und ruckzuck ist der Rost weg. Ebenso bei der VA, da halt leicht auf das Bremspedal drücken und der Rost verschwindet von ganz allein ;) Einzig kann der Mechanismus der Handbremse festrosten, wenn diese zu selten betätigt wird - aber auch da reicht etwas Rostlöser und ein bisl Geduld. Sowas sollten die Mechaniker wissen.
Naja, der erste Tüv-Prüfer (Sachverständiger) wollte mir auch was von Rost auf den Scheiben erzählen. Als ich ihn dann fragte, was passiert wenn ich etwas länger, oder stärker bremse war das Thema schnell vom Tisch.

Schade, dass Du das Geld schon ausgegeben hast - mich würde doch die Antwort des Mechanikers interessieren, wenn man nach 10 Minuten mit glänzenden Scheiben wieder da steht und die Bremswerte passen.

Gruß Schurik
 
Thema:

Bremsen haben hinten rost!

Bremsen haben hinten rost! - Ähnliche Themen

Kaufberatung MX5 Phoenix Bj. 2002 & Fragen zu Erfahrungen betreffs Heckantrieb: Hallo liebe MX-5-Fahrer, ich habe vor, nach mittlerweile 10 Jahren "Cabrio-Erfahrung" mit einem FORD Streetka (Bj. 2004) nun auf den Mazda MX-5...
Trommelbremsen defekt?: Erstmal ein liebes Hallo zusammen, habe mich eben hier angemeldet und auch gleich eine Frage. Und zwar habe ich seit Dezember 2014 einen sehr...
Ist das Rost?: Grüß euch, ich fahre einen neuen Mazda 3 und hab jetzt knappe 5 Tausend KM drauf. Vor ein paar Tagen ist mir auf den hinteren Scheibenbremsen...
100000km (BJ:03/2011 FL Sportsline Plus): Ich war ja schon länger nicht mehr im Forum aktiv, weshalb ich mein 100000km Kundendienst als kleines Fazit nehmen möchte. Der Preis des...
MPV (LV) FelgeHR heiss nachBScheiben wechsel: Hallo, eigentlich ne längere Geschichte aber ich versuch,s kurz zu machen. MPV LV 2,5 (Bj 1999-230 000 km-...Werkstattbesuch mit fatalen...
Oben