Bordwerkzeug im neuen M3?

Diskutiere Bordwerkzeug im neuen M3? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Zusammen, heute hatte ich mich auf die Suche nach dem Bordwerkzeug gemacht. Laut Handbuch sollte es unter dem Reserverad liegen. Da war...

  1. #1 M3Driver, 24.01.2010
    M3Driver

    M3Driver Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 105 PS EZ 11/2009 Center Line Schwarz
    Hallo Zusammen,
    heute hatte ich mich auf die Suche nach dem Bordwerkzeug gemacht. Laut Handbuch sollte es unter dem Reserverad liegen. Da war aber nichts. Auch in der Abdeckung zum Wagenheber habe ich nichts gefunden. Als ich den Wagen vor 3 Wochen vom Händler abgeholt habe, war nur eine kleine Tasche mit Abschleppöse und Radmutternschlüssel im Kofferraum. Aber das kann doch wohl nicht alles sein. Es müsste doch zumindest ein Schraubenzieher und ein paar Maulschlüssel als Standardwerkzeug dabei sein.
    Deshalb die Frage an euch, was eigentlich als Bordwerkzeug dabei sein müsste?
     
  2. #2 Scorpio990, 24.01.2010
    Scorpio990

    Scorpio990 Guest

    Ich denke mal zum Bordwerkzeug gehört wirklich nur das was ich benötige um einen Reifen zu wechseln und die Leuchtmittel zu tauschen weil diese Teile immer mal wieder unverhofft ausfallen können.

    Also einen Gabelschlüssel hatte ich noch nie vom Werk aus beim Bordwerkzeug liegen.
    Einen Schraubenzieher auch nur wenn dieser benötigt wird um ein Leuchtmittel auszubauen um es zu wechseln.
    Was ja heute nicht mehr umbedingt nötig ist wir ja alles nur noch gesteckt.

    Und ein Radkreuz/Steckschlüssel zum Reifenwechseln hast du ja.
    Auch wenn diese Teile meist der Größte Müll sind.
     
  3. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    bei meinem BK war auch nichts dabei. machen könntest du sowieso nicht viel mit dem bisschen was dabei wäre.
     
  4. #4 2oom2oom, 24.01.2010
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    früher, bei den alten Autos, war genug Werkzeug drin, um auf nem Rastplatz den Zahnriemen zu wechseln :D

    heutzutage ist wirklich echt nur das nötigste drin, wie gesagt um einen reifen zu wechseln
     
  5. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    früher konntest du aber auch noch wenigsten nen Keilriemen wechseln. heute muss dazu ja der halbe Motor raus bevor du den erst mal nur siehst. :)
     
  6. svblue

    svblue Stammgast

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 MZR Active (Modell 2008 BK)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki: Speed Triple 1050 '11; SV650S '00
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hey, das is'n Mazda 3. Der hat eine top Platzierung in der Pannenstatistik. Da braucht man auch nicht mehr. Zudem wüsste ich auch nicht wo ich da mit'm Schraubendreher ansetzen sollte... vieles wird ja nur noch geklammert, geklippst und eingerastet.
     
  7. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Es geht um den BL, glaube kaum das der schon in irgendeiner Statistik aufgeführt ist.
     
  8. svblue

    svblue Stammgast

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 MZR Active (Modell 2008 BK)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki: Speed Triple 1050 '11; SV650S '00
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ... und deshalb braucht man jetzt 'nen Schraubendreher? :D
     
  9. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    sicher ist sicher. :) ;)
     
  10. #10 M3Driver, 24.01.2010
    M3Driver

    M3Driver Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 105 PS EZ 11/2009 Center Line Schwarz
    Danke an alle für die netten Hinweise und die Diskussion ob man überhaupt einen Schraubenzieher braucht und wie mies die Qualität wäre.
    Darum geht es mir aber garnicht. Im Handbuch steht drin, dass so etwas dabei wäre. Also habe ich das auch bezahlt und will das natürlich auch bekommen wofür ich bezahlt habe.
     
  11. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    ich glaube das hat keiner Serienmäßig drin.
    Und ich glaube nicht das alle fMH die Taschen rausnehmen und entsorgen.
     
  12. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich fahre auch einen BK. Und ich habe unter meiner Kofferaummatte, die ich aufklappen kan,n ein paar "Werkzeuge" liegen. Abschlepphaken, Verlängerung zum bedienen des Wagenhebers und noch ein paar Sachen.
    Mehr habe ich aber auch nicht gefunden. Vielleicht ist das damit gemeint. Wie es aber bei dem neuen BL aussieht da bin ich auch etwas überfragt ;)
     
  13. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    laut BK Handbuch ist das Werkzeug in der Öffnung vom Wagenheber.
    Da hab ich meins auch, allerdings ist dies aus meinem alten 323.
     
  14. Ritti

    Ritti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sportsline SKYACTIV-G 192 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sportsline SKYACTIVE-G 120
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also beim BL ist nicht überall ein Reserve rad bei....beim Sportsline beispielsweise nicht...wegen dem Bose ist da kein platz. Dafür hat das Auto son reifen reperatur Kit dabei....
     
  15. istop

    istop Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BL) 2,0 l MZR DISI High-Line
    Unter Bordwerkzeug versteht sich in der Tat nur das, was zum Räderwechsel benötigt wird. Beim Center-Line also nur Wagenheber und "Radkreuz".
    Mehr Werkzeug ist und war definitiv bei keinem Mazda-Neuwagen dabei.
    (Wozu auch? Selbst fürn Räderwechsel lassen die meisten heut zu Tage doch eh die gelben kommen...)
    Gruß
     
  16. Ritti

    Ritti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sportsline SKYACTIV-G 192 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sportsline SKYACTIVE-G 120
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    weil es viele leute auch gibt die es heutzutage einfach nicht mehr können oder einfach nur zu faul sind und die hände nicht schmutzig machen wollen (geschäftsmänner z.B.)
     
Thema:

Bordwerkzeug im neuen M3?

Die Seite wird geladen...

Bordwerkzeug im neuen M3? - Ähnliche Themen

  1. Bordwerkzeug

    Bordwerkzeug: Hallo, ich hole diese Woche meinen neuen Mazda3 G165 i-ElOOP beim Händler ab. Nun interessiert mich mal worauf ich besonders achten sollte....
  2. MX-5 (NC) 2 Abschleppösen im Bordwerkzeug MX5 NC coupe

    2 Abschleppösen im Bordwerkzeug MX5 NC coupe: Moin, hab gerade zum ersten Mal mein Bordwerkzeug angesehen. Kann mir jemand sagen, wozu 2 Abschleppösen im Bordwerkzeug sind :?: Eine würde doch...
  3. Mazda 6 GJ Bordwerkzeug

    Mazda 6 GJ Bordwerkzeug: Kjj
  4. Mazda 6 GJ Bordwerkzeug

    Mazda 6 GJ Bordwerkzeug: Hallo zusammen. Sagt mal hat der Mazda GJ ab Werk gar kein Bordwerkzeug (Wagenheber und Radmutternschlüssel) dabei? Ich wollte gerade die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden