[BM] empfindlicher Lack

Diskutiere [BM] empfindlicher Lack im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, meinen Neuen will ich nun richtig gut pflegen, aber irgendwie scheint mir der Lack doch sehr empfindlich zu sein. Kann das...

  1. #1 Dr.Pepper, 11.03.2015
    Dr.Pepper

    Dr.Pepper Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    meinen Neuen will ich nun richtig gut pflegen, aber irgendwie scheint mir der Lack doch sehr empfindlich zu sein.
    Kann das sein? Hat noch jemand das Gefühl?
    Evtl. hat es was mit dieser Acryl-Lack, Wasserbasis-Lack Geschichte zu tun?

    Also irgendwie hab ich ständig irgendwo längere feine Kratzer. Ich bin eigentlich sicher, dass ich sie meist nach dem Putzen irgendwann entdecke.
    Es sind (noch) keine Swirls. Aber ich weiß nicht wodurch sie kommen.
    Da ich nicht die Möglichkeit habe ihn von Hand mit dem Schwamm vor der Garage oder so zu putzen, muss ich in die Waschbox.
    Waschstraße kommt nicht in Frage. 1. zu teuer, 2. Swirls

    Also ich geh mittlerweile wie folgt vor:

    1. Schaumlanze, um den groben Dreck und evtl. Sandkörner zu entfernen, die beim Bürsten Kratzer verursachen
    2. mit der Schaumlanze die Bürste reinigen, falls vor mir ein Förster mit seinem Geländewagen drin war
    3. Schaumbürste
    4. Klarspülen mit Lanze
    5. mit 2 großen Handtüchern abtrocknen

    Und trotzdem entdecke ich schon wieder einen langen Kratzer im Lack.
    Jetzt hab ich mittlerweile schon 2 spezielle Trockentücher von Chemical Guys bestellt, falls die Kratzer durch das Abtrocknen kommen.
    Ich hoffe die teuren Dinger bringen was.

    Bisher hab ich die Kratzer noch alle mit dem Kratzerentferner-Set ausm Aldi weg bekommen. Aber irgendwann hab ich wohl sicher ma den ganzen Klarlack damit abgeschliffen.


    Gehts jemandem mit dem Lack genau so? Hat jemand Tipps? Hinweise was ich falsch mache?
    Sollte ich ihn vor der Box schon mit nem Gartensprühgerät einschäumen, um den Dreck schon ein paar Minuten einzuweichen?
     
  2. #2 MFseries, 11.03.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.938
    Zustimmungen:
    85
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Die neuen Mazdalacke oder allgmein die Wasserlacke sind meist nich so kratzfest wie die früheren Acrylacke. Geht mir beim MPS auch so.

    Lass die Bürste ganz weg und die Kratzerprobleme sollten weg sein. Das problem ist ja nich nur der Dreck(der bei dir zwar weg sein sollte), sondern die Bürsten selber nicht kratzig. Fass dagegen mal nen richtigen guten Mikrofaserhandschuh an und spür den Unterschied.

    Du könntest die Kratzergefahr zwar minimieren, wenn du ne richtig gute Versiegelung einsetzt, aber vermeiden kannst sie auch nich, denn die schonende Reinigung ist leider das A und O.


    Noch ne teurere Möglichkeit wär ne Trockenwäsche. Vorher gehst in die Waschbox und foamst und kärcherst ab und dann gehst mit ner guten trockenwäsche ala Cairbon CB66 ran. Damit hast auch keine Kratzer, wenn mans richtig macht
     
  3. #3 benutzer-sama, 11.03.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
  4. #4 1Henri1, 11.03.2015
    1Henri1

    1Henri1 Guest

    Ich werde ja erst zum 1.7. mein M3 übernehmen. Da er schon beim fMh steht, kann ich ja bis dahin einiges machen lassen (u.a. Rückfahrkamera, Alarmanlage).

    Gibt es eine Empfehlung für eine vorherigen Lackbehandlung?
     
  5. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Dein Neuer steht noch 4 Monate beim Händler. :o

    Also es geht nix über eine gute Handwäsche aber auch die Waschanlagen werden immer besser.
    Wer nicht wöchentlich die 3,95€ Wäsche am Discounter nimmt, hat auch in der Waschanlage gute und saubere Ergebnisse.
     
  6. #6 1Henri1, 11.03.2015
    1Henri1

    1Henri1 Guest

    Ich dachte an so etwas wie eine Grundkonservierung vor der Zulassung.

    Und ja, mein M3 steht schon beim fMh. Ich muss doch am 30.6. Meinen Dienstwagen abgeben und werde demzufolge erst am 1.7. meinen M3 zulassen. Zwischendurch werde ich mit rotem Nummernschild ein paar Runden drehen.
     
  7. #7 benutzer-sama, 11.03.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Wird der Wagen später hauptsächlich von Hand gewaschen oder per Waschstraße?
     
  8. #8 1Henri1, 11.03.2015
    1Henri1

    1Henri1 Guest

    Per Waschstrasse. Bin auch bissel faul:-D
     
  9. #9 MFseries, 11.03.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.938
    Zustimmungen:
    85
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann solltest schon ne gute Versiegelung haben. Cairbon CB33 oder sowas in der Art. Auch LiquidGlass wär ne Überlegung wert
     
  10. #10 1Henri1, 11.03.2015
    1Henri1

    1Henri1 Guest

    Besten dank. Habe alles aufgeschrieben und werde bei Schadow mal nachfragen.

    @Toasty du kannst dir meinen M3 ja mal ansehen. Steht bei Kirchstein, links hinten neben der Werkstatt:lachen:
     
  11. #11 Dr.Pepper, 11.03.2015
    Dr.Pepper

    Dr.Pepper Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Wird der Lack durch die Versiegelung mitCairbon CB33 kratzfester? Dann würde ich das mal machen, statt A1 Wachs
     
  12. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    uiiii. nen Ortsansässiger :winke:
    dann empfehle ich dir die Hausburg mit dem grossen Programm, wenn du in die Waschstrasse fährst
     
  13. #13 Gunter56, 12.03.2015
    Gunter56

    Gunter56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    BM G120 HB Sports
    KFZ-Kennzeichen:
    die Kratzer von der Waschanlange sind ja noch das geringere Problem vom Lack:
    ich hatte keine 300km auf den Tacho, als ich das erste Mal 35km "weit" gefahrten bin. Landstraße, Stadt und
    5-6km Autobahn mit höchstens 120/130. Obwohl ich ABSOLUT NICHTS davon mitbekommen (gehört) habe,
    muss ein kleines Steinchen die Front-Traverse (über dem Mazda Emblem) getroffen haben.
    Extremst ärgerliches Ergebnis dieser Fahrt: eine 1-2 mm große Macke :motz:
     
  14. #14 MFseries, 12.03.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.938
    Zustimmungen:
    85
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Jap, das Cairbon ist meines WIssens nach ne keramische Versiegelung, die damit viel härter is, als bissl A1 Wachs ;)
     
  15. #15 1Henri1, 12.03.2015
    1Henri1

    1Henri1 Guest

    Keramischen Versiegelung hört sich gut an. Mit was für Kosten muss ich rechnen?

    @Toasty ich fahre eigentlich zur Aral - neben Kia - zum waschen. Aber ich werde das volle Programm mal bei Hausburg versuchen :thumbs:
     
  16. #16 Dr.Pepper, 12.03.2015
    Dr.Pepper

    Dr.Pepper Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Optimum Opti Coat 2 habe ich als gutes keramisches gefunden. Caorbon Teflon?!
     
  17. #17 1Henri1, 12.03.2015
    1Henri1

    1Henri1 Guest

    Was würde das kosten für meinen kompletten M3?
     
  18. #18 Phosgen, 12.03.2015
    Phosgen

    Phosgen Stammgast

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ192 Sports Line Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin!

    Cairbon CB33 ist definitiv auf Basis von PTFE, also keinesfalls keramisch und hart, sondern eher recht weich.
    Wer Kratzer vermeiden will sollte auch Waschanlagen und Schaumbürsten meiden. Ich bin mittlerweile von beidem geheilt, nachdem ich letztes Jahr Versicherungsstreitigkeiten mit einem Waschanlagenbesitzer hatte dessen Anlage mein Auto mit Kratzern übersäht hatte.
     
  19. #19 MFseries, 12.03.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.938
    Zustimmungen:
    85
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Gut dann wars PTFE :D
    Sollte aber auch eigtl gut hart werden wie ich viel gelesen hab...

    Gibt wie gesagt noch mehr Zeugs.

    Was allerdings überall der Fall wird, ist die Arbeit. Ist ja nich so, dass du dein Auto mal fix wäschst und dann einfach das zeugs aufschmierst. Oh nein, rechne mal locker nen Tag ein. KA ob du ne Poliermaschine hast, aber das wäre von Vorteil, denn Versiegelungen speziell brauchen erst recht immer nen passenden PreCleaner und den verarbeitet man am einfachsten mit ner Exzenter.
    Denn die beste Versiegelung bringt nix, wenn die Vorarbeit nich passt


    Gyon Q2 Prime ist auch keramisch. Weiss nich, was LiquidGlass is, aber das wird jedenfalls glashart

    Oder das Gyon Q2 MOHS :D
    Gyeon Q2 Mohs 30ml Kit online kaufen - Lupus Autopflege
     
  20. #20 adoctor, 12.03.2015
    adoctor

    adoctor Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-D Skyactiv-Drive Sports-Line Rot
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Empfindlichkeit des Lacks hängt von der MISERABELSTEN Qualität der werksseitigen Lackierung des Wagens ab, ihr könnt alles machen aber es hilft alles nicht...
    So eine Lackierung habe ich noch nie erlebt...
     
Thema: [BM] empfindlicher Lack
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda lack empfindlich

    ,
  2. mazda lack schlecht

    ,
  3. mazda rot empfindlich

    ,
  4. mazda 3 lack,
  5. mazda lack,
  6. schlechter mazda lack,
  7. Kratzer Mazda roter Lack,
  8. mazda 6 gl lack problem,
  9. mazda 6 lack,
  10. mazda 6 lack überempfindlich,
  11. mazda schlechter lack,
  12. kia Lack sehr empfindlich,
  13. bei mazda ist welcher lack nicht kratz und dreck empfindlich,
  14. Mazda 3 bm lack,
  15. Mazda Lack weich oder hart,
  16. lackprobleme madzda 3,
  17. mazda 3 rubinrot lackprobleme www.mazda-forum.info,
  18. mazda 2015 lacke schlecht,
  19. orangenhaut mazda
Die Seite wird geladen...

[BM] empfindlicher Lack - Ähnliche Themen

  1. Radlager Hinterachse Mazda 3 BM

    Radlager Hinterachse Mazda 3 BM: Ich suche ein neues Radlager für meinen M3 G120 2014 mit 16 Zoll Felgen. Anscheinend gibt es bei den Radlagern Unterschiede zwischen 16Zoll und...
  2. Mazda 3 BM Broschüre gesucht

    Mazda 3 BM Broschüre gesucht: hallo. wie in der überschrift schon steht würde ich zum Download eine broschüre für den M3 BM suchen in dem alle ausstattungsvarianten aufgelistet...
  3. Mazda 3 BM hintere Bremse wird auf einer Seite heißer

    Mazda 3 BM hintere Bremse wird auf einer Seite heißer: Nachdem ich bei meinem 3er hinten nun neue Bremsscheiben und Beläge habe, hab ich auch mal die Temperatur der Scheiben kontrolliert. Die rechte...
  4. Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM

    Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM: Hallo, da es mich gerade erwischt hat und ich meine hinteren Bremsscheiben erneuern musste, dachte ich mir ich geb mal meine Erkenntnisse hier...
  5. Verarbeitungsqualität Mazda 3 BM

    Verarbeitungsqualität Mazda 3 BM: Hallo zusammen! Seit 12.2018 fahren wir nun einen Mazda 3 Exclusive mit 120 PS (Tageszulassung) mit dem i-activesense Paket, Navi und Apple...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden