Bordcomputer Durchschnittsverbrauch

Diskutiere Bordcomputer Durchschnittsverbrauch im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hello! Mich würde interessieren wie es bei euch mit der Durschnittsverbrauchanzeige aussieht. Stimmt diese? Mir zeigt mein 2.0 Disi 8,1Liter...

  1. MrTom

    MrTom Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 Disi
    Hello!

    Mich würde interessieren wie es bei euch mit der Durschnittsverbrauchanzeige aussieht.
    Stimmt diese?
    Mir zeigt mein 2.0 Disi 8,1Liter an.
    Habe aber noch nicht nachgerechnet :|
     
  2. #2 Panda78910, 06.05.2011
    Panda78910

    Panda78910 Stammgast

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 DISI Sportsline
    Der BC zeigt bei mir immer 0,2 - 0,4 Liter mehr an.
    Deshalb ist auch die Reichweitenanzeige früher auf 0 als dein Tank leer ist ;)
     
  3. #3 blumentopferde, 06.05.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Mein BC zeigt 0,1 Liter weniger an, als ich real verbrauche.
     
  4. #4 viperxxl, 06.05.2011
    viperxxl

    viperxxl Stammgast

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 TE Sedan
    KFZ-Kennzeichen:
    Meiner hat bis auf 1 Ausnahme immer genau 0,1l zuviel angezeigt
     
  5. #5 [Axela]Cruiser, 06.05.2011
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    Und selbst dann ist noch nicht Schluss.
     
  6. #6 bino71, 06.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.05.2011
    bino71

    bino71 Guest

    26 Betankungen, von 0,1l zuviel bis 0,94l zu wenig angezeigt.
    Durchschnittlich 0,3l zu wenig angezeigt.
     
  7. #7 DonBlech, 06.05.2011
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Doch, wenn der Tank leer ist, ist Schluss.
     
  8. #8 [Axela]Cruiser, 06.05.2011
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    das bezog sich auf die 0km Restanzeige.

    Allein wenn die Reservelampe das erste mal angeht, sind noch ca. 15 Liter in meinem Tank, ab etwa 13 Liter ist die Lampe dann stets am leuchten.
    Der Bordcomputer zeigt in dem Moment glaub ich was um 30-50 km Rest an, wo ich selbst bei 10l noch geschmeidig 100km fahren könnte
     
  9. #9 blumentopferde, 06.05.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Bei 70 km Rest geht die Warnlampe an, bei 0 km Rest geht die Tankanzeige auch auf Null. Dann sind noch mindestens 10 Liter drin...
     
  10. MrTom

    MrTom Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 Disi
    Das variiert so stark .... sehr interessant.
     
  11. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist aber auch abhängig von der Betankung.
    Idealerweise müsste man immer an der gleichen Tankstelle und der gleichen Zapfsäule tanken.
    Dann werden die Schwankungen geringer. Durch Selbstversuch getestet- Abweichung zum BC relativ genau bei +0,5 Liter.
     
  12. #12 viperxxl, 07.05.2011
    viperxxl

    viperxxl Stammgast

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 TE Sedan
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist meiner Meinung nach die Vorraussetzung das man das überhaupt vergleichen kann, habe auch mit dem M2 in den letzten Jahren zu 95% immer an der selben Säule auf der selben Tankstelle getankt. (deswegen habe ich wahrscheinlich nie mehr als 0,2l Abweichung BC zu ausgerechneten Verbrauch) Jede Tanksäule hat Abweichungen, ganz vergessen kann man sowas wenn man die Angewohnheit hat immer nur für ein paar Euro tanken (wenn ichz.B. 7l tanke und die Säule erst 0,5l später als die andere abschaltet ist der Verbrauch total verfälscht, bei z.B. 42l wäre diese Abweichung auch da aber natürlich nicht so schlimm
     
  13. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Auf diesen Satz bezog sich meine Aussage, um zu verdeutlichen, woher diese Schwankungen kommen könnten.
     
  14. bino71

    bino71 Guest

    Tanke immer an der gleichen Tanke und zu 80% an der gleichen Säule ... omg ich bin ein Gewohnheitstier.
    Meiner Meinung kommen die Abweichungen daher, daß ich Wochen habe, wo ich Kurzstrecke fahre und dann Tage, wo ich 200km abspule
    und der interne Rechner braucht einfach konstante Fahrweise und die habe ich nicht.
     
  15. #15 bonsaijogi, 07.05.2011
    bonsaijogi

    bonsaijogi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX-3 - 120G AT - Sportsline - Technikpaket
    Zweitwagen:
    Mazda2
    ... ähm ... das mit der immer gleichen Zapfsäule versteh ich nicht.
    Was soll die Anzeige des BC mit der Zapfsäule zu tun haben?

    Zapfsäulen müßen geeicht sein und haben eine maximale Toleranz
    von 1%. Das heißt die Abweichungen sind doch nur minimal um das
    am BC bemerken zu können ... ?
     
  16. #16 Stromii, 07.05.2011
    Stromii

    Stromii Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport CD110 TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Denke es ist hier gemeint, dass manche Zapfsäulen früher und andere später abschalten. Damit ist der Tank nach dem Tanken nicht immer gleich voll und das beeinflusst den errechneten Verbrauch (verbrauchte Liter Treibstoff bezogen auf die seit dem letzten Tanken gefahrenen Kilometer).
     
  17. #17 Steschi, 08.05.2011
    Steschi

    Steschi Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 BM G165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir geht die Verbrauchsanzeige des BC sehr genau, +-0,1 Liter beim Durchschnittsverbrauch:D.
    Bei meinem vorherigen M6 Diesel und beim Motorrad zeigt(e) er beispielsweise 15% zu wenig an:(.
     
  18. #18 Prison39, 08.05.2011
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab in letzter Zeit nur Stadtverkehr gehabt.Mein BC sagt einen Durchschnittsverbrauch von 6.5l an.

    Ich hab heute nach 635km genau 40l Diesel für 1.38 Euro getankt.Das macht einen Verbrauch von 6.3l.

    Meiner nennt mir sogar einen höheren Verbrauch als er eigentlich ist.
     
  19. #19 biker77977, 09.05.2011
    biker77977

    biker77977 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BL), Active Plus, 77kw
    Genau so ist es auch bei meinem 1,6er-Benziner, bei 70km Restreichweite geht die Reserveleuchte an, bei 0km ist dann auch der letzte Cluster in der Tankanzeige weg und dann sind noch 10 Liter Sprit im Tank. Bei 0km resete ich dann den Durchschnittsverbrauch und stelle den Tageskilometerzaehler auf 0, danach ist Kopfrechnen angesagt. Ich komme so noch weitere 100-120km weit, dann wirds brenzlig und die naechste Tanke wird aufgesucht. Ist aber nur bei ebenem Streckenprofil zu empfehlen
     
  20. #20 apollo00, 10.05.2011
    apollo00

    apollo00 Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport CD116 TX
    Also ich hab zwar jetzt gerade erst mal eine Handvoll Tankungen bei meinem M3 1.6, aber war die erste Befüllung noch sehr genau mit selbst erechnetem und BC, zeigt er mir mittlerweile 0,4 L mehr an als was ich Verbrauche, und dies bei den gleichen Strecken immer.

    Auch fällt mir auf das mir der Momentanverbrauch auch wahrscheinlich zu viel angezeigt wird, zmb. Autobahn, hätte ich den Verbrauch der mir hier manchmal angezeigt wird, würde ich selten die KM bekommen die ich fahre.

    Aber im Grunde kein Problem, ich weiß ja jetzt ca auch wie weit ich fahren kann ohne in Gefahr zu kommen. habe auch bis her NOCH nie 46 L getankt, immer darunter, sprich es waren fast imma 9-10 L noch im Tank.

    Letztens bin ich zmb. ca 40-50 km gefahren wo die Restweganzeige schon bei 0 war, es geht dann zwar keine KLima mehr bei mir, aber selbst hier nur etwas über 45 L getankt!

    In meinen Augen zwar praktisch, da man nicht sofort wenn die Tankanzeige aufleuchtet überlegen braucht wo und wann tank ich, aber etwas mehr feingefühl hätte man sich gerade beim BC hier erwünschen können :). den selbst einen empfindlichen Diesel kann man mit Reserve von 5 L noch gut fahrn.....!
     
Thema: Bordcomputer Durchschnittsverbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda2 Reichweite 0km www.mazda-forum.info

Die Seite wird geladen...

Bordcomputer Durchschnittsverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BL) Bordcomputer Multiinformationsanzeig Mazda 3 BL keine Anzeige

    Bordcomputer Multiinformationsanzeig Mazda 3 BL keine Anzeige: Hallo, ich bin hier neu im Forum und wünsche Euch allen einen guten Abend. Ich hoffe, dass die Frage im richtigen Bereich platziert ist. Wenn...
  2. Mazda3 (BK) Bordcomputer trotz anderem Radio Mazda 3 BK Facelift

    Bordcomputer trotz anderem Radio Mazda 3 BK Facelift: Servus zusammen, habe mir für meinen Mazda 3 BK aus dem Jahre 2007 ein passgenaues Radio bestellt (Nicht das von Eonon!) für 180€ bei Ebay. Ich...
  3. Mazda3 (BL) Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben

    Bordcomputer: unkontrollierte Eingaben: Mahlzeit zusammen, Nicht immer, aber immer wieder habe ich unkontrollierte Eingaben im Bordcomputer. Das heißt, wenn ich zum Beispiel im Navi bin,...
  4. Bordcomputer Durchschnittsverbrauch.

    Bordcomputer Durchschnittsverbrauch.: Hallo. Hatte auf meinem Bordcomputer 7,4l / 100km Dann hab ich es mal laufen lassen ( 10 Minuten 200 km/h ) Durchschnittsverbrauch ging dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden