Boardcomputer MAZDA 3 Sport

Diskutiere Boardcomputer MAZDA 3 Sport im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo ans Forum, mir ist gestern bei einer Autobahnfahrt aufgefallen, dass der Compi bei ca. 140 - 160 einen Durchschnittsverbrauch von bis zu...

  1. #1 Simatik, 26.05.2006
    Simatik

    Simatik Guest

    Hallo ans Forum,

    mir ist gestern bei einer Autobahnfahrt aufgefallen, dass der Compi
    bei ca. 140 - 160 einen Durchschnittsverbrauch von bis zu 18 Litern angibt...
    Ist das bei Euch auch so?

    Danke & viele Grüße

    Lars
     
  2. #2 der-highlander, 26.05.2006
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nöö.
    Bei mir (2,0 Liter Maschine) geht der Verbrauch bei der Geschwindigkeit auf 8,5-9,5 Liter.

    Gruß
    Jürgen
     
  3. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmm genau weiß ich das gar nicht müsste ich mal drauf achten. Ich weiß nur das das Ding extreme Schwankungen hat und sehr sensibel reagiert :) 18 Liter hatte ich glaube ich aber noch nie, weiß nicht vertrau dem Ding eh nicht so :|
     
  4. #4 kassandra2005, 26.05.2006
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also, wenn du die "Current"-Anzeige während der Fahrt meinst, dann kann das schon mal sein, je nachdem, wieviel Gas du gerade gibst.

    Beim eigentlichen Durchschnittsverbrauch "AV" kann ich mir das nicht vorstellen. Bin vor kurzem selber bis zu 180 km/h auf der Autobahn gefahren, das hat meinen Durchschnittsverbrauch überhaupt nicht geändert.

    Gruß
    kassandra2005
     
  5. #5 Heffernan, 01.06.2006
    Heffernan

    Heffernan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Active 2006
    schließe mich kassandra an.

    denke du hast die "current" anzeige gewählt.
    die sagt dir: wenn du so wie du jetzt fährst, durchgehend auf 100km fahren würdest, dann würdest du (meinetwegen) 14liter verbrauchen.

    es gibt ja aber auch noch die anzeige für den durchschnittsverbauch ;)
     
  6. #6 Kabura-ya, 16.07.2006
    Kabura-ya

    Kabura-ya Guest

    Habe seit reichlich zwei Wochen den 2.0 l,

    er hat 21000 km weg und ist somit eingefahren. Warum bekomme ich im reinen Stadtverkehr den Durchschnittsverbrauch nicht unter 11 Liter Super?

    Welche Erfahrungen haben andere 2.0 l (150 PS) FahrerInnen?

    Bitte erklärt es mir nicht mit dem "zu schweren" rechten Fuß ^^
     
  7. #7 [Axela]Cruiser, 16.07.2006
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    unter 11 schaff ich eigentlich noch *g*
     
  8. #8 Wulfman, 18.07.2006
    Wulfman

    Wulfman Guest

    Hallo,

    Durchschnittsverbrauch siehe Signatur.

    Gruß

    Wulfman
     
  9. #9 der-highlander, 18.07.2006
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei reiner Stadtfahrt komme ich nicht unter 10 Liter.
    Im Durchschnitt sind es bei mir 10,4 Liter und ich fahre zügig und mit Klima.
    Immer Kurzstrecke. Z.B.: 3 km bis zur Firma, ...

    Gruß
    Jürgen
     
  10. #10 Wulfman, 18.07.2006
    Wulfman

    Wulfman Guest

    Ich fahre auch 3 km zum Bahnhof, ziehe aber die Gänge nicht aus. Klima läuft immer. Wenn ich sportlich fahre braucht er auch fast 11 Liter.
     
  11. #11 Kabura-ya, 19.07.2006
    Kabura-ya

    Kabura-ya Guest

    hmmm, vielleicht liegt es ja doch bissl am rechten Fuß, werde das kontrollieren.
     
  12. #12 Matze316, 14.08.2006
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    max 4,7 liter...DIESEL !!!

    Das der benziner (1,6) säuft, ist mir schon bei dem Leihwagen den ich mal hatte aufgefallen...kam nicht aus dem Knick, hatte aber nen Strudel im Tank.
     
  13. #13 flatiator, 28.10.2006
    flatiator

    flatiator Guest

    rechnen

    Rechnet euch den Verbrauch doch mal mit dem Taschenrechner aus!
    Vergleicht dann euer Ergebniss mit dem des Bordcomputers!
    Der haut nicht immer hin! Mann kann Ihn aber einstellen!
    Er zeigt dann weniger o. mehr an! Wer wissen will, wie das geht muß mir mal ne mail schicken!
    Ansonsten ist der Verbrauch bein einem 2.0 liter mit 10 liter recht normal! Die Fahrweise u. Limaanlage machen auch viel aus!
    Auch mal an die eigene NAse fassen! ;)
     
  14. #14 Hannibal, 03.11.2006
    Hannibal

    Hannibal Guest

    bei ca. 140 - 160 einen Durchschnittsverbrauch von bis zu 18 Litern angibt...
    Was zeigt er denn dann bei 180 km/h an? 20 Liter? Wäre ja von München nach Schleswig ständig der Tank leer :(
    Hannibal, der im Dezember auch einen 1,6 l Activ kriegt...
     
  15. Cat07

    Cat07 Guest

    Hoher Verbrauch

    Also die Klimaanlage macht sehr viel aus, weil sie dem Motor viel Kraft weg nimmt und man dementsprechend mehr Gas geben muss bzw. die Motorelektronik das von selbst tut, ohne dass man´s merkt. Auf Langstrecke spürt man das weniger, aber Kurzstrecken mit viel stop and go (ständig wieder beschleunigen) sind dann extrem verbrauchstreibend, da macht schon die Klimaanlage 1 Liter aus. Und wenn man sehr häufig unter 5 km fährt, wird der Motor nie warm und läuft immer im "angefetteten" Bereich (so wie früher beim Vergaser mit Choke). Unter solchen Umständen ist ein Verbrauch von 10 oder 11 Liter durchaus drin, ich kenn das. Dann anderer Arbeitsplatz, längere Fahrtstrecke, Verbrauch nur noch um 8 Liter.
     
  16. #16 [Axela]Cruiser, 06.11.2006
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    hast du nen 1.4er Motor mit Klimaanlage? Der 2.0 stört sich an der Klima kein bisschen. Bei 1.2er Motoren merkste das, hat man letztes Jahr beim ADAC (?) mal getestet. Fiesta und Corsa z.B. gingen da sehr stark in die Höhe mit dem Verbrauch.
     
  17. Cat07

    Cat07 Guest

    Also im Moment hab ich noch einen 2,5l V6. Bin aber gerade im "Abstieg" begriffen und lege mir einen M3 mit 1,6l Diesel zu.
    Beim derzeitigen macht die Klimaanlage sehr viel im Verbrauch aus, kann mir schwer vorstellen, dass das beinem 2.0 anders sein soll.
     
  18. #18 [Axela]Cruiser, 06.11.2006
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    bei mir läuft die Klimaautomatik permanent. und wenn ich mal länger außerorts fahren kann bin ich bei 8 litern.
     
  19. #19 arpodyx, 08.11.2006
    arpodyx

    arpodyx Guest

    also meine werte:

    stadt ~9l (zürich)

    autobahn ch 7.6 (schnitt 120km/h)

    autobahn d 8.7 (schnitt 140km/h)

    überland sehr unterschiedlich... wenn ich im 4/5 gang niederturig fahre, verbraucht er knapp 8l, wenn ich ausdrehe, dann säuft er gerne gegen 10l.

    dass er im bei tempi über 150 km/h gerne säuft, kann ich mir gut vorstellen, denn bei touren über 4'000 (bei mir >130 km/h) zieht er imo sehr viel.

    also - diejenigen die sparen wollen: klima aus (0.5l), immer brav hochschalten und nicht bei jeder gelegenheit auf über 4'000 touren drehen. ab und zu soll dem auto aber gut tun. naja bin zu wenig mechaniker.
     
Thema:

Boardcomputer MAZDA 3 Sport

Die Seite wird geladen...

Boardcomputer MAZDA 3 Sport - Ähnliche Themen

  1. Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L

    Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L: Hallo, bin auf der Suche nach einem Handbuch oder einer PDF Datei für meinen neuen Mazda 6 Typ GG1 Bj 2005. Wäre super wenn mir jemand...
  2. Ein Mazda 6 - GG1 - als Neustart

    Ein Mazda 6 - GG1 - als Neustart: Hallo Mazda Fan´s, wollte mich mal eben vorstellen.. Mein Name ist Anja, komme aus Dortmund und bin seit heute Morgen stolze Mazda 6 (GG1) 1.8L...
  3. Emotionaler Schritt mit Mazda 6

    Emotionaler Schritt mit Mazda 6: Hallo Bin nun auch Mazda Fahrer. Mazda 6 Sport Baujahr 2008. Erst 66000 km runter und kein Steinschlag. Auto meines Vaters was er mir geschenkt...
  4. Mazda5 (CR) Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!

    Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!: HILLLFFEEEEE Hallo Liebe Mazda Freunde, Diesel Modell CR 143 PS Bj 2008 das Auto steht noch immer in der Werksatt. Bis jetzt haben die die...
  5. Mazda3 (BM) Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen

    Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen: Hallo, war heute beim TÜV und habe keine Bescheinigung bekommen (einmal wegen Bremsen und einmal wegen Rädern / Tieferlegung). Daher jetzt meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden