Bluetooth Freisprecheinrichtung

Diskutiere Bluetooth Freisprecheinrichtung im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, wer hat die Bluetooth Freisprecheinrichtung im Mazda 2? Wie funktioniert diese? Wie verbindet sich das Handy mit der Anlage? Brauche vorab...

  1. #1 justus-jonas, 02.05.2009
    justus-jonas

    justus-jonas Stammgast

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DJ Skyactiv-D 105 - Satinweiß Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, wer hat die Bluetooth Freisprecheinrichtung im Mazda 2? Wie funktioniert diese? Wie verbindet sich das Handy mit der Anlage? Brauche vorab Infos, da ich mir die Anlage in meinen neuen Mazda 2 einbbauen lassen wollte.
     
  2. axel52

    axel52 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (NC1) 1,8/126 PS, EZ 07, satinsilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke mal, weiß es aber nicht genau, dass Du die Bluetooth-Geschichte von Mazda meinst - da kann ich nicht dazu sagen. Ich hab diese hier von Hagenuk, die HCC-250 für 44 Euro, einfach super Preisleistungsverhältnis UND Sprachverständnis.

    [​IMG]

    Das Teil kann man an die Sonnenblende klemmen oder wi ich neben auf die Ablage legen. Ich habe ein Sony-Ericsson W810i. Bluetooth an beiden Geräten einschalten, kurz warten bis die Beiden sich gefunden haben und ab gehts. Bluetooth 2.0, Sprechzeit: bis zu 14 Stunden, Standby Zeit: bis zu 600 Stunden / 25 Tage, Ladezeit: ca. 3 Stunden, Reichweite/Class: Bis zu 10 Meter / Class 2 RF. Geladen wird über Zigarettenanzünder (oder USB). Größe: 100 x 55 x 25 mm
     
  3. #3 Gast2411102, 03.05.2009
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    bluetooth freisprechen

    moin.. hab das hama supertooth.. auch net schlecht (wer auf französische langweiler stimme steht 8)).. ansonsten aber echt cooles dingen..
     
  4. #4 masterjo, 04.05.2009
    masterjo

    masterjo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 (Mod. 2008) - Impression - 76 kW
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich habe die Bluetoothfreisprecheinrichtung von Mazda.

    Ist eigentlich leicht zu bedienen.

    Du schaltest an deinem Handy Bluetooth ein. Dann sucht du über dein Handy nach Bluetoothgeräten.

    Da wird er dann deine Freisprecheinrichtung (FSE) finden. Dann musst du einen Code zur Verbindung eingeben. In der Regel 0000 oder 1234. Das weiß ich nicht mehr genau. Wenn du das dann gemacht hast, wirst du von der FSE nach dem Handynamen gefragt. Den sagst du dann bei Aufforderung.

    Danach noch kurz alles per Sprachbefehl bestätigen. Mit den Fingern musst du am Handy oder an der FSE nichts machen.

    Wenn du jetzt jedesmal in dein Auto gehst und an deinem Handy Bluetooth aktiviert hast, wird es sagen, mit Gerät "Name" verbunden.

    Dann kannst du Namen mit Nummern einspeichern.. .alles Sprachgesteuert.

    Drückst kurz auf die Wahltaste im Auto und sagt, "Name wählen" oder "Nummer wählen". Dann wird nach dem Namen gefragt. Einfach dann z.B. Anton sagen und er gibt den Namen wieder. Danach mit "wählen" bestätigen. Dann wählt er an.

    Das Telefonat beendest du mit erneuten Knopfdruck auf der FSE. Oder das Auflegen des Sprachpartners abwarten.

    Klappt eigentlich wunderbar (mit meinem Sony-Erricsson). Mit meinem Nokia N71 habe ich Probleme. Funktioniert alles bis auf, dass ich nichts höre :x

    Ansonsten kann ich es empfehlen. Ist wirklich praktisch da man nichts außer einen Knopf bedienen muss und ansonsten alles per Sprache steuert.
     
  5. axel52

    axel52 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (NC1) 1,8/126 PS, EZ 07, satinsilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Dass Nokia da als Probleme macht, allgemein bei Bluetooth, hab ich schon oft auch bei anderen Sachen gelesen. Das mit der Sprachwahl funktioniert auch über das Teil bei mir von Hagenuk bzw. dem Sony-Ericsson-Handy, ansonsten mit dem aktivieren der Geräte hab ich nichts geschrieben, da ich davon ausging, dass das bei den Bedienungsanleitungen der Geräten steht - aber ist ja schön beschrieben ;)

    Eventuell möchte auch Justus-Jonas wissen, was das Original bei Mazda (mit Einbau) kostet. Ich konnte das leider auch nicht beantworten.
     
  6. #6 Mad Beagle, 04.05.2009
    Mad Beagle

    Mad Beagle Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda2 1.3 Impression, kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe auch die FS von Mazda drin.
    Nutze ein Nokia Handy und habe damit keinerlei Probleme (ist ein 6234).
    Ansonsten alles so wie masterjo geschrieben hat.
    Funktioniert alles einwandfrei.
     
  7. #7 masterjo, 05.05.2009
    masterjo

    masterjo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 (Mod. 2008) - Impression - 76 kW
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    zu den Einbaukosten kann ich leider nichts sagen. Ich habe damals die Einrichtung beim Neukauf des PKWs mitbestellt. Ich habe nur den Zubehörpreis abzüglich Verhandlungsrabatt bezahlt. Einbaukosten vielen dabei keine an.
     
Thema: Bluetooth Freisprecheinrichtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. freisprecheinrichtung mazda 2

    ,
  2. mazda 2 bluetooth

    ,
  3. mazda 2 freisprecheinrichtung

    ,
  4. mazda 2 attraction Freisprecheinrichtung ,
  5. mazda 2 de bluetooth,
  6. mazda 2 sendet kein Bluetooth signal,
  7. mx5 2009 bluetooth freisprecheineinrichtung,
  8. mazda 2 2010 bluetooth,
  9. mazda 6 gh Radio kann nicht auflegen,
  10. freisprechanlage für mazda 2,
  11. mazda 2 handy verbindet sich net über bluetooth,
  12. mazda 2 freisprechanlage
Die Seite wird geladen...

Bluetooth Freisprecheinrichtung - Ähnliche Themen

  1. WLAN und Freisprecheinrichtung

    WLAN und Freisprecheinrichtung: Hallo Wegen dem WLAN, glaube bin zu blöd dazu. Wie funktioniert das genau? Habe das Handy als Hotspot eingerichtet soweit sogut. Habe versucht aha...
  2. Mazda 3 (BP) Bluetooth Freisprecheinrichtung schaltet sich ab

    Bluetooth Freisprecheinrichtung schaltet sich ab: Hallo, ich hab ein Problemchen mit Bluetooth in meinem Mazda 3 (BP). Ich habe ein Android Smartphone (Nokia 7.1, Android 9, alle Updates dabei)...
  3. nee Frage zum bluetooth

    nee Frage zum bluetooth: Moin aus dem sonnigen Norden, Beim Fahrzeugstart verbindet das Fahrzeug bei meinem Mobiltelefon Audio und Telefon. Das hat zum Nachteil, das...
  4. Bluetooth

    Bluetooth: Guten Tag Ich habe einen Mazda CX5 Jahrgang 2013. Ich möchte gerne mit meinem Iphone 8 die Zufällige Wiedergabe mit Spotify über das Bluetooth...
  5. Umrüstung mit Freisprecheinrichtung bluetooth...

    Umrüstung mit Freisprecheinrichtung bluetooth...: Hallo ich habe mir einen mazda 6 kombi von 2009 gekauft und der vorbesitzer hatte fast garkeine Sonderausstattung drin Ich hätte aber doch ganz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden