brauch hilfe zur suche von hydrostößeln

Diskutiere brauch hilfe zur suche von hydrostößeln im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Einen wunderschönen guten tag erstmal, ich habe folgendes Problem meine ventile fangen an zu tickern :( brauche also für meinen 626 2.0l...
  • brauch hilfe zur suche von hydrostößeln Beitrag #1

PELLE626

Einen wunderschönen guten tag erstmal,

ich habe folgendes Problem meine ventile fangen an zu tickern :(
brauche also für meinen 626 2.0l Bj.93 GE stufenheck 16 neue hydrostößel
deswegen wollt ich mal nachfragen ob jemand eine adresse, nummer oder ähnliches im angebot hat um mir zu helfen.
Wäre echt nicht schlecht wenn mir jemand helfen könnte!!!

MFG PELLE626
 
  • brauch hilfe zur suche von hydrostößeln Beitrag #2
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Für einen Satz neue Hydrostößel wirst Du Dich wohl zum nächsten freundlichen Mazda-Händler bemühen müssen. Der kann Dir auch raussuchen, welche Hydros Du brauchst. Denn beim Zweiliter-Motor im GE wurden bis zu einer bestimmten Seriennummer die Hydros vom 1.6 Liter Vierzylinder und danach die gleichen Hydros wie beim 2,5i V6 verbaut. Um die richtigen Hydros rauszusuchen, braucht man Deine Fahrgestellnummer.

Aber: erstens fangen Deine Ventile nicht an zu tickern, sondern die Hydros klackern. Zweitens kommt das Klackern in den seltensten Fällen wirklich von defekten Hydros, sondern meist von falschem, zu altem oder schlicht zu wenig Öl. Sehr häufig (und zwar wirklich häufig!) kann man dem Hydro-Klackern mit hochwertigerem, frischem Öl (teilsynthetisch, 10W-40 - und nichts anderes!) und verringerten Öl-Wechselintervallen beikommen. In ganz seltenen Fällen liegt es aber an einer altersschwachen Ölpumpe, wodurch nicht mehr genug Öldruck zu den Hydros vordringt.

Nur mit dem Wechsel zu einem besseren Öl (Mobil Super S 10W-40) hatte ich die dauerhaft klackernden Hydros in meinem Xedos 6 und meinem 626 Coupe beruhigen können. Aufgrund der hohen Laufleistung lasse ich das Öl nun immer früher als nötig wechseln, sonst kommt das Klackern wieder. Wichtig: Ölstand muss genau bei "Full" stehen, sonst klackert es.

Siehe auch: http://wiki.xedos-community.de/wiki/Hydrostößel

Gruß,
Christian
 
  • brauch hilfe zur suche von hydrostößeln Beitrag #3

PELLE626

Ich glaub denn werd ich mir erstmal die ölpumpe angucken denn ölwechsel hatte ich grade vor 200km gemacht und ich hab kein 10W-40 sonden 5W-30 (war auch vorher drin) mir is auch aufgefallen das das danach noch lauter wurde (ölstand stimmt aber) aber erst nach etwas längeren fahrten
 
  • brauch hilfe zur suche von hydrostößeln Beitrag #4
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Dann würde ich mal die Ölmarke wechseln. Und wenn Du eh schon Hydro-Probleme hast, ist das deutlich dünnflüssigere 5W-30 sowieso kontraproduktiv. Es scheint inzwischen in Mode zu sein, dass sogar Mazda-Werkstätten dem Kunden neuerdings 5W-30 für teures Geld als angeblich besseres Öl andrehen, wo doch Mazda selbst 10W-40 als Vorgabe nennt.

Prinzipiell erfüllen die auf dem Markt befindlichen Öle zwar alle die gleichen Normen. Dennoch musste ich bei meinen beiden Autos feststellen, dass das Billigöl aus dem Baumarkt sowieso indiskutabel ist, aber die Hydros auch mit Ölen von Castrol, Shell und Co. lautstark klackert. Erst das Mobil Super S hat die Hydros zum Schweigen gebracht.

In der Xedos-Community, wo das Hydro-Klackern auch sehr bekannt ist, wird oft auch das Liqui Moli Öl empfohlen.

Ich hatte nur zwischendrin mal ein bisschen mit dem eigentlich als ordentlich bekannten Shell Helix aufgefüllt und schon hat es wieder geklackert.

Gruß,
Christian
 
  • brauch hilfe zur suche von hydrostößeln Beitrag #5

ju

wurde mir bei meinem 323F BA v6 auch empfohlen (von serasalmus), werd wohl das Liqui Molly 10W40 mit MoS2 nehmen. mal schaun ob es dann auf hört.
 
  • brauch hilfe zur suche von hydrostößeln Beitrag #6
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Ich kann wirthensohn's Aussage nur bestätigen: Lasst das dünne 5W30 und verwendet 10W40 - selbst bei nem 5W40 kommt das Klackern schnell wieder.

Gruß Schurik
 
Thema:

brauch hilfe zur suche von hydrostößeln

brauch hilfe zur suche von hydrostößeln - Ähnliche Themen

Ich brauch mal Hilfe - Gesamthöhe Mazda 3 BM: Hallo ihr Lieben, habe lange nichts von mir hören lassen, liegt aber auch daran, dass am 12.4. mein Mazda-Herz zerbrochen ist. Mein geliebter Blu...
Mazda 626 GE 1996 - Neue Speaker: Hi Ihrs. Habe mir zwar von JoJo schon einiges via PN erklären lassen. Nur will ich ihm nicht auf die Nerven gehen ;-) deswegen poste ich jetzt...
Oben