Böse Überraschung beim Rädertausch

Diskutiere Böse Überraschung beim Rädertausch im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Igitt, das zieht doch Dreck und Bremsenstaub an.... :megalach: Schluss jetzt, ich poste hier nix mehr. Sonst artet das noch aus... ;)...

  1. #21 Emmix-Five, 07.04.2009
    Emmix-Five

    Emmix-Five Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL MPS , MX-5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1,5 Impression
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja sowas Dummes aber auch...vielleicht sollte er einfach mit Verdünnung alles ordentlich sauber machen und bei jedem Waschen die Räder abschrauben und auch dort herwischen.... :-D
     
  2. #22 DriftorDie, 07.04.2009
    DriftorDie

    DriftorDie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    jaja macht euch nur lustig über mich:haha:
    ihr könnt es nur nicht ertragen das ihr nicht darauf gekommen seit...

    fakt ist das meine methode meiner meinung nach die beste is.... da könnt ihr sagen was ihr wollt...


    und merkt euch eins man ändert nie ein funktionierendes system...:dance:
     
  3. #23 DriftorDie, 07.04.2009
    DriftorDie

    DriftorDie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    ach ja @yggdrasill: es würde dir leichter fallen wenn du dich nicht blöd stellst..

    dann fällts dir auch leichter meinen text zu interpretieren...
     
  4. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    Beim einjährigen 2er meiner Frau sahen die Bremstrommeln auch aus wie bei einem Wagen, der der Schrottpresse zugeführt werden sollte. Total verrostet.
    Durch die Alufelgen sieht man den Gammel leider auch noch prima.
    Wir hatten den Wagen heute bei unserem Freundlichen zum Reifenwechsel Winter->Sommer. Ich habe das Thema Rost an den Bremstrommeln mit auf den Zettel geschrieben.
    Heute abend dann beim Abholen die Überraschung: 2 neue Bremstrommeln auf Garantie anstandslos eingebaut. Die neuen sind mattschwarz, dagegen sahen die vorher aus wie vom Schrotthändler geholt...
    Das ist mal Service :ja:
     
  5. #25 lantispower, 23.04.2009
    lantispower

    lantispower Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hello.
    ich versteh es einfach nicht.
    Immer wenn ich höre "Ich musste mit einen Hammer von Innen auf den Gummi schlagen"
    Ziehts ma alles zam.
    Warum glauben alle mann muss von innen drauf hauen????

    Mazda 626 Kombi von meinen Arbeitskollegen hat auch immer das Problem.
    In der Firma hockt er unterm auto und hämmert wie der Böse.

    Nachdem ich in einen Trick zeigte schaute er. Und seit dem gibts es kein Problem.

    Wagen in die Höhe und alle Muttern runter.
    Danach setzt man sich zum Rad hin.
    Ein tritt an der Linken Rad seite und ein Tritt an die Rechte seite und das Rad ist unten.

    Beovr jetzt wer sagt das war Glück.
    Das gleiche Spiel war bei meinen Klein LKW.
    Die Werkstatt nahm immer einen 15 KG Hammer.
    Ich schaffe es auch mit meine Methode.

    probierts mal. Es funktioniert und man macht nichts Kaputt!!
     
  6. Jini23

    Jini23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mada 2 Impuls City Paket
    Ich habe schon von Anfang an schwarze Bremstrommeln,die aber auch schon etwas rostig sind. Normal kann man doch ,wenn man die Reifen nicht runter kriegt einfach anlösen ,kurz fahren und schwups.
     
  7. #27 Arancuinadae, 24.04.2009
    Arancuinadae

    Arancuinadae Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 3 BL Highline 1.6 MZR
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich nehm' Alu-Fett, vielleicht kennen das ja einige Schrauber auch unter Voiler AC, ich bestreiche dünn Nabe und Felge....damit hab ich immer einfach ohne Gewalt anwenden zu müssen die Räder runterbekommen. Den Rost kann man damit aber nicht so ganz aufhalten oder vermeiden. Die Trommel wird halt heiss beim Bremsen und kühlt ab, nach einiger Zeit macht das der Schutzlack nicht mehr mit und wird porös/durchlässig für Feuchtigkeit (Salz).
     
  8. #28 DriftorDie, 24.04.2009
    DriftorDie

    DriftorDie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    leider wars glück.... weil wenn du ein rad mit nen 20 kg hammer nicht runter bekommst dann schon garnicht mit einen fußtritt....
     
  9. Lupo55

    Lupo55 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M2 1,4 Automatik (2003),
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Jeep Cherokee
    Auf der Arbeit habe ich einen Gummihammer, so ein Riesenbaby, damit habe ich bis jetzt alle Räder abbekommen.:schlag: Übrigens, mein M2 war schon nach 6 Monaten auch zugerostet aber nur hinten, vorne hatte ich nie Probleme.
     
  10. #30 Michbecks, 30.04.2009
    Michbecks

    Michbecks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sport 1.3 (75ps) Independence+Trend
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2x Civic ED7, CRX ED9,DemmAM40,KTM250,Hornet
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    links und rechts von aussen n schlag drauf so mach ich das auch immer. man braucht für sowas keine grobe gewalt und schon gar nicht sonstewas fürn hammer.ich hab schon einige hundert räder gewechselt(sehr viele davon festgegammelt) und noch nie n hammer oder ähnliches gebraucht. das das funktioniert ist kein glück sondern können!
     
  11. #31 astra_driver, 30.04.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Also meine Felgen wären extrem fest... Bin ich aber auch gewohnt... Fast jede Stahlfelge, die ich bisher hatte, ist im Winter festgerostet...

    Aber ein kleiner Schlag auf die Innenseite genügt... Da muss man sich net abmühen und es klappt auf jeden Fall... Jeder hat wohl so seine eigenen Tricks... So lange es funktioniert ist doch alles ok :D
     
  12. #32 evolution82, 06.05.2009
    evolution82

    evolution82 Einsteiger

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    also ich find das ja nicht normal, dass trommelbremsen so schnell rosten!?!?

    scheint ja nen richtiger mängel beim mazda 2 zu sein.

    meine schwester hat seit ca. 1 jahr einen und fuhr mit dem "problem" zum mazdahändler. einzige meldung war, dass sie ja selber schuld ist, keine stahlfelgen drauf zu haben und so die rostige trommel sichtbar wird! :x

    eigtl. müsste das ja ein fall für die garantie sein, oder?
    zumindest abschleifen und ordentlich lackieren/versiegeln müsste wohl drinnen sein.
     
  13. #33 astra_driver, 06.05.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Das wird dir aber bei jeder Stahlfelge passieren... Das hat nix mit Mazda zu tun... Beim meinem vorherigen Astra sind mir auch jedes Jahr die Felgen angerostet... Und die Trommeln waren neu lackiert... Es kommt immer drauf an, wieviel Wasser an die Stelle kommt und wieviel im Winter gestreut wird... Sprich, es kann dir mit jedem Auto passieren... Man kann vorsorgen, in dem man Kupferpaste oder ähnliches an die Radaufnahme aufträgt... Aber sowas ist noch kein Fall für die Garantie...

    Meine Freundin hat letzte Woche einen werksneuen Peugeot 207 bekommen und da sind die Trommeln hinten auch schon mit Flugrost übersäht... Soviel zu diesem Thema ;)
     
  14. #34 DevilsFA, 06.05.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Bei Auslieferung schon Flugrost? Weia... was ne Marke :mrgreen:

    Wenigstens das hätte man ja sauber machen können :D
     
  15. #35 evolution82, 06.05.2009
    evolution82

    evolution82 Einsteiger

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    nicht die felgen sind angerostet, sondern die trommel selbst ist voll mit rost.
    also bei uns in der familie haben wir nicht selten neuwagen und da gabs noch nie auf den trommelbremsen rost nach so kurzer zeit.
     
  16. #36 JPsy_M2, 06.05.2009
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Ja, liegt nicht am Rädertyp - die Dinger rosten eben. Die Bremse & Radnabe war schon total verrostet als ich nach 3 Monaten auf Winter gewechselt habe.

    "Gesehen" hat man das nur bei meinen Winter Alus - jetzt sind aber wieder die Original Alus drauf und man sieht quasi nix mehr... ;-)

    Ob das nun bei allen Autos so ist oder beim M2 besonders schlimm kann ich nicht sagen, ist mir aber ehrlich gesagt auch egal. Mazda sagt "ist alles in Ordnung" - also ist es für mich auch OK. Ich habe allerdings den Vorteil das ich lease, vor Garantieende geht der Wagen zurück, der Rest ist Mazdas Prob.

    Als langfristige Geldanlage hätte ich mir keinen M2 gekauft...


    mfg JPsy
     
  17. #37 astra_driver, 07.05.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Das kommt aber auch in den besten Familien vor... Da muss ich sagen, sollte man als Neuwagenbesitzer auch mit vorsorgen... Ich werde meine Trommeln wieder lackieren und dem so vorbeugen... Das der Schutzfilm durch ständiges warmwerden nicht ewig hält, war ja klar... Ich habs halt vor Wintereinbruch verpasst und hab jetzt halt auch ne rostige Trommel... Aber so hat die Trommel an meinem Astra auch ausgesehen und beim Vorgänger meiner Freundin auch und bei deren Mutter... Da reicht es ja, wenn du ne Dose Hammerit kaufst und direkt drauf streichst... So haben wir es z.B. beim Toyota meiner "Schwiegermutter" gemacht... Seither keine Probleme mehr...
     
Thema:

Böse Überraschung beim Rädertausch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden