Bluetooth mehrere Geräte

Diskutiere Bluetooth mehrere Geräte im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Kann der Mazda mit mehr als einem Bluetooth Gerät umgehen? Momentan ist es ein Glücksspiel, ob sich mein Handy oder das meiner Frau verbindet....

  1. Rumpel

    Rumpel Guest

    Kann der Mazda mit mehr als einem Bluetooth Gerät umgehen?

    Momentan ist es ein Glücksspiel, ob sich mein Handy oder das meiner Frau verbindet. Man muss dann erst über "Einstellung" das Profil quasi neu anlegen.

    Geht es nicht, dass man im Menü "Unterhaltung", wo man auch "FM" oder "CD" auswählt statt einem Punkt Bluetooth einfach mehrere Geräte zur Auswahl hat?
     
  2. #2 nyarla23, 10.07.2018
    nyarla23

    nyarla23 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2017
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda 3 BN Sportsline 150D Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    So wie es aussieht wohl leider nein: http://infotainment.mazdahandsfree.com/howto-managedevices?language=de-EU

    Um die Bluetooth® Audio Freisprecheinrichtung zu benutzen, muss ein mit Bluetooth® ausgestattetes Gerät mit Ihrem Fahrzeug gekoppelt werden. Nachdem ein Gerät gekoppelt ist, wird es automatisch vom System erkannt. Falls mehrere Geräte mit Ihrem Fahrzeug gekoppelt wurden, verbindet die Bluetooth® Einheit mit dem Gerät, welches Sie zuletzt gekoppelt haben.
    Sie können maximal 7 Geräte (einschließlich Bluetooth® Audio-Geräte und Mobiltelefone mit Freisprecheinrichtung) mit Ihrem Fahrzeug koppeln. Sofern Bluetooth® bei Ihrem Mobiltelefon dauerhaft angeschaltet ist, wird das Gerät sich automatisch mit dem Fahrzeug verbinden, sobald die Zündung eingeschaltet wird.
    In der Praxis dürfte es aber wahrscheinlich wirklich ein Glücksspiel sein, welches Mobiltelefon als erstes aufwacht und sein Bluetooth "einschaltet" - und sich damit die Verbindung schnappt.
     
  3. Ricer

    Ricer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Einfach nur bei dem Gerät Bluetooth einschalten, mit dem sich das Auto verbinden soll. Fertig ;-)
     
  4. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.604
    Zustimmungen:
    321
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    :|
     
Thema:

Bluetooth mehrere Geräte

Die Seite wird geladen...

Bluetooth mehrere Geräte - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BL) 1,6 D springt nicht mehr an

    1,6 D springt nicht mehr an: Hallo zusammen, mein Mazda 3BL, 1,6 Diesel ist auf der Autobahn ausgegangen und abgeschleppt worden. Zuhause ist er dann nach einigem orgeln...
  2. Mazda6 (GG/GY) USB/Bluetooth

    USB/Bluetooth: Hallo, ich weiss es ist kein neues Thema, USB+Bluetooth im 6er 1.Gen Leider findet sich in der Suche kein HowTo oder eine Zusammenfassung. Ich...
  3. Mazda6 (GJ) Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert

    Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert: Hallo zusammen, mein Fahrzeug wurde mit dem Android-Auto-Modul nachgerüstet, was bisher auch gut funktioniert hat. Seit einigen Tagen speichert...
  4. Premacy (CP) Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr

    Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr: Hallo grüß euch, Der Wagen meines Vaters kühlt auf einmal nicht mehr. Durch Zufall hab ich unterm Auto Riesen Pfützen Kühlwasser gesehen sonst...
  5. Anlernmodus funktioniert nicht mehr

    Anlernmodus funktioniert nicht mehr: Hallo liebes Forum, hoffe hier mal auf eure Hilfe. Vllt hat jemand eine Idee. Unser CX-7 Diesel von 2010 kann aktuell mit beiden Schlüsseln über...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden