Mazda3 (BL) Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben

Diskutiere Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Mahlzeit zusammen, Nicht immer, aber immer wieder habe ich unkontrollierte Eingaben im Bordcomputer. Das heißt, wenn ich zum Beispiel im Navi bin...
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #1

OleBanKenobi

Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Mahlzeit zusammen,
Nicht immer, aber immer wieder habe ich unkontrollierte Eingaben im Bordcomputer.
Das heißt, wenn ich zum Beispiel im Navi bin, geht der Courser hin und her; wenn ich Musik höre, wird vor oder zurück gespult oder wenn ich im Hauptmenü bin, geht der Computer in die Kontakte, wählt einen (den 2. oder 3.) aus und ruft diesen an.
Und all das passiert, ohne dass ich irgendetwas selber mache oder berühre!
Ist das ein bekanntes Problem? Kann man da selber was machen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

P.S. Ich habe auch ein 5 Sekunden Video mit dem Problem (im Navi), kann hier aber keine Videos hochladen.
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #2
Gladbacher

Gladbacher

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
7.555
Zustimmungen
1.553
Ort
Mönchengladbach
Auto
Opel Cascada
KFZ-Kennzeichen
Moin @OleBanKenobi,

bib mal bitte an um welchen Mazda es sich handelt: Baujahr, Software-Version usw.
Dann können dir die Spezialisten hier vielleicht mehr sagen!

Ach so - herzlich willkommen und allzeit gute Fahrt! :winke:
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #3
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.309
Zustimmungen
3.148
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Probier mal aus, ob der Fehler immer noch da ist, wenn du die SD-Navikarte rausnimmst und ob es nur passiert, wenn der Wagen z.B. an einer Ampel steht.
Bei meinem BM habe ich ebenso einen kleinen Bug im MP3-Abspielbetrieb + aktivem Navigieren. Sobald ich stehenbleibe während einer Routenführung (z.B. in einem Stau), spinnt der MP3-Abspielbetrieb ebenso. Der Cursor hängt oder springt zurück, es lässt sich nichts mehr im Radiobetrieb oder Abspielbetrieb steuern od. schalten. Sobald ich wieder in Bewegung bin, ist alles OK. Fahre ich ohne Navigation, ist auch alles OK.
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #4

OleBanKenobi

Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Das ist ja klasse, wie schnell ihr hier antwortet! :)

bib mal bitte an um welchen Mazda es sich handelt: Baujahr, Software-Version usw.
Dann können dir die Spezialisten hier vielleicht mehr sagen!
Ach so, sorry. Ich dachte, dass sei durch den Tag im Betreff erledigt. Version BL, Erstzulassung 2014, Softwareversion weiß ich nicht - finde ich die im Einstellungsmenü?

Ach so - herzlich willkommen und allzeit gute Fahrt! :winke:
Danke :)

Probier mal aus, ob der Fehler immer noch da ist, wenn du die SD-Navikarte rausnimmst und ob es nur passiert, wenn der Wagen z.B. an einer Ampel steht.
Bei meinem BM habe ich ebenso einen kleinen Bug im MP3-Abspielbetrieb + aktivem Navigieren. Sobald ich stehenbleibe während einer Routenführung (z.B. in einem Stau), spinnt der MP3-Abspielbetrieb ebenso. Der Cursor hängt oder springt zurück, es lässt sich nichts mehr im Radiobetrieb oder Abspielbetrieb steuern od. schalten. Sobald ich wieder in Bewegung bin, ist alles OK. Fahre ich ohne Navigation, ist auch alles OK.
Es passiert unabhängig davon, ob ich fahre oder stehe, eine Routenführung habe oder nicht. Wie gesagt passiert es in quasi allen Bereichen, ich weiß nicht, ob die Entfernung der SD-Navikarte was bringt. Werde das aber mal versuchen (ich nehme dann auch die beiden USB-Sticks raus und entferne die Bluetooth Verbindung).
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #5
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.309
Zustimmungen
3.148
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Also 2014er BL = 2014er BM, die Bezeichnung BL (ab 10/2013) steht in den Papieren, Mazda-Intern ist es aber die Version "BM". Somit fährst Du den identischen Modelltyp wie ich.
Der Nachfolger ist der "BN" (2016) mit leichten Facelift und verbesserter Serienausstattung.

Als Software ist bei mir die letzte "BM-Software" V 56.00.513 installiert. Aktuell ist Mazda bei Version V 70... für die neuesten Modelle. Zwischen V 56 und V 70 gab es übrigens noch eine V 59 zur Einführung vom BN-Typ.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #6
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.740
Zustimmungen
842
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 Skyactiv-D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-5 / 2,2 Skyaktiv-D Automatik / 175 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo @OleBanKenobi,
ist zwar hier nicht die Newbie Ecke aber herzlich willkommen im Forum. :winke:
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #8
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.309
Zustimmungen
3.148
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Stimmt ... Februar 2017 kam die BN-Baureihe auf den europäischen Markt.
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #9
Grabber28

Grabber28

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
950
Zustimmungen
144
Ort
Enzesfeld, Niederösterreich, Österreich
Auto
Mazda 6 GJ Spirit
KFZ-Kennzeichen
Hat dir mal jemand was über das Jog Wheel in der Mittelkonsole geleert?
Ist einem Bekannten mal passiert, da gab´s dann auch ganz komische Effekte, die lustiger Weise Temperaturabhänig waren...
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #10

Gast76595

Also 2014er BL = 2014er BM, die Bezeichnung BL (ab 10/2013) steht in den Papieren, Mazda-Intern ist es aber die Version "BM". Somit fährst Du den identischen Modelltyp wie ich.

Es könnte ja durchaus auch ein Lagerfahrzeug gewesen sein. Bei so knappen Baujahrsangaben (knapp um den Modellwechsel) bin ich immer vorsichtig. Meiner ist auch ein BM, obwohl 05/2017 neu gekauft.
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #11

OleBanKenobi

Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Hello again,

ich habe hier im Forum was zu dem Affengriff gefunden und den gestern Abend direkt mal ausprobiert. Danach hatte ich bisher nicht wieder das Problem - ich bin aber auch nicht viel gefahren, es könnte also nur Zufall sein.

Also 2014er BL = 2014er BM, die Bezeichnung BL (ab 10/2013) steht in den Papieren, Mazda-Intern ist es aber die Version "BM".
Das muss man jetzt aber nicht verstehen, oder? Im Schein steht Version BL, die Fahrzeug-Identifikationsnummer hat fängt aber mit JMZBM an...??

Als Software ist bei mir die letzte "BM-Software" V 56.00.513 installiert. Aktuell ist Mazda bei Version V 70... für die neuesten Modelle. Zwischen V 56 und V 70 gab es übrigens noch eine V 59 zur Einführung vom BN-Typ.
Habe gestern Abend die Version gefunden: V70.00.100 - das ist dann wohl die aktuelle?

Hallo @OleBanKenobi,
ist zwar hier nicht die Newbie Ecke aber herzlich willkommen im Forum. :winke:
Danke, danke. Den Zaunpfahl habe ich auch gesehen - muss ich mir mal Zeit für nehmen.

Hat dir mal jemand was über das Jog Wheel in der Mittelkonsole geleert?
Ne, hat bisher niemand gemacht. Finde hier im Forum auch nichts dazu und bei Google nur, dass es die Bezeichnung für den Drehknopf in der Mitte ist.

Ist einem Bekannten mal passiert, da gab´s dann auch ganz komische Effekte, die lustiger Weise Temperaturabhänig waren...
Wie hat er das denn behoben? Meinst du die Außen- oder Motortemperatur? Bei beidem würde ich sagen, dass es bei mir nicht der Fall ist: es passiert wenn es draußen kalt oder warm ist sowie am Anfang der Fahrt und später, wenn der Motor warm ist. Ich werde aber trotzdem mal genauer darauf achten.
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #12

Incanus

Das muss man jetzt aber nicht verstehen, oder? Im Schein steht Version BL, die Fahrzeug-Identifikationsnummer hat fängt aber mit JMZBM an...??

Das hängt mit der Kältemittelgeschichte aus der Zeit zusammen, für die Klimaanlage. Daher hat man ihn damals für Europa als BL deklariert - erst 2015 oder '16 kam der "richtige" BM ohne das pöhse Mittel.

Ne, hat bisher niemand gemacht. Finde hier im Forum auch nichts dazu und bei Google nur, dass es die Bezeichnung für den Drehknopf in der Mitte ist.

gelehrt != geleert - der Kollege meinte, ob dir jemand was über den Knopf gekippt hat. Cola oder so. Oder mal Kaffee verschüttet wurde. ;)
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #13

Gast76595

Das mit der Klima kann ich mir nicht als alleinigen Grund vorstellen, denn mein BM hat bereits das neue Kältemittel drin.
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #15
Grabber28

Grabber28

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
950
Zustimmungen
144
Ort
Enzesfeld, Niederösterreich, Österreich
Auto
Mazda 6 GJ Spirit
KFZ-Kennzeichen
gelehrt != geleert - der Kollege meinte, ob dir jemand was über den Knopf gekippt hat. Cola oder so. Oder mal Kaffee verschüttet wurde. ;)

Genau das war die Frage! Und die Plörre reagiert aufgrund des Zuckergehalts wunderbar auf Wärme.
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #16

OleBanKenobi

Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
1
gelehrt != geleert - der Kollege meinte, ob dir jemand was über den Knopf gekippt hat. Cola oder so. Oder mal Kaffee verschüttet wurde. ;)
Jaaaaaa... wer lesen kann, ist klar im Vorteil :doh::wall:

Also seit ich das Auto habe (4 Jahre sind es jetzt glaube ich), ist da nichts drüber gekippt, geleert oder gelehrt worden. Davor war's ein Mietwagen...


Ich habe wirklich das Gefühl, dass es seit dem Affengriff besser ist - was genau macht der? Ich dachte, es wäre einfach nur ein Reboot wie wenn man den Motor an- und wieder aus schaltet. Aber das könnte ja keine Veränderung erklären. Oder ist es jetzt besser, weil es draußen kalt ist? Aiaiai...:think:
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #17

steff575

Dabei seit
18.06.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ich habe das selbe Problem! Habe einen Mazda 3 bj 2014, habe ihn 2015 gekauft. Nach einem Jahr hatte ich den Fehler zum ersten Mal, danach sehr selten erneut. Seit Wochen nun täglich. Das Mazda Autohaus habe von Söhnen Fehler noch nie gehört. Sie haben vor 2 Tagen Updates gemacht, war kurz fehlerlos, heute wieder Fehler, Auto fügt selbstständig Favoriten zu meiner Liste hinzu oder ruft diese an….

konntest du den Fehler beheben? Und wenn ja, wie??
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #18
whitebrazilian

whitebrazilian

Nobody
Dabei seit
04.04.2020
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Auch wenn der Thread schon etwas älter ist, hat jemand einen dauerhaften Lösungsansatz gefunden?
Auch bei mir wählt das System selbstständig Dinge aus. Manchmal scheint es Muster zu geben. Bspw. wurde bei mir in der Medienquellenauswahl immer auf den vierten Eintrag gesprungen und das Element (mein Smartphone) ausgewählt.
Bei mir fing das Problem in der kälteren Jahreszeit an. Auch scheint das Problem irgendwie durch die Neigung des Fahrzeugs teilweise beeinflussbar.
Mittlerweile habe ich eigentlich keine Fahrt mehr ohne dass das System in Tuner geht und mir da eine willkürliche Frequenz einstellt. Sehr nervig.
Zurücksetzen des Infotainmentsystems auf Werkseinstellungen hat nichts gebracht. Neustart des Motors offensichtlich auch nicht.

Könnte es ein Kabelbruch sein?

Hatte dieser Affengriff (wie geht dieser?) das Problem dauerhaft behoben?
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #19
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.309
Zustimmungen
3.148
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@whitebrazilian
"Affengriff" bei den Modellen mit MZD-Connect I (z.B. Mazda 3 BM/BL, CX3) und generell bis Baujahr Ende 2018 ist angesagt, wenn sich z.B. der MP3 Player aufhängt
"Mute+Navi+Zurück" müssen gleichzeitig gedrückt werden.

Affengriff, wenn sich das Navi aufhängt
zum Neustarten gibts zwei unterschiedliche Möglichkeiten:
Stumm + Navigation + Zurück = Neustart der Navigationsapp
Stumm + Navigation + Favoriten = Neustart des MZD-Systems

Ich denke, dass es bei Dir da nix bringt, da ja ein Neustarten des Motors ebenso ein Neustart des MZD-Systems bewirkt.
 
  • Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben Beitrag #20
whitebrazilian

whitebrazilian

Nobody
Dabei seit
04.04.2020
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Hat noch jemand eine andere Idee?
Das Problem hat sich zuletzt unter der Fahrt nicht mehr gezeigt, ab einer Geschwindigkeit < ca. 15 km/h und insbesondere im Stand fängt das System mit selbstständigen Eingaben an, welche auch reproduzierbar sind.
Vom Home Bildschirm wählt das System Media aus. Ist gerade Radio als Abspielmedium gewählt, wählt das System das Frequenzmenü und stellt dort immer dieselbe Frequenz ein.
Ich kann die Selbstauswahl unterbinden, indem ich bspw. die Homemenü-Taste gedrückt halte.
Wenn ich dann nach einer Ampel die Taste bei entsprechend hoher Geschwindigkeit loslasse, gibt es keine (aufgestauten) selbständigen Eingaben durch das System.
 
Thema:

Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben

Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben - Ähnliche Themen

Mazda 3 (BP) Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!): Als Verfasser von knapp 200 Amazon Rezensionen kann ich nicht anders, als auch potenziellen Mazda 3 Interessenten ein paar Eindrücke zu schildern...
Erfahrungsbericht EONON GA6163F: Auf besonderen Wunsch von M3.2012 Schreibe ich nun mal meinen Erfahrungsbericht zu meinem neu verbauten EONON GA6163F. Sobald mir irgendwas...
Einige Fragen zur Elektronik und Sound im GH: Hallo zusammen, hatte das zwar schon im Vorstellungsthreat kurz angesprochen aber wollte hier nochmal genauer darauf eingehen, da sich bei meinem...
Erfahrungsbericht/Test zum Eonon GM5163: Erfahrungsbericht zum Eonon GM5163 für den Mazda 3 BL Ich habe mir im Dezember einen Eonon GM5163 Naviceiver gekauft. Ich hab ihn direkt bei...
Erfahrungsbericht: Eonon GM5151: Hallo. Ich habe mir letztens ein Eonon GM5151 gekauft, weil ich die Probleme mit dem Audio-Link satt hatte, ich keine MP3-CDs abspielen konnte...
Oben