MX-5 (ND) Bremsanlage für Track und Rennbetrieb

Diskutiere Bremsanlage für Track und Rennbetrieb im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hier soll es um Optimierungen der Bremsanlage des ND gehen. Optimierungen für verschiedene Zielgruppen, wie: 1. Fahrer, die den ND auf...

  1. #1 Wolli_Cologne, 06.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2015
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    Hier soll es um Optimierungen der Bremsanlage des ND gehen. Optimierungen für verschiedene Zielgruppen, wie:

    1. Fahrer, die den ND auf öffentlichen Straßen am Limit bewegen (dazu zähle ich)
    2. Fahrer, die den ND als Tracktool nutzen
    3. Fahrer, die den ND im Rennbetrieb fahren

    In diesem Thread soll es nicht darum gehen, ob es zulässig ist, den ND auf öffentlichen Straßen am Limit zu bewegen oder ob der ND generell als Rennwagen geeignet ist. Es soll auch nicht darum gehen, ob die Bremse bei einer Probefahrt ausreichend standfest war. Oder ob hier ein Möchtegern-Heizer seine Bremse optimieren will, oder ob ein User die Bremsscheiben falsch eingefahren hat. Hier geht es nur um mögliche Optimierungen - rein technisch - angefangen von anderen Bremsbelägen über den Austausch der Bremsscheiben und -belägen als Kit oder - als High End Lösung - um den Austausch einer kompletten Bremsanlage, sowie Optimierungen der Kühlung, Bremsflüssigkeiten mit hohem Siedepunkt, Stahlflexleitungen etc. Wenn jemand einen Umbau durchgeführt hat, wäre eine anschließende Einschätzung interessant. Vielleicht kann man sich sogar mal auf einem Trackday treffen und die Veränderungen bei einer Testfahrt selber erfahren.

    Ich hoffe auf eine professionelle Diskussion ohne Befindlichkeiten.

    Dann mal los ...

    Gruß, Wolfram
     
  2. #2 Wolli_Cologne, 06.10.2015
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    Hört sich interessant an. Ich bin gespannt, wann die üblichen Verdächtigen etwas für den ND anbieten. Ohne TÜV geht natürlich nicht auf öffentlichen Straßen.
     
  3. #3 Rubinroter, 06.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2015
    Rubinroter

    Rubinroter Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 ND (leider erst in 2017)
    KFZ-Kennzeichen:
    Guter Fred! Danke für die Initiative.

    Hier ein Beitrag über die Bremsenkonfiguration beim Mx5 ND Cup-Fahrzeug. Demnach wurden 3 Komponenten modifiziert: Größere Bremsen (Brembo, 4 Kolben), verbesserte Belüftung und modifizierte ABS-Steuerung. Leider enthält die Notiz keine genaueren Angaben.
     
  4. Sencer

    Sencer Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 Wolli_Cologne, 06.10.2015
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    Schaut euch folgendes Video noch mal an -> https://www.youtube.com/watch?v=WQYQWsdvnEQ&app=desktop

    Bei ca. 3:40 Min. sagt Randy Pobst doch, dass er ein paar Bremsausfälle hatte oder habe ich das falsch verstanden? "I've got some brake fails". Und er hatte ein hartes Pedal dabei (genauso, wie ich das erlebt habe). Allerdings sind das Brembos aus dem Cup-Kit. Scheint dann keine wirkliche Option für ein Update zu sein.

    Gruß, Wolfram
     
  6. #6 Der C.E., 06.10.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Ich glaube mehr, dass er sich auf Brems"fehler" bezieht, und überrascht war, dass das Auto so ins Taumel geriet. Sieht man ja auch direkt in der Szene danach.
     
  7. #7 Nihonsha, 06.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2015
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    "Brake-fade". Ja, klingt ähnlich zu Deinem Bericht.

    Viele Grüße
     
  8. #8 M3BMG120, 06.10.2015
    M3BMG120

    M3BMG120 Stammgast

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem, von Dir, verlinkten Video bzw. dem Kommentar des Herrn Pobst bei "3:40" habe ich folgenden Satz "...and I got some brake fade which surprised me..." verstanden... . Angeblich fuhr der genannte Herr Pobst in einem Vorserienfahrzeug bzw. Mazda MX-5 ND 160 PS mit der "Club" Ausstattungslinie und den "Brembos"... .
    Im "Ami-Forum" wird dies u.a. auch hier diskutiert

    http://forum.miata.net/vb/showthread.php?t=590968&page=3

    Keine Ahnung wieviele Runden der Herr Pobst den ND, für die Videoaufnahmen, über die Rennstrecke (Laguna Seca) geprügelt hat. Jedenfalls scheint er damit nicht gerade zimperlich umgegangen zu sein... .
     
  9. #9 Levishadow, 06.10.2015
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    Im großen Video ( https://www.youtube.com/watch?v=0mZBouwiYGU ) sagen sie, dass es drei Runden waren (Ich denke mal plus 1-2 Einfahren), wobei die erste meist die schnellste war, da das alles Straßenfahrzeuge sind und die Bremsen dem entsprechend nicht drauf ausgelegt. Und ja, da es um Rundenzeiten ging, wird er gewiss nicht gezimpert haben.
     
  10. #10 Wolli_Cologne, 06.10.2015
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    Es waren drei Runden. So richtig anspruchsvoll für die Bremsen war die Testfahrt nicht. Es gibt lange Geraden, wo sich die Bremse abkühlen kann. Die Probleme hatte ich bei kurz hintereinander folgenden harten Bremsungen. Eindeutig ein thermisches Problem. Ansich beisst die Bremse im ND schon ganz gut.
     
  11. solblo

    solblo Guest

    Er nennt Brake fade. Er war davon sehr überrascht, er hat brake fade nicht erwartet. Das Pedel war sehr "tief" und schwer zu regulieren.

    Joar, also exakt was beschrieben wurde.
     
  12. Sencer

    Sencer Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hier wird das Thema ausgiebig diskutiert:
    Pobst on the ND at Laguna Seca - MX-5 Miata Forum

    Aber die Erkenntnisse sind wie hier im anderen Thread: erstmal Beläge und bremsflüssigkeit wechseln. Strassenbeläge haben eben auf der Straße ihre Vorteile und rennbeläge auf der renne.
     
  13. #13 eNGinEM5, 07.10.2015
    eNGinEM5

    eNGinEM5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Merc E350, BMW M5 E34, BMW 328i, ND 2.0 SportsLine
    Hätte mich auch gewundert.
    ich war auch erst neidisch über die Brembo 4-Kolben anlage vom US Club-model.... bis ich erfahren habe das es wirklich nur andere Bremssättel sind! Die Scheibengröße und Dicke bleibt gleich klein.

    Ich werde jedenfalls bei meinem jedenfalls als erstes die komplette Bremsanlage vorn tauschen und hinten nur die Beläge tauschen damit die Bremsbalance wieder halbwegs passt.
    @Wolli: Sobald das gemacht ist kannst Du den gern auch mal Probefahren, wenn du willst.
     
  14. Sencer

    Sencer Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    wie im verlinkten Thread steht ist der gro´ße VOrteil der Brembos dass man viel einfacher die Beläge wechseln kann.
     
  15. #15 dezember1940, 07.10.2015
    dezember1940

    dezember1940 Stammgast

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Verschleißt doch erst einmal die Serienanlage. Bis dahin wird EBC den ND im Programm haben. Und das sind wirklich Top Bremsscheiben und Beläge ohne jegliches Fading etc. Die Brembo aus USA hat auch nur 280 mm Durchmesser wie Serie. Jedoch 4 Kolben. Und bite nicht immer glauben, dass größere Bremsscheiben besser bremsen. Sie müssen nur besser die Wärme ableiten. Die Formel 1 fährt sogar kleinere Scheiben als der ND ;-)
     
  16. #16 eNGinEM5, 07.10.2015
    eNGinEM5

    eNGinEM5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Merc E350, BMW M5 E34, BMW 328i, ND 2.0 SportsLine
    Das stimmt!

    Nö, keine Lust :-p
    Ich steh auf dicke Dinger... ähh Bremsen! :)

    Echt, findest Du?
    Welche EBC Kombination hattest du denn montiert mit der du so zufrieden warst?
    Ich war bisher von den EBC Belägen nicht wirklich begeistert. Die gelben fand ich wenig überzeugend. Die blauen hingegen fand ich zu aggressiv... die orange hatte ich noch nie.
    Pagid RS4-2 (die klassischen blauen) oder selbst die RS4-2-1 sind da 100x besser (im Sinne von haltbarer und besser dosierbar) (dummerweise auch sauteuer)
    Zuletzt bin ich wie gesagt bei Hawk hängengeblieben.. die habe meine Meinung ein ordentliches Preis/Leistungsverhältnis.. insbesondere wenn man die direkt aus den USA bestellt. Aber ich lerne gern dazu.
    Endless sollen wohl auch gut sein.. aber auch nicht ganz billig.

    Hat niemand behauptet.
    Größere Bremsen bremsen nie "besser" im sinne von härter.. weil mehr als ABS Regelgrenze geht nun mal nicht und das schaffen (bei aktuellen Autos) schon die Serienbremsen.... aber halt oft eben nur 2-3x hintereinander ... dann nicht mehr weil zu heiß.

    Genau! :)
    und größere Bremsen leiten nun mal die wärme besser ab... weil mehr Fläche :)
    Den vergleich mit F1 Bremsen ignorier ich jetzt mal.
     
  17. J_a_n

    J_a_n Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ND 2.0 EL mit KW V3
    Warten wir doch ab, welche Größe die Tuner anbieten und abnehmen lassen werden.

    Zum Vergleich: Bremsengröße eines Porsche Boxter ist 315/299 bei 300-400 kg Mehrgewicht.
     
  18. #18 dezember1940, 07.10.2015
    dezember1940

    dezember1940 Stammgast

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Turbo groove Scheiben mit redstuff Belägen.
    Eingesetzt auf einem Fahrzeug für die Gruppe F2000 (Slalom).
    Nur Vorderachse. Hinten Serie.
    Nicht ansatzweise Probleme gehabt.
     
  19. J_a_n

    J_a_n Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ND 2.0 EL mit KW V3
    Die Erfahrung wird hier bestätigt:

    Scheiben_Belaege_Kombinationstabelle_at_rs.jpg

    Ich hoffe, Ihr kennt die Grafik.
     
  20. #20 Wolli_Cologne, 10.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2015
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    Für den NC hat IL-Motorsport eine 4-Kolben-Anlage mit 330 mm Bremsscheiben. Ich habe die mal angeschrieben, ob und wann es was für den ND geben wird. IL-Motorsport ist bei mir in der Nähe und ich könnte das dort einbauen lassen.

    Für den NC wäre das so etwas ...

    -> IL-Motorsport
    -> V-MAXX
     
Thema: Bremsanlage für Track und Rennbetrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mps bremse auf mazda mx-5 nd

    ,
  2. wolli forum sps Mazda

    ,
  3. mazda mx 5 nb 4 kolben bremse

    ,
  4. vmaxx big brake erfahrung,
  5. vmaxx gewindefahrwerk,
  6. mx 5 bremse nd durchmesser
Die Seite wird geladen...

Bremsanlage für Track und Rennbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Erneuerung Bremsanlage

    Erneuerung Bremsanlage: Hallo, müßte in nächster Zeit die Bremsscheiben und Backen an meinen M5 wechseln. Hat zufällig jemand Erfahrung mit diesem Angebot oder welche...
  2. Andere Bremsanlage für 3 BM Diesel

    Andere Bremsanlage für 3 BM Diesel: Hallo Leute. Ich hab mich jetzt durch alle betreffenden Threads gelesen...aber bin nicht fündig geworden. Ich bin auf der Suche nach einer...
  3. MX-5 (ND) 2.0 vs 1.5 on track (video)

    2.0 vs 1.5 on track (video): https://www.youtube.com/watch?v=ZxQ_snwPxpI
  4. [mazda 323 BG GT-X Turbo] Bremsanlage vorne, ebay kleinanzeigen

    [mazda 323 BG GT-X Turbo] Bremsanlage vorne, ebay kleinanzeigen: Mazda 323BG Turbo GTX GTR Bremsanlage Zimmermann Scheiben in Rheinland-Pfalz - Bitburg | eBay Kleinanzeigen Hallo, biete hier 2 vordere...
  5. Bremsanlage

    Bremsanlage: Hallo, habe den Mazda 5 2 Ltr Benziner BJ 2006 Will mir neue Bremsscheiben vorn und hinten und neue Bremsbeläge montieren. Sind die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden