Bremse-ruckelt ! 626 GE

Diskutiere Bremse-ruckelt ! 626 GE im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, habe folgendes Problem. Ich habe festgestellt das das Auto bzw. die Bremse beim bremsen ruckelt. Wenn ich Bremse ruckelt es so als wenn...

  1. #1 ghostrider99, 05.08.2007
    ghostrider99

    ghostrider99

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe folgendes Problem.
    Ich habe festgestellt das das Auto bzw. die Bremse beim bremsen ruckelt. Wenn ich Bremse ruckelt es so als wenn ich das Bremspedal die ganze Zeit mehrmals schnell drücken und wieder loslassen würde. Das passiert aber immer nur dann wenn ich leicht Bremse z.B beim anrollen an ne rote Ampel. Wenn ich das Bremspedal kräftiger drücke ruckelt es auch nicht mehr.
    Noch was: Mit den Bremsscheiben-/klötzen ist alles in Ordnung...sie wurden alle vor 10000km gewechselt.

    Was könnte das sein?
     
  2. #2 axel028, 05.08.2007
    axel028

    axel028 Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Bremsscheiben unwucht ! Wechseln oder mit der Unwucht leben.
    Übrigens: Kilometer sagen nichts über den Zustand der Bremse aus !
     
  3. #3 Matti782, 05.08.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dem kann ich nur zustimmen. Es reicht manchmal schon, wenn Du von 200 runter auf 100 musst mit einer Bremsung. Dann verziehen sich die Scheiben. Problem bei vielen 626GE. Wie gesagt, mit Leben oder was richtig scheenes kaufen, was aber teuer Geld kostet.
     
  4. toc

    toc Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Yep, die leichte Unwucht kommt mir ebenfalls bekannt vor. :|
     
  5. #5 future74, 08.08.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn es dich stört und du Geld sparen willst,kannst es auch runterdrehen lassen. Allerdings musst die Auflageflächen komplett entrosten und auch die Radnabe komplett entrostet, sonst könnte es auch schief montiert werden(das reicht aus um wieder eine Unwuchtheit zu spüren)

    Grüsse Peter
     
  6. #6 Strahle-mann626, 24.06.2008
    Strahle-mann626

    Strahle-mann626

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 kombi 116PS 2L 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Das kenne ich auch das problem habe ich auch jetzt !!
    der von mazda meinte das kostet 300 für forne:x das kann doch nicht sein !!
     
  7. #7 Schurik29a, 25.06.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Ein bekanntes 626-Problem :?
    Die Scheiben abdrehen lassen ist zwar möglich, aber evtl schwer jemanden zu finden der das macht (hier in BS zumindest). Entweder mit leben, was mich persönlich dolle nerven würde, oder neue Scheiben und Beläge drauf, was wiederum etwas an Geld kostet.
    Empfehlung hierfür (aus dem Forum und von nem Meister): Man nehem Sportbremsscheiben - die kosten zwar etwas mehr, aber es gibt drei Vorteile:
    1. Die verziehen sich nicht, da sie nicht so heiß werden (gilt natürlich nicht bei festsitzendem Bremssattel und Dauerbremsern)
    2. Sie halten länger
    3. Auch bei langen Bergabfahrten hat man stets eine gute Bremsleistung
    Vom Hersteller Zimmermann sollen, so aus einigen beiträgen hier im Forum ersichtlich, wohl recht gut und bezahlbar sein.

    Gruß Schurik
     
Thema:

Bremse-ruckelt ! 626 GE

Die Seite wird geladen...

Bremse-ruckelt ! 626 GE - Ähnliche Themen

  1. MAZDA SR2 Kasten Bremse hinten untersch. Größen?

    MAZDA SR2 Kasten Bremse hinten untersch. Größen?: Hallo, war heute beim TÜV und der hat die Hinterbremse bemängelt, da Einseitig. (Feststellbremse) Nun würde ich einfach komplett Beläge neu...
  2. Maza 3 BK 2006 - ruckelt beim bremsen

    Maza 3 BK 2006 - ruckelt beim bremsen: Hallo, ich kann leider nicht sagen seit wann aber es fällt mir auf: Wenn ich ab sagen wir 80 km/h (stärker) bremse, ruckelt das Lenkrad stark,...
  3. M6 Ruckelt beim bremsen

    M6 Ruckelt beim bremsen: Hey ich bin seit kurzen der stolze Besitzer eines Mazda 6 Sport Kombi mit einer 2,3 Leiter Maschine. :D Ich hab aber ein kleines Problem wenn ich...
  4. auto ruckelt(vibriert) beim bremsen aber auch beim gasgeben

    auto ruckelt(vibriert) beim bremsen aber auch beim gasgeben: hallo heute ist mir aufgefallen, wenn ich auf der autobahn bremse spürt man ein deutliches vibrieren ( so wie wenn die scheiben verzogen...
  5. Mazda 323F ruckelt beim bremsen!

    Mazda 323F ruckelt beim bremsen!: Hallo, und zwar besitze ich einen Mazda 323F 1.6 Baujahr 2001. Seit ca. einem halben Jahr ruckelt mein Auto beim Bremsen. Es ist ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden