[BM] erstes mal Reifenwechsel - was beachten?

Diskutiere [BM] erstes mal Reifenwechsel - was beachten? im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Moin. Ein Freund hat angeboten, mir beim Wechsel zu helfen, da ich es bisher noch nie gemacht habe. Eigentlich sollten die auch diesen Samstag für...

  1. #1 Seether907, 16.03.2017
    Seether907

    Seether907 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.07.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Moin.
    Ein Freund hat angeboten, mir beim Wechsel zu helfen, da ich es bisher noch nie gemacht habe.
    Eigentlich sollten die auch diesen Samstag für 20€ beim Händler gewechselt werden.

    Er weiß soweit wies gemacht wird,
    aber meine Frage dabei ist, obs beim M3 BM irgendwelche Besonderheiten gibt und ob man einfach so von 16“ zu 18“ wechseln kann.

    Ich hab 0 Ahnung davon :(

    Und mit welchem Drehmoment werden die angezogen?
    Im Betriebsheft steht nix!
     
  2. CR1ler

    CR1ler Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.03.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Ca. 120 Nm.
    Zieh sie lieber nach 50 km noch mal nach.
    Aber nicht fester als 120nm.
    Richtigen Luftdruck einstellen (Steht am Fahrertür Einstieg) am besten an der Tanke. Danach Reifen Luftdruck initialisieren - ca 3 sec. Die Taste links von deinem Lenkrad ( mit dem ! Zeichen ) gedrückt halten bis es ein akustisches Signal gibt und im Tacho steht "Reifen Luftdruck initialisiert"
    Mfg.
     
    Seether907 gefällt das.
  3. #3 MFseries, 19.03.2017
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Du hast quasi noch nie Räder gewechselt?

    Was viel wichtiger als nen Drehmoment is, ist das die Radnabe(also die Anlagefläche) für die Felge sauber sein muss.

    Also falls rostig, mit Drahtbürste entrosten und mit Bremsenreiniger ordentliche entfetten. Kein Fett drauf!
    Felge selber an der Anlagefläche mit feinen Schleifpapier und nen Holzklotz sauber machen, falls nötig.

    Weil wenn das nichtmal sauber is, bringt dir kein Drehmoment der Welt etwas, weil es verfälscht wird sich von selber wieder lösen wird.



    Und dann beim festziehen über Kreuz anziehen ;)
     
  4. #4 2000tribute, 19.03.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    1.327
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    .... den Wagenheber an den dafür vorgesehenen Stellen ansetzen und auf sicheren Stand achten - Fahrzeug gegen wegrollen sichern (Handbremse, 1.Gang, ev. Keil)
     
  5. UKEFDU

    UKEFDU Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 3 BM Sports-Line 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi...

    Ich habe heute Reifen gewechselt.
    Habe 16" Winterreifen drauf und wollte die 18" Sommerreifen drauf machen.
    Mußte mit erschrecken feststellen, das die Winterreifen-Muttern 19mm und die Sommerreifen-Muttern 21mm haben.
    Bei meinem RX-8 vorher gabs da keinen Unterschied.
    Ich dachte das das immer gleich ist (Modellabhängig).
    Naja, hatte zum Glück die richtige Nuss da.

    Gruß Uwe
     
  6. #6 tuerlich, 25.03.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.208
    Zustimmungen:
    570
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann lass mich mal raten, Deine Winterräder sind aus dem Aftermarket, also keine Originalware!
     
  7. UKEFDU

    UKEFDU Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 3 BM Sports-Line 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi...

    In der Felge (innen) steht sogar Mazda drauf.
     
  8. #8 tuerlich, 25.03.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.208
    Zustimmungen:
    570
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann sollte doch die Mutter die Gleiche sein!

    Mal probiert immer die SW21 zu verwenden?

    Also auch bei den Winterrädern?

    60Grd. Kegelbund sollten sie beide haben..!
     
  9. #9 NeuerDreier, 26.03.2017
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    506
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sehr wichtig! Vor dem geplanten Reifenwechsel mal im Kofferraum nachschauen, ob überhaupt ein Wagenheber vorhanden ist. :megalach:
    Viele MAZDA haben nämlich keinen mehr an Bord.:sad:
     
  10. UKEFDU

    UKEFDU Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 3 BM Sports-Line 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi...

    Also einen hydraulischen Wagenheber hab ich (in der Garage).
    Aber bitte was ist SW21?

    Ich hab jetzt nochmal extra kontrolliert, Die Winterreifen haben 19mm und die Sommereifen 21mm.

    Gruß Uwe
     
  11. #11 tuerlich, 01.04.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.208
    Zustimmungen:
    570
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    SW = Schlüsselweite

    Es spricht halt der Metaller aus mir!
     
    heumi gefällt das.
  12. UKEFDU

    UKEFDU Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 3 BM Sports-Line 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok, aber wo ist jetzt der Unterschied zwischen 21mm und 19mm?
     
  13. #13 2000tribute, 01.04.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    1.327
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ....2mm....:cheesy:
     
    heumi gefällt das.
  14. UKEFDU

    UKEFDU Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 3 BM Sports-Line 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok, ich hätte doch in der Schule besser aufpassen müssen. :wall::respekt::megalach:
     
  15. #15 2000tribute, 01.04.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    1.327
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :winke:...hier kann man auch noch in hohem Alter was lernen.....:megalach::headbang:
     
  16. UKEFDU

    UKEFDU Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 3 BM Sports-Line 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Aber jetzt mal zurück zum Thema. Hat das denn einer von euch auch, unterschiedliche Radmutterngröße?
    Also mir ist das völlig neu, zumindest beim gleichen Auto.

    Gruß Uwe
     
  17. #17 tuerlich, 01.04.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.208
    Zustimmungen:
    570
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist eben was der Aftermarket Hersteller Deiner Winterfelgen dabeilegt, in Deinem Fall eben SW19 Muttern.

    Ich könnte wetten, dass Du auch für die Aftermarketfelgen die Serien SW21 Muttern Deiner Originalfelgen nutzen könntest!

    Aber eigentlich ist es doch auch Wurscht, musst nur eben beim Wechsel beide Nüsse parat haben.

    Nachteile in Punkto Festigkeit ergeben sich jedenfalls keine!
     
  18. UKEFDU

    UKEFDU Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 3 BM Sports-Line 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok, das könnte sein, daß die Muttern passen auf beiden Felgen.
    Naja, damit müßte das Thema auch beendet sein. Danke.

    Gruß Uwe
     
  19. #19 BM-G120, 04.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2018
    BM-G120

    BM-G120 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G120 Automatik Revolution
    Also ich hab bei meinem BM jeweils dieselben SW21 auf 16"Winter und 18"Sommer.
    Beide Original Mazda Leichtmetallfelgen (Winter="Design 62", Sommer="Design152A")
    Wie schon erwähnt, muss der Kegelbund, der Durchmesser des Gewindes und die Steigung passen.
    Ob dann draußen mit einer SW19 oder SW21 "Nuss" angesteckt wird, ist nicht allzuwichtig.
    AUSSER dass du natürlich noch mit der Nuss ins Loch der Felge passen musst, sonst wirds nix.

    Drehmoment 130Nm beim BM
    Bzgl. Anzugsdrehmoment der Radmuttern hab ich eine Seite mit recht differenzierter Tabelle gefunden - falls es noch aktuell ist, beim Einen oder Anderen
    Alufelgen Anzugsmomente / Drehmomente, kostenloses PDF download | Apadio

    Hab auch eine Anfrage an die Generalvertretung von Mazda geschickt. Mal sehen, ob die eine genauere Angabe als die 108-147Nm die in der Betriebsanleitung angegeben sind für uns haben.

    Radmuttern_schrauben Anzugsdrehmoment Mazda 01.png Radmuttern_schrauben Anzugsdrehmoment Mazda 02.png

    MfG
     
Thema: [BM] erstes mal Reifenwechsel - was beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 reifen wechseln

    ,
  2. mazda 3 bm reifen wechseln

    ,
  3. mazda cx 3 räder wechseln

    ,
  4. mazda 3 bm reifenwechsel,
  5. zum ersten mal reifen wechseln,
  6. mazda 3 winterreifen wechseln,
  7. reifenwechsel bei mazda 3,
  8. mazda 3 bm reifen wechseln nm,
  9. mazda 3 reifen wechsel,
  10. mazda 3 reifen selbst wechseln,
  11. mazda 3 reifendruck radwechsel beschreibung
Die Seite wird geladen...

[BM] erstes mal Reifenwechsel - was beachten? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Wagen springt häufig erst beim zweiten mal an...

    Wagen springt häufig erst beim zweiten mal an...: Ich wende mich nochmals mit einer Frage an euch :winke: Mein Bock springt von 10x starten 6x erst beim zweiten mal an. Hat einer eine Idee wo ich...
  2. Ja, hallo erst mal….

    Ja, hallo erst mal….: Ich grüße alle hier, bin hier neu im Forum und habe durch einen Zufall einen Mazda 323 F - BG -Baujahr 1991, Automatik erwerben können. Ohne...
  3. Springt oft erst beim zweiten Mal an. 2.3 GY Und Bremsen...

    Springt oft erst beim zweiten Mal an. 2.3 GY Und Bremsen...: Hallo Leute Ich bin ja eigentlich untreu geworden (smart roadster). Aber die Preise bei den Sechsern vor einigen Monaten liessen mich einfach...
  4. Hallo erst mal..

    Hallo erst mal..: Hallo liebe Mazda Gemeinde,ich fahr seit etwa 25 Jahren Mazda. Hauptsächlich den guten alten 626 mit kleinen Ausrutschern einmal einen 323...
  5. Ich und mein ERSTER Mazda sagen mal HALLÖ! :)

    Ich und mein ERSTER Mazda sagen mal HALLÖ! :): Moin moin zusammen! Ich Heiße Dustin (man kann mich auch gerne Lucky nennen) Komme aus Leverkusen, Skate, Filme und schneide auch gerne Video´s....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden