Boxenkabel verlegen im 626 GF (1998)

Diskutiere Boxenkabel verlegen im 626 GF (1998) im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Moin.... Bin Gerade dabei mir eine neu Anlage für mein auto zu beschaffen, und möchte vorab schon neue Boxenkabel verlegen. Soweit es mir...

  1. #1 Snookerpro, 28.07.2008
    Snookerpro

    Snookerpro Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 2.0 (115PS) BJ. 98
    Moin....

    Bin Gerade dabei mir eine neu Anlage für mein auto zu beschaffen, und möchte vorab schon neue Boxenkabel verlegen. Soweit es mir ersichtlich war verlaufen die originalen Boxenkabel der hinteren Lautsprecher unter der Dachabdeckung. Mir ist allerdings nicht ersichtlich wo diese Kabeln im Frontbereich wieder aus herauskommen ? Gibt es eine andere vielleicht weniger umständliche Möglichkeit Kabeln zu den hinteren Boxen zu bekommen ?, man muss bedenken die Verstärkerkabeln müssen auch noch zum Radio.

    DANKE im voraus!
    greetz
     
  2. #2 michi626, 28.07.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo Snookerpro !
    zuerst einmal herzkich willkommen im forum !:D
    du hast die möglichkeit die kabel unter den einstiegleisten der türen nach vorn zu verlegen. diese sind nur eingeclipst und lassen sich mit sanfter gewalt nach oben abziehen .(immer von der b-säule abgewandten seite abhebeln )
    eine andere möglichkeit ist auch noch ,die leitungen unterhalb des teppichs entlang des mitteltunnels zu führen . das ist allerdings doch etwas aufwändiger , da der teppich gelöst werden muß . es ist anzunehmen das man dazu die sitze ausbauen muß .

    viel erfolg ,
     
  3. #3 Snookerpro, 29.07.2008
    Snookerpro

    Snookerpro Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 2.0 (115PS) BJ. 98
    thx

    Danke, für die Antwort. Werde die Methode mit den Einstiegleisten versuchen. Bin neugierig wie viel Platz mir zu Verfügung steht, da ich 2 2mm Boxenkabel und die Verstärkerverkabelung verlegen muss.
     
  4. #4 Flohfix, 29.07.2008
    Flohfix

    Flohfix Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi A4 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bau die Sitze aus. Das dauert grade mal 30min und dann kannst frei arbeiten ;o)
     
  5. #5 Snookerpro, 29.07.2008
    Snookerpro

    Snookerpro Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 2.0 (115PS) BJ. 98
    Habe die Boxenkabel hinter den Einstiegsleisten verlegt. Die Sitze auszubauen dauert bestimmt länger als 30min. Da die Elektronik für die Klimaanlage für die hinteren Sitzplätze an der Sitzunterseite angebracht ist. Das einzige Problem stellte das Einziehen der KAbel für die vorderen Lutsprecher dar, da der Schlauch in dem die orig. Kabel verlaufen sehr eng bemessen ist. Bin soweit mit dem Kabel legen fertig, morgen verbaue ich die Lautsprecher, Subwoofer und Verstärker.

    danke für die Antworten!
    greetz
     
  6. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    hast du alle kabel auf derselben seite verlegt, oder strom vohn cinch getrennt verlegt?
     
  7. #7 Snookerpro, 30.07.2008
    Snookerpro

    Snookerpro Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 2.0 (115PS) BJ. 98
    Fahrerseite: Boxenkabel und Cinch
    Beifahrerseite: Strom für Verstärker

    greetz
     
  8. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    schonmal probegehört? auch mit laufendem motor? in der regel sollte man cinch NIE auf der fahrerseite verlegen, da da unterm a-brett auch die fzg-relais sind und am schweller entlang der fahrzeugkabelbaum ist. das gibt störstrahlung ohne ende. da du bestimmt keine lust hast, alles neu zu verlegen, bzw das powerkabel dann zu kurz ist, würde ich die cinch überm mitteltunnel unetrm teppich verlegen, dazu muss evtl ein sitz raus, um den teppich etwas besser anheben zu können.
     
Thema: Boxenkabel verlegen im 626 GF (1998)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 kabel verlegen

Die Seite wird geladen...

Boxenkabel verlegen im 626 GF (1998) - Ähnliche Themen

  1. Projektauto Mazda 626 2,0 Coupe '79

    Projektauto Mazda 626 2,0 Coupe '79: Hallo zusammen, ich hab mir einen Mazda 626 2,0 Coupe von 1979 gekauft. Technisch mach ich ihn gerade fahrbereit (hoffentlich xD), kosmetisch hat...
  2. Benzingeruch beim 626 GW

    Benzingeruch beim 626 GW: Hallo zusammen, ich bin seit knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines 626 GW. Absolut verlässlicher Daily Driver. Viel dran machen musste ich...
  3. Mazda 3 BK Lautsprecherkabel in Tür verlegen

    Mazda 3 BK Lautsprecherkabel in Tür verlegen: Hallo, ich bin aktuell dabei in meinem Mazda 3 BK alle Lautsprecher in den Türen gegen Helix E62C.2 und Helix E6X.2 Lautsprecher zu tauschen. Als...
  4. 626 (GF/GW) Mittelkonsole 626 demontieren

    Mittelkonsole 626 demontieren: Hallo, da wollte ich mal die Mittelkonsole ausbauen und dachte mit "Wie helfe ich mir selbst" ist das kein Problem. Ist leider nicht so. Lt. Buch...
  5. 626 (GC) 626 GC 2.0 GLX Gemisch einstellen

    626 GC 2.0 GLX Gemisch einstellen: Guten Abend liebe Mazda freunde, ich habe leider ein wenig Probleme mit dem Gemisch meines Mazda 626 GC '85. Der wagen läuft nach prüfung ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden