Bluetooth-Adapter für Mazda 5

Diskutiere Bluetooth-Adapter für Mazda 5 im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich bin gerade dabei, einen Mazda5 zu bestellen. Da ich in diesem Forum schon viele Tips finden konnte, könnt ihr mir...

  1. RonnyM

    RonnyM

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei, einen Mazda5 zu bestellen. Da ich in diesem Forum schon viele Tips finden konnte, könnt ihr mir vielleicht auch folgende Frage beantworten.
    Es gibt als Zubehör das Bluetooth-Adapter für eine Freisprecheinrichtung. Mein Händler hat mir jetzt ein Angebot gemacht, bei dem ich 580,-€ zahle für den Kompletteinbau. Seiner Meinung nach muss noch eine komplette Freisprecheinrichtung sowie eine Handyhalterung dazu, so dass es insgesamt so teuer sei. Ich finde das ziemlich fett und hatte gehofft, dass es billiger würde. Ich dachte immer, dass ich doch dann beispielsweise gar keine Handyhalterung brauche, da das Handy dann drahtlos mit dem System verbunden ist, oder? Außerdem die Frage, wie wählt man mit dem Teil? Wäre nett, wenn ich von jemanden, der vielleicht das System ebenfalls bestellt hat, noch ein paar Infos dazu bekommen könnte. Im Internet ist leider nicht so viel darüber zu finden.

    Besten Dank.

    Gruß, Ronny
     
  2. #2 Anniversary, 26.01.2006
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Welchen Telefonhersteller hast denn?? Ich hab ein Nokia und die CK7W von meinem 626 mitgenommen. Mein Händler hatt mir einen Kabelstrang abgeboten, den man zwischen den Radio und das Auto hängt. Da sind alle Stecker schon drauf: von Strom über Audio bis zur Stummschaltung.
    Ich weiß jetzt aber nicht wer den herstellt. Hab mal in einem anderen Thread den Hersteller sammt web.page genannt.

    Einbauaufwand fast null, da kein löten, krimpen oder sonst was. Nur zusammenstecken !!

    Bei einem Anruf werden die Signale von Radio zu Lautsprecher entkoppelt und an die FSE geschaltet. Sprachqualtität ist 1AA++, hab noch nie "so gut" im Auto telefoniert.

    Hab mal ein Foto gemacht wie's bei mir aussieht. Das Mikro hab ich auf der Frontscheibe im Bereich des Innenspiegels.



    Grüsse Anniversary

    http://members.chello.at/anniversary/fse.jpg
     
  3. #3 Fivealive, 27.01.2006
    Fivealive

    Fivealive Guest

    Hallöchen auch...

    Ich habe auch die Bluetooth- Freisprecheinrichtung von Ronny. Leider hat der "Freundliche" im Fußraum auf der Fahrerseite einen kleinen Lautsprecher angebracht, der evtl. auch stören kann.
    Wo bekomme ich den diesen Kabelstrang her und wie teuer ist dieser???
    Vielleicht kann ich dan ja auch meinen Navi PDA darüber ans Autoradio koppeln, oder ?!

    Ansonsten kann man wirklich das Handy auf Bluetooth stellen und sogar in der Jackentasche belassen. Wählen kann ich dann über die Tasten des Handys oder Sprachwahl, wie sonst auch.

    Gruß,
    Fivealive
     
  4. RonnyM

    RonnyM

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja super, dass man hier so schnell eine Reaktion bekommt. Mein Handy ist ein Sony-Ericsson P910i. Anniversary, Du hast dann wahrscheinlich auch eine Handy-Halterung im Auto, auf die man meiner Meinung nach doch verzichten kann,wenn man Bluetooth-Anbindung hat, oder?

    Wie ist das denn bei Dir Fivealive? Hast Du auch noch eine separate Telefonhalterung? Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann hast Du neben dem Bluetooth-Adapter auch noch die Mazda-FSE. Und diese hat einen extra Lautsprecher? Das wäre ja echt blöd für den Preis von knapp 600€. Werde mich nochmal beim Händler danach erkundigen.

    Leider kommt mein Mazda5 erst Mai/Juni. Kann es kaum noch erwarten.

    Gruß, Ronny
     
  5. #5 Anniversary, 27.01.2006
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    NEIN !!!! Hab ich nicht !! Alles was man sieht ist der Knopf beim Schaltknüppel, da ja Bluetooth !!!
     
  6. RonnyM

    RonnyM

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe. Genau so habe ich mir das auch vorgestellt. Wenn man dann eine Nummer wählen möchte, funktioniert das dann wie Fivealive auch geschrieben hat über Sprachwahl, dan man ja ansonsten das Handy wieder aus der Tasche fummeln muss, richtig? Wenn die Sprachwahl funktioniert, ist das ja auch kein Problem.

    Wenn ein Anruf reinkommt und man KEINE Handyhalterung hat, dann kann man allerdings dann auch nirgends sehen, wer einen gerade anruft, oder?
     
  7. #7 mazda5fan, 27.01.2006
    mazda5fan

    mazda5fan Guest

  8. #8 Fivealive, 27.01.2006
    Fivealive

    Fivealive Guest

    :D
    Ich habe keine Handyhalterung. Ich lege mein Handy einfach in eine der vielen Ablagemöglichkeiten im M5.
    Grundsätzlich ist die von uns angesprochene Bluetooth FSE von Nokia.
    Habe hierfür dann einen extra Lautsprecher.

    War erstaunt, dass man mit einem Kabelbaum das radio ansteuern kann...
    Würde ich dann als Verbesserung bei mir umbauen...

    Schönes Wochenende an alle Mazda 5 Freunde.

    Fivealive
     
  9. #9 Anniversary, 27.01.2006
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Kabelstrang steuert nicht das Radio. Das versteht Ihr falsch !

    Der Kabelstrang wird ZWISCHEN Radio und Auto gehängt (hat die Mazdastecker drauf) und schaltet ein Relais und die Blackbox der FSE zwischen.

    Wenn ein Anruf kommt oder getätigt wird, dann wird die Verbindung zwischen Radio und Auto getrennt, und die FSE hängt mit den Lautsprecherausgang an den vorderen ZWEI Lautsprecher des Autos.

    Somit erspart man sich die Montage des Lautsprechers der FSE und das "abzweigen" der Stromkabel, da dies schon vorgefertigt ist und nur noch angesteckt werden muß.

    :EDIT

    Habs wieder gefunden!!

    www.vtc.at


    das ding heist DUAL-SOUND die Bestellbezeichnung ist
    KS MAZDA 2001-ORIG
     
  10. #10 mazda5fan, 27.01.2006
    mazda5fan

    mazda5fan Guest

    wozu braucht man da ein eigenes kästchen?
    die Parrot hat das integriert,einfach zw. radio und LS stecken.sogar einen Muteausgang fürs radio,ist gut bei cd-wiedergabe,da dies den pausemodus ermöglicht.
     
  11. #11 telesnoopy, 04.02.2006
    telesnoopy

    telesnoopy Guest

    Einfach eine Bluetooth Box kaufen, Parrot ist da schon toll, und dann eine Mutebox dazwischen (alles steckbar, nix gefuckelt), Mikro hoch an den Spiegel und fertig. Nokia 610 oder 616 geht auch toll. Link für Mutebox: www.kuda-phonebase.de Dann "Mobilfunkzubehör", dann "Kram-Kabel", "Mutebox und Kabelsatz" und das dazugehörige Adapterkabel für Nokia oder so. Bei nicht aufgeführten FSE einfach die Universal nehmen.
     
  12. #12 mazda5fan, 05.02.2006
    mazda5fan

    mazda5fan Guest

    Parrot hat die Mutebox integriert !!!

    [​IMG]
     
  13. #13 telesnoopy, 05.02.2006
    telesnoopy

    telesnoopy Guest

    Mit Fahrzeugspezifischen Steckern oder muss man die Originalkabel durchtrennen?
     
  14. #14 mazda5fan, 05.02.2006
    mazda5fan

    mazda5fan Guest

    es gibt adapter DIN -> fahrzeugspez. Stecker.

    Hatte ich bisher in allen jap. KFZ.
     
  15. #15 telesnoopy, 05.02.2006
    telesnoopy

    telesnoopy Guest

    Und der Adapter für Mazda5 ist dann kostenlos dabei? Oder was kostet der?
     
  16. #16 mazda5fan, 06.02.2006
    mazda5fan

    mazda5fan Guest


    gibts in jedem blödmarkt,~10.-
     
Thema: Bluetooth-Adapter für Mazda 5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 bluetooth

    ,
  2. mazda5 2007 Bluetooth

    ,
  3. mazda 5 bluetooth audio

    ,
  4. hat der mazda 5 Bluetooth ,
  5. bluetooth mazda 5,
  6. mazda 5 bluetooth freisprecheinrichtung,
  7. bluetooth adapter mazda 5
Die Seite wird geladen...

Bluetooth-Adapter für Mazda 5 - Ähnliche Themen

  1. [Mazda6 GG/GY] Mittelkonsole mit Radio ID3-Tag, MP3-CD, Stoni-Adapter, AudioLink+Bluetooth

    [Mazda6 GG/GY] Mittelkonsole mit Radio ID3-Tag, MP3-CD, Stoni-Adapter, AudioLink+Bluetooth: Hallo Mazda-Gemeinde, ich habe hier von meinem Mazda6 etwas ganz besonderes zu verkaufen, einmalig und sonst nirgendwo erhältlich: Eine...
  2. USB Bluetooth Adapter beim 2007´er nachrüsten

    USB Bluetooth Adapter beim 2007´er nachrüsten: Hallo, ich fahre einen GY Baujahr 2007 Ich habe Bose und einen 6-fach Wechsler drin soweit alles gut! Das einzige was mir fehlt ist Musik vom...
  3. Mazda2 (DY) Adapter USB MP3 AUX Bluetooth Freisprechanlage

    Adapter USB MP3 AUX Bluetooth Freisprechanlage: Mazda 2 Bj 12/2003 Dy 1.4 Ich habe ein Usb Mp3 Modul von Electronicx verbaut [ATTACH] [ATTACH] Leider zeigt mir das Radio immer nur "no disc"....
  4. Welchen OBD2 Bluetooth-Adapter für NBFL

    Welchen OBD2 Bluetooth-Adapter für NBFL: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen NBFL. Nun leuchtete mal kurz die Motorleuchte auf und ich möchte diesen Fall nun untersuchen und mir...