brauche Hilfe beim kauf eines gebrauchten RX8

Diskutiere brauche Hilfe beim kauf eines gebrauchten RX8 im Mazda RX-8 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hi Leute, ich brauch mal Hilfe von ein paar profis wie euch. Ich hab vor mir ein Mazda RX8 zu kaufen und da fallen ein paar Fragen an. 1))...

  1. Shitti

    Shitti Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich brauch mal Hilfe von ein paar profis wie euch. Ich hab vor mir ein Mazda RX8 zu kaufen und da fallen ein paar Fragen an.

    1)) Ich würd gern wissen was das Auto (141/192 (kW/PS)Version) so an Benzin verbraucht, die Händler und Hersteller können einem da ja viel erzählen.

    2)) Wie viel zahlt ihr denn Steurn im Jahr ? Falls ihr so ne Karre fahrt.

    3)) Hab ja gehört das der Ölverbrauch bei nem Wankelmotor ziemlich hoch sein soll, so 1l / 5000km. Das ist ja noch zu verkraften aber wie sieht es mit dem Verschleiss vom Motor slebst aus? Hab gehört da muss man bei 60000-80000km nen ziemlichen Batzen Geld für ausgeben.

    4)) Was ist denn der genaue Unterschied zwischen einem Challenge, Revolution, Kuro ???

    5)) Hab im INET ein paar modelle angeschaut, die liegen preislich alle zwischen 10000-14000€ bei 35000-60000km, das Bauhjar liegt so um 2004-2005. Findet ihr das ist ein grechtfertigter Preis?

    Das wären mal die gröbsten Fragen die ich so hab, habs sie nummeriert damit könnt ihr euch viel schreibkram sparen und kurz und bündig antworten. Würde mich total freuen wenn ihr mir weiter helfen würdet.

    Vielen Dank schon mal im voraus....
     
  2. #2 Ascended, 28.03.2009
    Ascended

    Ascended Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    moin, moin
    ich fahr zwar selbst keinen aber hab mich zu dem Rex bereits ziehmlich schlau gemacht.

    1) je nach dem im Schnitt so um die 12 Liter wobeis in der Stadt oder wenn du ihn mal richtig trittst auch deutlich mehr sein kann.

    2) Sind wohl um die 110€

    3) ka, aber hier im Forum hab ich nichts dergleichen gelesen.

    4) die Ausstattung. Was genau kannst du an leichtesten auf Mazda.de rausfinden.

    5)die 04er und anfnag 05er Modelle solln wohl noch des öffteren probleme mit KAT, Zündkerzen und dem Motorstart gehabt haben. Aber Mazda hat dafür Upgards machen lassen. Ist halt nur die frage ob der Vorbesitzer diese auch durchführen lassen hat.
     
  3. Shitti

    Shitti Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielend Dank Ascended jetzt weiss ich mit was ich die verkäufer noch löchern kann ^^
     
  4. #4 Ascended, 29.03.2009
    Ascended

    Ascended Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Bitte,
    soweit ich weis gabs nen Software Update, andere Zündkerzen und nen Startkit.
    Bleibt nach das prob mit dem KAT. Ein neuer original Kat kostet stolze 1200€ aber die meisten Leute greifen dann wohl zu nem Sport-Kat das dieser langlebiger ist, die Leistung steigert soll, den verbrauch senk, besseren Sound verspricht und bloß die hälfte kostet.

    Gruß
     
  5. Shitti

    Shitti Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe natürlich das diese Upgrades gemacht wurden, falls nicht senkt das mein Interesse deutlich an diesem schönen Auto, da es einer vom Baujahr 05 ist.

    Das mit dem Sportkat ist ein gute Tipp danke, aber wie soll das denn gehen: "weniger verbrauch + mehr leistung" ???

    Wird wahrscheinlich vom Hersteller so gesagt oder ?
     
  6. #6 Ascended, 30.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2009
    Ascended

    Ascended Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    nen Sportkat kann den Staudruck reduzieren (da er aus weniger Zellen besteht und aus Metall anstatt Keramik ist) wodurch die Leistung steigt und der verbauch sinkt.
    Aber erwarte keine wunder ;)
    Schätz mal mehr als 3-4 PS wirds nicht bringen, oder?
     
  7. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    zum Thema ...

    Hi !

    Hab' heute einen RX-8 Revolution 192 PS Bj. 2004 60.000 km Probe gefahren:

    Also von den 192 PS hab' ich mir ehrlich gesagt mehr erwartet, da kann mein Peugeot 307 136 PS ja fast mithalten.
    Die Revolution-Ausstattung ist natürlich vom Feinsten, jedenfalls stand das Wägelchen da wie neu.
    Was mir auffiel, war ein komisches Rasseln aus dem Motorraum beim Gasgeben ... und halt recht laut im Innenraum beim Beschleunigen. Ist das normal?
    Steuer müßten 94 EUR sein mit Euro 4.
    Reparaturhistorie hab ich mir auch angeschaut: Da war dabei Zündkerzen wechslen, Softwareupdate, "Wagen springt nicht an", etc.

    Bin noch am überlegen ...

    Gruß!
     
  8. #8 RedRider, 02.04.2009
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    bin zwar den "kleinen" nie gefahren (hatte den 231er)

    aber es kann natürlich sein das dir das nur subjektiv so vorkommt weil der rex fast 0 drehmoment hat
    wennst mit dem rex schnell sein willst musst du permanent über der 6000er marke sein (beim großen)
    und da er keinen turbo hat und auch kein diesel ist, wirst beim rex das "es drückt mich in den sitz - gefühl" nicht wirklich finden
    das heist aber nicht das man mit dem rex nicht schnell sein kann, im gegenteil, er ist sogar sehr schnell


    oder du hast einen erwischt der erledigt ist
    am besten einen zweiten testen und vergleichen
     
  9. #9 Lil`D, 14.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2009
    Lil`D

    Lil`D Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    G1C
    KFZ-Kennzeichen:
    du solltest dich bevor du dir einen rx8 zulegst auf folgendes achten:

    Korrosion an den ölleitungen zu den ölkühlern?, rost an türen sowie radläufe und pcm-programmierungen (software-updates)

    zum benzinverbrauch: die meisten kunden beschweren sich warum er soviel verbraucht (laut kundenaussage um die 17 liter)

    ölverbrauch: sollte regelmäßig geprüft werden (wie bei jedem auto)

    das die autos desöfteren eingeschleppt werden weil die abgesoffen sind brauche ich nicht zu erwähnen....
     
  10. #10 Ascended, 22.04.2009
    Ascended

    Ascended Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    aber mit dem Startkit Upgate saufen die Motoren doch nichtmehr ab, oder?

    bei dem 192er? Da ist aber sicherlich was defekt! (Kat evt)
     
Thema: brauche Hilfe beim kauf eines gebrauchten RX8
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx8 bj 2009

    ,
  2. rx 8 software update

    ,
  3. mazda rx8 update

    ,
  4. wie schnell ist der mazda rx 8 mit 193 ps
Die Seite wird geladen...

brauche Hilfe beim kauf eines gebrauchten RX8 - Ähnliche Themen

  1. Kauf eines Rx7 Fc Bj. 87

    Kauf eines Rx7 Fc Bj. 87: Hallo liebe mazda community, Seit locker schon 5 jahren hab ich mich in den mazda rx 7 fc verschaut, und jetzt ist der moment gekommen, wo ich...
  2. Dringende hilfe

    Dringende hilfe: Seit 2 Tagen habe ich ein krachen wen ich bremse und wen ich über kanaldekeln fahre habe schon Bremsen und Belege und Dreieck lenker getauscht...
  3. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  4. Welche Tpms sensoren beim cx 9 2017?

    Welche Tpms sensoren beim cx 9 2017?: Guten Abend, Kurze Frage welche Tpms sensoren hat der cx9 bj 2017 verbaut.
  5. Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen

    Vibrationen beim Fahren, Gelenkwellen nicht ausgeschlagen: Hallo zusammen, bei meinem Mazda 2 DY habe ich seit einer Zeit ein technisches Problem bei dem mir die Fehlerdiagnose schwer fällt. Deswegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden