Mazda3 (BL) Bordcomputer Multiinformationsanzeig Mazda 3 BL keine Anzeige

Diskutiere Bordcomputer Multiinformationsanzeig Mazda 3 BL keine Anzeige im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, ich bin hier neu im Forum und wünsche Euch allen einen guten Abend. Ich hoffe, dass die Frage im richtigen Bereich platziert ist. Wenn...

  1. #1 Nordman, 07.03.2020
    Nordman

    Nordman Einsteiger

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2,0l, 110kW MZR Benziner
    Hallo,

    ich bin hier neu im Forum und wünsche Euch allen einen guten Abend.

    Ich hoffe, dass die Frage im richtigen Bereich platziert ist. Wenn nicht, bitte ich dieses zu entschuldigen.

    Ich fahre einen Mazda 3 BL 2,0 MZR Benziner, Ez. 11/2012. Mein Problem ist der Bordcomputer. Es wird nichts mehr angezeigt. Das Display ist dunkel.

    Alles andere funktioniert ohne Einschränkung (Radio, Bedienelemente Mittelkonsole, Beleuchtung Mittelkonsole, usw.). Nach Rückfragen bei zwei verschiedenen freundlichen Menschen, bekam ich verschiedene Antworten:

    - Da wäre das entsprechende Steuergerät defekt, da es über die Busanbindung mit Spannung versorgt wird- Austausch ca. 800€

    - Da sei ein Problem mit der Spannungsversorgung am Bordcomputer vorhanden. Der BC würde direkt mit Spannung versorgt, ohne Busanbindung.

    Die Betriebsanleitung gibt so keinen richtigen Hinweis, welche Sicherung es sein könnte. Habt Ihr vielleicht eine Idee dazu, bzw. was man vielleicht noch prüfen könnte…

    Ich danke für Eure Hilfe und Unterstützung…

    Nordmann
     
  2. #2 Skyhessen, 07.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.522
    Zustimmungen:
    1.016
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Welche freundliche Menschen hast Du gefragt? Ich kann mir da beide Antworten nicht vorstellen.
    Das Display ist einfach ein Anzeigeinstrument und hat mit dem Steuergerät für 800€ nichts am Hut. Wenn von dort ein Defekt wäre, würde dein Wagen wohl etliche Fehler zeigen und vermelden, incl. ggfs. Motorstörung.
    An das Display zum Bordcomputer werden wohl Bus-Signale geschickt, wie sollen die Daten für die Anzeigen denn sonst dort hin geraten?

    Hast Du ein solches Display und sind alle Anzeigen dort ausgefallen?
    Anmerkung 2020-03-07 233202.jpg Anmerkung 2020-03-07 233201.jpg Anmerkung 2020-03-07 234854.jpg
    Schau mal, ob Du den rückseitigen, mehrpoligen Anschlußstecker auf richtigen Sitz kontrollieren kannst?
    Ansonsten bin ich der Meinung, mit dem Austausch der Display-Einheit (ohne Navi-Funktion?) sollte die Anzeige wieder funktionieren.
    z.B. https://teilehaber.de/bordcomputer-display-radio-heizung-mazda-3-(typ-bl).html
    oder
    http://autoteileplus.de/Bordcomputer-Display-Radio-Heizung-Mazda-TypBL-3-.html
    Vielleicht passt sogar dieses: ebay-kleinanzeigen.de/anzeige-infodisplay-mazda-3-bl-bbp3611j0f
     
  3. #3 Nordman, 08.03.2020
    Nordman

    Nordman Einsteiger

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2,0l, 110kW MZR Benziner
    Guten Morgen Skyhessen,
    danke für die schnelle Beantwortung. Es waren MW und das waren wirklich die Aussagen dazu.

    Ja ein solches ohne Navi ist eingebaut, und es sind beide Anzeigeinstrumente ausgefallen.
    Ich werde versuchen den Stecker zu erreichen und berichte dazu.
     
  4. #4 Skyhessen, 08.03.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.522
    Zustimmungen:
    1.016
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Oder meinten die mit "Steuergerät für 800€" vielleicht dieses komplette Displayteil? Keine Ahnung, ob da innen drinne noch mehr eingebaut ist, wie nur die Anzeigeinstrumente?

    Beim Stecker überprüfen natürlich auch die "Gegenseite(n)" kontrollieren, wenn möglich.
    Ich hatte vor längerer Zeit an unserem Peugeot mal einen Ausfall der Rückfahrleuchte incl. PDC. Gerätselt haben wir über einen defekten Getriebeschalter bis hin zu fehlender Masse (irgendwo unterbrochen) oder fehlende Bus-Signalverarbeitung, da eine direkte Masseverbindung (provisorisches Kabel vom Getriebeschalter zur Rückleuchte geführt) den Fehler beseitigte. Aber in der Werkstatt fand man den eigentlichen Fehler:
    ein korrodierter Stecker an der Verbindung vom Getriebeschalter zum Hauptsteuergerät. Stecker wurde erneuert - und alles war wieder OK.
     
  5. #5 Nordman, 31.03.2020
    Nordman

    Nordman Einsteiger

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2,0l, 110kW MZR Benziner
    Guten Abend,


    das Problem mit der Anzeige ist gelöst... :lol:

    Bedingt durch das bescheidene Wetter habe ich die Fehlersuche vor mir hergeschoben und wollte sie an wärmeren Tagen durchführen.

    Doch der Frost machte mir indirekt einen Strich durch die Planung. Am Montag war die Hauptbatterie leer und musste geladen werden. Also ausbauen, laden, einbauen und dann beim Einschalten der Zündung war die Anzeige wieder vorhanden.

    Vermutlich wird die Display Anzeige bei Unterspannung der Batterie abgeschaltet. Eine andere Erklärung habe ich nicht für dieses Phänomen.


    Ich danke für die Hilfestellungen und wünsche einen schönen Abend.

    Bleibt gesund:winke:
     
  6. #6 Skyhessen, 31.03.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.522
    Zustimmungen:
    1.016
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    @Nordman - Na das ist ja ein Ding?
    Normalerweise zeigen sich bei entladener oder altersschwacher Batterie oft mehrere Funktionsfehler, auch wenn der Anlasser noch durchzieht und den Motor anwerfen kann. Dies liegt einfach daran, dass der Elektronikcheck der verschiedenen Bauteile im Moment des Anlasser drehens mit einem dadurch bedingten Spannungsabfall zu kämpfen hat. Dies ergibt dann Fehlinterpretationen in der Elektrik und führt zu Fehlermeldungen oder Ausfällen einiger elektrischen Bauteile.
    Daher wundert es mich ein wenig, dass sich dann "nur" eine ausgefallene Displayanzeige bemerkbar gemacht hatte. Wie alt ist denn die Batterie? Ggfs. musst du wiederum mit "Fehlerchen" rechnen, wenn diese nicht 100%ig voll geladen ist?
     
  7. #7 Gunter56, 31.03.2020
    Gunter56

    Gunter56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    BM G120 HB Sports
    KFZ-Kennzeichen:
    es ist halt nunmal so, dass nicht mal der Hersteller der Microcontroller sagen
    kann was bei Unterspannung zuerst und wie ausfällt.
    Oft ist der permanent Speicher (EEProm) ganz schnell betroffen.
    Eine Spezifikation für diesen Zustand ist schlicht nicht möglich.
    Als Entwickler kann ich da auch nur bedint etwas tun,
    z.B. solange Resets auslösen bis ich plausible Werte lese.
    Oder mehrere Kopien der Werte im EEProm speichern.
    Nur: was ist ein echter Fehler und was durch Unterspannung bedingt.
     
Thema:

Bordcomputer Multiinformationsanzeig Mazda 3 BL keine Anzeige

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden